So wird Single-Wandern in der Region Stuttgart zum unvergesslichen Erlebnis

So wird Single-Wandern in der Region Stuttgart zum unvergesslichen Erlebnis

So wird Single-Wandern in der Region Stuttgart zum unvergesslichen Erlebnis 2

Das Wandern ist nicht nur des Müllers, sondern auch des Singles Lust. Warum auch sollte man als Single nicht wandern gehen und die schönsten Regionen Deutschlands und der ganzen Welt erkunden? Beim Single-Wandern kann man beides verbinden: die Bewegung in der Natur und die Suche nach einem Date oder einem interessanten, liebenswerten Menschen. Doch ein paar Dinge gibt es zu beachten. Wir erklären, worauf es beim Single-Wandern ankommt.

Wanderregion Stuttgart – Natur pur erleben

Bei der Landeshauptstadt Stuttgart denkt man zunächst an den sommerlichen Smog und den Verkehrsstau im Tal, in dem die Stadt liegt. Dann schließt sich vielleicht noch der Gedanke an die renommierte Universität in Tübingen und das ewige Projekt Stuttgart 21 an. Aber die Region um Stuttgart ist ein ideales Ziel für Wanderfreunde. Hier gibt es zwar keine gefährlichen Klammen wie in Bayern, dafür aber märchenhafte Weinhänge, bezaubernde Wälder und sanfte Hügel. Das macht die Region Stuttgart auch für Single-Wandertouren besonders interessant, denn hier kann man sich beim gemütlichen Wandern gut unterhalten und kennenlernen.

wanderregion stuttgart

Die drei wichtigsten Tipps fürs Single-Wandern in Stuttgart

Single-Wandern und als Single wandern sind zwei unterschiedliche Dinge. Das eine sind organisierte Wanderungen unter Singles, das andere ist eine Wanderung eines Singles. Bei beiden Varianten steht das Wandern im Vordergrund, kann aber eben auch die Suche nach einem Menschen einschließen. Für beide Arten gibt es wichtige Tipps, die helfen, dass aus dem Single-Wandern bald ein Paar-Wandern wird.

1. Den richtigen Wanderweg wählen

In und um Stuttgart finden sich zahlreiche Wanderwege, auf denen es viel zu entdecken gibt. Wer Leute treffen will, sucht sich einen Weg, der sehr beliebt ist oder vom Thema her zu den eigenen Interessen passt. Liebhaber der Tiere des Waldes trifft man auf dem Bärenschlössle-Weg, Weinfreunde auf dem Stuttgarter Weinwanderweg und beim Wandern durch das Schwäbische Moschdviertel geht es vorbei an herrlichen Streuobstwiesen und Seen. Zusätzlich sollte man bei der Auswahl des Wanderweges auch auf die eigenen Vorlieben und das Fitnesslevel achten. Ein schwerer Weg mag vielleicht dazu führen, dass man hier bevorzugt jüngere, sportliche Frauen trifft, diese aber ganz sicher kein Interesse zeigen, wenn “Mann” völlig verzweifelt nach Luft ringt und vor Anstrengung puterrot anläuft.

2. In Stadt und Natur neue Leute kennenlernen

Beim Single-Wandern in Stuttgart und Umgebung lernt man automatisch neue Leute kennen. Man kann nicht nur bei den Wanderungen zufällig der Liebe seines Lebens begegnen, sondern auch abends in der Stadt die schönsten Girls in Stuttgart treffen. Ob durch interessante Gespräche beim Wandern oder über das Feiern in den Clubs und Bars der Stadt: für Singles wird es hier nicht langweilig. Und wer weiß, vielleicht trifft man ja die ein oder andere Barbekanntschaft auch am nächsten Tag auf einem Wanderweg wieder oder verabredet sich am Abend gezielt zum gemeinsamen Erkunden der wunderschönen Umgebung.

3. An organisierten Wanderungen teilnehmen

Der dritte Tipp, um beim Wandern interessante Menschen und vielleicht sogar den Herzensmenschen kennenzulernen, ist die Teilnahme an organisierten Single-Wanderungen. Hierbei treffen sich wanderfreudige Singles zum gemeinsamen Bezwingen der nächsten Tour. Hier trifft man nicht nur Gleichgesinnte, sondern sie sind auch noch alle aufgeschlossen für Dates und neue Bekanntschaften. Trotzdem steht das Wandern und nicht das Anvisieren einer neuen Beziehung im Vordergrund. Aus Gesprächen und Bekanntschaften können dann aber auch wunderbare Freundschaften oder lange haltende Paar-Beziehungen werden.

So wird Single-Wandern in der Region Stuttgart zum unvergesslichen Erlebnis 3

position:fixed

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland

48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 7

Klingt extrem? Klingt verrückt?, wenn sich 200 Wanderer zu einer Wanderung von 153 Kilometern treffen, dabei die schönste Landschaft im Sauerland bei 3.700 Höhenmetern genießen, 2 Nächte auf Schlaf verzichten, sich über die 665m Skywalk Hängebrücke wagen und sogar ein 15jähriger stolz im Ziel einläuft?
Ist es und damit du nichts verpasst, melde dich doch im Newsletter für Events an:

.

Das macht das Event aus


✔️Unglaublich starker Zusammenhalt
✔️Sehr familiär
✔️Reizvolle Strecke und die schönste Landschaft im Sauerland
✔️Sehr gute Betreuung und Versorgungspunkte in Gebäuden für Essen, Wärme, WCs, ordentlichen Sitzmöglichkeiten und Ruheräumen
✔️Viele Highlights und Landschaften, die man auch später im Urlaub besuchen kann

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 8

Verrückt verrückt?

Bei der 48h Extrem Extrem ist das einmal im Jahr völlig normal und gipfelte auch schon bei mehreren Unwettern. Es ist nicht nur das härteste Wanderevent in Deutschland ( vielleicht auch weltweit ), sondern auch das Charmanteste. Denn viele Dinge gehen nur gemeinsam, vor allem in der zweiten Nacht! Sogar auf der Skywalk half man sich, da einige doch Angst wegen Höhe und schwanken bekamen ( es gab auch eine Route drum herum ) und die wurden eingehakt, man führte sie, jemand lief vorneweg und man lenkte sie etwas ab.  Das Gemeinsam zählt und schweißt zusammen. So gesellte sich auch ein alter Hase zu dem 15jährigen und half im bei Kilometer 125. Aber auch ich habe Boris Outdoor gesehen und mit Sebastian Outdoor unterhalten können. Es ist eben eine Familie, oder so ähnlich 😉

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 9

Zum Nachwandern – Die Karte bei Komoot

Folgt mir bei Komoot >>

Bericht
 

Das geht schön am Start los, wo 200 Starter mit einem schallendem EXTREM EXTREM auf die Tour gehen. Derweil strahlt die Sonne und die Wanderer gehen zuerst auf den Ettelsberg mit seinem Hochheideturm, um dann weiter in Richtung Skywalk zu verschwinden. Da gibt es eine Ausweichstrecke, für alle diejenigen, die nicht über die Hängebrücke wollten. Aber sehr viele wagten es und ich habe gesehen, wie man sich half und die Ängstlichen in den Arm nahm, vorneweg ging, sie ablenke und es gemeinsam schaffte. Tolles Teamwork! Und ja, sie schwankt… aber man gewöhnt sich schnell dran.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 10


Nun ging es von Stryck zur Schwalenburg bei Schwalefeld, wo es auch den Ringwallweg gibt. Auf den Berg, wo einst die Burg stand, gibt es nun den Aussichtsturm und sowohl die Landschaft, als auch die Aussicht sind ein kleiner Geheimtipp. Derweil ist es Abends und die Kulisse wird noch etwas von der Sonne untermalt und auch Laila beobachtet die Wanderer ganz genau. Es könnte ja jemand ein Leckerli haben.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 11


Kurz danach treffen die Wanderer in Rattlar ein, wo sie in Hausfrauenmanier bewirtet werden. Selbstgemachte Salate und Kuchen gehen weg wie warme Semmeln, das trifft auch für die warmen Semmeln zu!
Nun geht es 11Km über die schöne Landschaft rund um Ottlar bis Stormbruch. Hier werden die Wanderer von den 3 Mädels vom Campingstuhl am DGH in Stormbruch begrüßt. Wieder warten hausgemachte Kuchen, Schnitten und Kleinigkeiten auf die Wanderer. Abnehmen werden die Teilnehmer wohl kaum.
 
Es geht weiter zum Diemelsee bei Nacht. Den habe ich schön bei schönstem Sternenhimmel gesehen und nun kommt ein Mondaufgang über dem Eisenberg dazu. Es ist der Start in die Nacht und einige lassen gleich ein Bild vor dem Stausee machen. Oft waren wir hier bei Tag und die Wanderer immer beeindruckt von den Knorreichenwäldern, sowie dem Aussichtspunkt St. Muffert. Eines der schönsten Abschnitte des Events!
Tipp: Was kaum einer weiß, hier oben gibt es einen Trekkingplatz mit grandioser Aussicht auf den Diemelsee!
Bericht

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 12

Posing

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 13

Zumindest hält das Wetter, es bleibt trocken und angenehm warm.
Die Nachtroute führte weiter am Diemelsteig über Heringhausen und nach 25Km kamen die Wanderer in Rhenegge an.
Jetzt merke ich, dass sich das Feld auseinanderzieht. Eine Gruppe von etwa 20 Wanderern setzt sich in kleinen Gruppen ab. Bisher ist auch kaum jemand ausgeschieden und die Anderen genießen das Buffet. Ich lege mich derweil mit Laila etwas schlafen. Es werden nur 3-4 Stunden sein, aber das tut gut.

Am nächsten Morgen ein Kaffee und ab nach Flechtdorf, wo das bekannte Kloster steht und es erneut ein hausgemachtes Buffet gibt. Außerdem haben die Vereinsmitgliederes etwas Warmes – Nudeln mit Tomatensoße gekocht.

Das Besondere: Hier gibt es einen Schlafraum und Teilnehmer die zum ersten Mal dabei sind, findes es super, dass man hier richtige Häuser als Versorgungspunkte hat. Hier können die Teilnehmer ordentlich sitzen, haben es warm, werden betreut und können auch mal etwas in Ruhe schlafen. Das ist eher selten, bei solchen Events.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 14


Weiter geht es durch die Landschaft des Naturparks Diemelsee mit seiner geschwungenen Landschaft. Nach Lelbach geht es hinauf zum DGH Goldhausen. Bei 24h wäre das in etwa das Ziel, hier eher Halbzeit. Die Wanderer sind hier noch gut gelaunt, nur wenige haben sich bis hier entschieden, den Zieleinlauf 2025 zu machen.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 15


 
Landschaftlich geht es nun so weiter und besonders Welleringhausen liegt so wunderschön und führt euch zu der Hochheide Kahle Pön bei Usseln. Das ist definitiv ein Geheimtipp und ich habe mit einigen der Wanderer gesprochen, die waren von der Landschaft begeistert. Für mich ist diese Region einfach die Schönste im Sauerland.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 16


Da treffe ich dann auch den 15jährigen. Einige Wanderer vor ihm sagten, der sähe nicht gut aus und sollte vielleicht geshuttelt werden. Ich fragte ihn und trotzig kam zurück: Ich schaffe es ins Ziel! Er wurde von einem alten Hasen begleitet, der ihn etwas motivierte und aufpasste. Würde er es schaffen, fragte ich mich? Mal schauen.


Dann auf in die Graf-Stolberg-Hütte, wo dann ein Regenschauer kam. Dieses Jahr war regen eher selten, was nach den Unwettern im letzten Jahr wohlwollend auffiel.  Hier gab es wieder eine sehr leckere warme Suppe. Perfekt für die 2. Nacht und warme Energie ist da eh wichtig.
Nur noch 19Km durch die Nacht und dann kommt das Ziel.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 17


 
Willingen
Man kann schlecht beschreiben, was man einfach erlebt haben muss. Fast alle kamen über die 100Km Marke, sehr viele schafften die 153 Km mit 3.700 Hm und man sieht ihnen im Ziel den Stolz an, sie lächeln und selbst der 15jährige hat es in das Ziel geschafft und ist damit der jüngste Finisher. Ich habe ihn sogar noch zu einem Sprung für das Video animiert.
Was mir gefallen hat, wenn ich mit den Teilnehmern geredet habe, dass viele der Erstteilnehmer von der Orga, dem Flair und dem Teamgeist geredet haben. Sie fanden vor allem die Betreuung von den Vereinen bemerkenswert. Auch die Landschaft ist trotz der Höhenmeter als wunderschön bezeichnet worden. Einige wollen nun auch mal hier Urlaub machen. Das etwas Neues soviel positive Eindrücke hinterlässt ist außergewöhnlich… also genau das, was die 48h Extrem Extrem auch darstellen soll.
 
 
 
 
Schaffst auch DU es?

Mach mit, Lauf mit und schau, wieweit du kommst
 
Nit den 200 Startern kamen einige, die schon mehrfach gestartet sind, aber auch viele die es einmal probieren wollten. Uni sono waren sie begeistert vom Event, aber auch von der Landschaft und den Versorgungspunkten. Jeden den ich gesprochen habe, würde das Event empfehlen und aich noch einmal machen. Selbst die, die es dieses Mal nicht geschafft haben, wollen nächsten Jahr boch einmal starten und dann!!! Gute Einstellung 😉 Denn hier ist es auch der gemeinsame Weg mit den Wanderern, der so faszinierend ist und auf den Bildern und Reels, sieht man das.

Bericht der 48h Extrem Extrem 2024 – Gemeinsam durch die schönste Region im Sauerland 18

150 Bilder des Events

position:fixed

Megamarsch 2024: Alles über die Veranstaltung

Megamarsch 2024: Alles über die Veranstaltung 163

Alle Informationen, die Sie vor der Teilnahme am Megamarsch wissen sollten

Der Megamarsch Mittersill 2024 ist eine herausfordernde Wanderung, bei der die Teilnehmer eine 50 km lange Strecke in 12 Stunden bewältigen müssen. Bei dieser Ausdauerwanderung geht es darum, die Natur und die Kameradschaft mit anderen Wanderern zu genießen.

Die Veranstaltung findet am 22. Juni 2024 in der wunderschönen Stadt Mittersill in den österreichischen Alpen statt.

Megamarsch 2024: Alles über die Veranstaltung 164

Wem wird die Veranstaltung gefallen

Diese Veranstaltung ist sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Anfänger geeignet, die ihre Grenzen austesten möchten. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt und in guter körperlicher Verfassung sein, um diese 50 Kilometer lange Reise zu unternehmen.

Warum sollten Sie interessiert sein

Teilnehmer, die die 50 km lange Strecke in 12 Stunden bewältigen, erhalten eine Finisher-Medaille, eine Urkunde über ihre Leistung und ein Gefühl der Zufriedenheit. Außerdem machen die Menschen, mit denen Sie wandern, die Erfahrung unvergesslich und motivierend.

Route

Die 50 Kilometer lange Strecke wurde sorgfältig geplant, um die schönsten Naturwunder von Mittersill zu zeigen. Die Gruppe startet und endet im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill. Der Weg führt durch eine wunderschöne Berglandschaft, üppige Wälder und malerische Täler.

Auf der gesamten Strecke gibt es zahlreiche Kontrollpunkte, an denen die Teilnehmer sich ausruhen, ihre Wasserflaschen auffüllen und sich mit kleinen Erfrischungen stärken können:

  • Start/Ziel: Mittersill Stadtzentrum
  • Kontrollpunkt 1: Schöne Wiesenlandschaft mit ersten Erfrischungen
  • Kontrollpunkt 2: Waldwege mit Wasser und Energiesnacks
  • Kontrollpunkt 3: Bergaussichtspunkt mit atemberaubender Aussicht
  • Kontrollpunkt 4: Flusslandschaft mit einer nahrhafteren Mahlzeit

Die Organisatoren stellen detaillierte Streckenkarten zur Verfügung und markieren die Strecke deutlich, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer ein sicheres und angenehmes Erlebnis haben.

Megamarsch 2024: Alles über die Veranstaltung 165

Anreise

Mittersill ist von Deutschland und Berlin aus leicht zu erreichen. Der nächstgelegene größere Flughafen zu Mittersill ist Salzburg, der von Berlin aus erreichbar ist. Um einen Flug zu buchen, besuchen Sie avia.kissandfly.de, eine vertrauenswürdige Website, die günstige Preise und verschiedene Optionen für Ihre Reiseanforderungen bietet.

Von Salzburg nach Mittersill sind es etwa 1,5 Stunden mit dem Auto oder 2 Stunden mit dem Zug. Die Teilnehmer können Mittersill mit einem Mietwagen, der Bahn oder mit Shuttleservices erreichen, die über die Veranstalter oder lokale Tourismusbüros organisiert werden können.

Tickets und Preise

Im Ticketpreis sind die Teilnahme an der Veranstaltung, ein Starterpaket mit Streckenkarte und anderen Grundausstattungen, der Zugang zu Kontrollpunkten und Erfrischungen, eine Finisher-Medaille und eine Urkunde über die Leistung enthalten.

Tickets für den Megamarsch Mittersill 2024 können Sie auf der offiziellen Website oder über Eventbrite kaufen. Reguläre Tickets für die Veranstaltung kosten bis zum Veranstaltungstag 69,90 €.

Der Megamarsch Mittersill 2024 ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, sich selbst herauszufordern und die Schönheit der österreichischen Alpen zu erleben. Beginnen Sie jetzt mit der Planung eines Abenteuers Ihres Lebens, indem Sie Ihre Tickets buchen.

position:fixed

Die 8 schönsten Seen zum Nacktbaden in Bayern

Die 8 schönsten Seen zum Nacktbaden in Bayern

Nacktbaden in Bayern

Die 8 schönsten Seen zum Nacktbaden in Bayern 169

1. München und Umland

  • Südwestufer vom Feldmochinger See
  • Regattasee Nord und Westufer
  • Birkensee im Maisfeld
  • Dantebad
  • Isar – Diverse Bereiche
  • Ickinger Weiher
  • Feringasee FKK-Begeisterte lieben die Halbinsel
  • Steinsee Ostufer
  • Pucher Meer Steinufer

2. Sylvensteinspreicher

Ein traumhaft schöner See oder besser Speicher. Es gibt hier auch ein Freibad, aber nicht mit FKK. Ansonsten ist der Speicher faktisch überall zum FKK-Baden geeignet, wenn man niemanden stört. Vor allem kann man hier auch mit SUPs oder Schlauchbooten zu ruhigen Stellen Paddeln.

Das macht den Sylvensteinspeicher zu einem der schönsten Seen zum FKK Baden in Bayern.

Parken: In Fall und es gibt einige Parkbuchten – Eintritt: Frei: Wassertemperatur: 20-24 Grad Region: Lenggries

 3. Feldmochinger See

Zwischen Dachau und München liegt der beliebte Badesee Feldmochinger See, der mit großzügigen Liegewiesen und einem Kiosk sehr beliebt ist. Vor allem die gute Erreichbarkeit macht den See so interessant, auch für FKK / Nacktbaden. Dafür gibt es am Südwestlichen Ufer einen eigenen FKK Badebereich mit Naturbiotop. Hier könnt ihr ganz in Ruhe Nacktbaden.

ÖPNV: Ab München die U2 bis Feldmosching und dann Bus 172 bis zum Badesee. Parken: Es gibt 2 gebührenpflichtige Parkplätze – Eintritt: kostenlos – Wassertemperatur: 18-23 Grad – Einkehr: Ein Kiosk

4. Bodensee

Am Bodensee gibt es 3 Nacktbadestrände für freunde des FKK-Badens. Einer der schönsten FKK-Strände liegt bei Hard am Bodensee im Rheindelta, das durch seine Naturidylle etwas ganz Besonderes ist. Er bietet seit Jahrzehnten FKK und Nacktbaden im gehobenen Naturstil an. Hier gibt es auch ein SB-Restaurant, sowie einige Freizeiteinrichtungen.

ÖPNV: Mit der RE96 nach Lindau, dann die S1 nach Bregenz nehmen. Oder mit dem Bus ohne umsteigen für etwa 30€.  PKW / Parken: In München auf die 96 und die führt bis 6Km vor Bregenz, dann Landstraße.  Parken ist mit 8€ eher teuer. Eintritt: 6,50€ Wassertemperatur: 18-22 Grad Einkehr: Ein Restaurant

6. Chiemsee

Zum Nacktbaden habt ihr hier den offiziellen FKK Strand am Feldwieser Winkel. Der ist kostenpflichtig, aber dafür sehr gut ausgebaut und bietet allerlei Annehmlichkeiten bis hin zu einem sehr schönen Sandstrand. Das ist ähnlich einem Park, mit großzügigen Sanitäreinrichtungen, Warmwasser, Freizeitmöglichkeiten und Spielplatz. Es gibt einen Kiosk. Das Wasser aus dem Hahn hat Trinkwasserqualität. Kritik kommt von den FFK-Gästen beim Preis, da man hier Eintritt und teure Parkgebühren hat. Da kommt öfters Abzocke.

ÖPNV: Mit Trainline von München nach Übersee ( dauert etwa 75 Minuten ) und dann mit dem Bus nach Feldwies. Parken: Teuer am FKK-Bereich. Eintritt: 6€ Stand 2024 Wassertemperatur: 20-23 Grad im Sommer  Einkehr: Ein Kiosk oder geht nach Feldwies.

7. Kleiner Brombachsee

Auch in Franken gibt es schöne Seen zum Nacktbaden und am Kleinen Brombachsee habt ihr bei Absberg einen FKK-Strand mit Liegewiesen, Schatten und umsäumt mit Hecken. Da könnt ihr ungestört Nacktbaden. Außerdem gibt es am FKK oder gleich in der Nähe auch Duschen, Sanitär, Kiosk, Parkplätze usw. Und der Eintritt ist frei.

ÖPNV: Mit Bus oder Bahn nach Gunzenhausen und hier fährt dann zum Beispiel der kleine Brombachexpress nach Absberg. Parken: Der Parkplatz ist gleich um die Ecke und ist kostenpflichtig. Eintritt: frei Wassertemperatur: 19-26 Grad

8. Osterseen Iffendorf

Hier gibt es mehrere FKK-Strände zum Nacktbaden, und die schöne Alpenkulisse hat auch was. Allerdings sind das nur Wiesen, teils Kuhwiesen und auch noch feucht. Nur bedingt empfehlenswert.

FKK-Thermen in Bayern

Im nächsten Beitrag habe ich einige Thermen mit FF-Öffnungszeiten für euch. Da könnt ihr das ganze Jahr textilfrei baden.

Eine wunderschöne Klamm mit dem türkisblau der Soca. ideal für einen Ausflug, auch bei heißen Wetter. Sogar der Hund mit Leine darf rein.

position:fixed

Überschrift

Länge:12 KmHm:144 m

leicht

Art: Badesee

Ausflug

Eintritt:3€

Infotext 40 Wörter oder Infoblock:

Parken: Am Ausflugsziel / Link Maps

Geokoordinaten: 0.12345678 2.876543

Rollstuhl: Ja, barrierefrei

FAQ

Frage 1 H3

Antwort max 2 kurze Sätze

Frage 2 H3

Antwort max 2 kurze Sätze

Blogbeitrag wie üblich

position:fixed

Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege

Wandern ain Schweinfurt am Main

Wandern in Schweinfurt am Main

Dschungel mit Abkühlung oder Obst mit Aussicht? Hier kommen gleich 2 Geheimtipps!

Wandern in Schweinfurt – Main, Altstadt und die Region

Während ihr in Schweinfurt vor allem die Stadtführungen, die Alstadt, Kulinarik und das wunderschöne Renaissance-Rathaus entdecken könnt, lockt der grüne Gürtel mit allerlei Schätzen, Themenwegen und Familienwanderungen. Zwei davon habe ich besucht und die waren ganz unterschiedlich, aber faszinierend!

  • Schweinfurt: Stadtführungen, Altstadt, Rathaus und Radwege
  • Baggersee: Wanderweg Verwunschen-Verwunschen – 7Km, 10 Höhenmeter, sehr pfadig. Perfekter Doktor Wald Weg mit Abkühlung im See.
  • Lindacher Land-Erlebnisweg – 5Km, 40 Höhenmeter, Rollstuhlfahrer geeignet. Das ist der BIO Obst- und Gemüsekorb von Schweinfurt und die Einwohner so charmant dörflich. Dazu traumhafte Weitsichten in alle Richtungen und eine coole Dorfkneippe.
Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 174

FAQ

Wo kann man in Schweinfurt gut Wandern?

In Schweinfurt habt ihr viele Wege am Main, aber im grünen Gürtel gibt es Top Wege wie den Verwunschen-Verwunschen, den Lindacher Land-Erlebnisweg oder Bachgeflüster.

Welche leichten Wanderwege für Familien gibt es in Schweinfurt?

Der kleine Auenwald ist nur 6 Km und hat Urwaldfeeling, Ellertshäuser Seeweg ist nur 4,5 Km und anschließend ein Bad? Aber auch der Verwunschen-Verwunschen oder die Drei-Kaiser-Eiche Runde mit dem Wildpark ist auch kinderfreundlich.

Urige Pfade beim Wanderweg Verwunschen-Verwunschen
Urige Pfade beim Wanderweg Verwunschen-Verwunschen

Lindacher Land-Erlebnisweg Karte

AnfahrtStart an der Kirche – Für Rollstuhlfahrer geeignet – Einkehr im Löwen

Tour bei: Outdooractive – Alltrails – GPS-Tour

Lindacher Land-Erlebnisweg – Das unentdeckte Obstland zum Wandern

Ein Weg, den man im Internet kaum findet und dennoch wird mir Lindach in bester Erinnerung bleiben. Es ist nicht der Weg alleine, auch nicht die Weitsichten und Kulisse, sondern auch die Dorfbewohner und diese vielen kleinen Erlebnisse mit ihnen. Ungewohnt offen für Franken und so herzig, dass ich euch das berichten muss.

Wandern, danach frisches Obst und Gemüse kaufen

Der Weg führt euch rund um den Ort Lindach, der auf einem Hügel liegt und somit Aussichten in alle Richtungen bietet. So sehe ich den Steigerwald, aber auch den Main. Die Weitsichten sind fantastisch und der Sonnenuntergang unterstreicht eindrucksvoll die Kulisse.

Spargel aus Lindach
Spargel aus Lindach

Unterwegs gibt es dann als Abwechslung die Kapelle mit dem Mainblick. Davor noch ein geschlossener Verkaufsstand, der von der Weinwanderung am 1. Mai war. Und wenn dir die Einheimischen von den Wandertag berichten und deren Augen leuchten, kommt das nicht nur vom leckeren Wein. Man ist auch stolz, dass man den Wandertag gemeinsam auf die Beine stellt und der Ort zusammenhält. So hat man mich gleich für August eingeladen und ich bin mir sicher, ich bin da.

Kapelle in Lindach
Kapelle in Lindach

Vor der Kapelle noch eine Himmelsliegen uns Sitzgarnitur. Der Ausblick ist wirklich fantastisch und so wundert es nicht, dass hier immer wieder Besucher kommen. Vor allem habe ich Zeit um zu fotografieren und versuche das einzufangen.

So wandere ich weiter mit Laila, meiner Malamute-Hündin um den Ort. Alles wird hier bewirtschaftet und so wechseln auch die Eindrücke am Wegesrand. Mal ist es Spargel, der gerade reif ist, dann Äpfelbäume, Birnen, und am Südhang Weinreben bis fast zum Horizont. Hier gibt es aber auch Erdbeeren, Kirschen, Pflaumen, Pfirsiche und anderes Obst, sowie Kartoffeln und Gemüse.

Wandern in Schweinfurt am Main
Wandern in Lindach am Main

Die Wanderung auch ein Streifzug durch den Bio Garten Lindach. Was gibt es schöneres, als nach der kleinen Wanderung dieses frische Obst zu probieren? Also war ich bei Englers, die vor allem Spargel und Erdbeeren anbauen, aber auch Gin herstellen. Ja, auch das gibt es! Und was so einen richtigen Familienbetrieb ausmacht, sah ich bei der gemeinsamen Fahrt zu den Spargelfeldern. Da kommt sogar die Tochter mit und kann mit Papa über die Schulaufgaben reden, während die Mama fährt.

Lindacher land-Erlebnisweg
Lindacher Land-Erlebnisweg
Holger Englert
Holger Englert

Mit etwas stolz zeigt er mir seinen Spargel, berichtet aber auch ungewohnt ehrlich über die Probleme als Bauer. Vor allem die ausufernde Bürokratie, Arbeitskräfte und das Wetter. Im nachhinein werde ich das Gefühl nicht los, dass die erdrückende Bürokratie auch ein Angriff auf die Familienfreizeit ist.

Später treffe ich noch einen ehemaligen Bauern, der sich nun um seine schwer behinderte Tochter rührend kümmert und von seinem Ort schwärmt, aber dann auch sagt, dass fast alles Obst vom Frost kaputt gegangen ist. Man leidet mit.

Das Lindacher Gasthaus zum Löwen

Nach einer so tollen Wanderung braucht es eine Einkehr. Schön, dass es noch ein Gasthaus gibt und man hier diesen ungewöhnlichen Ortscharakter lebt. Fast schon wehmütig erinnert mich das an meinen Heimatort und unsere geschlossene Dorfkneipe „Die Katz“.

Spargelsalat im Löwen
Spargelsalat im Löwen
Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 175

Draußen sitzen einige Stammgäste und ich darf mich dazugesellen. Sie berichten über den Ort, freuen sich, dass man auchg mal darüber berichtet und dienen als Fotomodels. Derweil bekomme ich Spargelsalat und einen hauseigenen Riesling. MÜSST ihr probieren! Besonders den Riesling.

Gastfreundschaft

Der Wanderweg ist toll, gerade wenn die Bäume blühen, das Gras hoch steht und man durch die Obst- und Gemüsefelder schlendert. Da ist es auch egal, dass alles asphaltiert ist. Aber der Weg ist eben auch noch mehr, ein Streifzug durch Gastfreundschaft, die nicht für Umsatz gespielt ist. Dieses charmante pro Ort, dieser angenehme stolz für seine leckeren Produkte, aber auch das ehrliche und angenehme Einwohner war eines der schönsten Erlebnisse. Diese Gastfreundschaft war unverblümt!

Parken: Es gibt keine ausgewiesenen Parkplätze, man parkt wo Platz ist und kein Parkverbot.

Fazit:

Den Wanderweg solltet ihr genießen, sowohl die Aussichten, als auch die Landwirtschaft, das Essen und nehmt euch Zeit für Gespräche mit den Einheimischen. Geht auch mal einkehren im Gasthaus und schaut, wie Wirtschaften früher waren.

Eigentlich fehlt nur eine Webseite, wo man die Bauern findet und deren Produkte bekommt, vielleicht noch garniert mit ein paar Wandertipps.

Tourist-Information
Schweinfurt 360°

Rathaus, Markt 1
97421 Schweinfurt

Tourismus@schweinfurt360.de

https://tourismus.schweinfurt.de


Bilder Lindacher Land-Erlebnisweg


Verwunschen-Verwunschen – Laubwälder und Baggerseen

Dschungelpfad mit Baggersee-Erfrischung

Parken: kostenlos am Start – Parkplatz / AnfahrtLänge: 7 Km – Höhenmeter: 10m – leicht – Nicht für Rollstühle / Kinderwagen geeignet – Hunde an die Leine

Karte von Komoot

Tour bei: Outdooractive – Alltrails – GPS-Tour

Verwunschen-Verwunschen Wanderweg in Schweinfurt
Verwunschen-Verwunschen Wanderweg in Schweinfurt

Mit dem Wanderweg Verwunschen-Verwunschen habt ihr einen 7 Kilometer langen Wanderweg, der sich für Familien, Hundefreunde und Abenteuerlustige gleichermaßen eignet. Es heißt ja immer Doktor Wald, dann ist hier das natürlichste Krankenhaus Schweinfurts. Reingehen und entspannt rauskommen! Selbst die Kinder haben einen besonderen Anreiz, denn anschließend lockt der Baggersee.

Der Wanderweg hat keine Höhenmeter, dafür aber viele Pfade mit nicht enden wollenden Laubwäldern. Oft ist es wie ein Urwald und ihr seid umgeben von Gräsern, Büschen, kleinen oder auch stattlichen Bäumen, die auch Schatten spenden.

Verwunschen-Verwunschen  Wanderung
Verwunschen-Verwunschen Wanderung

Dazwischen immer mal kleine Seen, Ufer oder eine Bank und wir mittendrin!

Ich war mit Laila dort, meiner Alaskan-Malamute Hündin. Bei 23 Grad und Sonne, ist der Schatten extrem wichtig und Baggerseen sind Abkühling. Allerdings kommt man kaum an die Seen ran, das ist nicht umsonst Dschungelfeeling.

Angenehm ist, der Parkplatz ist kostenlos. Bei schönem Wetter füllt er sich schnell, daher lieber Vormittags hin. Wir waren bereits am Vorabend mit Dachzelt da. Also entspannt Kaffee gemacht, etwas gegessen, Hund versorgt und los ging es.

Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 200

Nur 20m nach dem Parkplatz der Tapetenwechsel zum Dschungel. Bis auf ein kleines Stück von 1,5 Kilometern bleibt das auch so. Die Sonne spielt mit den Blättern der Baumkronen und taucht die Kulisse in ein angenehmes Licht mit Schattenspiel. Wir laufen hier entlang und sehen erste Angler. Hier gibt es Nischen und Bänke am See, die zum Angeln einladen und gut genutzt werden.

Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 201

Es gibt auch keine Highlights, außer vielleicht den kleinen Aussichtsturm im offenen Bereich der Baggerseen. Hier hat man Weitblicke nach Schweinfurt, Wiesen und sogar ein Storchennest. Selbst das AKW kann man sehen.

Wanderung mit Storch
Wanderung mit Storch

An einer Stelle ist auch noch eine Kiesgrube mit Gebäuden zu sehen, ob die noch produziert kann ich euch nicht sagen, sieht aber so aus. Außerdem gab es im offenen Bereich auch noch eine Sitzgruppe mit Schatten.

Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 202

Der Wald und die Erholung beim Wandern sind das, was den Wanderweg ausmacht. Immer wieder treffen wir andere Wanderer, die das ebenfalls genießen und auch Hundefreunde. Und gegen ratschen im Wald, wenn die Hunde spielen ist ja nun wirklich nichts einzuwenden.

Anschließend lohnt der Gang zum Baggersee mit dem Badebereich. Hier ist auch die Möglichkeit etwas essen zu gehen, die Sonne zu genießen oder sich beim Baden abzukühlen. Damit hat man einen tollen Tagesausflug.

Wandern in Schweinfurt und 2 Top Wanderwege 203

Mit Hund

Wirklich baden / abkühlen ist nicht möglich. Da hier viel NSG ist, die Pfötchen bitte anleinen. Ansonsten sind die Wege schattig ins super für Hunde geeignet. Hundeklo gibt es am Start. Im Badebereich sind Hunde angeleint erlaubt, aber nicht ins Wasser.

Parken

Direkt am Baggersee gibt es einen kostenlosen Parkplatz, der bei schönem Badewetter schnell voll wird. Daher lieber früh die Wanderung starten.

Tourist-Information
Schweinfurt 360°

Rathaus, Markt 1
97421 Schweinfurt

Tourismus@schweinfurt360.de

https://tourismus.schweinfurt.de


Bilder des Wanderweges Verwunschen-Verwunschen

position:fixed

Traben-Trarbach – Wein El Dorado und Wandermekka

Traben-Tratbach – Wein El Dorado und Laubwald-Wandermekka

Rraben-Trarbach
Traben-Trarbach – Wein und Wandern
Traben-Trarbach - Wein El Dorado und Wandermekka 233

Traben-Trarbach – Wein und Wandern

Als Wanderer muss ich nach meinem Besuch sagen, auch Traben-Trarbach ist ein El Dorado für Wanderfreunde. Die herrlichen Laubwälder erstrecken sich rüber nach Graach und ebenso über den Ortsteil Wolf in die Kröver Moselschleife. Garniert werden die Wanderwege mit vielen Pfaden, tollen Aussichten, kleinen Highlights und einer sehr guten Beschilderung. Außerdem führen namenhafte Wege wie der Jacobsweg oder auch der Moselsteig durch die Region. Dazu kommt die Stadt, die ihr unbedingt in Ruhe erkunden solltet und nicht zu vergessen – Kröv.

Nun folgen einige der Wanderhighlights und Tipps von mir. Kommt mal mit!

  • Sehr schöne Stadt an der Mosel mit viel idyllischem Laubwald
  • Viele Jugendstil Bauten
  • Sehr spannende Historie inkl. der Unterwelt
  • Mehrere Burgen
  • Sehr spannende Wanderwege
  • Sehr guter Wein und bekannte Weinanbaugebiete wie Kröv
  • Schiffsfahrten
  • Moseltherme
  • Kulinarisch hat die Region viel zu bieten! Ich habe es getestet.
Traben-Trarbach - Wein El Dorado und Wandermekka 234
Schöne Altstadt – Das Tor

Wanderurlaub in Traben-Trarbach

Historisch gesehen ist Traben-Trarbach eine Handelsstadt für Wein und ein Weinanbaugebiet. Während der Südhänge voll von Weinanbaugebieten sind, dominieren ansonsten Laubwälder und Hügel die Landschaft. Das ist perfekt für einen Wanderurlaub. Hier gibt es Familienfreundliche Wanderungen wie den Elfenpfad, auch mit Hund sind die schattigen Wälder sehr angenehm und selbst die Weitwanderer kommen mit Jacobsweg oder dem Moselsteig auf ihre Kosten.

Traben Trarbach Tor
Traben Trarbach Tor

Wanderwege, wie der Seitensprung Moseltalschanzen, verbinden dabei auch die grandiosen Wälder mit dem Wein. Das ist deswegen möglich, weil wir hier eine doppelte Moselschleife haben und über die Hügel und Berge in die verschiedenen Hanglagen kommen. Daher gibt es auch oft sehr schöne Aussichten mit einer Bank. Nicht zuletzt machen diese Wechsel die Wanderungen auch sehr kurzweilig.

Traben-Trarbach - Wein El Dorado und Wandermekka 235

Aber heutzutage gehört zu einer Wanderregion mehr als nur ein spannendes Wegenetz. Die Wanderer wollen auch Kultur, historische Stätten, wollen gute Restaurants oder weitere Aktivitäten. All das bietet die Region und ich habe es getestet.

Traben-Trarbach

Bereits die Anfahrt zeigte die wunderbare Moselkulisse und kommt man in die Stadt, fällt sofort die Architektur und das Stadtbild auf beiden Seiten der Mosel auf. Rechts dominiert das alte Postamt, Links das Tor und die ersten Häuser der Altstadt.

Traben-Trarbach Postamt
Traben-Trarbach Postamt

Was man heute nicht sieht, dass die Stadt einst zu den bedeutendsten Weinhandelsstädte gehörte und nur von Bordeaux übertroffen wurde. Allerdings nicht unbedingt bei der Qualität, denn die Moselweine waren teilweise besser und machten auch den Erfolg aus. Aber es gibt noch Zeitzeugen aus dieser Zeit, die man Belle Époque nennt. Da sind zum einen die Jugendstil Bauten, wozu auch das Tor von Bruno Möhring gehört. Er hat besonders diesen Stil in Traben-Trarbach geprägt und das kann man heute noch sehen.

Traben-Trarbach Tor von Bruno Möring
Traben-Trarbach Tor von Bruno Möring

Spannend ist auch die Unterwelt, wo sogar der Weihnachtsmarkt stattfindet. Da lernt man viel zur Geschichte, schaut in 3 der Weinkeller rein und bekommt sogar ein Glas Wein. Mit 12€ inkl. dem Wein auch nicht zu teuer. Das mache ich bei meinem nächsten Besuch.

Aber auch die Burgen, Museen und einige sehr schöne Jugendstil-Bauten laden zu einem Besuch ein. Ich werde das mit einer Stadtführung verbinden.

Stadtteil Wolf

Mitten in einer Moselschleife, befindet sich das Winzerdorf Wolf auf einer Halbinsel mit Blick auf die Weinberge. Nach hinten ist eine bewaldetet Hügellandschaft und perfekt für kleine Wanderungen. Ein beschaulicher Ort mit kleinen Straßen und Gassen.

Kröv

Kröver Nacktarsch
Kröver Nacktarsch

Der Name Kröver Nacktarsch ist die Marke für Wein. Nicht nur wegen dem süffisanten Namen, sondern weil die Qualität der Weine extrem gut ist.   Hier ist alles beisammen. Ein gutes Restaurant, ein Weinkaufhaus, ein Platz für Camper direkt an der Mosel, ein Schiffsanleger, die Tourist-Information und ein Kaufhaus.

Dabei hat man hinter der Mosel die waldigen Hänge und hinter Kröv die bekannten Weinlagen. Darüber sieht man gut die waldigen Bergkuppen, wo auch der Moselsteig entlangführt. Die markant gelbe Kapelle ist dabei ein beliebter Parkplatz, aber auch der Schriftzug Kröver Nacktarsch und die Liegeschaukel nimmt man gerne mit. 

Wandern in Kröv an der Mosel
Wandern in Kröv an der Mosel

Natürlich habe ich auch das Essen und den Wein probiert. Kann euch das wärmstens empfehlen. Mein Tipp ist aber, probiert mehrere der Weinhäuser aus und entscheidet dann, was ihr nehmt. Wird aber schwer, alles ist dort auf Spitzenniveau.

Kröv Einkehr
Kröv Einkehr

Nützliches

Spots und Route bei MyMaps

Wo kann man Parken?

An der Mosel, direkt an der Brücke, ist ein kostenpflichtige Parkplatz. Mit 5€ für ein Tagesticket ist das eine günstige Parkmöglichkeit. Bezahlen könnt ihr in Bar am Automat oder per App. Kartenzahlung geht nicht. Campen ist hier nicht möglich.

Wenn der Parkplatz voll ist, könntet ihr in der Stadt ausweichen. Aber da gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten. Ich habe in Traben vor dem alten Rathaus parken können und bin am Postamt vorbei und habe auch das Tor als Motiv gehabt.

Wo kann man einkehren?

Überall. Es gibt zahlreiche Cafés, Weinstuben und Restaurants. Ihr könnt bedenkenlos etwas aussuchen, alles ist sehr gut und auf hohem Niveau. Besonders die Gasse am Tor ist angenehm belebt und ihr könnt draußen sitzen. Eine Auswahl findet ihr im Link:

Einkehr in Traben-Trarbach >>

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Traben-Trarbach hat eine sehr schöne Übersicht aller Gastgeber der Region. Ihr findet hier Campingplätze, aber auch Hotels und alles dazwischen. Ich war auf einem Camper Stellplatz in Kröv und so nah an der Mosel, dass ich von der Motorhaube angeln hätte können.
Traben-Trarbach - Wein El Dorado und Wandermekka 236

Welche Aktivitäten gibt es noch in Traben-Trarbach?

Wenn ihr nun noch Zeit habt, könnt ihr noch Trarben-Trabach besichtigen, einkehren oder in die Moseltherme. Hier eine kleine Auswahl:


Minigolf

Gegenüber der Therme ist Deutschlands erste Minigolfanlage, die zahlreiche Parcours bietet und vor allem familienfreundliche Preise hat.

Route und Anfahrt >>

Moselradweg

Entlang der Mosel schlängelt sich der Moselradweg durch eine beeindruckende Kulisse aus Weinbergen und bewaldeten Hügeln der Moselregion. Traumhafte Natur trifft auf viele historische Innenstädte, sehr gute Restaurants und Weine. Kein wunder, dass er so gut besucht wird.

Karte Moselradweg >>

Stadtführungen

Tauche in die Unterwelt ein, lausche dem Nachtwächter oder erlebe die Geschichte der Burg Mount Royal. In Traben-Trarbach gibt es mehrere Stadtführungen und das zu einem günstigen Preis.

Übersicht zu den Stadtwanderungen >>

Wandertage

Rund um Traben-Trarbach gibt es zahlreiche geführte Wanderungen, vor allem Wein-Wanderungen. Die sind meist kurz…. und lecker 😉 Im Linl geht es zu den Veranstaltungen und ihr könnt das links nach Exkursionen eingrenzen.

Zu den Wanderterminen >>

Wandern an der Mosel


Kontakt:

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

https://www.moselregion.com

23°C
Traben-Trarbach

position:fixed

Kröv – Charmanter Weinort für einen Urlaub

Kröv – Charmanter Weinort für einen Urlaub an der Mosel

Kröv an der Mosel
Kröv an der Mosel

Kröv im Kurzportrait

Kröv ist ein Winzerort an der Mosel, den ihr unbedingt besuchen solltet. Wein ist hier allgegenwärtig und ist auch die Lebensader oder das flüssige Gold. Auf der einen Seite die Mosel mit den bewaldeten Hängen, auf der anderen die nicht enden wollenden Weinhänge, die unter Kröver Nacktarsch bekannt sind. Und darüber erstreckt sich Wald zum Wandern, wo auch der Moselsteig zu finden ist. In Kröv gibt es nicht nur Spitzenweine, sondern auch ein tolles Restaurant, ein Schiffsanleger, ein Weinkaufhaus und viele Weinhändler, die zum Probieren einladen. Für mich als Dachzeltler gibt es sogar einen tollen Standplatz an der Mosel. Perfekt für einen Urlaub!

  • Wein ist das große Thema
  • Es gibt ein Weinkaufhaus
  • Wanderwege führen durch die Weinhänge und auch in die Wälder
  • Moselsteig verläuft hoch über Kröv mit tollen Aussichten
  • Es gibt mehrere geführte Weinwanderungen und eine Planwagenfahrt
  • Sehr gutes Restaurant in der Ortsmitte
Kröv - Charmanter Weinort für einen Urlaub 238
So lecker!

Die schönste Wanderung in Kröv

Alles dabei! Die Moselhänge, der Schriftzug, der Moselsteig, die Kapelle, der Stuhl und Rahmen, sowie der Ort Kröv. Eine schöne nette Wanderung, die ihr mit einer Einkehr beenden könnt.

Wein und Schweiß für unseren Genuss

Eigentlich wollte ich erkunden, wieso es Kröver Nacktarsch heißt und was Kröv zum Wandern so besonders macht. Es ist Arbeit. Wenn wir Wein trinken, hat das eine Vorgeschichte und eine Marke wird man auch nicht einfach so, selbst mit einem solchen Namen. Zugegeben, das letzte was ich wollte war um 6.10 Uhr von einem Hubschrauber geweckt zu werden. Also raus auf die Weinberge und da standen sie, die Winzer, Inhaber, Helfer und das schwere Gerät. Staunend sah ich auf eine Raupe, die am Hang fuhr. Sicher an einem Seil, aber ich sah keines? Mir ist immer noch schleierhaft, wie das geht.

Ursprung Kröver Nacktarsch

Auch wenn es sich wohl eher um einen Verweis zum Anbaugebiet handelt, mir gefällt die Anekdote der 2 Jungen, die unerlaubt Wein tranken und erwischt wurden besser. Wie damals üblich, wurde der blanke Hintern versohlt und so entstand angeblich der Name Kröver Nacktarsch. Heute steht der Name mit einem schmunzeln für einen exzellenten Wein.

Historisch
Weinanbau in Kröv
Weinanbau in Kröv

Und so bewirtschaften die Weinbauern die Hänge, verlegen Wasser, düngen, kontrollieren, pflanzen und bauen die Klettervorrichtungen. Was für eine Arbeit, was für ein Können.

Damit nicht getan. Der Wein muss zu den Weintrinkern und die Konkurrenz ist groß. Kröv ist voll von Weinhäusern, wo ihr probieren und kaufen könnt. Lecker sind sie wohl alle, die Qual der Wahl habt ihr. Geht vielleicht nicht nur ein eine der Weinstuben.

Kröver Nacktarsch
Kröver Nacktarsch

Zentral gelegen gibt es ein Weinkaufhaus und davor die berühmte Szene mit dem Jungen und nacktem Hintern.

Anmerkung von mir: Irgendwelche schwach Begabten müssen solche Sachen demolieren und so prangt ein Loch im Arsch. Ich habe mit dem Inhaber gesprochen und der hat das schön mehrfach ausbessern lassen. Aber alle 2-3 Wochen wird es wieder demoliert. Bei soviel Dummheit ist jede Liebesmüh vergebens. Das ist nicht lustig, sondern fehlende Wertschätzung gegenüber der Arbeit von anderen. Und wer sich wegen einem blanken Hintern aufregt, da bin ich auf Didi Hallervordens Seite und schließe mich seiner Argumentation der neuen Empfindsamkeit an. Zu deutsch: Für mich ist das eine historische Anekdote und wem das nicht passt, geht bitte zum Lachen in den Keller.

Vandalismus - Was soll das?
Vandalismus – Was soll das?

Das Wein-Kaufhaus

Im Kaufhaus hundert Sachen, die mit Wein zu tun haben oder verfeinert sind. Neben Weinen gibt es auch Senf, Saucen, Marmelade, Liköre, Trester, Gläser usw. Tolle Auswahl und eine sehr gute Verkäuferin! Danke für die Beratung.


Das Restaurant

Das soll stellvertretend für gutes Essen in der Region stehen.

Zum guten Wein gehört auch gutes Essen und ein angenehmes Ambiente. Schon von außen macht es etwas her und wirkt einladend. Ich wollte in den Biergarten, Laila konnte auch mit und ich durfte auch Bilder machen.

Kröv - Charmanter Weinort für einen Urlaub 243

Der Chef hat dort alles im Blick, begrüßt die Gäste und zeigt dabei ein großes Feingefühl. Auch im Bezug auf die Mitarbeiter. Er dirigiert sie, schaut das alles passt und gibt passende Anweisungen, aber auf eine sehr professionelle / angenehme Art. Ich schätze diese Art und Weise. Wahrscheinlich empfehle ich das Restaurant auch deswegen.

Ich bestellte einen Rotling lieblich, sowie das Tagesangebot: Tortellini

Beides sehr lecker und die Portion war reichlich, sodass auch Laila etwas bekam.

Kröv Einkehr
Kröv Einkehr

Am Ende kannst du überall essen gehen. Ein Restaurant das seine Gäste nicht überzeugt, hält sich nicht lange und dann kommt der Nächste mit einer besseren Strategie. Daher freue ich mich, dass es in Kröv eine so angenehme Location gibt.

Preis: Der Rotling und die Tortellini haben zusammen etwa 21€ gekostet. Super!

Kröver Nacktarsch – Ein Spitzenwein von verschiedenen Winzern.

Das ist mein Fazit dazu und auch wenn ich kein Weintrinker bin, aber meine Wertschätzung zum Anbau hat sich geändert. Ein guter Wein darf ruhig etwas kosten!

Wandern in Kröv

Mein erster Eindruck war eine Veranstaltungstafel mit mehreren Weinwanderungen. Sicher nicht ganz uneigennützig, aber warum soll wandern nicht auch lecker sein? Abgesehen davon, sind solche Wanderungen auch gesellig und früher gab es eine, da kann ich mich an den Ausgang nicht erinnern… der dortige Bürgermeister war enorm trinkfest 😉

Kröv Weinkulturweg
Kröv Weinkulturweg

Hier gibt es sogar noch eine Planwagenfahrt mit anschließendem Grillen. Da schöägt das Herz des Thüringers gleich höher.

Ansonsten führen die meisten Wege durch die Weinhänge, teils zur Kapelle und einige bis hoch zu den Laubwäldern, wo auch der Moselsteig ist. Kröv hat zwar viele Weinbergsfläche, aber der obere Teil ist noch naturnah mit Mischwald versehen. Ich bin dann zur Kapelle gefahren, wo man auch parken kann. Da ist auch der Moselsteig und ihr könnt eine sehr schöne Wanderung mit grandioser Aussicht machen.

Kröv Wanderparkplatz
Kröv Wanderparkplatz

50m über der Kapelle ist auch ein Aussichtspunkt mit großem Stuhl und Rahmen.

Spannend ist dabei auch der Blick auf die andere Moselseite in Richtung des Ortsteils Wolf. Bewaldete Hänge in einer markanten Hügellandschaft. Sieht ebenfalls nach sehr schönen Wandermöglichkeiten aus.

Kröv Aussichten
Kröv Aussichten

Wahlweise könnt ihr auch an der Mosel wandern und das Flair genießen. Vielleicht auch mit einem Schiff wieder zurück nach Kröv? Das legt direkt in Kröv an.

Kröv - Charmanter Weinort für einen Urlaub 244

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Kröv berät euch gerne. Ihr könnt aber auch online Gastgeber finden und buchen. Da gibt es von Hotels bis zu Stellplätzen für Camper eine gute Auswahl!
Kröv - Charmanter Weinort für einen Urlaub 245

Welche Aktivitäten gibt es noch in Kröv?

Alles dreht sich um Wein, was auch für die Freizeit gilt. Hier einige Tipps.


Schiffsfahrten

Direkt am tentralen Parkplatz ist auch die Anlegestelle der Ausflugsschiffe und so könnt ihr die Mosel und Moselschleifen entspannt genießen. Die Schiffe fahren täglich und der Kiosk verkauft die Karten. Parken ist hier kostenlos.

Zu den Moselrundfahrten >>

Weinwanderungen

Es gibt mehrere Weinwanderungen, auch mit Verkostung. Außerdem eine Planwagenfahrt. So könnt ihr die Moselhänge und Wein genießen, während ihr spannende Geschichten zum Wein hört.

Weinwanderungen >>

Radwandern

Auch durch die eBikes ist die Moselregion eine wundervolle Location zum Radwandern. Ihr könnt hier entlang der Mosel radeln oder nutzt einen der empfohlenen Radtouren. Passend dazu gibt es einen Radverleih für Bikes, eBikes und den passenden Service.

Radverleih >>

Einkehren

Ein leckeres Restaurant und mehrere Weinstuben sorgen für euer leibliches Wohl und garantiert, werdet ihr nach den Wanderungen nicht zunehmen! Das Essen und der Wein sind zu köstlich!

Gastronomie

Kröv - Charmanter Weinort für einen Urlaub 246

Wandern an der Mosel


Tourist-Information

Moselweinstraße 35

54536 Kröv

Telefon: 06541 – 9486

info@kroev.de

https://www.moselregion.com

23°C
Traben-Trarbach

position:fixed

Die besten Reiseziele für Senioren

Die besten Reiseziele für Senioren

Der neue Luxus ist Zeit und davon haben Senioren reichlich. Als Wanderer treffe ich immer wieder auf sie und schätze dieses Unhektische, aber auch Altersweisheit in den Gesprächen. Reisen ist für sie eine genussvolle Freizeitbeschäftigung, vorzugsweise zu weit. Viele auch alleine, selbst wenn man nicht mehr so rüstig ist. Wenn Sie Interesse an einer Karriere auf See haben und bereit sind, neue Herausforderungen anzunehmen, sollten Sie sich die vielfältigen Möglichkeiten für Quereinsteiger auf Schiffen genauer ansehen.” 

Hier einige Reisetipps für Senioren

1. Mosel Kreuzfahrten – Rein in romantische Natur

Die Mosel ist auf jedem Kilometer etwas Besonderes und zeichnet sich durch seine Weine, die urige Natur und einer traumhaft schönen Kulisse aus. Auf der Strecke von Koblenz bis zur Sonnigen Untermosel kommt ihr an bedeutenden Städten wie Cochem, Traben-Trarbach, Hatzenport oder auch Treis-karden vorbei.

Besonders mit dem Schiff ist das eine einzigartige Reise und die Mosel gehört zu den beliebtesten Kreuzfahrtzielen. Die Moselschifffahrt ist beliebt und täglich ziehen dutzende Schiffe hoch und runter. Unterwegs seht ihr die vielen Weinanbaugebiete, die mit großen weißen Buchstaben auf sich aufmerksam machen. Ihr halten an und könnt viele der Orte erleben, an Führungen teilnehmen oder die schönen Innenstädte genießen. Kleine Spaziergänge sind dabei auch möglich.

Wandern an der Mosel
Wandern an der Mosel

2. Diemelsee – Das Juwel im Sauerland

Ein wunderschön gelegener See, der viel Ruhe und Natur für seine Gäste bietet. Der Weg um den See ist sehr gut ausgebaut und kann sogar mit einem Rollstuhl befahren werden, aber nicht ganz. Besonders die neue Promenade bietet für Senioren eine tolle Aussicht, die zweitlängste Bank Hessens und Einkehrmöglichkeiten. Besonders beliebt ist ein Ausflug zum Diemelsee Überlauf.

Wandern am Diemelsee
Wandern am Diemelsee

3. Boppard am Rhein

Was Cochem an der Mosel ist, ist Boppard am Rhein. Das Flair am Rhein und der Innenstadt ist perfekt für einen Besuch. Historische Gebäude, Kirchen und kleine Gassen prägen den Stadtkern. Per QR Codes könnt ihr sogar die Geschichten hören.

Rund um Boppard gibt es noch einige tolle Wanderwege, wie Bopparder Ansichten, Mittelrhein Klettersteig oder die Ehrbachklamm.

Wer mag, kann hier auch Schiffstouren buchen oder einfach nur die traumgaft schöne Rheinkulisse bei einem Kaffee genießen.  

Boppard Markt
Boppard Markt

4. Fränkische Schweiz

Felsen, Laubwälder und deftige Speisen locken viele Besucher in die Fränkische Schweiz. Die gute Erreichbarkeit im Nürnberger Land, macht die Region zu einem so beliebten Ausflugsziel. Eines, das zu großen Teilen auch Rollstuhlfreundlich ist, ist der Felsengarten Sanspareil mit der Burg Zwernitz. Besonders das Theater ist sehenswert und ist auch das Highlight im Felsengarten.

Die besten Reiseziele für Senioren 249

position:fixed

Wildstein Traben-Trarbach

Wildstein Traben-Trarbach – Von Felsen, Elfen und Laubwald

Elfenpfad - Wildstein
Elfenpfad – Wildstein

Was ist der Wildstein?

Der Wildstein ist eine Gesteinsformation aus mehreren Findlingen, mit einer kleinen, aber lesenswerten Story. Gelegen inmitten eines herrlichen Laubwalds, den ihr auf urigen Pfaden erlebt. Wanderwege wie der Elfenpfad, Moseltalschanzen usw. führen an ihm vorbei. Alles sehr spannende Wanderungen und perfekt für eine Wanderung.

  • Gesteinsformation
  • Viele Findlinge auf einem Haufen und weitere in der Umgebung
  • Parkplätze an der Moseltherme
  • Sehr schöne Pfade führen zum Wildstein, daher ungeeignet für Kinderwägen
  • Märchenhafter Laubwald, sogar mit Birken!
Wildstein an der Moseltalschanze
Wildstein an der Moseltalschanze

Wildstein Traben-Trarbach

Gleich mehrere märchenhafte Wanderungen führen die Gäste von Traben-Trarbach zum Wildstein. Das ist eine Ansammlung von Steinen in traumhafter Kulisse mit einer Sitzbank zum Verweilen. Dazu gibt es noch eine lustige Story, die ihr am Wildstein lesen könnt, ich mag hier nicht spoilern.

Wanderwege zum Wildstein

Eine kleiner, aber unglaublich schöner Weg ist der Elfenpfad ab der Moseltherme. Mit 3.2 Km und nur 140 Höhenmetern, führt er pfadig zu dem Wildsteinen und wieder zur Moseltherme.

Auch auf dem Rundwanderweg Moseltalschanzen, kommt ihr am Wildstein vorbei. Der Wanderweg ist eine Tagestour von 16 Km und 530 Höhenmetern. Start ist der Parkplatz in Traben-Trarbach.

Nützliches

Wo kann man Parken?

Direkt am Start ist der Parkplatz an der Moseltherme. Da ist reichlich Platz und das Parken ist kostenlos.  Allerdings ist campen mit Wohnwägen nicht erwünscht.

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Traben-Trarbach hat eine sehr schöne Übersicht aller Gastgeber der Region. Ihr findet hier Campingplätze, aber auch Hotels und alles dazwischen. Ich war auf einem Camper Stellplatz in Kröv und so nah an der Mosel, dass ich von der Motorhaube angeln hätte können.
Wildstein Traben-Trarbach 254

Welche Aktivitäten gibt es noch in Traben-Trarbach?


Minigolf

Gegenüber der Therme ist Deutschlands erste Minigolfanlage, die zahlreiche Parcours bietet und vor allem familienfreundliche Preise hat.

Route und Anfahrt >>

Moselradweg

Entlang der Mosel schlängelt sich der Moselradweg durch eine beeindruckende Kulisse aus Weinbergen und bewaldeten Hügeln der Moselregion. Traumhafte Natur trifft auf viele historische Innenstädte, sehr gute Restaurants und Weine. Kein wunder, dass er so gut besucht wird.

Karte Moselradweg >>

Stadtführungen

Tauche in die Unterwelt ein, lausche dem Nachtwächter oder erlebe die Geschichte der Burg Mount Royal. In Traben-Trarbach gibt es mehrere Stadtführungen und das zu einem günstigen Preis.

Übersicht zu den Stadtwanderungen >>

Wandertage

Rund um Traben-Trarbach gibt es zahlreiche geführte Wanderungen, vor allem Wein-Wanderungen. Die sind meist kurz…. und lecker 😉 Im Linl geht es zu den Veranstaltungen und ihr könnt das links nach Exkursionen eingrenzen.

Zu den Wanderterminen >>

Wandern Mosel


Kontakt:

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

https://www.moselregion.com

23°C
Traben-Trarbach

position:fixed

Moseltalschanzen – 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald

Moseltalschanzen – Die schönsten Highlights auf einer Rundwanderung

seitensprung moseltalschanzen
seitensprung Moseltalschanzen

Was ist der Seitensprung Moseltalschanzen?

Der Seitensprung Moseltalschanzen ist ein Rundwanderweg in Traben-Trarbach, der viele besondere Highlights verbindet und den ihr unbedingt machen solltet. Vor allem der frühlingsfrische Laubwald war so märchenhaft und macht auch noch Lust auf den goldenen Herbst! Den Weg müsst ihr einmal machen und anschließend Aktivwellness in der Moseltherme!

  • Leichter 16,2 Kilometer Kurzwanderweg
  • 530 Höhenmeter
  • Parkplätze am Start
  • Viele Pfade, daher nichts für Kinderwägen
  • Ihr wandert noch auf weiteren bekannten Wegen
  • Hunde nur an der Leine, aber viel Schatten.
  • Mehrere Bänke für ein Picknick
Seitensprung Moselschanze-13
Seitensprung Moselschanze-13

Seitensprung Moseltalschanzen

Der Seitensprung Moseltalschanzen ist ein Highlight-Weg der Region und die Wehranlage nur ein kleiner Teil davon. Das beginnt schon in Traben-Trarbach, wo ich morgens in der romantischen Innenstadt die Ruhe des beginnenden Tages genossen habe.

Tolle Landschaft
Tolle Landschaft

Es geht weiter zur Moseltherme, wo wir später auch auf den Elfenpfad treffen und hier die Natur einfach nur märchenhaft ist. Das Kautenbergtal ist durch seine Laubwälder purer Ge(h)nuss. Schaut:

Moseltalschanzen - 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald 257

Wir wandern weiter und kreuzen den Jacobsweg. Auch auf dem bekannten Moselsteig sind wir ein Stück unterwegs und genießen die herrliche Wegeführung. Für Wanderer ist das hier ein Paradies. Und dann gibt es ja noch diverse schöne Aussichten.

Folgende Wege kreuzt ihr: Moselsteig, Jacobsweg und den Elfenpfad

Klingt das nicht spannend?

Der Wanderweg

Länge: 16,2 Km – Anstieg: 530 Hm – Rundweg – Pfadig

Ja, das macht den Weg zu einer kurzweiligen Wanderung, die mich vor allem durch die oft urige Wegeführung begeistert hat. Ende April scheint auch ein sehr guter Zeitpunkt zu sein. Unten blüht alles und die Blätter sind noch klein, wodurch man immer wieder die Berge weiter hinten sieht.

Start ist der Parkplatz an der Mosel. Dieser ist kostenpflichtig, aber das Tagesticket ist eher günstig.

Start der Wanderung Moseltalschanze
Start der Wanderung Moseltalschanze

Wanderung

Start ist in Trarbach am Moselufer, aber bereits hier lohnt ein Schlenker nach Traben, wo ihr zuerst das bekannte Jugendstil-Tor durchwandert, was auch das Wahrzeichen der Stadt ist. Ich habe die Moselbrücke überquert und konnte das historische Postamt aus der Nähe fotografieren.

Zurück habe ich noch ein Stück Altstadt mitgenommen. Ich fand das ruhige Morgenflair sehr angenehm und eigentlich bietet sich da ein Frühstück an. Nach der Wanderung solltet ihr die Altstadt noch genauer erkunden. Es gibt sogar ein Buddha-Museum!

Wir halten uns links vom Trarbach und wandern durch die Wälder zum Ungsberg und der Moseltherme. Diese ist der perfekte Aktivwellness-Abschluss. Da gönnt ihr euch nach der Aktivität noch etwas Gutes. Nun geht es weiter Richtung Wildstein. Das ist eine Ansammlung großer Steine und dazu gibt es auch eine nette Story. Das lest ihr aber selber! Die Tafel dazu ist an den Wildsteinen zu finden.

Wildstein an der Moseltalschanze
Wildstein an der Moseltalschanze

Derweil wandere ich durch eine märchenhafte Kulisse aus Pfaden und naturbelassenen Wegen, die von Laubbäumen, blühenden Buchen und Felsen gesäumt werden. Gerade der Frühling macht den Weg bunt und später gibt es Wegzehrung in Form von Heidelbeeren! Das ist auch der Abschnitt, wo wir dem Moselsteig folgen. Ihr schnuppert nun in den bekannten Fernweg hinein, und habt vielleicht später Lust, den Moselsteig komplett zu machen?

Nach wie vor sind wir im Wald und folgen dem Kallenfelsbach bis zum Aussichtspunkt “Maria Zill” mit der traumhaften Aussicht über Graach und die Mosel. Herrlich, oder?

Nun geht es durch die oberen Weinberge weiter. Nach dem überqueren der B50 kommen die Schanzen.

Die Graacher Schanzen

Das ist die alte Wehranlage, die nur in in Resten vorhanden ist. Hier hat sich die Natur wieder ausgebreitet und ich wanderte mit Laila auf dem Pfad und wurde von Gras, blühenden Blumen, gelben Büschen und Laubwald flankiert. Daneben noch der Graben.

Graacher Schanzen - Pfad zum Wandern
Graacher Schanzen – Pfad zum Wandern

Ein wunderschöner Abschnitt, wo auch weitere Wege verlaufen. Der ist im Frühling besonders schön und dürfte der schönste Abschnitt sein, obwohl… Am Ende erwartet euch sogar noch eine Bank.

Seitensprung Moselschanze-13
Seitensprung Moselschanze

Auf dem Jacobsweg

Kurz nach den Schanzen, treffen wir auf den Jacobsweg und pilgern Richtung Traben-Trarbach. Hier solltet ihr anschließend einkehren und die Stadt erkunden. Hier gibt es sogar ein Buddha Museum 😉

Nützliches

Spots und Route bei MyMaps

Wo kann man Parken?

Direkt am Start ist auch der kostenpflichtige Parkplatz. Mit 5€ für ein Tagesticket ist das eine günstige Parkmöglichkeit. Bezahlen könnt ihr in Bar am Automat oder per App. Kartenzahlung geht nicht. Campen ist hier nicht möglich.

Wenn der Parkplatz voll ist, könntet ihr ausweichen. Da es ein Rundweg ist, gibt es noch weitere Möglichkeiten in Traben-Trarbach und vereinzelt an der Strecke.

Wo kann man einkehren?

Direkt am Weg gibt es nur in Traben-Trarbach Einkehrmöglichkeiten. Unterwegs könnt ihr nach 10 Kilometern einen Abstecher zum Ausflugslokal „Eiserne Weinkarte“ oberhalb von Graach machen. Ihr biegt dabei am Kaisergarten links ab und folgt dem Weg für 600m. Den nehmt ihr auch auf dem Rückweg. https://www.google.de/maps/search/eiserne+weinkarte/@49.928567,7.0775146,17z?entry=ttu

Einkehr in Traben-Trarbach >>

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Traben-Trarbach hat eine sehr schöne Übersicht aller Gastgeber der Region. Ihr findet hier Campingplätze, aber auch Hotels und alles dazwischen. Ich war auf einem Camper Stellplatz in Kröv und so nah an der Mosel, dass ich von der Motorhaube angeln hätte können.
Moseltalschanzen - 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald 258

Welche Aktivitäten gibt es noch in Traben-Trarbach?

Wenn ihr nun noch Zeit habt, könnt ihr noch Trarben-Trabach besichtigen, einkehren oder in die Moseltherme. Hier eine kleine Auswahl:


Minigolf

Gegenüber der Therme ist Deutschlands erste Minigolfanlage, die zahlreiche Parcours bietet und vor allem familienfreundliche Preise hat.

Route und Anfahrt >>

Moselradweg

Entlang der Mosel schlängelt sich der Moselradweg durch eine beeindruckende Kulisse aus Weinbergen und bewaldeten Hügeln der Moselregion. Traumhafte Natur trifft auf viele historische Innenstädte, sehr gute Restaurants und Weine. Kein wunder, dass er so gut besucht wird.

Karte Moselradweg >>

Stadtführungen

Tauche in die Unterwelt ein, lausche dem Nachtwächter oder erlebe die Geschichte der Burg Mount Royal. In Traben-Trarbach gibt es mehrere Stadtführungen und das zu einem günstigen Preis.

Übersicht zu den Stadtwanderungen >>

Wandertage

Rund um Traben-Trarbach gibt es zahlreiche geführte Wanderungen, vor allem Wein-Wanderungen. Die sind meist kurz…. und lecker 😉 Im Linl geht es zu den Veranstaltungen und ihr könnt das links nach Exkursionen eingrenzen.

Zu den Wanderterminen >>

Wandern an der Mosel


Kontakt:

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

https://www.moselregion.com

23°C
Traben-Trarbach

position:fixed

Elfenpfad für Kids – 3,2 Km, 21 Stationen und urige Natur

Elfenpfad – Märchenhafter Wanderweg im Laubwald

Elfenpfad
Elfenpfad für Kids - 3,2 Km, 21 Stationen und urige Natur 260

Was ist der Elfenpfad?

Der Elfenpfad ist ein familienfreundlicher Wanderweg in Traben-Trarbach mit 21 lehrreichen Stationen zu Natur und der Region. Eine Broschüre leitet euch dabei durch die Stationen und wird mit Elfen spannend gestaltet.

  • Leichter 3,2 Kilometer Kurzwanderweg
  • Nur 140 Höhenmeter
  • Kostenlose Parkplätze
  • Viele Pfade, daher nichts für Kinderwägen
  • 21 Stationen mit dem Thema Natur und Elfen
  • Hunde nur an der Leine, aber viel Schatten.
  • Kein Wasser oder Gastronomie am Weg
  • Mehrere Bänke für ein Picknick
Elfenpfad Wildstein
Elfenpfad Wildstein

Der Elfenpfad

Die Moselhänge haben neben den Weinreben noch ein natürliches Gold – Laubwälder. Der Elfenpfad führt Familien genau in diese hinein und hier gibt es dicke Eichen, die wundervollen Birken, aber auch Buchen. Die Region ist zu 50% bewaldet! Das lässt sich sehr schön zu einer märchenhaften Story mit Elfen verbinden. Am Ende ist es ein Naturlehrpfad, der den Eltern und den Kindern gefällt.

Vor allem sind die gerade einmal 3,2Km nicht so lang, was das Quängelpotenzial niedrig hält. Anschließend könnt ihr noch Aktivwellness machen und den Kindern, sowie euch etwas Gutes gönnen, indem ihr die Therme besucht oder Minigolf spielt. Wahlweise gibt es in Traben-Trarbach auch leckeres Eis!

Der Wanderweg

Länge: 3,2 Km – Anstieg: 140 Hm – 21 Stationen – Pfadige Wege

Zuerst geht ihr in die Tourist-Information und holt euch die kostenlose Broschüre zum Elfenpfad ab oder druckt euch diese aus. Hier sind die 21 Stationen beschrieben, sodass ihr diese mit den Kindern erleben könnt. Ihr erzählt, die Kindern suchen oder fassen an. Ein toller Lerneffekt, die mit den Elfen nicht nach lernen aussieht.

Start ist der Parkplatz an der Moseltherme. Dieser ist kostenlos und recht groß. Ihr lauft zuerst Richtung Therme und 50m davor geht ihr links den Pfad entlang.

  • Breitengrad: 49.932162369812524
  • Längengrad: 7.111257812717118
  • Google Maps

Nun heißt es AUGEN AUF!  Viele Schilder sind direkt am Weg, aber nicht alle. So ist es für die Kinder auch ein Suchspiel. Ich werde nun nicht jede Station beschreiben, aber einige Highlights beschreiben. Da fällt nir relativ am Anfang der Abstecher zur Dicken Eiche ein. Ein uriger Pfad mit Blumen und Gräsern, der uns bis zur Eiche führt. Das ist auch ein Vorgeschmack auf weitere Wegeabschnitte.

Aber es geht zuerst einmal bergauf, die Stationen sorgen dabei für Mikro-Pausen. Anschließend tauchen wir in einen wunderschönen Laubwald ein, der uns zum Wildstein führt. Bei solch schönen Kulissen denke ich immer an den Spruch eines Försters:

Wenn die Menschen den Wald schätzen lernen sollen, musst du sie hinein führen.

Elfenpfad - Wildstein
Elfenpfad – Wildstein

Der Weg wird so schön bleiben, aber wechselt immer wieder sein Aussehen. Wenn die Stationen für die Kinder sind, die Kulisse ist für die Eltern und spiegelt den Doktor Wald Gedanken wieder. Ein Wanderweg für die ganze Familie.

Die Wildsteine kommen nach wenigen Metern und sind eines der Highlights mit einer netten Story, die ihr neben der Bank lesen könnt. Die Kinder können hier klettern und es ist ein markantes Fotomotiv.

Was nun kommt ist ein Abschnitt, der das Wanderherz höher schlagen lässt. Pfade mit Grasbüscheln unter meinen Schuhen, flaniert werde ich von Büschen, die oft gelbe Blüten haben. Knorrige Bäume säumen dabei ebenso den Weg, wie meine geliebten Birken. Ab und zu gibt es Aussichten wie auf die Bischofsmütze.

Elfenpfad für Kids - 3,2 Km, 21 Stationen und urige Natur 261

Unterbrochen wird die Kulisse von weiteren Stationen und auch kleinen Tierskulpturen. Nach 21 Stationen habt ihr es geschafft und seid wieder an der Moseltherme.

Elfenpfad für Kids - 3,2 Km, 21 Stationen und urige Natur 262

Nützliches

Wo kann man Parken?

Direkt am Start ist der Parkplatz an der Moseltherme. Da ist reichlich Platz und das Parken ist kostenlos.  Allerdings ist campen mit Wohnwägen nicht erwünscht.

Sind Hunde am Elfenpfad erlaubt?

Ja, aber nur an der Leine. Nehmt Beutelchen mit und etwas Wasser. Der Weg ist zwar nur 3,2Km lang, aber durch die Stationen braucht man 2-3h und es gibt unterwegs keine Wasserstelle. Dafür sehr viel Schatten.

Wo kann man einkehren?

Am Weg direkt gibt es nichts, aber in Traben-Trarbach könnt ihr sehr gut einkehren. Da gibt es zahlreiche Gaststätten, auch mit Biergärten. Sucht euch etwas für euch und die Kids heraus.

Einkehr in Traben-Trarbach >>

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Traben-Trarbach hat eine sehr schöne Übersicht aller Gastgeber der Region. Ihr findet hier Campingplätze, aber auch Hotels und alles dazwischen. Ich war auf einem Camper Stellplatz in Kröv und so nah an der Mosel, dass ich von der Motorhaube angeln hätte können.
Elfenpfad für Kids - 3,2 Km, 21 Stationen und urige Natur 263

Welche Aktivitäten gibt es noch in Traben-Trarbach?


Minigolf

Gegenüber der Therme ist Deutschlands erste Minigolfanlage, die zahlreiche Parcours bietet und vor allem familienfreundliche Preise hat.

Route und Anfahrt >>

Moselradweg

Entlang der Mosel schlängelt sich der Moselradweg durch eine beeindruckende Kulisse aus Weinbergen und bewaldeten Hügeln der Moselregion. Traumhafte Natur trifft auf viele historische Innenstädte, sehr gute Restaurants und Weine. Kein wunder, dass er so gut besucht wird.

Karte Moselradweg >>

Stadtführungen

Tauche in die Unterwelt ein, lausche dem Nachtwächter oder erlebe die Geschichte der Burg Mount Royal. In Traben-Trarbach gibt es mehrere Stadtführungen und das zu einem günstigen Preis.

Übersicht zu den Stadtwanderungen >>

Wandertage

Rund um Traben-Trarbach gibt es zahlreiche geführte Wanderungen, vor allem Wein-Wanderungen. Die sind meist kurz…. und lecker 😉 Im Linl geht es zu den Veranstaltungen und ihr könnt das links nach Exkursionen eingrenzen.

Zu den Wanderterminen >>

Wandern an der Mosel


Kontakt:

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

https://www.moselregion.com


23°C
Traben-Trarbach

position:fixed

Camping-Grillen: ein Leitfaden für Einsteiger

Camping-Grillen: ein Leitfaden für Einsteiger

Camping-Grillen: ein Leitfaden für Einsteiger 265

Dein Roadtrip ist geplant oder die Wandertour steht bevor? Wenn du das passende Equipment mit auf Reisen hast, wird der Camping-Ausflug zum schönsten Erlebnis.

Wenn die Reiseroute feststeht und die Camping-Plätze reserviert sind, geht es vor allem darum, die richtige Camping-Ausrüstung mit an Bord deines Autos oder Vans zu haben.

Basic-Ausrüstung fürs Campen

Zur wichtigsten Ausrüstung fürs Campen gehören u.a. ein Zelt, Schlafsack und Isomatte, eine Stirnlampe und eine Taschenlampe sowie Werkzeug und ein Erste-Hilfe-Set. Hinzu kommen Feuerzeug oder Streichhölzer, Kompass und GPS-Gerät, Hygiene-Artikel, Müllsäcke und eine ausreichende Trinkwasserversorgung.

zeltplatz
Zeltplatz

Nicht zu vergessen sind selbstverständlich Kochutensilien, wie ein Kocher, Töpfe, Geschirr, Reinigungsmittel und Co. sowie Grillzubehör. Denn mit einem Keramikgrill oder einem anderen Grillmodell kannst du unterwegs leckeres Essen zubereiten. Gleichzeitig bringt das Outdoor-Grillen

super viel Spaß und verbreitet genau die richtige Camping-Atmosphäre. Wenn du jetzt noch die passende Outdoor-Bekleidung an Bord hast, kann das Abenteuer beginnen.

Die besten Grills fürs Campen

Je nachdem, wie dein Budget, deine Geschmacksvorlieben und wie dein Platz im Auto oder Van sind, gibt es verschiedene Grills bzw. Grilltypen. Auch die Brennstoffart und das Gewicht spielen eine Rolle bei der Grill-Auswahl.

Tragbare Gasgrills mit gleichmäßiger Wärmeverteilung sind besonders beliebt. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Du kannst sie leicht und schnell erhitzen. Bietet dir der Campingplatz einen Zugang zu Butan- oder Propangas, ist der Gasgrill eine interessante Option.

Trekking Ausrüstung
Trekking Ausrüstung

Klappbare Holzkohlegrills sind leicht, kompakt und lassen sich problemlos transportieren. Wenn du das authentische Grillerlebnis und den rauchigen Geschmack beim Grillgut magst, ist der Holzkohlegrill eine gute Wahl. Der Campingplatz muss natürlich Sammelstellen für Holzkohle anbieten.

Die tragbaren Pelletgrills sind ebenfalls eine Option. Sie werden mit Holzpellets angefeuert, sind einfach zu bedienen und in der Temperatur präzise einstellbar. Du kannst mit einem Pelletgrill dein Steak, Fisch und Co. zudem langsam garen. 

Für elektrische Camping-Grills brauchst du weder eine offene Flamme noch einen Brennstoff. Je nach Modell kannst du dich für einen kleinen oder einen größeren Elektrogrill entscheiden. Verschiedene Heizstufen bestimmen die Temperatur.

Camping-Grills mit integriertem Feuerkorb und Rost, wie beispielsweise Keramikgrills, sind besonders robust. Sie eignen sich u.a. für das Grillen und Kochen über der offenen Flamme. Du kannst sie mit Holzkohle oder Holz befüllen.

Für das besondere Grillerlebnis während einer Wanderung gibt es spezielle Grillplatten und Grills. Diese sind leicht und faltbar und passen gut in jeden Trekking-Rucksack. Du kannst die faltbaren Grills, je nach Variante, über einer offenen Flamme verwenden bzw. mit verschiedenen Brennstoffarten anheizen.

Grundlagen fürs Camping-Grillen

Wenn du dich für ein Modell zum Grillen im Freien entschieden hast, solltest du dich rechtzeitig mit der Grillbedienung vertraut machen.

Ebenso gilt es, die entsprechenden Grillutensilien parat zu haben. Dazu gehören eine Grillzange, Grillhandschuhe, eine Grillbürste und Co.

Grill Reinigen
Grill Reinigen

Das Grillgut solltest du immer möglichst frisch vor Ort kaufen und zubereiten. Verfügt dein Van über einen Kühlschrank, lässt sich hier Gemüse und Co. aber auch ein paar Tage gut gekühlt aufbewahren.

Den Grill solltest du stets sicher und effektiv anzünden. Dazu braucht es entsprechende Streichhölzer, Zündhilfen und einen Anzündkamnin, welche den Prozess deutlich vereinfachen.

Stelle den Grill immer auf einer ebenen Fläche auf, fernab von anderen Zelten und Co., um die entsprechende Sicherheit zu gewährleisten. Vorsicht ist auch bezüglich der heißen Grillflächen geboten. Lass den Grill immer gut abkühlen, bevor du ihn mit den entsprechenden Reinigungsutensilien von Essensresten und Ablagerungen befreist.

naturcamp zwei birken Grill

position:fixed

Unterwegs in den Alpen – die schönsten Passstraßen der Schweiz

Maut in der Schweiz - Gotthardpass

Unterwegs in den Alpen – die schönsten Passstraßen der Schweiz

Mit den Osterfeiertagen kommt es gleichzeitig weitestgehend zum Ende der Skisaison in Europa. Denn in einigen Skigebieten in der Schweiz endet die Saison nach Ostern oder spätestens Ende April. Das bedeutet allerdings auch, dass der Frühling seinen Lauf nimmt und man an warmen Tagen schon bald wieder zu Wandertouren oder anderen Aktivitäten in der Natur aufbrechen kann. Die Landschaften in der Schweiz – und besonders die Umgebung in den Alpen – zeigen sich von ihrer besten Seite. 

Sobald der Schnee verschwindet, hat man endlich auch wieder die Möglichkeit, die Alpenpässe in der Schweiz zu befahren. Denn auf vielen beginnt ab November (oder früher) die sogenannte Wintersperre. Ab Mai sind die meisten Straßen allerdings wieder für Reisende geöffnet. Wir stellen die schönsten Passstraßen in der Schweiz vor und verraten, was Autofahrer vor Ort erwartet.

Vorbereitungen: Das gibt es zu beachten

Bevor man in die Schweiz aufbricht, gibt es einige Punkte zu beachten. Dies gilt vor allem für Fahrer, die sich zum ersten Mal auf eine der Passstraßen begeben. Es ist wichtig, den Zustand des Fahrzeugs vor der Reise zu prüfen. Denn die Fahrt auf den Alpenpässen verspricht nicht nur Kurvenspaß, sondern meistens auch einen steilen Anstieg. Man sollte vorab unbedingt die Bremsen sowie die Brems- und Kühlflüssigkeit kontrollieren. 

Bei einem weiteren wichtigen Punkt handelt es sich um die Unterlagen, die für die Reise in die Schweiz benötigt werden. Dazu zählt beispielsweise die Vignette, die man für die Fahrt auf den Autobahnen und Nationalstraßen benötigt. Seit einigen Monaten gibt es die Vignette in der Schweiz in digitaler Form. Sie ist auf Vignetteswitzerland.com/de/ für Reisende erhältlich. Zudem wird für die Nutzung der Pässe in vielen Fällen eine zusätzliche Gebühr erhoben.

Die schönsten Passstraßen der Schweiz

In der Schweiz gibt es eine Vielzahl an Passstraßen, die sich anhand der Lage, der Anzahl an Kurven und der Höhenmeter voneinander unterscheiden. Eines haben alle gemeinsam: Sie bieten Autofahrern einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Wer in der Schweiz nach Fahrspaß sucht und gleichzeitig die Aussicht genießen will, entscheidet sich für die Reise auf einer der Strecken. Wir stellen im Anschluss eine Auswahl der schönsten Schweizer Pässe vor.

Gotthardpass – der König der Alpenpässe

Wir beginnen mit dem Gotthardpass, der durch den zentralen Teil der Alpen verläuft. Er wird auch als König der Alpenpässe bezeichnet, weshalb er in unserer Auflistung keinesfalls fehlen darf. Er befindet sich zwischen dem Kanton Uri und dem Tessin und verbindet die Orte Göschenen und Airolo miteinander. Autofahrer, die auf der 35 Kilometer langen Passstraße fahren, benötigen etwa eine Stunde, um die Strecke hinter sich zu lassen. Die tatsächliche Fahrzeit hängt von der Anzahl und Länge der Stopps, dem Verkehr und der Witterung ab. Der Pass ist vermutlich noch bis Mitte Mai 2024 geschlossen.

Maut in der Schweiz - Gotthardpass
Maut in der Schweiz – Gotthardpass

Umbrailpass – es geht hoch hinaus

Der Umbrailpass befindet sich zwischen dem Val Müstair und dem Val Braulio. Beim bekannten Gotthardpass war es eindeutig, weshalb die Strecke genauer beschrieben wurde. Doch was macht den Umbrailpass in der Nähe der Grenze zwischen der Schweiz und Italien aus? Er verfügt nicht nur über eine Vielzahl an Kehren, sondern gilt gleichzeitig als höchster Pass der Schweiz. Sofern es in nächster Zeit nicht wieder zu Schneefällen kommt, wird auch dieser Pass Mitte Mai 2024 geöffnet. 

Sustenpass – auf kurvigem Terrain

Der Sustenpass führt von Wassen in Uri bis Innertkirchen in Bern. Man kann den Pass nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Motorrad, dem Wohnmobil oder sogar dem Fahrrad überqueren. Da es vor Ort zu engen Kurven kommt, ist es aber besonders wichtig, stets auf den Verkehr zu achten. Eine Besonderheit ist, dass sich die Strecke unter anderem in der Nähe vom Gotthardpass befindet. Wer also an einem Tag nicht nur auf einer Passstraße, sondern gleich auf mehreren fahren will, hat am Sustenpass die Möglichkeit dazu (kombinierbar mit Gotthardpass, Furkapass, Nufenenpass, Grimselpass).

Berninapass – eine Reise in die Vergangenheit

Viele Skifahrer kennen den Berninapass, denn er befindet sich direkt in der Nähe von St. Moritz. Die Strecke verläuft danach bis ins Veltlin. Der Berninapass wird nicht wie die anderen Pässe im Winter gesperrt. Bei ihm handelt es sich eine der Strecken, die ganzjährig für Autofahrer offen sind. Wenn man den Pass in den kalten Monaten überquert, muss man allerdings darauf achten, über die entsprechende Winterausrüstung zu verfügen. Die Straße an sich gibt es schon mehrere Jahrtausende. Dies geht beispielsweise auf die Ritzzeichnungen zurück, die vor Ort gefunden wurden.

Albulapass – auf zum Palpuognasee

Der Albulapass befindet sich in der Nähe vom Berninapass. Auch diese beiden Strecken lassen sich an einem Tag miteinander kombinieren. Er ist etwa 33 Kilometer lang und verfügt über 18 Kehren. Motorrad- und Autofahrer erwartet auf der Strecke eine spannende Fahrt. Der Pass führt am Palpuognasee vorbei und bietet deshalb bei Preda eine besonders schöne Aussicht. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann sich auf den Rundwanderweg am See begeben.

Maut in der Schweiz
Maut in der Schweiz

position:fixed

Reiseland Kroatien – die besten Aktivitäten für Meerliebhaber

Reiseland Kroatien – die besten Aktivitäten für Meerliebhaber

Da sich Kroatien an der malerischen Adriaküste befindet, ist es keine Überraschung, dass das Reiseland Meerliebhaber aus aller Welt anzieht. Die traumhaften Buchten, Inseln und Strände sind allerdings nicht nur schön anzusehen, sondern eignen sich auch für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Im Folgenden möchten wir uns einige davon näher anschauen.

An der Küste wandern

Reiseland Kroatien – die besten Aktivitäten für Meerliebhaber 272



Wer das Meer liebt und sich trotzdem nicht mit Wassersport anfreunden kann, ist mit einer Wanderung an der Küste am besten beraten. Selbst in Deutschland gibt es entlang der Nord- und Ostsee schöne Wanderwege, aber mit der Adria in Kroatien können sie nicht mithalten – zumindest nicht im Hinblick auf Länge, Schönheit und Vielfalt. Zahlreiche Wanderwege an der Adria verlaufen durch bezaubernde Buchten, einsame Küstendörfer oder geheimnisvolle Strände. Unserer Ansicht nach gehört eine ausgedehnte Wanderung zu jeder unvergesslichen Reise dazu und Kroatien bietet mit seinen Küstenlandschaften beste Voraussetzungen dafür.

Angeln oder fischen

Reiseland Kroatien – die besten Aktivitäten für Meerliebhaber 273



Im fischreichen Mittelmeer gibt es die unterschiedlichsten Fischarten, darunter einige, die weder in der Nord- noch der Ostsee vorkommen. Wie gut die Chancen auf einen Fang stehen, hängt neben dem Standort von der Jahreszeit und den Umweltbedingungen ab. Passionierte Angler oder Fischer sollten daher lokale Experten um ihren Rat bitten. Sie kennen die besten Orte und wissen ganz genau, welche Fangtechniken bei welchen Fischarten am erfolgversprechendsten sind. Einige Fischarten, die in Kroatien vorkommen, sind Goldbrassen, Makrelen und Wolfsbarsche.

Eine Yacht chartern

Reiseland Kroatien – die besten Aktivitäten für Meerliebhaber 274



Gemeinsam mit seiner Familie oder Freunden entspannt durch das Mittelmeer fahren und eine rundum luxuriöse Erfahrung genießen? Im Grunde ist das gar nicht so schwer, denn jeder kann eine Yacht chartern in Kroatien. Zwar belaufen sich die Preise für eine Wochenmiete schnell auf einige Tausend Euro, aber entgegen der weitläufigen Meinung handelt es sich nicht um eine Aktivität, die ausschließlich Millionären vorbehalten ist. Den Luxus einer Yacht können Interessenten beispielsweise in Dalmatien, Istrien oder der Kvarner Bucht genießen. Bei der Auswahl des Anfangshafens gibt es praktisch keine Einschränkungen. Zudem können bei Bedarf Zusatzleistungen wie Endreinigung, Internet und Skipper dazugebucht werden.

Kitesurfen ausprobieren



Kitesurfen ist zugegebenermaßen nicht für jeden geeignet, da der Wassersport fast schon den Extremsportarten zugeordnet werden kann. Verletzungen beim Kitesurfen sind häufiger als beim Windsurfen und kommen vor allem bei Manövern vor. Es kann unter anderem zu Ellbogen-, Handwurzel- oder Schienbeinbrüchen kommen. Das sollte einen jedoch nicht abschrecken, da mit etwas Achtsamkeit das Unfallrisiko auf ein Minimum reduziert werden kann. Zudem handelt es sich um eine actionreiche, einzigartige und spannende Aktivität, die jeder Meerliebhaber zumindest einmal ausprobiert haben sollte.

Nach Herzenslust baden


Die Strände am Mittelmeer sind wahrlich eine der besten Destinationen für einen Badeurlaub. Es gibt weder extrem gefährliche Tiere wie zum Beispiel in Australien – allen voran Krokodile und Haie – noch müssen wir uns um sehr starke Strömungen wie in Südamerika Sorgen machen. Trotzdem ist es wichtig, sich vor dem Baden über die Situation vor Ort zu informieren. Es ist nach wie vor möglich, dass aufgrund von spezifischen Wetterbedingungen ein hohes Risiko besteht. Zudem darf auch in Kroatien die Gefahr von Meerestieren wie Muränen, Quallen oder Seeschlangen nicht unterschätzt werden. Das gilt aber eher für Taucher.

position:fixed

Die 6 schönsten Seen zum Nacktbaden in Nordrhein-Westfalen

Die 6 schönsten Seen zum Nacktbaden in Nordrhein-Westfalen

Die 6 schönsten Seen zum Nacktbaden in Nordrhein-Westfalen 276

Nordrhein-Westfalen, eine der bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands, mag zwar für seine pulsierenden Städte und industrielle Geschichte bekannt sein, doch bietet es auch zahlreiche Naturidyllen, die zu entspannenden Aktivitäten im Freien einladen. Unter diesen sind die Seen, die FKK-Freunden (Freikörperkultur) wunderbare Möglichkeiten bieten, die Natur in ihrer ursprünglichsten Form zu genießen. In diesem Artikel haben wir uns von FKK-Fans die besten Tipps zum Nacktbaden in NRW eingeholt.

1. Eschweiler See, Aachen

Nahe der Stadt Aachen bietet der Eschweiler See eine ruhige Oase für alle, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten. Der See ist für sein klares Wasser und die entspannte Atmosphäre bekannt. Ein abgelegener Bereich am nordöstlichen Ufer ist informell für FKK-Badende reserviert, wo Besucher die natürliche Umgebung und die Freiheit des Nacktbadens genießen können.

2. Baldeneysee, Essen

Der Baldeneysee ist der größte der sechs Ruhrstauseen und liegt im Süden Essens. Er ist ein beliebtes Ziel für diverse Freizeitaktivitäten, einschließlich Wandern, Segeln und natürlich Nacktbaden. Der FKK-Bereich befindet sich an einem ruhigen Abschnitt des Sees, wo die Besucher die Schönheit des Wassers und der umgebenden Wälder in völliger Freiheit erleben können.

baldeneysee
Baldeneysee

3. Fühlinger See, Köln

Der Fühlinger See im Norden Kölns ist ein Komplex aus mehreren Seen, der eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher bietet. Ein speziell ausgewiesener FKK-Bereich am See bietet Nacktbadern die Möglichkeit, die Sonne und das Wasser ohne die Einschränkungen von Kleidung zu genießen. Der See ist umgeben von einem Park, der zusätzlichen Raum für Erholung und Sportaktivitäten bietet.

4. Xantener Südsee, Xanten

Die Xantener Südsee, Teil des Freizeitzentrums Xanten, ist ein künstlich angelegter See, der eine breite Palette von Wassersport- und Erholungsaktivitäten bietet. Der FKK-Strand an diesem See ist gut ausgestattet und bietet eine saubere, sichere und freundliche Umgebung für Nacktbaden. Die idyllische Landschaft rund um den See macht ihn zu einem perfekten Ort für einen entspannten Tag in der Natur.

5. Heider Bergsee, Brühl

Nicht weit von Köln entfernt liegt der Heider Bergsee, ein künstlicher See, der inmitten eines Naturschutzgebiets eine atemberaubende Kulisse bietet. Der See ist bekannt für seine klaren, sauberen Gewässer und die ruhige Umgebung, die er bietet. Ein abgeschiedener FKK-Bereich am Ufer des Sees ermöglicht es den Besuchern, die Natur ungezwungen und in vollkommener Harmonie mit der Umgebung zu genießen.

6. Auesee, Wesel

Der Auesee in Wesel ist ein weiteres beliebtes Ziel für FKK-Anhänger in NRW. Der See bietet mit seinen klaren Wassern und den weiten, offenen Flächen einen idealen Ort für das Nacktbaden. Umgeben von einer reichen Flora und Fauna, bietet der Auesee ein naturbelassenes Erlebnis, das zur Entspannung und zum Abschalten vom Alltagsstress einlädt.

position:fixed

Wandern mit Hund

Ich bin der Mad, Wanderblogger und fast immer mit meiner Malamute Hündin Laila unterwegs.

Meine Malamute Hündin - Laila
Meine Malamute Hündin – Laila

position:fixed

Green Trails – Biken in der Natur für alle

Green Trails – Leichte Biketouren in der Natur

🚲 Wichtiges in Kürze

Kosten die Green Trails Eintritt?

Nein, die Trails sind kostenlos zu befahren.

Wo kann man an den Green Trails Korbach parken?

Am Eisenberg gibt es einen Parkplatz für Wanderer, der nur unweit von den Trails entfernt ist. Hier der Link zu Maps / Rotenplaner .

Wann sind die Green Trails geöffnet?

Im Prinzip ganzjährig, aber wetterbedingt können die Green Trails geschlossen werden. Das betrifft auch Schnee, umgestürzte Bäume usw.

Sind auf den Green Trails Hunde erlaubt?

Natur, leichte Trails und immer mit dabei der Hund. Hört sich gut an, aber wird sicherlich nicht gewünscht sein.

🍽️ Einkehr

Am Eisenberg gibt es die Eisenberg Hütte mit deftiger Kost und Biergarten. Bei Goldbach am Eisenberg gibt es das Gasthaus Alte Wiese mit Pension und gutbürgerlicher Küche. Hier könnt ihr auch übernachten.

🗺️ 13 weitere spannende Trails

An diesen 13 Orten findet ihr weitere Trails für einen Besuch und es gibt sogar Wege, die diese Orte verbinden.

Was sind Green Trails?

Langweiliges Mountainbiken war gestern! Die Green Trails sind Mountainbikestrecken für Jedermann und reichen von wenigen Höhenmetern, bis zu sportlichen Strecken. Rampen oder schwierige Querfeldein-Abschnitte gibt es nicht, dafür aber präparierte Strecken durch den Wald, die auch mal etwas Downhill-Feeling versprechen. Die Region setzt stark auf den Rad- und Biketourismus und baut das aus. Erst kürzlich wurde der Diemelradweg eröffnet, in Willingen gibt es zahlreiche Downhill Strecken und die neuen Green Trails runden das Angebot genau dazwischen ab.  

Green Trails
Green Trails

Ein User Video zum Green Trail

Hier seht ihr einmal, wie die Green Trails bei Mountainbiker ankommen. Es ist ein Uservideo, dass die Strecken, die Natur und die Highlights am Korbacher Eisenberg zeigt, ohne aufwendige Werbeaufnahmen. Strecke und Feeling der Green Trails pur.

Green Trails in Korbach

Korbach hat die ersten Green Trail Rundwege am Eisenberg in Deutschland eröffnet. Den Mountainbiker stehen 4 spannende Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Weitere Kommunen folgen, die alle mit Strecken verbunden sind und vor Ort mehr Trails bieten.

Details

  • Korbach war der erste Green Trail in Deutschland und wurde am 15.7.2023 eröffnet
  • In Korbach gibt es 4 Strecken mit insgesamt 10Km Länge
  • Weitere 13 Kommunen schließen sich an und erstellen weitere Trails
  • Alle 14 Standorte sind durch etwa 200Km Wege verbunden
  • Es sind keine Hardcore-Strecken, sondern familienfreundlich bis sportlich
Green Trails in Korbach
Green Trails in Korbach

Green Trails Strecken

Kurvig durch den Wald, könnte man sagen. Die Strecken wurden extra angelegt und auf der Green Trails Karte vom Eisenberg sieht man, wie sich die Trails durch den Wald schlängeln. Aber es gibt keine Rampen oder extreme Stellen, um vor allem familienfreundlich zu sein.

Aber wer runterfährt, muss auch wieder hoch. Die leichteste Strecke hat nur 40 Höhenmeter – das schafft ihr ohne eBike! Alle Strecken sind sehr gut markiert. Verfahren nicht möglich.

position:fixed

Wandern mit Einkehr im Sauerland – 10 köstliche Empfehlungen

Wandern im Sauerland mit Einkehr – 10 köstliche Empfehlungen

Das Wandern im Sauerland mit Einkehr ist auch deswegen so beliebt, weil man hier gut kochen und backen kann. Während ich hier schreibe kommen mir gleich so leckere Dinge in den Kopf, wie Mohnkochen, Heidelbeertorte in der Graf-Stolberg-Hütte, köstlicher Fisch, leckeres Schnitzel, Kartoffelwaffeln und natürlich die Manta Platte beim Fritten Jupp.

Manchmal zeigen auch die Vereine, dass Oma immer noch die besten Kuchen macht, wenn sie die Wanderer der 48h Extrem-Extrem verköstigen. Gibt doch nicht motivierenderes als ein Stück Schoki-Kuchen auf dem Weg.

Wandern mit Einkehr im Sauerland
Wandern mit Einkehr im Sauerland

Die schönsten Wanderungen mit Einkehr

Wandern und Kulinarik – Sauerland ist köstlich

´Kupferpfanne Winterberg
Kupferpfanne Winterberg

Im Sauerland würde sich kein Restaurant mit schlechter Küche lange halten. Daher kann man eigentlich überall einkehren und bekommt sehr gutes Essen. Die Einkehr beim Wandern im Sauerland immer ein zusätzliches Highlight.

Einzig was etwas stört, die Sauerländer haben keine Sauerländer Gerichte, wie in meiner Heimat die Thüringer Klöße oder Hoorische Knepp in der Pfalz. Ich mag einfach neue Küche, wenn ich im Urlaub bin. Allerdings habe ich hier schon Kartoffelwaffeln bekommen und beim Fritten Jupp komme ich auch nicht vorbei.

Einkehr im Sauerland? Immer wieder gern.

Urlaub im Sauerland

position:fixed

Wandern Boppard am Rhein-Mosel-Dreieck

Wandern in Boppard

Von der Perle am Rhein, über die urwaldigen Rheinhänge, die Streuobstwiesen bis hin zu bekannten Klammen. Es ist ein Wanderparadies mit viel Charme.

Wandern Boppard am Rhein-Mosel-Dreieck 280
Boppard Markt
Boppard Markt

Entlang dem Rhein, Boppard genießen und beim Wandern erholen!

Boppard gehört zu den Städten, die Stadt und Umgebung zu einer der schönsten Wanderregionen mit vielen Qualitätswegen gemacht hat. Das geht von der aussichtsreichen Wanderung “Bopparder Ansichten” bis zur traumhaft schönen “Ehrbachklamm”. oder wie wäre es mit Streuobstwiesen oder dem Mittelrhein-Klettersteig?

3 besondere Highlights am Mittelrhein

ehrbachklamm
Ehrbachklamm

Die Ehrbachklamm

Die am höchsten bewertete Wanderung vom Wanderinstitut zeigt, wie sich urbane Wege und wunderschöne Natur rund um Boppard ergänzen.

Mittelrhein Klettersteig
Mittelrhein Klettersteig

Mittelrhein Klettersteig

Sicherlich eines der Highlights in Boppard und viele gehen diesen gelungenen Weg, der auch eine Wandervariante hat. Vor allem die schönen Aussichten begeistern!

Boppard Markt
Boppard Markt

Bopparder Ansichten

Ein Wanderweg der die Promenade am Rhein beinhaltet, aber auch die urwaldigen Strecken an den Rheinhängen. Dazu gibt es nette Geschichten per QR Code.

Wandern in Boppard – Die Perle des Rheins aktiv erleben

Nach 5 besuchen in Boppard kann ich euch diese charmante Region nur empfehlen. Es ist eben nicht nur die Stadt Boppard, sondern auch die Ausläufer in das Hunsrück und bis in die Moselregion. Hier treffen sich zahlreiche Wanderwege, was das Wandern in Boppard so spannend macht. Ihr habt so bekannte Weitwanderwege wie den Saar-Hunsrück-Steig, den Rheinsteig, den RheinBurgenWeg, den LinksRheinischen Jacobsweg und 13 weitere Rundwege, die häufig Premiumwege sind.

Wandern Boppard am Rhein-Mosel-Dreieck 281

Was macht das Wandern in Boppard so spannend?

  • Hier kreuzen sich viele sehr bekannte Wanderwege
  • Es gibt viele Premiumwege, die extrem hohe Bewertungen haben
  • Aussichten auf die größte Rheinschleife, steilste Bahn, auf Boppard und die Bopparder Hamm
  • Knorrige Eichen, viel Laubwald, Streuobstwiesen und mehrere Klammen
  • Interessante Stadtwanderungen, aber auch urige Klammen könnt ihr bewandern
  • Einkehrmöglichkeiten
  • Mittelrhein Klettersteig
  • Wanderhotels
  • Gute Verkehrsanbindung / ÖPNV

Weitwanderwege in Boppard

So kommen von überall und es sind nicht irgendwelche! Es sind alles Schwergewichte der Wanderbranche, die ständig Preise abräumen und die höchsten Beliebtheitswerte bei den Wanderern erreichen. Wir reden hier von Fernwegen wie dem Saar-Hunsrück-Steig, den Rheinsteig, den RheinBurgenWeg den Rheinhöhenweg und der Moselhöhenweg. Genau genommen haben wir noch den Linksrheinischen Jacobsweg.

Wandern Boppard am Rhein-Mosel-Dreieck 282

Boppard ist ein echtes Wanderdrehkreuz. Aber warum eigentlich?

Wandern wurde früher viel durch alte Handelsrouten geprägt, die von Rittern und Kaufleuten genutzt wurden. So entstanden lange Wege, aber auch Burgen für den Wegezoll. Flüsse waren zudem auch die Lebensadern, da man hier größere Mengen transportieren konnte.

So ist es kein Wunder, dass Wege solche Themen aufgreifen und gerade der RheinBurgenWeg vermittelt eindrucksvoll die damalige Wegekultur mit seinen Burgen und den Städten am Rhein. Aber auch der Saar-Hunsrück-Steig zählt zu den schönsten Wande3rwegen, die von den Traumrunden unterstützt werden. Wanderherz, was willst du mehr?

Wandern Boppard – Natur macht einfach Spaß!

Natürlich liegt der Fous in Boppard auf der Stadt, dem Rhein und der historischen Innenstadt. Aber gleich hinter der Stadtgrenze folgt ein imposanter Tapetenwechsel. Dabei haben wir 3 Landschaftsformen. Zuerst die Rheinhänge, die durch einen urwaldigen Charakter aufwarten. Man ist von Wald umgeben, oft hat man Pfade als Weg und zwischendurch immer wieder Aussichten.

Wandern Boppard am Rhein-Mosel-Dreieck 283

Nach den Rheinhängen folgt die Ebene, die durch Streuobstwiesen und Grasflächen geprägt wird. Klar endet das hier im Streuobstwiesenweg, einem Premiumweg! Aber es gibt hier auch noch weitere Premiumwege, wie den 5-Seen-Blick.

Damit nicht genug, denn nun folgt der Wandertraum schlechthin. Es geht in die Klammen Richtung Mosel. Mit der Ehrbachklamm habt ihr den schönsten Wanderweg nach Punkten vom Wanderinstitut und der Ehrbachklammweg verbindet Rhein und Mosel. Es gibt aber auch die Baybachklamm usw.

Die Klammen sind wirklich traumhaft schön, ob nun mit oder ohne Punktebewertung. Daher räumen die Wege regelmäßig Preise wie zum schönsten Wanderweg ab.

ehrbachklamm
ehrbachklamm

Die Premium-Rundwanderwege

Bilder von Boppard bis zur Mosel

Qualität und Schönheit

folgt

folgt

folgt

position:fixed

Beste Wandergebiete und Reisevorbereitungen Neuseeland

Beste Wandergebiete und Reisevorbereitungen Neuseeland

Neuseeland ist für atemberaubende und diverse Naturlandschaften bekannt. Das Land hat unzählige Wandergebiete, sowohl auf der Nord- als auf der Südinsel. Für die Einreise nach Neuseeland müssen deutsche Staatsangehörige eine NZeTA beantragen, die als Ersatz für ein Visum betrachtet werden kann.

Abbildung 1: Tongariro Nationalpark. https://unsplash.com/photos/mountain-under-blue-sky-during-daytime-0jtyWN9cMzk
Abbildung 1: Tongariro Nationalpark. https://unsplash.com/photos/mountain-under-blue-sky-during-daytime-0jtyWN9cMzk

Anreise nach Neuseeland

Neuseeland liegt bekanntlich auf der anderen Seite der Welt, weshalb die Anreise lang ist. Die zwei größten internationalen Flughäfen Neuseelands befinden sich in Auckland, auf der Nordinsel, und Christchurch, auf der Südinsel, doch auch Wellington und Queenstown werden regelmäßig angeflogen. Es werden keine Direktflüge angeboten. Zumeist muss ein Zwischenstopp in Hongkong, Singapur oder Los Angeles gemacht werden, aber zum Teil werden auch Flüge über Australien oder andere Länder angeboten. Es ist mit einer Flugdauer von mindestens 24 Stunden zu rechnen.

Einreisebestimmungen und Visum Neuseeland

Für den Check-In müssen alle Reisenden einen Reisepass und eine NZeTA oder ein Visum vorweisen können. In der Regel wird empfohlen, einen Reisepass zu verwenden, der am Rückreisetag noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei der Ausreise aus Neuseeland muss der Pass auf jeden Fall noch mindestens 3 Monate gültig sein. Vor der Abreise nach Neuseeland muss eine NZeTA oder ein Visum beantragt werden. Die NZeTA kann online beantragt werden und reicht für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen in Neuseeland aus. Sie ist daher gut für einen Wanderurlaub geeignet. Falls die NZeTA nicht ausreichen sollte, muss ein Visum Neuseeland beantragt werden, was kostspieliger und komplizierter ist.

Wandern in Neuseeland

Wer in Neuseeland wandern möchte, hat vielfältige Möglichkeiten. Das Land hat viele Berge, Vulkane, Strände und Küstenlandschaften, die sich für kurze oder lange Wanderungen eigenen.

Beste Wandergebiete und Reisevorbereitungen Neuseeland 297

Abbildung 2: Fiordland Nationalpark. https://unsplash.com/photos/a-large-body-of-water-surrounded-by-mountains-k8xsgKZJvtI

Wandern auf der Nordinsel

Die Nordinsel ist für die vulkanischen Landschaften bekannt, die in den Herr der Ringe Filmen vorkommen. Diese einzigartige Natur entfaltet sich im Tongariro Nationalpark auf besonders beeindruckende Weise. Andere schöne Wandergebiete auf der Nordinsel sind Rangitoto Island, ganz in der Nähe von Auckland, sowie Lake Waikaremoana, wo mehrtägige Touren möglich sind.

Wandern auf der Südinsel

Die Südinsel Neuseelands bietet womöglich noch bessere Wandermöglichkeiten. Rundum Queenstown kann man mehrere schöne Tagesausflüge starten. Darüber hinaus ist vor allem der Fiordland Nationalpark als fantastisches Wandergebiet bekannt, in dem sich die Berge auf dramatische Weise aus den Tälern erheben und gemeinsam mit den Flüssen charakteristische Fjorde erzeugen. Der Routeburn Track ist sowohl unter Einheimischen als auch Besuchern besonders beliebt. Wer entlang der schönsten Küstenabschnitte Neuseelands wandern möchte, kann den Abel Tasman Nationalpark besuchen. Weitere erwähnenswerte Wandergebiete auf der Südinsel sind der Nelson Lakes und Mt Cook Nationalpark.

Vorbereitungen vor der Abreise

Bevor man nach Neuseeland abreist, sollte man gründlich prüfen, ob sowohl der Reisepass als das Visum oder die NZeTA für die Reise gültig sind. Die NZeTA wird in der Regel innerhalb weniger Tage, bei Eilanträgen bereits innerhalb von wenigen Stunden, erteilt. Dennoch ist zu empfehlen, den Antrag weit im Voraus zu stellen. Darüber hinaus sollte man rechtzeitig eine Packliste erstellen, die Wanderschuhe gründlich sauber machen (aufgrund der Zollvorschriften) und dann kann die Vorfreude auf die Reise beginnen.

Gothe war auch ein Naturfreund und der Goethewanderweg zeigt seine Lieblingsplätze zwischen Ilmenau und Stützerbach

Lang:19Km

Hm: 870

Vielleicht einer der schönsten Orte an der Ostsee, wo man beeindruckt durch läuft oder den Sonnenuntergang genießen kann. Eine Oase an der Ostsee!

position:fixed

Auf neuen Pfaden: Mit dem Wohnmobil die Welt entdecken

Aufneuen Pfaden: Mit dem Wohnmobil die Welt entdecken

Auf neuen Pfaden: Mit dem Wohnmobil die Welt entdecken 301

Die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer führt viele Reiseliebhaber auf wenig befahrene Straßen und in entlegene Winkel unseres wunderschönen Planeten. Die ultimative Freiheit auf Reisen findet man beim Wohnmobile mieten, denn mit einem Wohnmobil können Sie die Welt aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Ob es darum geht, einsame Strandbuchten zu entdecken, in den Bergen unter einem Sternenhimmel einzuschlafen oder  verborgene Schätze des Landes zu erkunden – ein Wohnmobil von Yescapa bietet Ihnen das perfekte Zuhause fern von Ihrem eigentlichen Zuhause.

Sich für das Leben auf vier Rädern zu entscheiden bedeutet nicht nur, Orte zu besuchen, sondern sie voll und ganz zu erleben. Sie werden Teil der Landschaften, jene Sie durchfahren, inhalieren das Terroir, spüren das Klima und tauchen in die Kulturen ein, die Ihren Weg schmücken. Ein Wohnmobil schenkt Ihnen die Flexibilität, stets da zu verweilen, wo Sie sich am wohlsten fühlen, und weiterzufahren, wenn das Fernweh ruft. In einer Welt, in der Schnelllebigkeit den Alltag bestimmt, bietet ein Leben im Wohnmobil den Luxus der Langsamkeit und Nähe zur Natur.

Was ist Camper-Sharing genau?

Camper Sharing
Camper Sharing

Bei diesem Konzept handelt es sich um ein solches, das mit dem des Airbnb gleichzusetzen ist. Wohnmobile oder beispielsweise Campingbusse werden von Privatpersonen vermietet, die Plattform Yescapa agiert hierbei als Vermittler und bietet zudem auch eine Versicherung an. Von diesem Konzept profitieren alle Teilnehmenden, sowohl die Besitzer der Fahrzeuge, als auch Campingfans. Zumal es statistisch gesehen meistens der Fall ist, dass ein Wohnmobil lange Zeit ungenutzt herumsteht. Wie schön wäre es also, wenn sich für eine bestimmte Zeit ein neuer Besitzer finden lässt, welcher sich seinen großen Traum des Reisens auf vier Rädern ermöglichen kann?

Auf vier Rädern zum kulinarischen Genuss: Mit dem Camper die Landesküche entdecken

Auf neuen Pfaden: Mit dem Wohnmobil die Welt entdecken 302

Die kulinarische Vielfalt eines Landes zu erkunden, ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Reise. Stellen Sie sich vor, Sie wachen in einem gemütlichen Camper auf, brauen frischen Kaffee auf dem Herd und planen Ihren Tag rund um den Besuch lokaler Märkte, Produzenten und Weinberge, dabei unterstützen Sie nicht nur diese, sondern leben im Gesamten nachhaltiger, da sie mit einem Camper-Sharing Ressourcen gemeinsam nutzen und sich kein neues Fahrzeug kaufen müssen. 

So wird auch die mobile Küche Ihres Campers wird zum Schauplatz für kulinarische Experimente mit frischen Zutaten aus der Region. So wird jede Mahlzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dank der Flexibilität eines Campers können Sie auch die Empfehlungen anderer Reisender oder Einheimischer spontan in Ihre Route einbauen und verborgene kulinarische Schätze entdecken.

So finden Sie den perfekten Stellplatz für eine Nacht mit Aussicht

Die Wahl des richtigen Stellplatzes kann Ihre Camping-Erfahrung entscheidend prägen. Stellen Sie sich vor, Sie öffnen die Tür Ihres Campers und vor Ihnen erstreckt sich ein atemberaubender Sonnenaufgang über einem ruhigen See oder die imposante Silhouette eines Bergpanoramas. Um solche magischen Momente zu erleben, ist es wichtig, sich mit den richtigen Tools und Apps zur Stellplatzsuche auszurüsten und dabei immer die lokalen Bestimmungen im Blick zu haben. Sicherheit und der Respekt gegenüber der Natur sind dabei oberste Gebote.

Tipps für das ideale Roadtrip-Erlebnis quer durch die Natur

Ein Roadtrip mit dem Wohnmobil bietet die einzigartige Möglichkeit, die Natur aus nächster Nähe zu erleben. Die Vorbereitung Ihres Fahrzeugs ist dabei entscheidend: Eine umfassende Wartung, Sicherheitschecks und die richtige Ausstattung garantieren ein sorgenfreies Abenteuer. Besonders reizvoll sind Trips durch Nationalparks und Naturschutzgebiete, dort werden Sie von der unberührten Schönheit der Natur begeistert. Dabei sollten wir stets darauf bedacht sein, unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und die Natur zu schützen, damit auch zukünftige Generationen die Wunder unserer Erde erleben können.

In einer sich ständig wandelnden Welt, bieten uns Reisen mit dem Wohnmobil die Möglichkeit, innezuhalten, durchzuatmen und die unendliche Schönheit zu entdecken, welche uns umgibt. Es ist eine Einladung, das Unbekannte zu erforschen, neue Freundschaften zu schließen und Erinnerungen zu sammeln, die ein Leben lang halten. Also, warum nicht in ein Wohnmobil steigen und sehen, wohin die Straße führt?

Vielleicht einer der schönsten Orte an der Ostsee, wo man beeindruckt durch läuft oder den Sonnenuntergang genießen kann. Eine Oase an der Ostsee!

position:fixed

Bilstein Wildpark mit der Bilsteinhöhle – Familienfreundliche Wanderung

Bilstein Wildpark mit der Bilsteinhöhle – Familienfreundliche Wanderung

12 Km240Hm – Medium – Sauerland

Bilsteinhöhle

Der perfekte Familienausflug mit spannenden Stationen im Wildpark, wo die Kinder Rotwild, Dammwild, Luchse und andere Tiere erleben können. Es gibt auch eine aufregende Höhle und Einkehren könnt ihr auch. Perfekter Ausflug im Sauerland!

GPS und Komoot Karte

Bilsteintal Wanderung

Start ist der Wanderparkplatz P2 Im Bodmen in Warstein. Laut Park4Night kann man hier auch sehr ruhig mit Camper übernachten, da es ein Waldparkplatz ist. Es geht los und recht schnell kommt das Thema Holzkohle und Köhlerei. Mit Infotafeln und Meilern hat man hier Informationen zum Anfassen.

Kurz hinter der Fritz-Krieger-Hütte ist dann auch ein kleiner Teich. Durch den Mischwald, entlang des Bildsteinbaches geht es weiter. Ab und zu gibt es auch Steine / Felsen. Ihr wandert nun bis zum Sedansteich, wo auch eine Bank zum Verweilen steht.

Bilstein Wildpark mit der Bilsteinhöhle - Familienfreundliche Wanderung 303

Auf dem Großen Bruch Weg geht es nun wieder zurück bis zum Wildpark, wo euch zuerst das Hirschgehege erwartet. Ein Kinderparadies. Hier im Wildpark könnt ihr die Gehege besuchen, verweilen oder ihr wandert weiter bis zur Bilsteinhöhle und dem Bilsteinfelsen mit Ausblick. Beides solltet ihr besuchen!

Bilstein Wildpark mit der Bilsteinhöhle - Familienfreundliche Wanderung 304

Eintritt Bilsteinhöhle – Der Eintritt liegt aktuell bei 7,50€ für Erwachsene und 5€ für Kinder. Interessant war, dass Hunde auch in die Höhle dürfen ( 2,50€ ). Alles in allem sehr vernünftige Preise!

Aber denkt daran, in einer Höhle ist es auch im Sommer kühl.

Weiter geht es zum Infozentrum Bilsteintal und zurück zum Parkplatz.

Fazit: Ein sehr spannender Ausflug, wo die Kinder kaum die Wanderung merken und immer etwas haben, worauf sie sich freuen können oder es etwas zu entdecken gibt.

Parken: Wanderparkplatz P2 Im Bodmen in Warstein

Einkehr: Waldwirtschaft

Urlaub im Sauerland

Die schönsten Wanderwege im Sauerland

Wunderschöner Weg mit uriger Natur im Sauerland. Leichte 5,8Km bei nur 130 Höhenmetern und mega Aussichten über das Sauerland.

position:fixed

Traumtour am Biggesee mit der Atta Höhle und Burg Schnellenberg

Traumtour am Biggesee mit der Atta Höhle und Burg Schnellenberg

12 Km240Hm – Medium – Sauerland

Biggesee

Kann man da widerstehen? Wohl kaum, denn diese Wanderung hat alles in charmanter Form zum Wandern. Es geht von urban bis Wald, von Wiese bis urig, von Fluss bis Stausee, von Burg bis zur Atta-Höhle und das auf nur 12Km. Einkehr geht natürlich ebenso. Mit seinen 12 Kilometern und 240 Höhemeter ist es ein mittlerer Rundweg im Sauerland.

GPS und Komoot Karte

Beschreibung

Biggesee Rundweg

Start ist in Attendorn, da hier Bus und Bahn gut angebunden sind und es auch Parkplätze gibt. Ausgeschildert ist das nicht, aber Komoot führt euch sicher über diesen Rundwanderweg. Erste Station ist die Atta-Höhle und da müsst ihr rein! Eine der schönsten Tropfsteinhöhlen und auch gut besucht. Die Preise sind allerdings sportlich. Die Höhle ist fast das ganze Jahr geöffnet und alle 15 Minuten sind Führungen, die 40 Minuten dauern. Es geht weiter an der Bigge entlang, die wir an der Schafsbrücke überqueren. Eingebettet in Wald, kommen wir nun zur Burg Schnellenberg, einen Eventhotel mit Restaurant und was mir gleich ins Auge fällt, es wird Urlaub mit Hund angeboten.

Weiter geht es sonniger bis zur Hubertushütte, eine Rast- und Schutzhütte mit Grillstation. Die liegt mitten in einem Mischwald. Es geht nun zum Campingplatz und weiter zum Dünnekenberg, wo die Aussichtsplattform Bigggesee und traumhaften Blick bietet. Hier ist auch die Hütte vom Sauerländer Gebirgsverein.

Jetzt wandert ihr noch etwas an der Talsperre entlang, könnt am Leuchtturm eine Einkehr machen und seid schön fast wieder am Start.

Fazit: Er gehört definitiv zu den schönsten Seenwanderungen mit vielen Highlights! Wasser, Wald und Aussichten machen ihn so charmant.

Parken: In Attendorn gibt es Parkplätze

ÖPNV: Attendorn ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen

Wassertemperatur im Sommer: 16-22 Grad

Urlaub im Sauerland

Die schönsten Wanderwege im Sauerland

position:fixed

Hennesee Rundwanderweg mit dem Sommerberg

Hennesee Rundwanderweg mit dem Sommerberg

19 Km260Hm – Medium – Sauerland

Hennesee Rundwanderweg mit dem Sommerberg 308

Diese Wanderung führt euch nicht direkt um den See, sondern macht einen kleinen Schlenker über den Sommerberg, was die Wanderung noch einmal deutlich interessanter macht. Start ist Meschede an der Tourist-Information, wo ihr auch die ganze Infrastruktur vorfindet und nach der Tour die Kalorien auffüllen könnt. Mit seinen 19 Kilometern und 260 Höhemeter ist es ein mittelschwerer Rundweg im Sauerland.

GPS und Komoot Karte

Beschreibung

Hennesee Rundweg

Vor allem im Sommer ist der Rundweg um den Hennesee  zu empfehlen. Es gibt zahlreiche kleine Buchten und Badestellen für eine Erfrischung.

Start ist an der Tourist-Information in Meschede. Hier kommt ihr auch mit dem Bus hin, oder könnt parken. Los geht es mit einer Himmelstreppe und der Staumauer, gefolgt von einem Aussichtspunkt über den Hennesee. Ihr haltet euch am Ufer auf und folgt dem Uferweg bis zur Brücke am Vorbecken. Wer mag, kann die Wanderung noch um das Vorbecken erweitern.

Jetzt kommen die Höhenmeter, aber sind nicht so viele. Ihr wandert durch einen Mischwald hoch auf den Sommerberg, genießt wieder die schöne Aussicht auf den Hennesee und wandert weiter Richtung berghausen. Links habt ihr noch den Schatenberg und den Lannenberg. Nach 19 Kilometern kommt ihr wieder in Meschede an und könnt euer Tagesausflug mit einer Einkehr beenden.

Fazit: Ein gut ausgebauter Weg mit vielen kleinen Badestellen und perfekt für einen Tagesausflug im Sauerland.

Parken: In Meschede gibt es zahlreiche ( kostenpflichtige ) Parkplätze in der Nähe des Starts.

Wassertemperatur im Sommer: 16-22 Grad

Urlaub im Sauerland