Boka Wasserfall

Kurzbeschreibung

Der Boka Wasserfall ist der gewaltigste Wasserfall in Slowenien und dort schießen bis zu 100m³ Wasser aus dem Berg und  stürzt sich 144m hinunter. Da müsst ihr hin, wenn ihr in  Bovec / Soca Tal seid.

Informatives

Anfahrt: Von Bovec einfach der Hauptstrasse nach Zapa folgen. Wenn nach 6Km die Brücke kommt, dann schaut rechts.

.

.

.

Boka Wasserfall / Slap Boka

Boka Wasserfall
Boka Wasserfall

Als währen die eindrucksvollen Berge rund um Bovec nicht schon beeindruckend genug, schiesst eine riesige Fontäne Wasser aus dem Berg. Er gehört zu den größten Wasserfällen in Europa und spuckt bis zu 100m3 Wasser pro Sekunde aus. Das entspricht etwa 650-700 Badewannen jede Sekunde. Das ist bei der Schneeschmelze im Frühjahr besonders viel und kann im Sommer bis auf 2m³ zurückgehen.

Dabei fällt er in 2 Etappen. Zuerst der Hauptfall von 106m, danach noch weitere 30m bis er in das Flussbett kommt und abfließt. Insgesamt fällt das Wasser 144m und ist bis zu 18m breit. Ein wirklich prächtiger Wasserfall. Aber mit seinen 5 Grad eignet er sich nicht als Dusche.

2 Aussichtspunkte

Ich lasse die Aussichten von der Straße mal außen vor. Geht man von hier etwas in Richtung Wasserfall, ist man nach gut 10 Minuten an der unteren Plattform und kann sich das Schauspiel ansehen. Das solltet ihr in jedem Fall machen. Wer trittsicher ist, der kann den Aufstieg zum 2. Aussichtspunkt oberhalb in Angriff nehmen und genießt die beeindruckende Kulisse. Aber ihr müsst da echt aufpassen! Nehmt gutes Schuhwerk und Wanderstöcke mit! Bergbahn gibt es nicht… wir sind ja nicht in Österreich. Hier wird noch gekraxelt 😉

Boka Wasserfall 1

Öffnungszeiten

Ganzjährig, aber bei schlechtem Wetter solltet ihr die 2. Plattform nicht in Angriff nehmen. Im Sommer ist die Kulisse aber nicht so eindrucksvoll.

Eintritt

Es gibt keinen Eintritt.

Parken

Es gibt 2 Parkplätze von Bovec kommend links vor der Brücken und nach der Brücke links, bei dem Hotel. Ich meine, der war mit Parkgebühren. Beide sind nur etwa 1 Gehminute weg vom Einstieg zum Boka Wasserfall. Allerdings ist es da, besonders in den Sommermonaten, recht voll. Daher frühs hinfahren oder etwas Geduld haben.

 

Imbiß

Direkt am Wasserfall ist kein Imbiß oder Gaststätte, aber dort ist gleich das Hotel Boka, wo ihr etwas essen könnt. https://www.hotel-boka.si/ Wer die Wanderung mit Brücke macht, kann auch in Zuga einkehren.

 

Boka Wasserfall 2Wanderung zum Boka Wasserfall

Zum Wasserfall führt ein Weg und da kann man sich nicht verlaufen, aber es gibt eine schöne Tour mit der Hängebrücke und durch Zapa von knapp 11 Kilometer.

https://www.komoot.de/tour/370720381?share_token=a6Ku8uVPBJsL5ytfF17Dn7Ywzv5qVGmppJMFqJ557ffga5wBqu&ref=wtd

Weitere Highlights

Virje Wasserfall

 

Tolmin Klamm