Seen in Bayern

Seen in Bayern

Hier findet ihr Bayerns schönste Seen in der Natur, zum Baden oder für Freizeitaktivitäten. Wir haben euch diese auch nach den Regionen gelistet. Viel Spaß an den bayrischen Seen.

1000 Seen in Bayern

Berchtesgaden Königssee
Berchtesgaden Königssee

Bayern ist ein Land der Seen und hier findet man auch die bekanntesten Seen in Deutschland. Königssee, Eibsee oder Chiemsee sind wohl jedem ein Begriff. In dieser Liste gibt es aber auch Unbekanntere, oder auch Badeseen, Ausflugsseen in der Natur und  Talsperren. Dazu immer 3-4 Wandertipps.

Mehr Freizeit in Bayern:  Schluchten und Klammen – Wasserfälle –


Idyllisch in Bergwelten eingebettet, oder Teil einer Seenplatte. In Bayern spielt Wasser in Form von Seen, aber auch Flüssen, Klammen und Wasserfällen eine große Rolle im Tourismus. Einige Seen sind trotz längerer Wanderungen Besuchermagneten, abdere laden zum chillen am Wasser ein. Hier findet ihr eine Liste mit den schönsten Seen Bayerns. Ist keine Rangliste, eher Bucket List.

Die schönsten Seen in Bayern zum Wandern

  • Königssee
  • Walchensee
  • Brombachsee
  • Tegernsee
  • Altmühlsee
  • Obersee
  • Hintersee
  • Eibsee
  • Schrecksee
  • Ammersee
  • Frillensee
  • Alpsee
  • Hopfensee
  • Rießersee

Die Liste könnte man beliebig weiter führen und daher stelle ich euch Seen aus allen Regionen mit ihren Freizeitmöglichkeiten vor.

Traumhaftes Wetter, ein See zum Baden oder andere Freizeitmöglichkeiten und wer mag, lann auch eine Runde mit Hund um den See wandern. Kein Wundern, dass an solchen Tagen die Menschen an die Badeseen pilgern. Hier einige der schönsten Bade- und Freizeitseen.

Die schönsten Badeseen in Bayern

  • Brombachsee

Königssee – Atemberaubend und der schönste See in Bayern

Region: Berchtesgaden Größe: groß Art: Ausflugssee Einkehr: Ja Parken: Ja €

 

Königssee in Kürze – Hier zu den Details >>

Er ist ein Juwel in Deutschland und zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen. Seine Lage zwischen den Bergen und steil abfallenden Gipfeln ist atemberaubend. Wenn ihr auf dem See mit einem der Elektroboote fahrt, dann habt ihr Aussichten auf den Watzmann, Jenner und den Mooslahnerkopf. Am Wasserfall gibt es noch das Trompetenecho und ein seltenes Highlight ist es, wenn der Königssee zugefroren und begehbar ist.

Das i-Tüpfelchen bilden dann Hintersee, Obersee und natürlich die Kirche St. Bartholomä.

Aber der Reihe nach.

Die Anfahrt erfolgt über Schönau in Berchtesgaden. Der Ort ist per Auto und ÖPNV gut zu erreichen. Vor dem Königssee ist ein kostenpflichtiger Parkplatz und eine Touristenmeile mit mehreren Einkehrmöglichkeiten. Die Rodelbahn ist wegen des Steinschlags und massiver Beschädigungen geschlossen.

Der Anfang des Königssees wird von Ausflugsbooten dominiert. Dieses fahren elektrisch und sind angenehm leise. Ihr könnt dort normal mitfahren, aber man kann die Boote auch buchen.

Ansonsten gibt es keine größeren Freizeiteinrichtungen.

Freizeitmöglichkeiten am Königssee

  • Ausflüge mit den Elektrobooten
  • Eisbahn vermutlich 2023 wieder geöffnet
  • Ruderboote können im Sommer geliehen werden
  • Schwimmen ist grundsätzlich erlaubt
  • Diverse Wanderungen am See und zu den Almen
  • Fototouren
  • SELTEN: Wanderung auf dem Königssee, wenn er zugefroren und freigegeben ist
  • Almer Wallfahrt am 24.8.



Seen in Bayern 1

Angebote von Gastgebern

4 Tage Wanderurlaub in Berchtesgaden schon ab 299€ p.P.

Königssee – Atemberaubend und der schönste See in Bayern

Region: Berchtesgaden Größe: groß Art: Ausflugssee Einkehr: Ja Parken: Ja €

 

Königssee in Kürze – Hier zu den Details >>

Er ist ein Juwel in Deutschland und zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen. Seine Lage zwischen den Bergen und steil abfallenden Gipfeln ist atemberaubend. Wenn ihr auf dem See mit einem der Elektroboote fahrt, dann habt ihr Aussichten auf den Watzmann, Jenner und den Mooslahnerkopf. Am Wasserfall gibt es noch das Trompetenecho und ein seltenes Highlight ist es, wenn der Königssee zugefroren und begehbar ist.

Das i-Tüpfelchen bilden dann Hintersee, Obersee und natürlich die Kirche St. Bartholomä.

Aber der Reihe nach.

Die Anfahrt erfolgt über Schönau in Berchtesgaden. Der Ort ist per Auto und ÖPNV gut zu erreichen. Vor dem Königssee ist ein kostenpflichtiger Parkplatz und eine Touristenmeile mit mehreren Einkehrmöglichkeiten. Die Rodelbahn ist wegen des Steinschlags und massiver Beschädigungen geschlossen.

Der Anfang des Königssees wird von Ausflugsbooten dominiert. Dieses fahren elektrisch und sind angenehm leise. Ihr könnt dort normal mitfahren, aber man kann die Boote auch buchen.

Ansonsten gibt es keine größeren Freizeiteinrichtungen.

Freizeitmöglichkeiten am Königssee

  • Ausflüge mit den Elektrobooten
  • Eisbahn vermutlich 2023 wieder geöffnet
  • Ruderboote können im Sommer geliehen werden
  • Schwimmen ist grundsätzlich erlaubt
  • Diverse Wanderungen am See und zu den Almen
  • Fototouren
  • SELTEN: Wanderung auf dem Königssee, wenn er zugefroren und freigegeben ist
  • Almer Wallfahrt am 24.8.

Angebote von Gastgebern

Seen in Bayern 1

4 Tage Wanderurlaub in Berchtesgaden schon ab 299€ p.P.