Brombachsee – Die Nummer 1 zum Baden und Freizeit

Brombachsee - Die Nummer 1 zum Baden und Freizeit 1

Brombachsee

Der beliebteste See der Fränkischen Seenplatte ist ein beliebter Freizeit, der für jeden Geschmack etwas bietet. Ob Baden, Angeln oder Wandern, alles ist am Brombachsee möglich.

Bade- und Freizeitsee – Brombachsee

Der Brombachsee ist die Badewanne Nürnbergs und bildet mit Seen wie Altmühlsee oder Rothsee die Fränkische Seenplatte. Dank der Lage zwischen Nürnberg und Ingolstadt, sind diese sehr beliebt und extrem gut ausgebaut. Gerade der Brombachsee gehört zu den beliebtesten Seen in Deutschland.

Was euch erwartet

Der Brombachsee

Region: Mittelfranken

Badesee
Freizeit
Natursee
Parken
Einkehr
Wandern

Gesamt

Freizeitbewertung

3.8

Top 4 Ideen am See

Brombachsee - Die Nummer 1 zum Baden und Freizeit 2
Ausflug zum Brombachsee
Schifffahrt

Die MS Brombachsee fährt täglich seine Runden und es gibt immer wieder Events

Wandern

Eine Runde um den Brombachsee ist etwa 15Km und beinhaltet eine Abkürzung mit dem Schiff

Baden

Am großen und kleinen Brombachsee gibt es gleich mehrere Badestrände und einen Abschnitt für Hunde.

Geheimtipps

Der Geheimtipp ist wohl eher, auch mal die Region rund um den See zu erkunden.

Übersicht

Das sind eigentlich 3 Seen, der große und kleine Brombachsee, sowie dem Igelsbachsee. Der vielleicht beliebteste Badesee in Franken und einer der Favoriten bei unseren Seen in Bayern. Er gehört zur Fränkischen Seenplatte und ist der der Seen. Ich wohne ja nicht so weit weg und war unter anderem zum Dachzeltnomadentreffen.

Daher wundert es nicht, dass der Brombachsee extrem gut für alles Mögliche ausgebaut ist. Das fängt bei zahlreichen Parkplätzen an und geht bis zur Schifffahrt. Hier nun der Überblick, was euch am Brombachsee erwartet.

Der Brombachsee

Das ist kein natürlicher See, sondern eine Talsperre um den Hochwasserschutz für das Altmühltal zu garantieren. Außerdem ist er als Freizeit- und Badesee ausgebaut. Das macht insofern auch Sinn, weil Nürnberg nur 35Km entfernt ist. Der Brombachsee ist daher so etwas wie Nürnbergs Badewanne.

Baden und Freizeit

Freizeit auf dem Brombachsee

Hier gibt es so viel, da kann man gleich einen Urlaub draus machen. Die 3 Seen sind wirklich gut aufgestellt:

  • Baden
  • Es gibt einen Hundestrand
  • Alles was mit Wassersport zu tun hat ( SUP, Segeln, Tretboot uvm.
  • Wakeboardanlage
  • Schifffahrt
  • Events
  • Wandern
  • Radwandern
  • Golf-Park
  • Mehrere Spielplätze
  • Beachvolleyball
  • Bogenschiessen
  • Bungee-Trampolin
  • Kletterpark
  • Angeln
  • Camping, Fassübernachtung usw.

Bei dem Angebot könnt ihr euch vorstellen, dass an schönen Sommertagen einiges los ist. Vielleicht werde ich das später mal nach den 3 Seen aufteilen.

Für Familien ist der Brombachsee daher ideal, auch wenn man noch einen Hund hat. Dafür gibt es Hundestrände. Meinen fand ich etwas nah an der Straße, da man keine Umzäunung hat.

Badesee

Meist ab Juni beginnen die Temperaturen zum Baden gut zu sein. Dann sind es etwa 20 Grad. Das steigt im Laufe des Sommers auf etwa 25 Grad.

Strände am Brombachsee

An allen 3 Seen habt ihr Strände.

  • Großer Brobachsee  / Seezentrum Absberg / Seespitz
  • Großer Brobachsee  / Seezentrum Pleinfeld
  • Großer Brobachsee  / Seezentrum Ramsberg
  • Kleiner Brombachsee / Hundestrand
  • Kleiner Brombachsee / Hopfenstrand
  • Kleiner Brombachsee / Seezentrum Absberg-Seespitz
  • Kleiner Brombachsee / Badehalbinsel Absberg
  • Kleiner Brombachsee / Seezentrum Langlau

Die MS Brombachsee ist an sich schon ein Highlight. Ein eigens konzipierter Trimaran, der an verschiedenen Punkten anlegt. Ihr könnt hier ein und aussteigen. Dafür gibt es unterschiedliche Tarife zwischen 5,60 und 14€. Kinder zahlen die Hälfte. Daher klappt das auch recht gut, dass man eine Seewanderung mit dem Schiff verbinden kann.

Dazu gibt es noch zahlreiche Events auf dem Trimaran. Hat alles irgendwie mit essen zu tun. Vom Branch, Kaffee und Schäufele bis hin zur Disko. Es fehlt nur ein Laktosefrei Event.  

https://www.msbrombachsee.com/partyschiff/

Angeln am Brombachsee

An allen 3 Gewässern könnt ihr angeln, der Igelsbachsee hat sogar ein Ufer mit Barrierefreiheit. Zum Angeln braucht ihr einen Schein, den ihr in den Touristinformationen, bei einigen Gastgebern und Dienstleistern erhaltet.

Außerdem könnt ihr Angelboote mieten, es gibt einen Angelshop und auch Angelkurse.

 

Einkehr und Hütten

 

Parken und Anfahrt

Parken am Brombachsee

Rund um den Brombachsee gibt es mehrere Parkplätze, die aber alle kostenpflichtig sind. Seit 2021 wird das vom Zweckverband auch streng überwacht und man verteilt Bußgeldbescheide. Falls ihr Apps zum kostenlosen Parken nutzt, die sind nicht immer aktuell. Schaut immer genau, ob man dort dann auch parken darf.

Aber die Gebühren für das Parken sind eher günstig:

  • Erste Stunde 1,50€
  • 2h für 2€
  • 3h für 2,50€
  • Tagesticket gibt es für 5€
  • Wohnmobil ÜN auf gesonderten Plätzen: 10€
  • Wohnmobile Tag / Nacht 13,50€

Stand 2022

 

Last Updated on 11. Februar 2024 by Markus