Wanderblog – Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge

Willkommen im Wanderblog

Wanderblog
Wanderblog

Ich bin der Markus, aber alle nennen mich Mad. Ich wandere und fotografiere gerne, aber mag auch die ein oder andere Einkehr. Oft sieht man mit mit meiner Malamute-Hündin Laila auf Qualitätswanderwegen, Premiumwanderwegen und da wo Wasser ist, allen vorm Klammen und Wasserfälle.

Am häufigsten bin ich wohl in Rheinland-Pfalz, vor allem im südwestlichen Teil zu finden. Aber auch die Mitte und der Norden hat es mir mit seiner oft intakten Natur angetan. Außerdem lebe ich in Bayern und auch hier gibt es traumhaft schöne Wanderregionen, auch abseits der Hotspots und viele Geheimtipps.

Tipps:

Winterwandern in Bayern – Wege, Klammen und Seen zum Wandern. 

Wanderblog – Lass dich inspirieren

Seen in Bayern

Bayern ist ein Land voller Wasser. Klammen, Wasserfälle und vor allem Seen prägen die bayerische Landschaft. Hier findet ihr Seen in Bayern, wo man auch schön wandern kann. Dabei unterteile ich nach Bade- und Freizeitseen, sowie nach Naturseen. So findet ihr für euch die schönsten Seen in Bayern für einen Ausflug. Hier findet ihr eine kleine Auswahl und im Beitrag auch noch unterteilt nach den Regionen.  

Sehr schöner Naturbadesee ohne viel drumrum, aber mit einer tollen Kulisse und Liegewiese.
Der Grubsee ist ein Badesee in Oberbayern für die ganze Familie. Mit 40m Rutsche, Kiosk und sanitären Anlagen.
Sehr schöner See mit Stränden und Camping, aber auch sehr familienfreundlich und somit perfekt für einen Urlaub.
Baden, Sonnen und Einkehren, dafür steht der Lautersee und natürlich für sein traumhaft schönes Panorama.
Ein Bergsee zum Baden mit Alpenpanorama und Einkehrmöglichkeit. Auch sehr schön zum Sonnenbaden oder auch zum Wandern.
Sehr schöner Waldsee bei Seefeld, der auch eine Hütte hat. Tolles Flair und sehr entspannend
Die Planung einer Reise nach Österreich kann aufregend sein. Das Land bietet eine Vielzahl von atemberaubenden Landschaften und Aktivitäten für Reisende jeden Alters.
Ein idyllischer Badesee mit der längsten Eisenbahn Bogenbrücke in Deutschland. Es gibt Liegewiesen und Toiletten.
Da musst du hin. Der vielleicht schönste und unteressanteste See in Bayern ist ein Speicher und was für ein schöner!

Folgt mir

Mad’s Blog

Verrückt? Irgendwie schon. Daher findet ihr hier besondere Orte und Plätze, die ihr unbedingt sehen müsst. Mal klein, mal Mainstream, aber immer eine Inspiration zum Nachmachen..

 
Wanderblog - Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge 1
 

 

 

Wanderblog - Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge 2Wanderblog - Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge 3

Die 8 Positiven Effekte des Wanderns

1. Wandern baut Stress ab. Daher sagt man gerne: Doktor Wald
2. Es ist eine sanfte Bewegungsform, die gegen viele Zivilisationskrankheiten hilft ( Übergewicht, Diabetes, Bewegungsmangel, Herz- Kreislaufsystem uvm. )
3. Wandern kann jeder und bei jedem Wetter
4. Wandern ist gesellig, was enorm wichtig für das eigene Wohlbefinden ist
5. Das Verletzungsrisiko ist extrem niedrig
6. Stärkt das Immunsystem
7. Dank des Wanderwegenetzes, hat jeder Wanderwege in der Nähe. Da kommt weniger Stress auf.
8. Auf Wanderevents kann man auch mal seine Leistungsfähigkeit auf die Probe stellen

Top Themen: Die 10 schönsten Fernwanderwege, die schönsten Wanderregionen, interessante Ausflugsideen, Klammwanderungen und allgemeine Informationen. Außerdem eine Sammlung von Wanderwegen von Wandern in Deutschland 10
Wanderbares Deutschland,  Wandern in Deutschland 11 TraumpfadeWandern in Deutschland 12  TraumschleifenWandern in Deutschland 13 Traumpfädchen und Wandern in Deutschland 14 Premiumwegen

 

 

 

Wanderblog - Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge 4Wanderblog - Finde die schönsten Wanderwege und Ausflüge 5

Dank Wandern zurück im Leben

Meist lesen wir Schicksalsschläge nur von anderen, aber wenn man selber betroffen ist, ändert sich die Sichtweise. Nach einer verschleppten Grippe hatte ich nur noch 17% Herzleistung… Da kommste kaum noch einer Treppe hoch…

Zum Blogartikel

Letztes Jahr ( 2020 ) dann ein Mini Schlaganfall und weil er so “mini” war, ist das gar nicht aufgefallen. Erst am nächsten Tag als ich aufstehen wollte und mein linkes Bein nicht mehr funktionierte. Ab Krankenhaus. Meine Physiotherapeutin sagte dann: Wahrscheinlich hat das Wandern schlimmeres verhindert. Bei Wanderern ( und auch anderen Bewegungssportarten ) ist der Gehirnbereich für die Motorik deutlich größer und der beschädigte Bereich prozentual kleiner. Außerdem lernt man schneller wieder zu gehen.
Auch als Blogger kann es einen auch treffen.

LEARN MORE

 

 

Wandern in Bayern

Ich habe euch einige Artikel zu Bayern und Wandern zusammengestellt, wo ihr Inspiration für nächste Touren bekommt. Die Seen in Bayern sind wunderschön und eignen sich für tolle Rundwanderungen. Aber es gibt auch beeindruckende Wasserfälle in Bayern , sowie Klammen und Schluchten.

Bayern und seine Wanderwege gelten als das Wanderland schlechthin, aber die CSU schafft es immer wieder, die Natur die wir Wanderer so lieben, mit Füßen zu treten. Alpenplan kippen, Glyphosat genehmigen, oder sinnlose Hängebrücken ins fränkische Höllental bauen usw. Auf der andere Seite gibt es so tolle Wanderungen wie die Alpenfreiheit, Leutaschklamm, Wacholderwanderweg oder Goldsteig, die man einmal gewandert sein muss. Oder eines der schönsten Ausflüge war die Partnachklemm im Winter, nach einer Kältephase… so schön…

 

Wandern in NRW

Einige der schönsten Regionen deutscher Mittelgebirge befinden sich in NRW. Sauerland, Diemelsee, Bergisches Land, Eifel und Rhein-Sieg-Kreis dürfen im Wanderblog einfach nicht fehlen. Als Wanderblogger war ich bereits in einigen Regionen unterwegs und habe tolle Wanderwege besucht. Grade der Diemelsteig, Uplandsteig, Kultourwanderweg, Rothaarsteig um nur mal einige zu nennen.

Klammem in Bayern

Bayern hat wohl die schönsten Klammen in Deutschland. Nicht nur Partnachklamm oder Breitachklamm verzauvern die Gäste, auch viele weitere große und kleine Klammen, Schluchten oder Tobel sind beliebte Ausflugsziele. Vor allem sind sie im Sommer kühl, was bei heißen Temperaturen sehr angenehm ist.