Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 1

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW

NRW ist aus meiner Erfahrung ein Bundesland mit vielen abwechslungsreichen Ausflugsmöglichkeiten, die ich euch nun zeigen möchte. Wie wäre es mit etwas mutigem, wie eine Hängebrücke? Etwas besonderem, wie einem Canyon? Einer 1000 Sterne Nach bei einer Trekkingtour? Dem größten Spielplatz Europas?
Wollt ihr euch das entgehen lassen? Viel Spaß bei der Auswahl!

Mach einen Ausflug und erlebe NRW

Ich war in der Vergangenheit an vielen schönen Orten, die Perfekt für einen Ausflug sind und stelle euch einige davon vor. Aber auch Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele sind dabei. Begleitet mich auf einer spannenden Reise durch die schönsten Ausflugsziele in NRW.


Karte der Ausflugsziele

[mapsmarker map=”20″]


Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 2

Canyon Lengerich


Der Canyon Lengerich wird auch als die Blaue Lagune von Lengerich bezeichnet, da das Wasser Blau / Türkise schimmert und dem Canyon seine charakteristische Farbe verleiht. Es gibt 2 sehr schöne Aussichtspunkte, die ihr bei dem Qualitätsweg Canyon Tour erleben könnt. Die Strecke ist nur 5,3Km lang und als leichter Spazierweg konzipiert. Baden ist hier nicht erlaubt, aber ihr könnt anschließend zum Rubbenbruchsee oder Attersee. Anschließend lohnt eine Einkehr im nahe gelegenen Doppellecker in Tecklenburg.

Eintritt: Nein – Baden: Nein – Hunde: Leinenpflicht – Parken: Lengerich – NSG!

Ausflugstipps und Bilder

Der Canyon ist künstlich angelegt, aber durch seine Artenvielfalt ein wichtiges Naturschutzgebiet. Daher ist hier baden untersagt und auch das gelände soll nicht betreten werden. Es gibt 2 Wanderwege, die euch zu den Aussichtspunkten führen.

canyonblick Ausflug
Canyonblick – Ausflug
Blaue Lagune Lengerich
Blaue Lagune Lengerich

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für den Ausflug und Optik des NSG

Weitere Ausflüge in der Nähe: Tecklenburg Innenstadt, Dörenther Klippen, Hockendes Weib, Teutoschleifen, Rubbenbruchsee ( Badesee )

Gastronomie: Doppellecker am Bahnhof, Mehrere am Markt, Streuobstwiesensaft und Naturprodukte im Naturhaus

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Lengerich

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 3

Skywalk Willingen


Die Hängebrücke Willingen ist mit 665m Deutschlands längste Hängebrücke und weltweit auf Platz 2. Diese wurde in die Infrastruktur der Mühlenkopfschanze eingebettet und das schont die Natur und ihr habt gleich 2 tolle Ausflugsziele in Willingen, die ihr besuchen könnt. Dabei lauft ihr auf etwa 100m über dem Grund, habt schöne Ausblicke und könnt eurem Mut beweisen. Diesen Ausflug müsst ihr unbedingt unternehmen und wenn ihr schon einmal a seid, es gibt noch viel mehr hier zu entdecken! Das könnt ihr zu Fuß beim Wandern, aber auch mit dem Rad.

Eintritt: 11€ – Rollies: Nein – Hunde: Nein – Parken: Diverse – Einkehr: Mehrere

Ausflugstipps und Bilder

Es regnete, aber ich wartete ab und mit dem Regenbogen über der Hängebrücke Willingen, war das mein Start. Vor allem war ich ganz alleine, leichte Nebelschaden zogen durch die Bäume und ergaben ein mystisches Bild. Kurzum, es war fantastisch.

Meist kombiniere ich die Skywalk in Willingen noch mit einer Einkehr in der Graf-Stolberg-Hütte und dem Diemelsee. Eine sehr schöne Kombination ergibt sich auch mit der Hochheide bei Usseln oder Willingen mit dem Hochheideturm.

Skywalk Willingen
Skywalk Willingen
Ausflug zur Skywalk Willingen Hängebrücke
Ausflug zur Skywalk Willingen Hängebrücke

Nützliches zum Ausflugsziel

4,5 Sterne für die Idee und dem schönenden Umgang mit der Natur

Weitere Ausflüge in der Nähe: Trekkingpark Sauerland, Wandern- und Radwege, Curioseum, Diemelsee, die Hochheide mit dem Turm

Gastronomie: Mühlenkopf-Cafe, Graf-Stolberg-Hütte, Fritten Jupp am Diemelsee uvm.

Gastgeber für einen Urlaub: Landgasthof Sauer, FH Sauerlandliebe, FeWo Alte Schule,

Ausflugsziel Zeche Zollverein

Zeche Zollverein


Die Zeche Zollverein ist ein Denkmal und seit 2001 Unesco Welterbe. Mit der Schließung wurde die Zeche immer weiter als Denkmal ausgebaut und für Besucher Erlebenswert gemacht. Dazu gehören unterschiedliche Führungen, aber auch Events. Die Zeche Zollverein mit dem Turm 12 ist heute ein Museum und zeigt das Leben und Arbeiten der Kumpel, aber auch die Technik.

Eintritt: Nein – Führungen: 11€ – Parken: Diverse – Unesco Welterbe

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für ein ausgezeichnetes Museum

Weitere Ausflüge in der Nähe: Baldeneysee, Ruhrtalradweg, Kettwiger Altstadt, Hespertalbahn

Gastronomie:

Gastgeber für einen Urlaub:

diemelseeradweg

Trekkingpark


Der Trekkingpark Sauerland ist ein Abenteuer, das auch familientauglich ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen Trekkingplätzen, hat man hier immer eine grandiose Aussicht auf das Upland, den Diemelsee oder das Sauerland. Abendessen bei Sternenhimmel und Weitsichten hat man nicht oft. Sogar Feuer ist in Form von Gaskochern und Esbit erlaubt. Vor allem habt ihr gleich 2 Steige zur Wahl. So könnt ihr auf dem Upland- oder Diemelsteig wandern, bzw. auch kombinieren. Wasser und Einkehrmöglichkeiten finden sich auch immer wieder, was Gewicht spart.

Plätze: 9 Bezahlung: Ja – Feuer: Ja – Hunde: Ja – Bioklo: Ja

Nützliches zum Ausflugsziel

5 Sterne für ein sehr spannendes Konzept mit Abenteuerflair

Weitere Ausflüge in der Nähe: Baden am Diemelsee, später auch in der Lagune Willingen, Hängebrücke Willingen, Visionarium, Schifffahrt, Hochheide mit dem Turm

Gastronomie: Fritten Jupp am Diemelsee, Graf-Stolberg-Hütte am Kahlen Pön, weitere in den Orten am Weg und in Willingen.

Gastgeber für einen Urlaub:
– Tourist Willingen
– Tourist Diemelsee

Ausflug nach Monschau

Monschau


Der kleine Ort Monschau in der Eifel ist bekannt für seine historische Fachwerk-Altstadt mit Kopfsteinpflaster. Überall locken Fotomotive, die vor allem die Gassen und Straßen mit den Fachwerkhäusern darstellen. Einfach mega schön und dazu die Burg, die über Monschau thront. Außerdem ist der Ort sehr sauber und blumig, was einen sehr schönen Eindruck macht. Gerne wird auch das Rote Haus besucht und es gibt eine fantastische regionale Küche, die ihr hier genießen könnt. Auch zum Wandern eignet sich Monschau, da es hier zahlreiche Orts-Spaziergänge, aber auch Wanderwege gibt.

Eintritt: Nein – Baden: Nein – Hunde: Leinenpflicht – Parken: Lengerich – NSG!

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für die gut erhaltene Fachwerkkulisse und Wandermöglichkeiten

Weitere Ausflüge in der Nähe:

Gastronomie:

Gastgeber für einen Urlaub:

Schloss Nordkirchen

Schloss Nordkirchen


Das Schloß Nordkirchen, oder auch das kleine Schloß Versailles liegt nur unweit von Münster entfernt und ist eines der bedeutendsten Wasserschlösser in Westfalen. Neben der Fachhochschule für Finanzen, gibt es auch Besucherbereiche. Ihr könnt auch Führungen unternehmen und ein Resataurant gibt es auch. Sehenswert ist natürlich auch der Schlosspark. Die Anlage ist als UNESCO Gesamtkunstwerk ausgezeichnet und somit geschützt. Bei einem besuch habt ihr einen 172ha großen Schloßpark und eine sehr gut erhaltene Einrichtung aus dem 18. Jahrhundert. So schlendert ihr durch Alleen, es gibt viele Seen und natürlich geführte Touren. Absolut sehenswert!

Eintritt Park: Nein – Führungen: Günstig – Hunde: Leinenpflicht – Parken: P-Sundern

Nützliches zum Ausflugsziel

3,5 Sterne für den Ausflug und das Anwesen

Weitere Ausflüge in der Nähe:

Gastronomie: Es gibt ein resataurant in der Anlage. Evtl. solltet ihr vorbestellen.

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Nordkirchen

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 4

Externsteine


Die Externsteine sind ein beeindruckendes Naturdenkmal und ziehen bis zu 500.000 Besucher im Jahr an. Ihr könnt die Externsteine gut sehen und es gibt zahlreiche Wanderungen in der Region. Wer möchte, kann gegen Eintritt zu den Öffnungszeiten auch auf die Steine klettern. Hunde sind da nicht erlaubt. Ansonsten gibt es viele Führungen, auch mit der Grottenbesichtigung. Dabei gehören die Externsteine zur Gebirgskette des Teutoburger Waldes, der ebenfalls eine wilde Geschichte hat. Aber auch für seine sehr schönen Wanderungen bekannt ist. Mir gefällt nur nicht, dass man auf einem Naturdenkmal rumkraxeln darf. Vielleicht lasst ihr das einfach.  

Eintritt: Ja – Führungen: Ja – Hunde: Nein – Parken: Am Gelände – NSG!

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für den Ausflug und Optik des NSG

Weitere Ausflüge in der Nähe: Dörenther Klippen, Hermannsweg, Teutoburger Wald

Gastronomie: Teutonenhof, Waldschlösschen

Gastgeber für einen Urlaub: Lippe Tourismus

Dörenther Klippen

Dörenther Klippen


Die Dörenther Klippen sind eine kilometerlange Gesteinsformation, die an einigen Punkten gut zu sehen ist. Besonders das “Hockende Weib” ist Ziel der Wanderer und auch die Geschichte dahinter ist märchenhaft. Bei einer Flut stueg das Wasser und die Frau szieg mit den Kunder soweit hinauf, wie es möglich war, aber es reichte nicht. So hob die Frau ihre Kinder hoch, damit sie nicht ertranken und versteinerte. Heute sind die Dörenther Klippen ein beliebtes Ausflugsziel und auch die Almhütte Dörenther Klippen mit der Aussichtsplattform gehört dazu.

Eintritt: Nein – Klettern: Nein – Hunde: Leinenpflicht – Parken: Dörenthe – NSG!

Nützliches zum Ausflugsziel

3,5 Sterne für den Ausflug mit Einkehr

Weitere Ausflüge in der Nähe: Tecklenburg Innenstadt, Dreikaiserstuhl, Canyon Lengerich, Teutoschleifen, Rubbenbruchsee ( Badesee )

Gastronomie: Almhütte Dörenther Klippen, Doppellecker am Bahnhof, mehrere rund um die Dörenther Klippen

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Tecklenburg

Ausflug zum Aventure Spielplatz

Aventura Spielberg


Es ist Europas längstes Spielgerät und eine fantastische Idee für die Kinder. Auf 3 Parcours können sie den Berg erklimmen und oben wartet das Vogelnest mit Ausblick auf die Medebacher Bucht. Kinder sehen das anders, sie freuen sich angekommen zu sein und unterwegs neue Freunde gefunden zu haben. Denn auch das ist Aventura, ein Ort der Begegnung zum Spielen und für jede Menge Spaß. Runter geht es dann über die ein oder andere Rutsche und anschließend ein Eis?

Vor allem zahlt man kein Eintrittsgeld. Das bissle Geld fürs Parken geht sich aus. So ist dem Spielspaß keine Grenzen gesetzt. Oft sieht man auch Picknickkörbe, was ideal mit den Kindern ist.

Eintritt: Nein – Kinder: Ja – Hunde: Nein – Parken: ja, günstig – Einkehr: Ja (teuer)

Nützliches zum Ausflugsziel

4,5 Sterne für den Ausflug mit Familie und der Idee

Weitere Ausflüge in der Nähe: Schwerspatmuseum, Themenwanderwege und das Orketal

Gastronomie: Es gibt direkt am Aventura Spielpark eine Hütte, aber ich finde die arg teuer. Schaut mal nach Medebach.

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Medebach

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 5

Diemelsee – Der ist für alle da


Auf der Grenze von Hessen und NRW liegt der malerische Diemelsee, der auch zum Wandern und anderen Aktivitäten einladt. Seine 2 Seitenarme enden in NSG, der Diemelsee selber ist umgeben von Bergen und die Region im Sauerland ist als Qualitätsregion zum Wandern bekannt. Aber auch Radwandern und Trekking ist hier fester Bestandteil für Gäste und wird sehr gut angenommen. Dazu die Badestrände am Diemelsee, die sogar 2 Hundestrände haben. Der Diemelsee ist so etwas wie ein Geheimtipp als Ausflugsziel, wobei er mittlerweile schon wieder gut besucht ist. Das kann an der neuen Promenade liegen, an den vielfältigen Möglichkeiten für Familien, bis zu einem Ausflug mit dem Schiff MS Muffert.

Eintritt: Nein – Baden: Ja – Hunde: Ja – Parken: Heringhausen – NSG: 2

Nützliches zum Ausflugsziel

4,5 Sterne für vielfältige und innovative Ausflugsmöglichkeiten

Weitere Ausflüge in der Nähe: Skywalk Willingen, Trekkingpark, Diemelsteig, Hochheide mit Turm, Schifffahrt uvm.

Gastronomie: Fritten Jupp, Gastronomie an der Staumauer, Diemelsteighütte

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Diemelsee

Birgeler Urwald

Birgeler Urwald


Dort war ich mit einem Scout und Wegewart Matthias unterwegs, der ein erfolgreicher Geschäftsmann war und nun die Idylle dieses wunderschönen Weges genießt, den er auch entworfen hat. Und so erzählte er über den Birgeler Urwald, als wäre es sein Baby. Es ist aber auch schön hier und die Wegeführung ist wirklich gelungen. Teilweise pfadig, teils stand ich in mannshohen Farnen und einige geschichtsträchtige Abschnitte gibt es auch. Und doch hat er einen Weg gefunden, der nicht mit urbanen Abschnitten kollidiert. Alles bleibt natürlich, alles bleibt urwaldig.

Länge: 14Km – HM: 140 – Hunde: Leinenpflicht – Parken: Am Start – NSG!

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für den gelungenen Weg

Weitere Ausflüge in der Nähe:

Gastronomie:

Gastgeber für einen Urlaub:

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 6

Schloß Benrath


Schloß Benrath im Süden von Düsseldorf ist ein beeindruckendes Schloss, dass mehrere Baustile vereint. Die Räume sind sehr gut aufgearbeitet und man bekommt einen Einblick, wie man vor hunderten Jahren in einem Schloß gelebt hat. Selbst die Architektur im Inneren ist beeindruckend. Dazu eine außergewöhnlich schöne Gartenanlage und dem Weiher. Hier erwarten euch gleich mehrere Museen, das Schlosscafe und natürlich der Schlosspark. Außerdem stehen euch mehrere sehr interessante Führungen zur Auswahl, die im Schloß oder im Park stattfinden. Man kann also auch mehrere Führungen unternehmen. Insgesamt eine sehr schöner Ausflug, der auch mit etwas Ruhe im Park abgerundet werden kann.

Eintritt: Ja – Führungen: Ja – Hunde: Bedingt / Leinenpflicht – Parken: In der Umgebung – NSG!

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für den Ausflug in ein malerisches Schloß

Weitere Ausflüge in der Nähe:

Gastronomie: Schloßcafe

Gastgeber für einen Urlaub: Düsseldorf Tourist-Information

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 7

Archäologischer Park Xanten


Wie lebten einst die Römer in Germanien? Wie sah ihre Kultur aus und wie prägten sie die germanischen Stämme? Das erfahrt ihr auf dem 60ha großen Park, wo sogar ein Amphie-Theater nachgebaut wurde. Aber auch andere Modelle im Maßstab 1:1 können betreten werden und das ist schon etwas ganz besonderes. Dazu kommt noch, dass ganzjährig ein großes Programm für Besucher geboten wird. Führungen gibt es da ebenso, wie das Römerfest und zahlreiche spannende Events. Damit ist es auch der perfekte Ausflug in NRW für Familien. Letztendlich ist man den ganzen Tag beschäftigt und es macht Spaß, denn es gibt auch zahlreiche Spielmöglichkeiten.

Eintritt: Ja – Führungen: Ja – Hunde: Leinenpflicht – Parken: kostenlos

Nützliches zum Ausflugsziel

4,5 Sterne für einen tollen Familien-Ausflug

Weitere Ausflüge in der Nähe:

Gastronomie: Im Park vorhanden

Gastgeber für einen Urlaub: Xanten Tourist-Information

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 8

Movie Park


Das ist ein Freizeitpark, der mit vielen Motiven und Figuren aus der Filmwelt vermischt ist und sehr viele Fahrgeschäfte für jeden Geschmack bereit hält. Von Süßigkeiten bis zu mehreren Achterbahnen, wird hier alles für die Familie geboten. Dazu kommt ein Rahmenprohramm mit unterschiedlichen Themen. Aktuell wird Halloween groß angekündigt, wo man natürlich die Kinds mit einem bunten Programm unterhält. Es gibt natürlich auch Movie Hotels, fall ihr mehr al einen tag Spaß haben wollt.

Eintritt: Nein – Hotels: Ja – Hunde: Nein- Parken: Mehrere Parlnereiche

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für den Familien-Freizeitpark

Weitere Ausflüge in der Nähe: Mehrere Seen, Halde Haniel, Tierparks, Zeche Zollverein und Schlösser

Gastronomie: Überall auf dem Gelände, von Kleinigkeiten bis Restaurants ist die Auswahl groß.

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Bottrop

Die 20 schönsten Ausflugsziele in NRW 9

Münster


Münster gilt als eine Stadt, die durch seine Architektur der letzten Jahrhunderte fasziniert. Verschiedene Stile werdet ihr hier finden, die alle sehr gut erhalten und gepflegt sind. Daher gibt es hier viele Führungen, aber auch Museen, eine Picasso Ausstellung und jede Menge Einkehrmöglichkeiten. Bei einem besuch gehört natürlich der Prinzipalmarkt dazu, ebenso wie der St Paulus Dom oder das LWL.Museum. Aber auch die Region bietet viel, auch was das Wandern und vor allem Radwandern anbetrifft. Beliebt sind hier Touren zu den Seen.

Eintritt: Nein – Baden: Mehrere Seen – Hunde: Teilweise – Parken: In Münster

Nützliches zum Ausflugsziel

4 Sterne für das schöne Münster und Umgebug

Weitere Ausflüge in der Nähe: Einige Seen, Museen, Baumwipfelpfad Bad Iburg, Canyon Lengerich

Gastronomie: Münster hat viele Restaurants, aber auch kleine Cafes.

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist-Information Münster

Wisentwelt Ausflugsziel

Wisentwelt


In der Wisentwelt im Sauerland, könnt ihr freilebende Wisente beobachten. Wisente waren so gut wie ausgestorben und in letzter Sekunde hat man mit den 54 restlichen Wisenten wieder eine kleino Population aufgebaut. Vor gut 10 Jahren wurde die Wisentwelt eröffnet und beherbergt zwei ganze Herden, die sich frei bewegen können. Eine davon ist in der Besucherwelt, sodass ihr diese imposanten Tiere aus der Nähe sehen könnt.  Ich hatte zuerst das Vergnügen auf Usedom, wo eine Herde ihr Zuhause hat. Rund um die Wisentwelt gibt es auch das Naturerlebniszentrum, zahlreiche Wanderwege, aber auch eine Hütte für den kleinen und großen Hunger.

Eintritt: Ja – Ranger: Ja – Hunde: Nein – Parken: Parkplatz 01 – NSG

Nützliches zum Ausflugsziel

4,5 Sterne für eine wichtige Sache und deren Umsetzung

Weitere Ausflüge in der Nähe: Wandern Siegen-Wittgenstein, Diemelsee, Skywalk Willingen, Trekkingpark

Gastronomie: Gibt es in der Wisent-Welt Hütte

Gastgeber für einen Urlaub: Tourist Siegen-Wittgenstein

Last Updated on 23. Dezember 2023 by Markus