Teutoschleifchen

Teutoschleifchen 1

Teutoschleifchen

Wandern auf den Teutoschleifchen

Vielleicht habe ich anfangs die Teutoschleifchen unterschätzt. Wozu braucht man auch Premium-Spazierwege, dachte ich so bei mir. Aber nur wenn man diese wandert, erkennt man das Mehrsein, wie Alice es sagen würde. Die Teutoschleifchen haben mich überrascht, vielleicht nicht jede oder anders, aber immer positiv.

Nachdem ich alle bewandert habe, versuche ich mal die Teutoschleifchen etwas genauer zu beleuchten und warum der Reiz im Kurzen liegt.

Meine erste Wanderung war die Tecklenburger Romantik, die auch zum Wanderweg des Jahres nominiert war. Mit 6,2 Kilometern und 160 Hm wohl eine der „Schwersten“, sicherlich aber eine der Schönsten! Diese 6,2 Kilometer führten mich durch die traumhaft schöne Altstadt Tecklenburgs und zu den Highlights, sowie Wiesen unterhalb von Tecklenburg. Das ist so kurzweilig, weil man immer etwas zu sehen hat. Der Marktplatz, die Burg, die wunderschönen Fachwerkhäuser, den Doppellecker Bus, Haus Marck, Die Sägemühle mit dem ANTL Hofladen, Haus Hüllshoff mit der Postkutsche und frischen Broten oder auch die Hexenküche. Und ja, das alles auf nur 6,2 Kilometern.

Den Ladberger Pättken fand ich besonders spannen, da man gekonnt die Verbindung aus Ortskern und Landschaft gemeistert hat. Das Köllnbachtal war eine Runde zur Entspannung und der Weg zum Dreikaiserstuhl traumhaft schön.  Ansonsten sind meine Lieblinge die Brochterbecker Landpartie ( mit Abstecher Dreikaiserstuhl ) und natürlich Modersohns Spuren. Letztere ist wieder mit der Tecklenburger Altstadt verbunden und geht weiter in den Kurpark. Dazu führt er euch in das Puppenmuseum und in das Modersohn Museum. In beiden traf ich nette Damen und konnte mich umsehen. Ich bin ja eher der Kulturbanause, aber die leicht düstere Art von Modersohn und wie er das mit Landschaften verbinden hat, ist auf alle Fälle sehenswert.

Darum solltet ihr die Teutoschleifchen einmal probieren

  • Es sind kurze und leichte Premium-Wanderwege
  • Beschilderung und Service sind auf dem Premium-Spazierweg Niveau
  • Mehrere Themenwege
  • Es gibt Strecken zum Auftanken oder sehr Erlebnisreiche Teutoschleifchen
  • An einigen gibt es sehr gute Einkehrmöglichkeiten

Urlaub im Tecklenburger Land

Die Region gehört zu den PremiumWanderWelten und wird dabei vom Wanderinstitut begleitet. Für einen Wanderurlaub bedeutet es, dass in der ganzen Region der Service stimmt und die Wanderwege nach den Interessen der Wanderer erstellt werden. Soviel zum trockenen teil ?

Zusammen mit den Teutoschleifen, habt ihr sehr viel Abwechslung und könnt tagelang kurze oder längere Wanderungen unternehmen. Die Beschilderung ist faktisch unverlaufbar und somit kann man sich auf die Landschaft oder Highlights konzentrieren.

Kulinarsch – Hütten zum Einkehren

Das Malepartus am Holperdorper

Das Waldgasthaus Malepartus ist auf den bayerischen Stil getrimmt, was sich in der Optik und der Speisekarte wieder spiegelt. Es liegt verkehrsgünstig im Wald bei Lienen und an schönen Tagen ist dort echt viel los. Der bayerische Stil im Malepartus kommt demnach gut an und so finde ich auf der Speisekarte viele bekannte Gerichte bis … Zum Wanderblog …

Edel & Weiß in Tecklenburg

Wer wandert, soll auch gut essen! Was liegt als Thüringer, der in Bayern wohnt näher, als eine bayerische Hütte mitten in NRW, besser gesagt Tecklenburg zu besuchen? Nichts und deswegen galt mein Besuch dem Edel & Weiß in der Altstadt von Tecklenburg. Das ich dort mehr als nur ein kulinarisches Highlight erlebte, lest ihr im … Zum Wanderblog …

Almhütte Dörenther Klippen

Die Dörenther Klippen musst du dir unbedingt anschauen und wenn du schon da bist, geh auch gleich in die Almhütte rein. Sie ist nur 100m entfernt 😉  Eine sehr gute Empfehlung, wie ich feststellen musste und das liegt nicht nur an der sehr schöne Lage mit Blick auf die Dörenther Klippen. Aber lest selbst im … Zum Wanderblog …

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram