Moseltalschanzen – 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald

Moseltalschanzen – Die schönsten Highlights auf einer Rundwanderung

seitensprung moseltalschanzen
seitensprung Moseltalschanzen

Was ist der Seitensprung Moseltalschanzen?

Der Seitensprung Moseltalschanzen ist ein Rundwanderweg in Traben-Trarbach, der viele besondere Highlights verbindet und den ihr unbedingt machen solltet. Vor allem der frühlingsfrische Laubwald war so märchenhaft und macht auch noch Lust auf den goldenen Herbst! Den Weg müsst ihr einmal machen und anschließend Aktivwellness in der Moseltherme!

  • Leichter 16,2 Kilometer Kurzwanderweg
  • 530 Höhenmeter
  • Parkplätze am Start
  • Viele Pfade, daher nichts für Kinderwägen
  • Ihr wandert noch auf weiteren bekannten Wegen
  • Hunde nur an der Leine, aber viel Schatten.
  • Mehrere Bänke für ein Picknick
Seitensprung Moselschanze-13
Seitensprung Moselschanze-13

Seitensprung Moseltalschanzen

Der Seitensprung Moseltalschanzen ist ein Highlight-Weg der Region und die Wehranlage nur ein kleiner Teil davon. Das beginnt schon in Traben-Trarbach, wo ich morgens in der romantischen Innenstadt die Ruhe des beginnenden Tages genossen habe.

Tolle Landschaft
Tolle Landschaft

Es geht weiter zur Moseltherme, wo wir später auch auf den Elfenpfad treffen und hier die Natur einfach nur märchenhaft ist. Das Kautenbergtal ist durch seine Laubwälder purer Ge(h)nuss. Schaut:

Moseltalschanzen - 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald 1

Wir wandern weiter und kreuzen den Jacobsweg. Auch auf dem bekannten Moselsteig sind wir ein Stück unterwegs und genießen die herrliche Wegeführung. Für Wanderer ist das hier ein Paradies. Und dann gibt es ja noch diverse schöne Aussichten.

Folgende Wege kreuzt ihr: Moselsteig, Jacobsweg und den Elfenpfad

Klingt das nicht spannend?

Der Wanderweg

Länge: 16,2 Km – Anstieg: 530 Hm – Rundweg – Pfadig

Ja, das macht den Weg zu einer kurzweiligen Wanderung, die mich vor allem durch die oft urige Wegeführung begeistert hat. Ende April scheint auch ein sehr guter Zeitpunkt zu sein. Unten blüht alles und die Blätter sind noch klein, wodurch man immer wieder die Berge weiter hinten sieht.

Start ist der Parkplatz an der Mosel. Dieser ist kostenpflichtig, aber das Tagesticket ist eher günstig.

Start der Wanderung Moseltalschanze
Start der Wanderung Moseltalschanze

Wanderung

Start ist in Trarbach am Moselufer, aber bereits hier lohnt ein Schlenker nach Traben, wo ihr zuerst das bekannte Jugendstil-Tor durchwandert, was auch das Wahrzeichen der Stadt ist. Ich habe die Moselbrücke überquert und konnte das historische Postamt aus der Nähe fotografieren.

Zurück habe ich noch ein Stück Altstadt mitgenommen. Ich fand das ruhige Morgenflair sehr angenehm und eigentlich bietet sich da ein Frühstück an. Nach der Wanderung solltet ihr die Altstadt noch genauer erkunden. Es gibt sogar ein Buddha-Museum!

Wir halten uns links vom Trarbach und wandern durch die Wälder zum Ungsberg und der Moseltherme. Diese ist der perfekte Aktivwellness-Abschluss. Da gönnt ihr euch nach der Aktivität noch etwas Gutes. Nun geht es weiter Richtung Wildstein. Das ist eine Ansammlung großer Steine und dazu gibt es auch eine nette Story. Das lest ihr aber selber! Die Tafel dazu ist an den Wildsteinen zu finden.

Wildstein an der Moseltalschanze
Wildstein an der Moseltalschanze

Derweil wandere ich durch eine märchenhafte Kulisse aus Pfaden und naturbelassenen Wegen, die von Laubbäumen, blühenden Buchen und Felsen gesäumt werden. Gerade der Frühling macht den Weg bunt und später gibt es Wegzehrung in Form von Heidelbeeren! Das ist auch der Abschnitt, wo wir dem Moselsteig folgen. Ihr schnuppert nun in den bekannten Fernweg hinein, und habt vielleicht später Lust, den Moselsteig komplett zu machen?

Nach wie vor sind wir im Wald und folgen dem Kallenfelsbach bis zum Aussichtspunkt “Maria Zill” mit der traumhaften Aussicht über Graach und die Mosel. Herrlich, oder?

Nun geht es durch die oberen Weinberge weiter. Nach dem überqueren der B50 kommen die Schanzen.

Die Graacher Schanzen

Das ist die alte Wehranlage, die nur in in Resten vorhanden ist. Hier hat sich die Natur wieder ausgebreitet und ich wanderte mit Laila auf dem Pfad und wurde von Gras, blühenden Blumen, gelben Büschen und Laubwald flankiert. Daneben noch der Graben.

Graacher Schanzen - Pfad zum Wandern
Graacher Schanzen – Pfad zum Wandern

Ein wunderschöner Abschnitt, wo auch weitere Wege verlaufen. Der ist im Frühling besonders schön und dürfte der schönste Abschnitt sein, obwohl… Am Ende erwartet euch sogar noch eine Bank.

Seitensprung Moselschanze-13
Seitensprung Moselschanze

Auf dem Jacobsweg

Kurz nach den Schanzen, treffen wir auf den Jacobsweg und pilgern Richtung Traben-Trarbach. Hier solltet ihr anschließend einkehren und die Stadt erkunden. Hier gibt es sogar ein Buddha Museum 😉

Nützliches

Spots und Route bei MyMaps

Wo kann man Parken?

Direkt am Start ist auch der kostenpflichtige Parkplatz. Mit 5€ für ein Tagesticket ist das eine günstige Parkmöglichkeit. Bezahlen könnt ihr in Bar am Automat oder per App. Kartenzahlung geht nicht. Campen ist hier nicht möglich.

Wenn der Parkplatz voll ist, könntet ihr ausweichen. Da es ein Rundweg ist, gibt es noch weitere Möglichkeiten in Traben-Trarbach und vereinzelt an der Strecke.

Wo kann man einkehren?

Direkt am Weg gibt es nur in Traben-Trarbach Einkehrmöglichkeiten. Unterwegs könnt ihr nach 10 Kilometern einen Abstecher zum Ausflugslokal „Eiserne Weinkarte“ oberhalb von Graach machen. Ihr biegt dabei am Kaisergarten links ab und folgt dem Weg für 600m. Den nehmt ihr auch auf dem Rückweg. https://www.google.de/maps/search/eiserne+weinkarte/@49.928567,7.0775146,17z?entry=ttu

Einkehr in Traben-Trarbach >>

Gastgeber / Übernachten

Die Tourist-Information in Traben-Trarbach hat eine sehr schöne Übersicht aller Gastgeber der Region. Ihr findet hier Campingplätze, aber auch Hotels und alles dazwischen. Ich war auf einem Camper Stellplatz in Kröv und so nah an der Mosel, dass ich von der Motorhaube angeln hätte können.
Moseltalschanzen - 16 Km, 500 Hm und viel Laubwald 2

Welche Aktivitäten gibt es noch in Traben-Trarbach?

Wenn ihr nun noch Zeit habt, könnt ihr noch Trarben-Trabach besichtigen, einkehren oder in die Moseltherme. Hier eine kleine Auswahl:


Minigolf

Gegenüber der Therme ist Deutschlands erste Minigolfanlage, die zahlreiche Parcours bietet und vor allem familienfreundliche Preise hat.

Route und Anfahrt >>

Moselradweg

Entlang der Mosel schlängelt sich der Moselradweg durch eine beeindruckende Kulisse aus Weinbergen und bewaldeten Hügeln der Moselregion. Traumhafte Natur trifft auf viele historische Innenstädte, sehr gute Restaurants und Weine. Kein wunder, dass er so gut besucht wird.

Karte Moselradweg >>

Stadtführungen

Tauche in die Unterwelt ein, lausche dem Nachtwächter oder erlebe die Geschichte der Burg Mount Royal. In Traben-Trarbach gibt es mehrere Stadtführungen und das zu einem günstigen Preis.

Übersicht zu den Stadtwanderungen >>

Wandertage

Rund um Traben-Trarbach gibt es zahlreiche geführte Wanderungen, vor allem Wein-Wanderungen. Die sind meist kurz…. und lecker 😉 Im Linl geht es zu den Veranstaltungen und ihr könnt das links nach Exkursionen eingrenzen.

Zu den Wanderterminen >>

Wandern an der Mosel


Kontakt:

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

Tourist-Information
Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
+49 (0) 6541 83980
info@traben-trarbach.de

https://www.moselregion.com

14°C
Traben-Trarbach

Last Updated on 8. Mai 2024 by Markus