Traumtour am Biggesee mit der Atta Höhle und Burg Schnellenberg

Traumtour am Biggesee mit der Atta Höhle und Burg Schnellenberg

12 Km240Hm – Medium – Sauerland

Biggesee

Kann man da widerstehen? Wohl kaum, denn diese Wanderung hat alles in charmanter Form zum Wandern. Es geht von urban bis Wald, von Wiese bis urig, von Fluss bis Stausee, von Burg bis zur Atta-Höhle und das auf nur 12Km. Einkehr geht natürlich ebenso. Mit seinen 12 Kilometern und 240 Höhemeter ist es ein mittlerer Rundweg im Sauerland.

GPS und Komoot Karte

Beschreibung

Biggesee Rundweg

Start ist in Attendorn, da hier Bus und Bahn gut angebunden sind und es auch Parkplätze gibt. Ausgeschildert ist das nicht, aber Komoot führt euch sicher über diesen Rundwanderweg. Erste Station ist die Atta-Höhle und da müsst ihr rein! Eine der schönsten Tropfsteinhöhlen und auch gut besucht. Die Preise sind allerdings sportlich. Die Höhle ist fast das ganze Jahr geöffnet und alle 15 Minuten sind Führungen, die 40 Minuten dauern. Es geht weiter an der Bigge entlang, die wir an der Schafsbrücke überqueren. Eingebettet in Wald, kommen wir nun zur Burg Schnellenberg, einen Eventhotel mit Restaurant und was mir gleich ins Auge fällt, es wird Urlaub mit Hund angeboten.

Weiter geht es sonniger bis zur Hubertushütte, eine Rast- und Schutzhütte mit Grillstation. Die liegt mitten in einem Mischwald. Es geht nun zum Campingplatz und weiter zum Dünnekenberg, wo die Aussichtsplattform Bigggesee und traumhaften Blick bietet. Hier ist auch die Hütte vom Sauerländer Gebirgsverein.

Jetzt wandert ihr noch etwas an der Talsperre entlang, könnt am Leuchtturm eine Einkehr machen und seid schön fast wieder am Start.

Fazit: Er gehört definitiv zu den schönsten Seenwanderungen mit vielen Highlights! Wasser, Wald und Aussichten machen ihn so charmant.

Parken: In Attendorn gibt es Parkplätze

ÖPNV: Attendorn ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen

Wassertemperatur im Sommer: 16-22 Grad

Urlaub im Sauerland

Die schönsten Wanderwege im Sauerland

Wunderschöner Weg mit uriger Natur im Sauerland. Leichte 5,8Km bei nur 130 Höhenmetern und mega Aussichten über das Sauerland.

Last Updated on 18. März 2024 by Markus