Reiseblog zum Wandern đź’• Top Bilder, Berichte, GPS Karten und Videos

Willkommen bei Schöne-Aussicht.de

.

Dem Blog fĂĽr Wanderer mit vielen Tipps und Events

.

Reiseblog zum Wandern đź’• Top Bilder, Berichte, GPS Karten und Videos 1

Reiseblog mit Tipps zum Wandern

Reiseblog zum Wandern đź’• Top Bilder, Berichte, GPS Karten und Videos 2Schon Goethe sagte “Nur wo du zu FuĂź warst, warst du wirklich“. Damals war der Reiseradius noch recht klein, aber heute steht jedem die Welt offen und auch wenn wir mobiler sind, viele erkunden bei Wanderungen die schönsten Regionen und Wanderziele. Einer davon bin ich, Mad. Mit meinem Dachzelt bin ich auf tollen Wanderevents, erkunde gerne Deutschland und schaue mir Europa an. Immer mit dabei, meine MalamutehĂĽndin Laila. Wandern mit Hund ist einfach unglaublich abwechslungsreich und wir lernen viele Wanderer kennen. Nicht immer verstehe ich ihre Sprache, aber wie verstehen uns dennoch. Das ist wundervoll.

Viel SpaĂź auf Schöne-Aussicht.de – Dem Reiseblog fĂĽr Wanderer.

Wandern – Dooktor Wald

Wanderschuhe schnüren, Kamera einpacken und los geht es. Im Wanderblog gebe ich euch Tipps für kleine und große Touren, wo vor allem das Naturerlebnis eine wichtige Rolle spielt. Wandern soll Spaß machen, man will sich vom Alltagsstress erholen und so nehme ich euch mit und zeige euch im Blog, wie und wo das am Besten geht. Dazu gibt es zahllose Bilder von den Touren, die euch zeigen, wie schön es unterwegs ist. Der Wanderblog spiegelt die Erlebnisse so wieder, wie ihr sie später auch erleben werdet. Dazu gehört auch Kritik, aber meist ist das nicht nötig. So entstanden über die Jahre viele spannende Stories im Wanderblog, die zwar hauptsächlich in Deutschland statt gefunden haben, aber auch Ostbelgien, Schweden, Böhmische Schweiz und Österreich haben ihre Spuren hinterlassen.

Wohin geht es im Blog

Mein A und O sind die Alpen bis zur Ostsee. Ich kann eine Wanderung an der Ostsee ebenso genießen, wie eine Bergtour mit Alpenpanorama. So entführe ich euch durch meine Heimat Thüringen, war begeistert von der Pfalz, nehme ich mit nach Usedom, ihr könnt mir durch verschiedenste Buntsandsteinformationen folgen, den Edersee und Diemelsee mit mir umrunden,  ihr könnt Inzell kennen lernen oder die Vielfalt der Alpenwelt Karwendel mit mir erleben. Wandern geht einfach überall und darum geht es im Wanderblog.

Fotografie im Wanderblog

Es ist meine Leidenschaft und ich kann unterwegs die schönsten Dinge einfangen und euch zeigen. Alles echt, alles natürlich und alles sehenswert. Der Wanderblog ist also auch ein Bildblog und wird zukünftig mehr und mehr Videos beinhalten.

Viel SpaĂź im Wanderblog, Markus.

Blasen vermeiden

Wandern mit einer Blase ist so ziemlich das Schlimmste, was einem passieren kann. Aber wie kann man Blasen vermeiden und was kann man tun, wenn doch eine im Anmarsch ist? Ja, da gibt es Möglichkeiten und auch wenn die Blase vollends entwickelt ist, habt ihr noch Optionen die Blasen zu behandeln und so die Schmerzen zu lindern. Alle Tipss zum Blasen vermeiden und Blasen vorbeugen, findet ihr im leitartikel zum Thema Blasen beim Wandern vermeiden.

Wanderstöcke

Wozu braucht man Wanderstöcke? Oder wie kann man Wanderstöcke einstellen? Wanderstöcke vom Discounter oder doch lieber richtige Wanderstöcke von LEKI? Alle diese Fragen und noch viele weitere, beantworten wir im Themenspecial zu Wanderstöcken.

Reisen

Reisen und Wandern gehören für mich zusammen und auch wenn ich die deutschen Wandermöglichkeiten und Qualitätswege sehr schätze, ab und zu zieht es mich weiter weg. Der Reiseblog ist noch jung, aber dort nehme ich euch mit in andere Länder, die man zu Fuß erkunden kann oder gar sollte. Einige Fußspuren habe ich schon hinterlassen. So war ich auf dem Kullaleden Trail in Schweden unterwegs, aber auch an der Südküste von Skane. Nicht ganz soweit weg waren die Touren in Ostbelgien wie die Warche Tour, das Tros-Maret-Tal oder auf der E5 in Burg Reuland. Dieses Jahr sollen es eher Tirol / Südtirol und Nordeuropa werden.

Darum der Reiseblog

Für mich ist der Reiseblog herzenssache, da ich als Reiseblogger  vor allem die Menschen kennen lernen will. Daher geht es im Blog nicht nur um das Wandern, sondern auch um die Begegnungen und die will ich auf Bildern festhalten. Daher ist der Reiseblog keine Erweiterung zum Wanderblog, sondern eher eine Liason dazu. Passt ja auch gut zusammen.

Soca-Tal

Das schönste Tal Europas. So wurde das Soca Tal angepriesen und als ich dort war… ja, es ist ein Traum und könnte den Titel tatsächlich verdienen. So waren wir von der Soca-Quelle bis Tolmin unterwegs und haben euch im Reiseblog die schönsten EindrĂĽcke mit gebracht.

Dachzelt

Unterwegs ganz ohne Sorgen, Planung und mit absoluter Freiheit? Das geht mit einem Dachzelt. Ich habe mich bewusst für ein Dachzelt entschieden, damit ich ungebunden bin, mit tolle Logenplätze zum Fotografieren suchen kann und abseits des Alltagslärms, mich erholen kann. Was ich unterwegs erlebe, lest ihr im Reiseblog zu meinem James Baroud Dachzelt.

Wandern NRW

Da war ich dann doch überrascht. Wandern in NRW ist doch vielfältiger, als ich zuerst angenommen hatte. Die Wanderwege sind nicht nur abwechslungsreich, sondern bedienen auch spannende Themen. Vor allem setzt sich das Qualitätsbewusstsein durch und was passt schon besser zum Wandern, als eine hohe Qualität der Wege? So war ich auf dem Diemelsteig, den Bergischen Wanderwegen und natürlich den Teutoschleifen im Tecklenburger Land.

Wanderwege NRW

Das Tecklenburger Land ist eine Bergwelt ohne viele Höhenmeter. Natürlich geht es auch bergauf, aber immer im normalen Bereich und somit für die ganze Familie zu schaffen. Mit Wegen wie dem Tecklenburger Bergpfad, dem Canyonblick, Heiliges Meer, der Teutoschleife Dörenther Klippen oder dem Bevergerner Pättken, konnte ich eindrucksvolle Wanderwege in NRW ganz entspannt genießen.

Wandern in NRW macht wirklich Spaß. Den Diemelsteig solltet ihr ebenfalls einmal absolvieren und wer mag, kann dabei auch mitdem Uplandsteig verlängern.

Wandern in NRW, besser als man denkt!

Wandern Bayern

Zwischen urigen Seen und atemberaubenden Gipfeln lässt es sich gut wandern und Bayern hat da jede Menge zu bieten. Ich selber wohne ja im Frankenland und kann innerhalb kürzester Zeit an so wunderbaren Wanderregionen meine Kreise ziehen. Chiemsee, Berchtesgaden, Rhön oder vielleicht doch das Allgäu?

Besonders die vielen Schluchten und Klamme haben es mit angetan, aber auch Wanderungen an den Seen und durch Sandsteinformationen. Das Wandern in Bayern ist so vielfältig, da ist wirklich für jeden Wanderer etwas dabei.

Folgt mir auch hier >>