Pfälzer Hüttentour – Die Pflichttour in der Pfalz

.

.

Pfälzer Hüttentour

 

Zwischen Bäumen, Saumagen und Lebensart – Die Pfälzer Hüttentour

Wandern Pfalz

.

Es ist Sonntag in der Pfalz und da haben die Hütten vom Pfälzerwald-Verein geöffnet. Genau das Richtige, um die Pfälzer-Hüttentour zu machen. Diese ist ein Premiumwanderweg und da sollte ja einiges geboten werden. Aber alleine der Name verspricht schon einige Highlights und so zog ich freudig los. Was ich erlebte, lest ihr im Wanderblog.

Infos zur Pfälzer Hüttentour

Im Wanderblog habe ich euch auch nützliche Informationen zusammen gefasst . Darunter den Wanderweg als GPS-Tour, die Öffnungszeiten der Hütten, Parkplatz, Wanderkarten und Ausrüstungstipps.

Pfälzer Hüttentour

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 1Wer meinen Blog und die Videos verfolgt, der weiß, dass ich gerne zum Wandern in der Pfalz unterwegs bin. Für Wanderer gibt es viel Abwechslung, ungewöhnliche Felsformationen, der riesiger Pfälzer Wald, die Pfälzer Lebensart und natürlich die Hütten. Dort treffe ich regelmäßig andere Wanderer und mir gefällt diese gesellige Leichtigkeit. Ratschen bei Weinschorle und dazu der trockene Humor. Geht ja kaum besser.

Da ist es alles in allem konsequent, wenn man diese Pfunde zu einer Wanderung verbindet. Da kann ja eigentlich nix schief gehen, oder? Um das zu testen fuhr ich nach Albersweiler / Sankt Johann und machte mich auf, die 18,6 Kilometer lange Tour zu erleben.

Werbung: Das war ein bezahlter Auftrag, der aber keinen Einfluß auf den Bericht hat. Affili ist mit * gekennzeichnet.

Wanderkarte Pfalz

Wanderkarte mit GPS der Pfälzer Hüttentour


5 Gründe, die Pfälzer Hüttentour zu wandern

  • 4 tolle Hütten
  • Sehr günstige Preise
  • Der Pfälzer Wald als Kulisse
  • Die Pfälzer Geselligkeit, was zu netten Gesprächen führt
  • Der Trifels-Blick und viele weitere Aussichten

Wanderparkplatz in Albersweiler

Der befindet sich im kleinen Ortsteil Sankt Johann und im Navi findet ihr es unter: Albersweiler – Schloßstraße. Wenn ihr in die Schloßstrasse einbiegt, einfach bis hoch fahren und da seht ihr den Wanderparkplatz. Die Parkplätze sind kostenlos und es gibt eine Infotafel zum Weg. Einige Autos standen schon da, was immer ein gutes Zeichen ist. Die Pfälzer-Hüttentour ist ein Rundwanderweg und ihr kommt wieder zum Parkplatz zurück.

Einkehr nach der Tour und Wochentags

In Albersweiler gibt es auch ein Hotel, dass nur 50m vom Parkplatz entfernt ist. Da die Hütten fast nur an Sonn- und Feiertagen geöffnet haben, eine gute Idee für den Rest der Woche. Leider ist hier Mo-Mi geschlossen, aber Do-So könnt ihr nach der Tour einkehren.

Wanderkarte / GPS Tour der Pfälzer Hüttentour

Ihr solltet euch eine Karte oder GPS-Daten für die Tour mitnehmen. Bei meiner Wanderung waren wohl einige Souvenirjäger am Start. Daher hier die Karte der Pfälzer-Hüttentour. Ich habe bereits mit den Touristikern vor Ort gesprochen und die fehlenden Schilder weiter gegeben. Die werden die Beschilderung dort erneuern. Wenn ihr ähnliches seht, meldet es bitte ebenfalls. Danke.

Zur GPS Tour bei GPSies.com >>

 

Auf geht’s zur Pfälzer-Hüttentour

Ihr könnt die Tour in beider Richtungen wandern, aber im Nachhinein würde ich die Tour auch so empfehlen, wie ich sie gemacht habe. Ihr lauft die Straße für wenige Meter hinunter, biegt links ab und wandert am Hotel vorbei. Bis zur Ringelberghütte sind es 2,2 Kilometer und 240 Höhenmeter. Der Weg führt euch im Zick-Zack hinauf und führt euch zuerst an den Weinbergen vorbei, wo ihr die Rheinebene sehen könnt.

wandern Pfalz Hüttentour

Nach dem zweiten Wanderparkplatz auf halber Strecke ( für alle die nur zur Ringelberghütte wollen ), wird es waldig und auf einem Waldpfad geht es bis kurz vor die Hütte. Ihr könntet nun die Hütte aus lassen und rechts in den Pfad einbiegen, aber ich rate dringend davon ab. Die 200m Schleife zur Ringelberghütte lohnt sich. Dort erwartet euch ein Biergarten mit extremen Weitblick. Außerdem einige Bankgarnituren im Schatten und die Pfälzer Wirtsleut. Diese gehören zum Pfälzer-Waldverein und bewirtschaften die Ringelberghütte.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 2

Es geht ja nix ohne mein geliebtes alkoholfreies Hefe, aber noch nie habe ich unterwegs ein Kühles für 2€ bekommen! Rekord. Auch die restlichen Preise schonen den Geldbeutel und das könnte ein Problem werden. Leckere Weißweinschorle / 0,5L nur 3,00€ 😉  Beim Pfälzer Kultgetränk ist das schon eine Herausforderung, davon die Finger zu lassen.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 3

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 4

Die Pfälzer

Ich sagte ja schon, das ich Fan der Pfälzer Lebensart bin. Hier kam ich mit einigen Pfälzern ins Gespräch, die die Hütte bewirteten. Es war wieder kurzweilig, amüsant und sehr informativ. Ohne die vielen Helfer des Pfälzer-Waldvereins, wäre die Hüttenstruktur in der Pfalz gar nicht machbar. DANKE.

 

Nächstes Ziel: Sankt Anna Hütte

Ich ging wieder etwas zurück und folgte dem Pfad in Richtung Hainbuchtal / Frankenweiler. Auch hier bekommt man die volle Packung Pfälzer Wald und das auf einem Waldpfad. Das Hainbuchtal streift man nur kurz und hier wird gerade gebaut.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 5

In Frankenweiler habe ich mich dann so richtig verlaufen und daher kam auch der Rat der Wanderkarte. Ich bin mir nur nicht sicher, ob da eine Markierung fehlt oder ich blind war. Zumindest müsst ihr an der Kreuzung gut aufpassen, da geht es links weiter und man sieht nur die Hauptstraße. Da muss es aber links noch etwas geben und ich habe eine Art Gartentor gesehen. Vielleicht war das auch der Weg. Bleibt ihr auf der Straße, seht ihr links Weinreben und müsst nur links Richtung Wald und seid wieder auf dem Weg. Ich werde mir das bei Gelegenheit noch einmal ansehen, da ich in Frankenweiler noch 2 Wanderer getroffen habe, die ebenfalls den Weg suchten.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 6

Verlaufen kann ja auch mal toll sein. Ich wanderte nach Gleisweiler und brauche ja nur die Kapelle anvisieren, die hoch über Gleisweiler zu sehen ist. An einem Hof stand Weinverkostung und ein Schild mit „Radler-Schorle“ weckte meine Aufmerksamkeit. Es gab eine kühle und köstliche Weißweinschorle, sowie einen Einblick in die Weinstube. Fantastisch! Jede Menge Wein, Obstler, Wurst und Marmelade 😉 Noch ein Grund, dorthin wieder zu kommen. Ihr seht, verlaufen kann auch mal köstlich enden 😉

Ich finde einen schönen Waldpfad und komme wieder auf die Pfälzer Hüttentour.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 7

Sankt Anna Hütte

Da schlendere ich so schön auf dem Waldpfad und höre ein merkwürdiges Singsang. Je näher ich der Kapelle komme, desto lauter wird es und hört sich an wie eine Predigt. Als ich an der Kapelle ankomme, steht mittlerweile ein Zauberer auf der Bühne und viele Familien sitzen auf den Rängen. Den Kindern macht es sichtlich Spaß und ich gehe mal um die Sankt Anna Kapelle. Die Aussicht ist toll, aber um welchen Preis. Davor alles regelrecht gerodet und es sieht furchtbar aus. Eine Frau sagt noch, dass die Kapelle Nachts beleuchtet wird. Dinge die ich in der Natur einfach nicht brauche.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 8

So gehe ich zur Sankt Anna Hütte, die 50m weiter oben ist. Die Bezahlerei ist etwas ungewöhnlich. Vor der Hütte gibt es die Bons für Würste, Suppen usw. Drinnen bezahlt man aber die Getränke und den Kuchen. Da man dorthin fahren kann, erweist sich die Hütte als beliebtes Ausflugsziel in der Region. Die Hälfte sind Wanderer, die anderen kommen zur Kapelle oder sind Einheimische. Die Stimmung ist ausgelassen, alles am ratschen und gut drauf. Aber mir ist das zu viel Trubel.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 9

Außerdem höre ich es bereits donnern. Ein Gewitter war ja angesagt, aber vielleicht zieht es vorbei.  Der Bon-Verkäufer gab mir dann noch ein paar hilfreiche Tipps für den weiteren Weg und so ging ich gut gelaunt weiter.

Ich sah erste Skulpturen am Weg, die aus alten Bäumen geschnitzt wurden. Sie sehen aus wie Kobolde, teils verschmitzt und passen zum Frohsinn der Pfälzer. Ich biege auf den nächsten Waldpfad ein und bekomme die ersten Tropfen ab. Die Trifels-Hütte ist ja nicht weit, also ein Zahn zugelegt. Den anderen Wanderern ging es ebenso und wo man sonst gechillt wandert, war das Tempo nun bei allem deutlich höher. Ein Anstieg und ich war an der Hütte.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 10

Der Pfälzer Frohsinn 😉

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 11

Nun fing der Regen an.

Aber so wirklich merkte ich das nicht, denn die Aussicht war fantastisch. Vor mir diese wunderschöne Bergwelt der Pfalz und hier sieht man, dass der Pfälzer Wald der größte zusammen hängende Wald in Deutschland ist. Atemberaubend schön.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 12

Was nun folgt ist ein Paradebeispiel der Pfälzer Lebensart

Da es immer mehr regnet, stellen sich alle in der Hütte unter oder sitzen unter einem Verschlag davor. Keiner jammert oder macht sich Sorgen wegen dem Gewitter. Man genießt das Schauspiel das sich gerade bietet.

Kaffee und Kuchen gehen weg wie warme Semmeln, der Konsum an Schorle steigt und überall wird geratscht. Die Stimmung einfach nur angenehm und so lerne ich einen Werbefotografen kennen, den es in die Region verschlagen hat und mit dem Mountainbike hier oft unterwegs ist. Fotografen unter sich… aber ich erfahre auch einiges zur Region aus der Sicht der Einheimischen. Vor allem, dass man gar nicht noch mehr Gäste möchte.  Die Pfälzer mögen die Wanderer, aber es soll nicht ausufern und lieber dieses Einzigartige zwischen Gästen und Einheimischen erhalten bleiben. Die Einstellung gefällt mir. Geselligkeit statt ausufernder Touristenspots. Nur eines der Gesprächsthemen, aber ein Wichtiges.

Zur Landauer Hütte

Während das Gewitter über uns hinweg zieht, mache ich weitere Bilder dieser Kulisse. Nach knapp 2 Stunden wandere ich weiter in Richtung Landauer Hütte. Große Abwechslung gibt es nicht. Die Pfälzer Hüttentour führt euch durch den Pfälzer Wald und da ist Wald einfach überall. Eigentlich habe ich auch nichts anderes erwartet und zumindest gibt es 2-3 Stellen mit Aussicht.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 13

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 14

Kann man jetzt sehen wie man will, aber ich brauche keine riesigen frei geschnittenen Flächen, nur damit man alle 1000m eine Aussicht hat. Als Wanderer ist mir einfach oft lieber, als heraus geputzte Wanderwege. Nur die Beschilderung sollte gut sein. Hier könnte zwischendurch mal das ein oder andere Schild zur Beruhigung sein.

Dann sehe ich die Landauer Hütte, die mittlerweile geschlossen hat. Eine schöne Hütte mit vielen Bänken. Das ist auch eine Art Wanderwegekreuzung, wo sich mehrere Wege kreuzen.

Da ich mir sicher bin, dass ich noch einmal hier sein werde, gehe ich gelassen weiter zum Orensfels.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 15

Der Orensfels

Am Denkmal an der Landauer Hütte steht ein Wegweiser, der mir den Weg nach rechts zeigt. Allerdings gibt es 4 Möglichkeiten und keine weiteren Schilder. Ein Mountainbiker hilft mir und sagt, wo ich zum Orensfels lang muss. Dankbar gehe ich weiter, aber der Weg des Mountainbikers ist nicht immer derselbe wie bei einem Wanderer. Er hat mich auf einen Parallelweg geschickt und nach 2,5Km war ich erst wieder auf der Pfälzer Hüttentour und hätte noch eine Schleife von 1-1,5Km einlegen müssen. Es war 20.30 Uhr und das wollte ich dann doch nicht.

Das ist bedauerlich, weil die Aussicht vom Orensfels muss sehr schön sein und bei Sonnenuntergang mit Nebel in den Tälern… also es lohnt sich Abends dorthin zu wandern.

Flotten Schrittes ging es hinab zu meinem Startpunkt. Der Pfad zieht sich in ZickZack Form hinunter in das Tal. Zwischendurch noch einmal eine Aussicht, wo es 2 Sitzbänke gibt. Da es aber schon dunkel wird, gehe ich weiter.

Kurz vor 22.00 Uhr kam ich am Wanderparkplatz an. Mit Umweg und Bilder machen, kam ich auf 21,5Km.

 

Fazit Pfälzer Hüttentour

Ihr erlebt den riesigen Pfälzer Wald, die beliebten Hütten des Pfälzer-Waldvereins und die Pfälzer Lebensart in einer herrlichen Tour. Es ist eine Genusstour als Weg und bei der Einkehr. Ich finde die Pfälzer Hüttentour eine Klasse Idee und habe die Pfälzer wieder hautnah genießen können. Das er beim Wanderinstitut „nur“ 51 Punkte hat, liegt wohl an den langen Waldabschnitten. Aber genau das macht den Weg doch aus und manchmal geben Punkte eben nicht alles wieder.

Die Hütten sind der gesellige Mittelpunkt der Tour, quasi die Lebensader. Vor allem die günstigen Preise machen das zu perfekten Familienwanderungen und man braucht nicht so viel Wasser mit schleppen.

Mit der Ausschilderung ist das so eine Sache. Streckenweise perfekt und an anderen Stellen lückenhaft. Was mich daran ärgert, dass die lückenhaften Abschnitte immer die belebten Strecken sind, wo auch weitere Wanderwege verlaufen. Das deutet auf Souvenirjäger hin oder an mutwillige Entnahme. Leider kein Einzelfall und die letzte Überprüfung der Schilder war im März vor der Saison. Ich werde nun die Stellen die mir aufgefallen sind weiter geben, damit diese erneuert werden. Wenn euch etwas auffällt, macht es bitte ebenso und nicht nur auf der Pfälzer Hüttentour, sondern generell.

Pfälzer Hüttentour - Die Pflichttour in der Pfalz 16

 

Nützliche Ausrüstung für die Wanderung*

Das sind Affily Links und wenn ihr darüber etwas kauft, unterstützt ihr den Wanderblog ohne mehr zu zahlen. Danke, Mad.

– Blasenpflaster https://amzn.to/2P8oOU1
– Blasenpflaster für die Zehen: https://amzn.to/2KIytA3
– Trinkflasche Alu 1L von Sigg https://amzn.to/2KIzdFl
– Sehr gute Wanderstöcke: https://amzn.to/2KJqMtE
– Tagesrucksack für Frauen 22L: https://amzn.to/2DU0xzj
– Tagesrucksack 30L: https://amzn.to/2zztLAx
– Wasserfeste Sonnencreme: https://amzn.to/2zz8vLc
– Sonnenhut Jack Wolfskin: https://amzn.to/2zuPOrJ
– Sonnenhut für Kinder mit Nackenschutz: https://amzn.to/2BJb6nj
– Sehr gute Socken zum Wandern: https://amzn.to/2TSRKTL

 

Öffnungszeiten der Pfälzer Wald Hütten am Weg

Ich habe euch die Hütten verlinkt. Schaut einfach vorher mal nach, ob die wirklich offen haben.

  • Trifelsblickhütte: Sa / So und an Feiertagen von 9.30 -18.00 Uhr
  • Landauer Hütte: Sa / So und an Feiertagen von 11.00 – 18.00 Uhr und Mai bis Oktober auch Mittwochs von 11-17.00Uhr.
  • St. Annahütte: Mi / So und Feiertages von 9.30-17.30 Uhr
  • Ringelsberghütte: So 9:30-18.00 Uhr und unregelmäßig an Feier- und Ferientagen.
Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram