Schachselwiesen

.

.

Schachselwiesen


:: Infos :: Blog :: Bilder :: Video :: Empfehlungen ::

Tecklenburger Land Tourismus e.V. – +49 (0) 5482 – 929182 – info@tecklenburger-land-tourismus.dewww.teutoschleifen.de

.

.

Kurzbeschreibung

Schachselwiesen 1Eine sehr leichte Wanderung entlang des Mittellandkanals, Baumalleen und rund um den Schachselberg(chen) . Eine Wanderung für Jedermann.

.

Informatives

Anfahrt: Im Navi einfach Schachselstraße 16, 49492 Westerkappeln eingeben. Der Parkplatz ist kostenlos, aber eher ein Stück Rasen am Wald. Gegenüber die Parkplätze am Campingplatz sind für die Camper.

GPS-Daten: Diese bekommt ihr bei Komoot, GPSies und GPS-Tour. Druck ist über GPSies möglich >>

Kleidung: Tragt gut profilierte Schuhe, da es kurzzeitig rutschig sein kann. Ansonsten dem Wetter angepasste Bekleidung.

.

Wetter

.

.

Teutoschleifchen Schachselwiesen

Schachselwiesen 2Beim Lesen der Schachselwiesen Beschreibung ist mir gleich das Wort „unaufgeregten“ aufgefallen, was andeutet, dass es wenig zu sehen gibt. Ich kann euch sagen, ganz so ist es nicht, aber mir fehlt so ein bißchen der letzte Schliff. Warum ihr ihn dennoch wandern solltet, erfahrt ihr hier im Wanderblog.

Start und Ziel des 6,5Km langen Wanderweges ist der Campingplatz Weißes Moor, wo man auch sein Auto abstellen kann. Die Parkplätze vor dem Haus sind aber für die Besucher des Campingplatzes, die gegenüber für die Wanderer. Hier gibt es auch einen Biergarten, der Fr / Sa ab 20.00 Uhr und am Sonntag von 14 – 20.00 Uhr geöffnet ist. Sonntags könnt ihr dort ruhig einkehren.

Schachselwiesen 3Von der Infotafel zum Mittellandkanal sind es nur 50m und schon kann ich die Atmosphäre genießen. Eine kleine Allee führt mich entlang des Wasser, ich sehe auch andere Wanderer mit Hund und ganz hinten kommt ein Schiff auf mich zu. Ich mag die Abschmitte an den Kanälen, die ich immer wieder an der Teutoschleifen habe.

Schachselwiesen 4An der Brücke geht es dann hinein in die westfälisch-bäuerliche Landschaft. Während auf der einen Seite Felder sind, gibt es auf der anderen Wald und dazwischen ein Weg, der sandig ist. Diese Wege laufen sich wunderbar, außer nach Regen. Schon von weitem sehe ich den Bauernhof und das Pferdegestüt Grundmann, was sehr aufgeräumt wirkt. Wir haben ja auch ein Pferd und schon ganz anderes gesehen.

Schachselwiesen 5Ich biege links ein und nun kommt das, was mir immer so gefällt. Eine Baumallee mit Ausblicken auf sandigem Untergrund. Höhenmeter sucht man hier eh vergebens und so interessiert mich, woher der Weg seinen Namen hat. Dann eine Bank mit Blick auf Wiesen, aber ist das schon die Schachselwiese? Nein, noch etwas früh. Aber eine kleine Pause mit Laila ist immer drin. Also einfach mal den Ausblick auf die Wiesen und Felder genießen, bevor es auf der Allee weiter geht. Als ich mich umdrehe, steht sogar ein Reh auf dem Weg ?

Schachselwiesen 6Nach dem Bedjeshof schaue ich nach dem Schachselberg, aber finde nichts. Später erfahre ich, dass „Berg“ hier nur ein paar Meter hoch ist und ich den Schachselberg nicht als Berg gesehen habe.

Nun geht es weiter über Wiesen und vorbei an riesige Strommasten zum Mittellandkanal. Die Masten passen nicht so recht ins Bild, aber Strom will man ja auch haben. Nach einem Kilometer geht es wieder natürlicher zu. Als der Weg auf den Mittellandkanal trifft, gibt es noch eine Sitzgelegenheit am Kanal für ein Picknick.

Schachselwiesen 7Der letzte Kilometer ist wieder die Baumallee, die wir schon am Start hatten und eh man sich versieht, ist  man wieder am Parkplatz.

 

Fazit Schachselwiesen

So wirkliche Highlights hat das Teutoschleifchen Schachselwiese  nicht. Aber die Liason aus sandigen Wegen, viel Natur und fehlenden Höhenmetern, macht diese Tour interessant für Jedermann. Naja, der Parkplatz könnte etwas aufgehübscht und vielleicht eine kleine Infotafel, wo sich der „Berg“ Schachsel befindet, aufgestellt werden.

Fundstück: Wanderstein

Schachselwiesen 8