Restaurant Kombüse – Wir können sie nur empfehlen. Top!

Kombüse

Kurz: Die Kombüse ist ein Restaurant an der Hafenpromenade in Kappeln. Wir hatten dort einen sehr leckeren Seelachs und können das Restarant empfehlen. Müsst ihr einfach mal probieren und die Atmosphäre am Hafen genießen.

Navi / Anfahrt:Am Hafen 17, 24376 Kappeln. Ihr könnt aber nicht bis ran fahren. Wenn ihr über die Brücke fahrt, kommt etwa 150m dahinter ein Parkplatz. Danach sind es nur 5 Minuten Fußweg. Geht den Hügel runter und biegt links in die Promenade ein.

Tipps:


Die Kombüse in Kappeln

Unser Ausflug nach Kappeln war jetzt nicht so der große Treffer, aber wir wollten eh etwas essen und vorzugsweise Backfisch. Da wir uns nicht weiter auskannten, haben wir mal bei den Google Bewertungen geschaut und 650 mit 4,4 hatte die Kombüse. Also schlenderten wir über die Hafenpromenade zum Restaurant.

Das sah schon von außen gut aus. Ein schöner Biergarten und die Bedienungen freundlich mit dem ein oder anderen Spruch auf den Lippen. Durch Corona waren jetzt nicht so viele Tische da, also mussten wir warten. Nur 5 Minuten später hatten wir unseren Tisch. Laila konnten wir auch mit reinnehmen und es gab auch eine Wasserschüssel.

Dann kam die Speisekarte und gleich das erste Gericht – Backfisch aber mit einem * versehen. Mist, Tiefkühlfisch… Ich fahre ja nicht 700Km von Bayern weg, damit ich die gleiche TK Ware wie bei uns bekomme. Aber wenigstens steht es mit dabei! Oft servierte man uns TK Backfisch zu teils unverschämten Preisen an der Ostsee. Da find ich den Hinweis der Kombüse wirklich top. Danke.

Also fragten wir nach frischem Fisch und uns wurde der Seelachs empfohlen. Backfisch 10,90 und Seelachs 15,40€, das ist schon ein Unterschied. Aber für Fisch spielt es keine Rolle, wenn er gut zubereitet ist. Ein ordentliches Steak bekommt man auch nicht für 9,90€.

Frisch serviert

Restaurant Kombüse - Wir können sie nur empfehlen. Top! 3Dann kam unsere Kellnerin mit den 2 formschönen Tellern. Ok, das waren mal große Portionen und ihr seht es im Vergleich zum Besteck, auch das Seelachsfilet war nicht gerade klein.

Manu und ich haben gleich den Seelachs probiert und ich kann den nur empfehlen. Sehr gut gemacht! Die Bratkartoffeln waren aber etwas lasch gewürzt. Dafür stehen normalerweise Salz und Pfeffer bereit, aber durch Corona sind diese Tischdekorationen und Streuer ja untersagt. Ich denke aber schon, dass man uns auf Wunsch geholfen hätte.

Durch Zwiebeln, Speck und Petersilie, waren sie aber auch sehr gut.

Anmerkung: In der Gastronomie macht man das häufig etwas weniger gewürzt, damit es für alle stimmig schmeckt und wer noch etwas mehr möchte, bedient sich an den Streuern.

KombüseUnd die 15.40€ ? War es uns definitiv wert und wir würden doch noch einmal essen gehen. Nette Atmosphäre, große Portion und sehr lecker. Abgesehen davon sind da noch Dinge auf der Speisekarte, die ebenfalls lecker klingen.

 

Das alles hatte aber einen Nachteil. Nach der großen Portion waren wir satt und der Plan von einem Eis oder Kuchen als Nachtisch musste erst einmal aufgegeben werden. Wir liefen noch bissle an der Promenade rum, schauten uns die Klappbrücke an, aber waren noch immer satt. Gab an diesem Tag keinen zweiten Besuch in der Kombüse.

 

Fazit Restaurant Kombüse

Wir würden jederzeit dort noch einmal essen gehen. Alles stimmig und schmackhaft zubereitet.

Kombüse

Öffnungszeiten Kombüse in Kappeln

TagÖffnungszeit
Montag:11.00 – 20.30 Uhr
Dienstag:11.00 – 20.30 Uhr
Mittwoch:11.00 – 20.30 Uhr
Donnerstag:11.00 – 20.30 Uhr
Freitag:11.00 – 20.30 Uhr
Samstag:11.00 – 20.30 Uhr
Sonntag:11.00 – 20.30 Uhr

Öffnungszeit kann abweichen. Bitte auch auf die Homepage des Restaurants schauen. Weiter >>

.

Wanderkarten und Bücher zur Ostsee

Bestseller Nr. 1
Planungskarte Ostsee
  • 09.03.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Delius Klasing (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Frühstücksbrettchen Ostsee
  • 2 Seiten - 20.01.2018 (Veröffentlichungsdatum) - garant Verlag (Herausgeber)