Frillensee Wanderung

.

Kurzbeschreibung

Frillensee Wanderung 23Die Wanderung  zum Frillensee ist recht beliebt und kann auch variiert werden. Viele chillen oben am Frillensee, da die Kulisse dazu einfach einlädt. Im Gasthaus Adlgass kann man gut essen, was ich natürlich auch ausprobiert habe.

Informatives

Das Wetter

.

.

Frillensee Wanderung

Frillensee Wanderung 24Als wir in Inzell waren, da bekamen wir gleich den Tipp eine Wanderung zum Frillensee zu unternehmen. Man kann über den Panoramaweg dorthin, oder über das Forsthaus Adlgass.

Wandert man über das Forsthaus, folgt man dem Bergwald-Erlebnispfad, der auf 19 Stationen riechen, schmecken, sehen und hören erlebbar macht, aber die ein oder andere Frage aufwirft – wortwörtlich. Wir hätten natürlich diesen genommen, wären wir nicht auf Fototour gewesen. Aber auf unserem Weg konnten wir einige der Stationen testen.

Dann tauchte der Frillensee auf, umrahmt von der Bergwelt mit einem grüner Schimmer im Wasser. Ein kleiner Holzsteg führt seitlich durch den moorigen Teil, der auch zum Rundwanderweg um den See gehört. Eine super Location zum Fotografieren. Deutlich sind die Sturmschäden zu sehen, die sich bis zu den hohen Felsen hinziehen und es wird wieder klar, dass Natur ihrem Weg folgt. Dennoch ist es ein faszinierender Anblick und auch ich konnte nicht widerstehen und kraxelte ca. 50m hoch auf einen der Felsen mit traumhaften Blick über den Frillensee, da ich nun von oben herab das gesamte Panorama erblicken konnte. Allerdings nicht zum Nachahmen empfohlen!

Frillensee Wanderung 25Ein sagenhaft schönes Erlebnis

Da stand ich nun auf dem Felsen und fotografierte dieses Panorama und plötzlich ein Geräusch, wie ein Mountainbiker der mit Vollgas einer Bergstrecke hinunter fährt… aber da war kein Weg, nur Felsen und umgestürzte Bäume. Ich drehte mich um, bekam große Augen und da flog ein Adler mit ausgespreizten Flügen über mich hinweg zum See und was ich hörte waren die Windgeräusche der Flügel. Beeindruckend!

Der ganze See ist eine Oase, ein Kleinod, sogar in Bayern. Die Berge um den See sind der natürliche Rahmen. Ich war bestimmt nicht zum letztem Mal am Frillensee.

Den Abschluß könnte ein gutes Abendbrot sein. Wir waren mehrfach in Inzell essen und es war immer köstlich.

Frillensee Wanderung 26Mein zweiter Besuch am Frillensee.

Beim ersten Besuch war ich ja über den Panoramaweg gekommen. Nun wollte ich noch einige Bilder machen und die Strecke zum Adlgass wandern. Zuerst mal eine Runde um den See. Ich mag die Kulisse und dieses Mal war ich sogar in der Hütte, wo man sieht, wie lange Dinge zum Verrotten brauchen. Weiter ging es und ich stieß auf das Armbecken, was eine super Erfrischung an heißen Tagen ist. Es geht weiter und ich treffe auf die schon genannten Stationen am Wanderweg. Mal sind es Fragen, mal eine Tonleiter oder wissenswertes zu den heimischen Tieren.

Frillensee Wanderung 27Danach geht es hinab durch ein uriges Tal mit Bach bis ich zum Gasthaus Adlgass komme und mir ein alkoholfreies Hefe gönne. Die Speisekarte sieht gut aus, aber mein Gericht war bereits ausverkauft. Nicht so wild, nehme ich eben das Gulasch.

Kein Wunder, dass das Forsthaus Adlgass so gut besucht ist. Es schmeckte wirklich sehr gut! Köstlich im Sinne der Anklage 😉

Frillensee Wanderung 28Fazit Frillensee:

Die 7 Km lange Strecke ist für Familien und Wanderfreunde ein schöner Ausflug. Wanderer lieben die Abwechslung und das wird hier geboten. Wer mag kann über andere Varianten einige Kilometer dran hängen. Definitiv eine schöne Empfehlung.

Adresse:

Inzeller Touristik GmbH

Rathausplatz 5
83334 Inzell

Telefon: +49 8665 / 98850

info@inzell.de

.

Bilder Orchideenpfad Thüngersheim

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram