Das Malepartus am Holperdorper

.

.

Das Malepartus am Holperdorper

.

.

Das Waldgasthaus Malepartus ist auf den bayerischen Stil getrimmt, was sich in der Optik und der Speisekarte wieder spiegelt. Es liegt verkehrsgünstig im Wald bei Lienen und an schönen Tagen ist dort echt viel los. Der bayerische Stil im Malepartus kommt demnach gut an und so finde ich auf der Speisekarte viele bekannte Gerichte bis hin zum Kaiserschmarrn. Immerhin wohne ich in Bayern und bin oft in Südbayern unterwegs. Man sagt, es sei die nördlichste Jausenstation Deutschland und durch die hohe Lage, hat man einen sehr schönen Ausblick über das Münsterland.

Das Malepartus im Tecklenburger Land

Allerdings kann ich mich nicht erinnern, dass ich jemals 4,40€ für ein alkoholfreies Hefe in einer Hütte oder Jausenstation bezahlt habe und ein kleiner Kaffee schlägt mit 3,30€ zu. Ein Paar Wiener mit Brot für 4,60€! Oder 6 Nürnberger mit Sauerkraut für 9,50€. Bei diesen Preisen sollte dann auch der Service stimmen, aber die einzige Bedienung für draußen ist ungemein langsam. Nach 15 Minuten und hungrig bin ich dann gegangen. Wer weiß, wie lange das dort alles gedauert hätte und bis zum Wanderparkplatz, war es nur gut ein Kilometer.

 

Die Speisekarte im Malepartus

Im Malepartus orientiert man sich an den Hütten und Jausenstationen in Bayern. Das fängt mit der Leberknödel- und der Pfannkuchensuppe an und geht weiter über zahlreiche deftige Mahlzeiten. Mit dabei sind Griebenschmalz mit Bauernbrot, Leberkäse, Obazda, Wurstsalat, Bauernspeckbrot, Hüttn-Brotzeit, Haussülze und Schweinshaxe.  Kleine Gerichte sind im Verhältnis sehr teuer, bei größeren wie Schweinshaxe ( 11€) oder Steak (12€) ist das Verhältnis deutlich besser.

Interessant klang das Angebot der Kässpatz’n für 9,20€ oder auch der Salat „Malepartus“ für 9,80€.

Kaiserschmarrn, Windbeutel und frischer Kuchenrunden das Angebot im Malepartus ab.

An heißen Tage tut ein Eis nach dem Wandern gut und hier gibt es die Kugel für 1,20€ und dazu diverse Eisbecher.

Das Angebot im Malepartus würde ich als gut bezeichnen.

 

Die Wandermöglichkeiten am Malepartus.

Malepartus

Es gibt mehrere Wandermöglichkeiten und Rundwanderwege zur Hütte. Vom Wanderparkplatz am Hallenbad in Lienen startet eine kleine Rundwanderung von 2,5Km und die Teutoschleife Holperdorper ( 13 Km ), die ich euch echt empfehlen kann. Das ist eine schöne gemütliche Tageswanderung, die bei Kilometer 12 die Einkehr im Malpartus empfiehlt.

Wer möchte, kann sein Auto auf dem Wanderparkplatz Malepartus abstellen und den Rundwanderweg A9 von 4Km wandern. Die Strecke führt euch auf durch das Naturschutzgebiet Lienener Osning  und dem 225m hohen Lienener Berg, dem zweithöchsten Berg im Tecklenbuger Land.

Wer auf dem Hermansweg unterwegs ist, der findet das Gasthaus Malepartus auf Etappe 3.

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram