Orchideenpfad Thüngersheim – Geheimtipp

Orchideenpfad kurze Variante

.

Kurzbeschreibung

Orchideenpfad Thüngersheim - Geheimtipp 23Der Orchideenpfad ist eine kleine Wanderung, die aber sehr schön ist und viel zu bieten hat. Kann auch mit einer Wanderung durch die Weinberge verbunden werden.

Informatives

Das Wetter

.

Einleitung Orchideenpfad

Der Orchideenpfad befindet sich auf einem kleinen Plateau zwischen Thüngersheim und Güntersleben, wo ich mehrere Jahre gewohnt habe. Als Fotograf war es ein toller Ort, denn es gab schöne Motive und Lichtstimmungen. Hier habe ich damals sogar die Sonnenfinsternis aufgenommen.

Mir gefällt diese Mischung aus dem trockenen Boden, den kleinen Kiefern, Pfaden und Orchideen. Der Orchideenpfad, der manchmal auch als Orchideenweg bezeichnet wird, ist nur 4Km lang, wenn man ihm am Wanderparkplatz startet. Der eigentliche Start ist in der Ortsmitte von Thüngersheim, in der Römergasse.

Das Besondere für mich war immer, dass diese kleine Wanderung so abwechslungsreich ist. In Richtung Güntersleben sieht man durch einen Taleinschnitt die Weinberge. Schaut man hinab in Richtung Main, hat man den großen Steinbruch vor sich, sieht die Weinberge, Thüngersheim, den Main und die dahinter liegende Hügelkette. Einheimische würde wohl Berge sagen ?

Orchideenpfad

Dann ist es natürlich der Pfad, der sich durch die Gräser schlängelt, wo oft umgestürzte Kiefern einen urigen Touch ausmachen und immer wieder Blumen, nicht nur Orchideen zu finden sind. Manu hat hier auch gerne Schmetterlinge fotografiert oder ich den Sonnenuntergang. Die Lichtstimmung ist dort teilweise unglaublich, da die unter gehende Sonne das Plateau lange beleuchtet.

Wer etwas länger wandern möchte, kann die Wanderung noch um die Weinberge erweitern. Einen Vorgeschmack bekommt ihr, wenn ihr in Thüngersheim startet. Aber da man sich eigentlich nicht verlaufen kann, lohnt die Erweiterung durch die Weinberge auf dem Kamm des kleinen Berges.

In Thüngersheim könnt ihr essen gehen und den Wein aus den Weinbergen probieren. Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Anfahrt ÖPNV

Auch die Anfahrt mit ÖPNV ist sehr gut. Ihr könnt den Zug oder den Bus zwischen Würzburg und Karlstadt nutzen. Der Start an der Römergasse ist davon nicht weit entfernt.

.

Bilder Orchideenpfad Thüngersheim

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram