Oberstaufen und Steibis

Wandern Oberstaufen

Ich war in Oberstaufen und Steibis zum Wandern. Dort gibt es Premiumwanderwege, urige Hütten, eine intakte Bergwelt und viele Alpen. Die Aussichten auf die Seen, die Naglfluhkette und in die Täöer hinein, sind wohl das größte Pfund. Hier gibt es nun Wanderwege, die ihr unbedingt erkunden müsst und Hütten, wo eine Einkehr lohnt.

.

.

Wanderwege und Touren in Oberstaufen

5 Gründe für Oberstaufen

  • Oberstaufen hat mit der Nagelfluhkette ein grandioses Panorama
  • Es gibt zahlreiche leichte, mittlerer, schwere und Mehrtageswanderungen
  • Unterwegs gibt es viele Alpen mit hauseigenen Produkten, die zur Einkehr einladen ( fast schon zwingen )
  • Es gibt 3 Premiumwanderwege
  • Sehr gute Infrastruktur für Wanderer

Eigentlich habe ich erst einen kleinen Teil von Oberstaufen und seiner Umgebung erkundet, aber vielleicht den Schönsten. Mit Imberg, Hündle und Steibis habe ich wieder eine schöne Seite vom Allgäu erkundet. Ich war auf 2 Premiumwanderwegen unterwegs und habe unterwegs auch tolle Hüttenerlebnisse gehabt. Leckere Buttermilch, Hüttenkäse aus eigener Herstellung, tolle Salate und bis hin zu deftigen Gerichten. Die Kombination aus den Wanderwegen, den Hütten und der Landschaft kann ich euch wärmstens empfehlen. Ich werde wohl nicht zum letzten Mal dort zum Wandern gewesen sein und bis dahin könnt ihr ja meine Wanderwege aus den Blogs nachwandern.

Wanderwege in Oberstaufen

Die zahlreichen Markierungen rund um Oberstaufen lassen keinen Zweifel zu, hier wird gewandert! Bereits in der Tourist-Information erhalte ich Prospekte, sogar mit Hund! Es gibt 5 kleine Wanderungen rund um Oberstaufen und seine Highlights. Ansonsten bietet sich hier zahlreiche Wanderungen von leicht bis zu alpinen Touren an. Unten in den Tälern gibt es leichte Wanderungen, oft auch mit Wasser kombiniert. Je nach Lust und Laune, könnt ihr euch Wanderungen mit mehr Höhenmetern heraussuchen.

Da ist dann auch für kleine und große Bergfexe etwas dabei und wer mag, es gibt auch Mehrtageswanderungen. Das alles findet ihr im Tourenportal on Oberstaufen.

Wandern in Oberstaufen heißt auch, auf höchstem Niveau unterwegs zu sein. Oberstaufen ist eine der Premiumwanderregionen und hat 3 Premiumwanderwege. Auf 2 war ich unterwegs und die solltet ihr in jedem Fall einmal machen. Das waren die Wanderwege „Alpenfreiheit“ und „Wildes Wasser“. Letzterer führt euch sogar direkt an den Buchecker Wasserfällen vorbei.

 

Hütten und Gaststätten

.

.

Empfehlungen Premiumwanderwege

Ladberger Pättken

Der Ladbergener Pättken entpuppt sich schnell als abwechslungsreiche Wanderung in Premiumqualität. Bereits am Start erwartet euch Fachwerkidylle und schnell geht es auf schönen Wegen am Bach entlang. Derweil gibt es noch die ein oder andere Überraschung.

PremiumWanderWege

Die PremiumWanderWege sorgen für unbeschwerten Wandergenuss durch hervorragende Wege und einen sehr guten Service vor Ort. Abwechslung, Unverlaufbarkeit und besondere Highlights machen die PremiumWege so wanderbar.

Die Teutoschleifen im Tecklenburger Land

Welch schöne Wanderregionen es in Deutschland gibt, sieht man nur, wenn man einmal da ist. Wieder war ich auf Wandertour und habe eine solche Region mit seinen Wanderwegen kennen gelernt. Die Teutoschleifen sind Premiumwege im Tecklenburger Land und greifen dabei regionale Themen und Highlights auf. Wer hätte gedacht, dass es im Norden einen Canyon, Felsformationen … Zum Wanderblog …

Teutoschleife Tecklenburger Bergpfad

Meine erste Wanderung auf den Teutoschleifen führte mich auf den Tecklenburger Bergpfad, wo ich mir durch einen Zuweg auch die Altstadt von Tecklenburg ansehen konnte. Hier befindet sich auch eine Hütte namens Edel & Weiss, die ich natürlich probieren musste. Es war ein Wanderweg nach meinem Geschmack, aber lest selber >>

Hossinger Leiter – Ein Traufgang mit Weitblicken

Der Traufgang Hossinger Leiter ist eine alte Abkürzung zwischen Hossingen nach Lautlingen. Heute braucht man diese nicht mehr, aber der Weg selber ist mit seinen Jurafelsen, Ausblicken und Pfaden ein erlebenswerter Wanderweg in Premiumqualität.

Bericht Teutoschleife Holperdorper

Die Region um Lienen wird als die Toskana des Tecklenburger Waldes bezeichnet und das Holperdorper Tal, das sich in Richtung Hagen erstreckt, ist dafür verantwortlich. Auf der Teutoschleife Holperdorper, werdet ihr diese noch zu sehen bekommen. Obwohl der Weg keine der großen Highlights wie die Dörenther Klippen oder den Canyon hat, ist er vielleicht der … Zum Wanderblog …