Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 6

Alpenfreiheit in Oberstaufen


:: Infos :: Blog :: Bilder :: Video :: Empfehlungen ::

.

Kurzbeschreibung

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 7

Alpenfreiheit ist ein Premiumwanderweg oben auf dem Imberg bei Oberstaufen. Er hat alles, was sich ein Bergwanderer wünscht und hat dazu eine atemberaubende Kulisse. Alpen, Hütten, Höhenmeter, Pfade und Wasser gibt es auf den knapp 17Km Wanderweg.

Informatives

Wie komme ich zur Imberg-Bergbahn?

Im Navi einfach In der Au 19 · 87534 Oberstaufen eingeben. Start ist oben an der Bergstation oder man läuft hinauf.

GPS-Daten: Diese bekommt ihr bei Komoot, GPSies und GPS-Tour. Druck ist über GPSies möglich >>

Kleidung: Tragt gut profilierte Schuhe, da es kurzzeitig rutschig sein kann. Ansonsten dem Wetter angepasste Bekleidung.

Wetter

.-

Premiumwanderweg Alpenfreiheit

Der Premiumwanderweg Alpenfreiheit führt euch auf 16,5 Kilometern durch das größte Alpgebiet Bayerns, durch ein Hochmoor und vorbei an vielen Hütten. Dazu die zahlreichen Aussichten in mehrere Richtungen, die immer wieder begeistern.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 8

Zuerst geht es mit der Imbergbahn hoch zur Bergstation. Diese öffnet um 9.00 Uhr und schließt 16.30 Uhr, was uns ein Zeitfenster von 7 Stunden für die Tour gibt. Will man dazu noch einkehren und mal eine Pause machen, sollte man schon gut unterwegs sein.

Was kostet die Imbergbahn?

  • Erwachsene einfach 11€ – Berg- und Talfahrt 15,50€
  • Kinder unter 16 Jahren 6€ – Berg- und Talfahrt 11,00€
  • Familien-Tarif 40,00€
  • Hunde kostenlos

Wann hat die Imbergbahn geöffnet?

Täglich von 9-16.30 Uhr.

 

Oben angekommen geht es gleich links hinab zur ersten Alpe, der Oberen Bergmoos Alpe. Das Wetter ist schön und so geht es flotten Fußes hinunter. Die Aussicht ist grandios und ich sehe bereits, wo ich nachher hoch wandern werde. An der Alpe stehen wir vor 20 Kühen, die direkt am Tor stehen… Laila findet das nicht komisch, aber der Bauer dort hilft uns. Bedenkt das mit Hund, denn Kühe und Tore sind ein beständiges Thema.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 9

Wir gehen weiter bergab und genießen die Kulisse bis zum Lanzenbach, den wir auf einer Stahlbrücke überqueren. Versöhnlich fängt der Aufstieg mit einem Wurzelpfad an, der uns durch den Wald führt und auf einer gerodeten Wiese weiterführt. Ein riesiger Ahornbaum  am Ende der Wiese ist unser Ziel. Wir laufen hinauf zur nächsten Alpe, wo wir eine Pause einlegen. Alkoholfreies Hefe geht immer und lädt die Akkus auf. Selbst wenn das nicht so ist, es schmeckt und man genießt die schöne Aussicht.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 10Des Wanderers Traum

Nun folgt der wohl schönste Abschnitt. Wir wandern durch die Alpwiesen auf schmalen Pfaden, begegnen Kühe und machen einen weiten Bogen um sie. Dadurch sehen wir den uralten Ahornbaum von oben und die Kühe darunter. Mega Panorama! Dann geht es ein Stückchen durch den schattigen Wald und wieder durch die Alpwiesen nach oben. Aufstieg hin oder her, es ist ein sehr schöner Wegeabschnitt.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 11

 

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 12

Dann stehen wir am Alpengasthof Hörmoos. Durch Fotos und Kühe sind wir nicht mehr im Zeitplan für die Bergbahn. Ich könnte nun durchrennen ohne weitere Fotos, oder die Abkürzung nehmen. Auch das ist eine Form der Freiheit, den Rest könnte ich beim nächsten Besuch absolvieren. Gründe für den Rest der Wanderung gibt es genug und eigentlich reizt mich noch ein Sonnenaufgang.  Ich wähle die Abkürzung, bestelle mir erneut ein alkoholfreies Hefe und wandere Richtung Gasthaus Hochwies. Ich nutze die Zeit für weitere Bilder und Pausen für Laila. Es ist doch wärmer geworden als angekündigt und wenig Schatten. Derweil sehe ich einen Bus mit Wanderern. Gibt es hier etwa auch eine Buslinie?

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 13Info Bus zur Hörmos, Hochwies bis Falkenalpe aus dem PDF:

Der Bus fährt von Steibis zur Falkenalpe. Ihr könnt frühs ab ca. 9.00 Uhr ab Steibis oder Talstation Imberg hoch zu den Alpen und Gasthöfen fahren. Die 3 Stationen fü die Alpenfreiheit wären Imberghaus, Hörmoos- und Falkenalpe. Preis Kinder 1,50€ und Erwachsene 2,50€.

Tipp: 17:45 Uhr fährt ein Bus von der Imbergbahn ins Tal. Wer die 16:15 Uhr nicht schafft, kann später den Bus nehmen.

 

Ich sehe oben am Hang Wanderer und bin mir sicher, dass dies der Alpenfreiheit Wanderweg ist. Wieder ein aussichtsreicher Wegeabschnitt entlang eines Hanges mit schattigen Abschnitten.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 14

Etwas weiter treffe ich auf den Alpenfreiheit Wanderweg. Es geht schattig durch einen kleinen Wald und auf den letzten 100m noch einmal 2 tolle Aussichten in unterschiedliche Richtungen. Ein beeindruckendes Finale für letzte Bilder.

Gut essen im Imberghaus

Am liebsten würde ich noch in das Imberghaus, da gibt es extrem gutes Essen, wie ich letzten Herbst feststellen konnte. Ich habe dort Bilder gemacht und ist das i-Tüpfelchen nach der Wanderung. Aber es ist 16.15 Uhr und die Bergbahn ruft…. Sehr bedauerlich, aber ihr solltet es probieren.

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 15

Fazit

Der Premiumwanderweg Alpenfreiheit ist zwar als schwer eingestuft, aber dank kleiner Micropausen zum Fotografieren und der ein oder anderen Einkehr, fällt das nur wenig auf. Ansonsten ist der Weg eine sehr gute Empfehlung für die Bergwanderer, denn er hat alles was man sich wünscht. Tolle Kulisse, abwechslungsreiche Wege, Hütten und eine gehörige Portion wilder Natur. Gehört definitix v auf die Bucket-Liste.

.

Empfehlungen Premiumwanderwege

Napoleon-Steig

Der Napoleon-Steig Der Name verwirrt etwas, da der namensgebende Felsen nur einer von vielen ist und weder der Größte, noch der Beeindruckendste oder gar der Längste ist. Die Vielfalt an imposanten Felsformationen in der ersten Hälfte der Tour ist sagenhaft und das bleibt einem im Kopf wirklich hängen.  Der zweite Teil führt eher durch eine … Zum Wanderblog …

Sloopsteener Seerunde

Sloopsteener Seerunde in Westerkappeln ist ein altes, ja sehr altes Großsteingrab aus zahlreichen Steinen. Aber auch der See im Naturschutzgebiet ist sehr schön und wird umgeben von weichem Sand und Kiefern.

Nette Seen – Leichte Wanderung um 3 Seen in Schwalm-Nette

Die Seen laden immer wieder zum Verweilen ein. Mal eine Bank, dann ein Abschnitt mit Seerosen oder unter einer imposanten Trauerweide. Besonders die erste Hälfte zeigt, dass Wasser und Natur ein grandioses Wandererlebnis bietet und die Ufer voller Leben sind.

Börfinker Ochsentour

Die Börfinker Ochsentour verläuft durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und gestaltet sich recht abwechslungsreich, vor allem im letzten Drittel. Außerdem solltet ihr eine Einkehr im Forellenhof einplanen, wo es wirklich frischen und leckeren Fisch gibt.

Die Teutoschleifen im Tecklenburger Land

Welch schöne Wanderregionen es in Deutschland gibt, sieht man nur, wenn man einmal da ist. Wieder war ich auf Wandertour und habe eine solche Region mit seinen Wanderwegen kennen gelernt. Die Teutoschleifen sind Premiumwege im Tecklenburger Land und greifen dabei regionale Themen und Highlights auf. Wer hätte gedacht, dass es im Norden einen Canyon, Felsformationen … Zum Wanderblog …

Tecklenburger Romantik

Die naturnahe Wanderung Tecklenburger Romantik ist eine Stadtwanderung mit vielen überraschenden Highlights, die ich selbst erlebt habe. Die wunderschöne Altstadt, die Postkutsche, die Hexenküche, Haus Marck, der Doppelleckerbus, Bio-Obst und orangenes Kürbiskernbrot.