Wanderblog & Kalender

24h Wanderung – Alpenwelt Tegernsee / Schliersee 2016

ats

Wie geil ist das denn? Die 12h Wanderungen verbindet 2 und die 24h Wanderung sogar 3 der beliebtesten Seen Deutschlands. Dazu die herrliche Bergkulisse und 200 hochmotivierte Wanderer, die diese Herausforderung schaffen wollen. Der leichte Regen kurz vor dem Start offenbarte was folgen sollte – die gute Stimmung. Alle nahmen es sportlich und mit dem Startschuss hörte auch der Regen auf. Die Alpenregion Tegernssee Schliersee ist zwar neu im Felde der 24 Stunden Wanderungen, hat aber das Zeug zu einer der schönsten zu werden. Lest einfach mal weiter. » Weiterlesen

Wandern NRW

Wandern NRW - Canyonblick Teutoschleife

Das Wandern NRW habe ich als anders erlebt, als ich mir das ursprünglich vorgestellt habe.  NRW hat für Wanderer viel zu bieten und ist vor allem eines – vielfältig. Die Qualitätsoffensive der Teutoschleifen im Tecklenburger Land  ist da ein gutes Beispiel. Wege, Service und die Qualitätsgastgeber bilden eine Einheit und sind Premiumwanderregion geworden. Das ist eine sehr hochwertige Auszeichnung und daher gehören die Teutoschleifen auch zu den Premiumwanderwelten. Mehr als 50.000 Km Wanderwege gibt es und mindestens einer davon, wird auch euch begeistern. Da bin ich mir sicher. Wandern in NRW ist spannender als man denkt. » Weiterlesen

Wandern mit Hund

Wandern mit Hund

Mein Traum ist nun in Erfüllung gegangen und ich habe endlich meinen Wanderhund. Nicht irgendeinen, sondern einen Urhund. Ausdauernd, klug und extrem sozial ist unsere kleine Laila, eine Malamute Hündin. Sie wird mich zukünftig begleiten und Wandern mit Hund ist ja immer etwas besonderes. Hier stelle ich euch die kleine Laila vor, zumindest ist sie noch klein… 11 Wochen jung und wächst noch. » Weiterlesen

Den Saar-Hunsrück-Steig zum Wanderweg des Jahres wählen

Saar Hunsrück Steig

Die Wahl zum Wanderweg des Jahres ist immer ein Highlight und hier können sich Wanderer für einen Weg oder Route entscheiden. Dabei gibt es wirklich tolle Preise zu gewinnen und so profitieren alle davon. Dieses Jahr sind 4 Routen nominiert und was für welche! Ich war auf allen 4 Wanderwegen unterwegs und die Wahl ist nicht einfach. Hier möchte ich euch den Saar-Hunsrück-Steig empfehlen und warum, lest ihr im Wanderblog.

» Weiterlesen

Wanderfestival Berchtesgaden

07wanderfestival

30.6.-2.7. In Berchtesgaden. Anmeldung: http://24h-trophy.de/austragungsorte/7-bgl-wanderfestival/

Mit absoluter Sicherheit ist das Berchtesgadener Wanderfestival ein Highlight in jedem Wanderkalender. Warum? Weil viele Wanderungen gibt und Familien ebenso angesprochen sind wie normale Wanderer und diejenigen, die eine Herausforderung suchen wie eine 24 Stunden Wanderung. Dazu die einmalige Watzmann Kulisse und gute Stimmung. » Weiterlesen

24 Stunden Wanderung am Edersee 2016

Edersee 24h

Jede 24 Stunden Wanderung hat etwas einzigartiges, aber am Edersee gab es ein ganz besonderes Highlight. Entspannt, scherzend, fröhlich, redseelig, vergnügt, gesellig, kontaktfreudig und herzlich habe ich die Wanderer erlebt und dabei meine ganz eigenen emotionalen Momente gehabt. So liefen wir auf Wanderwegen wie dem Knorreichenstieg, dem Urwaldsteig und auf den Wegen um den Edersee herum und was wir alles erlebt haben, lest ihr im Wanderbblog zu den 24h vom Edersee.

» Weiterlesen

Das Malepartus am Holperdorper

Teutoschleife Holperdolper

Das Waldgasthaus Malepartus ist auf den bayerischen Stil getrimmt, was sich in der Optik und der Speisekarte wieder spiegelt. Es liegt verkehrsgünstig im Wald bei Lienen und an schönen Tagen ist dort echt viel los. Der bayerische Stil im Malepartus kommt demnach gut an und so finde ich auf der Speisekarte viele bekannte Gerichte bis hin zum Kaiserschmarrn. Immerhin wohne ich in Bayern und bin oft in Südbayern unterwegs. Man sagt, es sei die nördlichste Jausenstation Deutschland und durch die hohe Lage, hat man einen sehr schönen Ausblick über das Münsterland.

» Weiterlesen

Bericht Teutoschleife Holperdorper

Teutoschleife Holperdolper

Die Region um Lienen wird als die Toskana des Tecklenburger Waldes bezeichnet und das Holperdorper Tal, das sich in Richtung Hagen erstreckt, ist dafür verantwortlich. Auf der Teutoschleife Holperdorper, werdet ihr diese noch zu sehen bekommen. Obwohl der Weg keine der großen Highlights wie die Dörenther Klippen oder den Canyon hat, ist er vielleicht der schönste Wanderweg der Teutoschleifen. Warum, das erfahrt ihr im Wanderblog. » Weiterlesen

Teutoschleife Canyonblick

canyonblick

Der Canyon in Lengerich ist natürlich das Highlight und der Namensgeber der Tour, aber das kann auf den 11 Kilometern ja nicht alles sein. Einige wenige Berichte im Internet lassen auf eine entspannte Tour mit viel Natur hoffen, aber Natur ist manchmal auch unberechenbar und dazu gehört  auch das Wetter.  So nahm ich nur mein Smartphone für einige Bilder mit und fuhr zum Startort an der LWL-Klinik. Irgendwie hoffte ich, dass sich das Wetter noch bessern würde und sich die Teutoschleife Canyonblick im besten Gewand zeigen würde. Tat sie, nur eben später…

» Weiterlesen

Edel & Weiß in Tecklenburg

Edel & Weiss Tecklenburg

Wer wandert, soll auch gut essen! Was liegt als Thüringer, der in Bayern wohnt näher, als eine bayerische Hütte mitten in NRW, besser gesagt Tecklenburg zu besuchen? Nichts und deswegen galt mein Besuch dem Edel & Weiß in der Altstadt von Tecklenburg. Das ich dort mehr als nur ein kulinarisches Highlight erlebte, lest ihr im Blog. » Weiterlesen

Almhütte Dörenther Klippen

Dörenther Klippen / Tecklenburger Land / Teutoschleifen

Die Dörenther Klippen musst du dir unbedingt anschauen und wenn du schon da bist, geh auch gleich in die Almhütte rein. Sie ist nur 100m entfernt 😉  Eine sehr gute Empfehlung, wie ich feststellen musste und das liegt nicht nur an der sehr schöne Lage mit Blick auf die Dörenther Klippen. Aber lest selbst im Wanderblog, warum mir die Almhütte so gefallen hat. » Weiterlesen

Dörenther Klippen – Teutoschleife in Premiumqualität

Dörenther Klippen / Tecklenburger Land / Teutoschleifen

Es ist die  anspruchsvollste Teutoschleife, aber auch die Abwechslungsreichste und wer im Teutoburger Wald Urlaub macht, der kann eigentlich gar nicht anders, als diesen Wanderweg einmal zu gehen. Immerhin sagte Manuel Andrack, es wäre hier schöner als die Sächsische Schweiz! Sicherlich sind die Dörenther Klippen mit dem Hockenden Weib das Highlight, aber der Premiumwanderweg hat noch einiges mehr zu bieten und was genau, das erfahrt ihr nun im Wanderblog.

» Weiterlesen

Die Teutoschleifen im Tecklenburger Land

Tecklenburger Land  Teutoschleifen

Welch schöne Wanderregionen es in Deutschland gibt, sieht man nur, wenn man einmal da ist. Wieder war ich auf Wandertour und habe eine solche Region mit seinen Wanderwegen kennen gelernt. Die Teutoschleifen sind Premiumwege im Tecklenburger Land und greifen dabei regionale Themen und Highlights auf. Wer hätte gedacht, dass es im Norden einen Canyon, Felsformationen oder Hütten gibt? Ich stelle euch nun im Wanderblog das Teutoburger Land und die Teutoschleifen mit vielen Bildern vor.

» Weiterlesen

24h Wanderungen

11136148_822074607847207_3510750041865472947_o

24h Wanderungen sind der Megatrend in der Wanderbranche geworden und viele der Veranstaltungen sind sehr früh ausverkauft. Die Mischung aus Landschaft, Aussichten, Herausforderung, Geselligkeit und sehr guter Organisation kommt an und macht viele Teilnehmer zu Wiederholungstätern. In unserem 24h Wanderkalender findet ihr alle 24h Wanderungen, Extremwanderungen und Marathonveranstaltungen für Wanderer. Ihr habt Bilder und Berichte von 24h Wanderungen? Dann sendet mir diese an portal@outdoor-wandern.de . » Weiterlesen

5 Top Wanderevents – Da solltet ihr einmal hin.

14310353_1089602137761118_800246479526698531_o

Welche Events sollte man 2017 oder gar 2018 als Wanderer besuchen? Es werden immer mehr Events und die Wanderer lieben die gut organisierten Wanderveranstaltungen wie 24h Wanderungen, Wandertage oder Wandermarathone. Die Auswahl ist da schwierig und daher stelle ich euch 6 Wanderevents vor, die ihr unbedingt besuchen solltet. Alle sind gut organisiert und bietet ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Wanderer.

» Weiterlesen

Die Wasgauhütte in Schwanheim am Rimbach Steig

Wasgauhütte in Schwanheim

 Die Wasgauhütte war eines der Highlights auf dem Rimbach-Steig in der Südwestpfalz. Wir kehrten dort ein und erlebten Pfälzer Genüsse und Lebensart, die einfach ansteckend sind. Die Wasgauhütte befindet sich in der Nähe von Schwanheim in der Südwestpfalz und gehört zu den Hütten des PWV, ist aber verpachtet und hat somit auch eine eigene Karte und saisonale Gerichte. Ihr könnt von Schwanheim mit dem Auto, zu Fuss oder mit dem Rad zur Hütte fahren, aber eine Wanderung / Radwanderung über die vielen Wanderwege ist die schönste Möglichkeit für die Einkehr. » Weiterlesen

Karstkundlicher Wanderpfad

6C9B8463

Wer hätte gedacht, dass nur einen Steinwurf entfernt von meinem Wohnort eine solche Oase existiert. Ich offensichtlich nicht, aber ich konnte diese Wissenslücke auf einem beeindruckend schönen Weg schließen. Hier im Nürnberger Land befindet sich der Karstkundlicher Wanderpfad der auch zur Frankenjura gehört und neben vielen Wandermöglichkeiten, auch ein Mekka für Kletterer ist. Ich war heute bereits auf einer anderen Tour in der Nähe unterwegs und habe mir daher nur die 6 Kilometer lange Rundwanderung ansehen können. Den Weg von Neuhaus an der Pegnitz zur Maximiliansgrotte ( ca. 2Km ) muss ich später nachholen.

» Weiterlesen

Die Edmundsklamm und Wilde Klamm

Edmundsklamm

Klamme sind etwas besonderes und hier sind es gleich 2, die man teilweise nur mit einem Boot durchfahren kann. Die Edmundsklamm und die Wilde Klamm liegen hintereinander und gehören auch zur Wandertour zum Prebichtor. Schön wenn man vor seinem eigentlichen Termin noch Zeit hat und die Wanderung unternehmen kann. So führ ich Hřensko und konnte mich selbst von dieser wunderschönen Region hinter der Grenze überzeugen. » Weiterlesen

24h Wanderung am Tegernsee

Tegernsee

26.5. Wie geil ist das denn? Die 12h Wanderungen verbindet 2 und die 24h Wanderung sogar 3 der beliebtesten Seen Deutschlands. Dazu die herrliche Bergkulisse und 200 hochmotivierte Wanderer, die diese Herausforderung schaffen wollen. Der leichte Regen kurz vor dem Start offenbarte was folgen sollte – die gute Stimmung. Alle nahmen es sportlich und mit dem Startschuss hörte auch der Regen auf. Die Alpenregion Tegernssee Schliersee ist zwar neu im Felde der 24 Stunden Wanderungen, hat aber das Zeug zu einer der schönsten zu werden. Lest

1 2 3 4