Wanderevents an Nord- und Ostsee

[gt3_spacing height=”215px” responsive_es=”true” height_tablet=”150″ height_mobile=”60″][gt3_custom_text text_color=”#ffffff” font_size=”48″ line_height=”125″ responsive_font=”true” font_size_mobile=”30″]

Wanderungen an der Nord- und Ostsee

[/gt3_custom_text][gt3_custom_text text_color=”#ffffff” font_size=”18″ responsive_font=”true” font_size_mobile=”14″]

Nordsee und Ostsee bieten sehr schöne Wanderungen an.

[/gt3_custom_text][gt3_spacing height=”240px” responsive_es=”true” height_mobile=”20″]
[gt3_spacing height=”22px”]

Wanderevents an Nord- und Ostsee 1

Wanderungen an der Nordsee und Ostsee

Ich mag die Küste, die Strände und Landschaft. Regelmäßig sind wir dort und wandern durch den weichen Sand, entlang der Heiden oder durch die wunderschönen Nadelwälder. Hier gibt es auch einige sehr interessante Wanderevents und ich habe daraus eine Liste erstellt.


Alle24h WanderungenWandermarathonWandertageNordic Walking


 

Termine 2019


Okt
26
Usedom
Megamarsch Sylta.A.
26 Oktober 2019 @ 08:00 - 27 Oktober 2019 @ 09:00 Sylt, Deutschland
100 km, einmal komplett um die nordfriesische Insel Sylt wandern. Jetzt für die Warteliste zum Megamarsch *Spezial* Sylt 2019 anmelden. Das Bewerbungsverfahren wird als Erstes für die Leute auf der Warteliste eröffnet. Jetzt unverbindlich eintragen! 50-65€ Karte, bis 100€ bei Zusatzleistungen ( z.B.: T-Shirt ) 24h Wanderung https://www.megamarsch.de/sylt/ Belohnung für die Megamarsch Teilnehmer? Ein ganz besonderes Event ist der Megamarsch Sylt, wo 333 Teilnehmer die Möglichkeit haben, Sylt einmal zu umrunden. Allerdings ist dieser Megamarsch anders, denn die Startkarten werden vergeben. Dazu muss man sich bewerben und von Vorteil ist es, wenn man schon einmal bei einem Megamarsch dabei war. Noch besser, wenn du einen Megamarsch gefinisht hast. Dann stehen die Chancen besser, dass du ausgewählt wirst. Per Mail erfährst du dann, ob du in Sylt dabei bist. Ansonsten ist beim Megamarsch Sylt alles wie gehabt.

*Werbungleki Wanderstöcke

Wanderevents an Nord- und Ostsee 2
Wanderevents an Nord- und Ostsee 3Wanderevents an Nord- und Ostsee 4Wanderevents an Nord- und Ostsee 5Wanderevents an Nord- und Ostsee 6


Ausrüstung

Wandertipps

Hier einige Tipps, wo ihr wandern oder teilnehmen könnt.

[gt3_spacing height=”42px”]

Allgemeines


Wanderevents an Nord- und Ostsee 724h Wanderungen sind der Megatrend in der Wanderbranche geworden und viele der Veranstaltungen sind sehr früh ausverkauft. Die Mischung aus Landschaft, Aussichten, Herausforderung, Geselligkeit und sehr guter Organisation kommt an und macht viele Teilnehmer zu Wiederholungstätern. In unserem 24h Wanderkalender findet ihr alle 24h Wanderungen, Extremwanderungen und Marathonveranstaltungen für Wanderer. Ihr habt Bilder und Berichte von 24h Wanderungen? Dann sendet mir diese an portal@outdoor-wandern.de .

 

Mach dich fit für ein schlafloses Vergnügen

Der Bergsteiger braucht seine Gipfel, der Kletterer seine Wand und die Wanderer eine schöne Tour mit geselligen Wanderern und Einkehr. Da darf man sich ruhig fragen, ob das Wandern überhaupt eine Sportart ist? Die 24 Stunden Wanderungen sind es definitiv, denn hier braucht man Kondition und Durchhaltevermögen, wobei das Letzte sicherlich wichtiger ist.

Aber was machen 24 Stunden Wanderungen so besonders?

Wanderevents an Nord- und Ostsee 8Die 12, 24, 36 oder sogar 48 Stunden Wanderungen zeichnen sich durch einen familiär geprägten Charakter in sehr schönen Wanderregionen aus. Dazu gehört auch immer eine perfekte Ausschilderung, Verpflegungsstationen und ein sehr gut organisierter Service. Nicht selten läuft man von Servicestation zu Servicestation und nutzt dort die Gelegenheiten, um neue Wanderer kennen zu lernen. Geselligkeit und schöne Aussichten sind einfach das A und O einer 24h Wanderung, egal in welcher Wanderregion.

Nicht selten treffen sich die Teilnehmer auch bei anderen 24h Wanderungen wieder und verabreden sich zur nächsten Wanderung. Hier entstehen auch echte Freundschaften unter Wanderern, wie bei jedem Hobby. Nachdem ich häufig die Wanderungen als Fotograf begleite, kennen mich auch schon einige Wanderfreunde und posen regelrecht in die Kamera. Das ist etwas ganz besonderes, weil es auch diesen geselligen und spaßigen Charakter der Wanderer wiederspiegelt. Oft treffe ich sie am Edersee, bei der 24h Trophy oder den 24h von Bayern und überlege, ob ich bei ihren Touren auch anderweitig mitwandern sollte. Hoch im Kurs steht bei denen noch der Hollenmarsch.

In der Nacht machst du kein Auge zu

Besonders die Nachtstrecke bei 24h Wanderungen ist ein Highlight. Die Ausschilderung muss perfekt sein und Bedarf viel Vorbereitung vom Orga-Team. Das wird Monate vorher geplant, da hier besondere Dinge der Wegebeschaffenheit beachtet werden müssen. Besonders gefährliche Abschnitte an Steilhängen oder extrem unwegsames Gelände sind tabu, aber dennoch will man die Strecke abwechslungsreich gestalten. Schon einmal den Sternenhimmel mit Mond über dem Edersee gesehen oder die beleuchtete Talsperrenmauer? Grandios!

Aber mit jeder Stunde wird es in der Nacht schwieriger. Nicht nur die Füße werde müde, sondern das Bedürfnis nach Schlaf wird immer größer. Man muss seinen inneren Schweinehund überwinden und das geht am besten zusammen. Plötzlich finden sich kleine und große Gruppen, die weiter zusammen wandern und sich unterhalten. Die Gespräche lenken von der Müdigkeit ab und man lernt sich kennen. Unterbewusst ist diese gegenseitige Hilfe auch das Erfolgsrezept der 24h Wanderungen, da man hier eine sehr große Bindung zum Event und den Mitwanderern bekommt.

Der gemeinsame Sonnenaufgangbei einer 24 Stunden Wanderung

Irgendwann schreitet man zusammen in den Sonnenaufgang und man weiß, es ist nicht mehr weit bis zum Ziel. Die Wanderung steckt einem zwar in den Knochen, aber es gibt einen neuen Adrenalinschub und man läuft weiter. Auf dem letzten Kilometer sieht man den Wanderern die Erschöpfung an und mit jedem Meter zum Ziel, steigt das Glücksgefühl und bekommt seinen Höhepunkt beim Zieleinlauf.

Aber an Schlaf ist noch nicht zu denken. Oft gibt es noch ein gemeinsames Frühstück, oder man wartet auf seine Wanderfreunde. Hinter einem liegt dann nicht nur die 24 Stunden Wanderung, sondern auch viele kleine Erlebnisse durch die schönen Strecken, Highlights in der Region, Erlebnisstationen und den vielen Unterhaltungen. Nicht selten werden unterwegs auch Bilder erstellt und bei Facebook oder Instagram gepostet.

Top 24h Wanderungen


Hier findet ihr 24h Wanderungen oder 100Km Märsche, bei denen ich war oder die mir von bekannten Wanderfreunden wärmsten empfohlen wurden. Ausnahme stellt die 48h Wanderung dar, die nicht nur zu den extremsten Wanderungen gehört, sondern auch das emotionalste Wanderevent der Wanderbranche darstellt.

 

Die 24h Trophy

Die 24h Trophy startet in mehreren sehr bekannten Wanderregionen und bietet neben den 24h Wanderungen auch 12h Wanderungen und im Berchtesgadener Land sogar 3 x 24h Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Highlight ist sicherlich die Wartzmann Überschreitung. Mit dabei sind Wanderregionen wie Tegernsee / Schliersee, Oberstaufen, Baiersbronn, Wernigerode im Harz, die Alpenwelt Karwendel und Maiselstein in Österreich. Ich war bereits bei 3 Wanderevents dabei und kann euch diese wirklich empfehlen.

 

24h Wanderung am Edersee

Urige Wälder, tolle Wanderwege, die Aussicht über den Edersee und eine beleuchtete Talsperrenmauer in der Nacht sind sicherlich Highlights, aber als Start eine Schifffahrt über den Edersee zu machen und dabei die Anmeldung zu realisieren, darauf können nur Klaus & Klaus von der Edersee Touristik kommen. Nicht zuletzt werden sie von einem Lohalhero und Extremwanderer unterstützt, der die Region wie kaum ein anderer kennt – Thorsten Hoyer.

Folgt mir auch hier >>