Wörthersee- Extrem – 62Km / 2000HM

72km Wörthersee EXTREM 4. Jänner 2020

„Egal ob Schnee, Sturm oder Kälte, es wird marschiert!“, so lautet das Motto des genialen Extrem Wanderevents!

Hunderte hart gesottene Wanderer treffen sich daher jährlich am 1. Wochenende im Jahr beim „Wörthersee EXTREM“ und machen sich auf den Weg rund um Österreichs schönsten See. Entsprechend der Jahreszeit ist es ihnen egal ob es -20°C hat, einen halben Meter Schnee, oder ob ihnen ein eiskalter Wind den ganzen Tag um die Ohren pfeift. Sie treten an um sich selber ganz einfach unter Beweis zu stellen, das man es schaffen kann! Die Analogie zum Jahreswechsel ist dabei mehr als beabsichtigt. Und tatsächlich ist das Motiv im Neuen Jahr die Dinge einfach anders zu machen, es anzupacken, etwas Außergewöhnliches im Leben zu vollbringen, ein ganz wichtiges für viele Starter.

Lasst Euch von dem Spirit anstecken und nehmt die Challenge an. Jeder der Finisher wird euch bestätigen: Es zahlt sich aus!

Regelmäßig verteilte, geheizte Indoor Labestationen sowie heiße Getränke, warme Speisen sowie ein Abholservice sind selbstverständlich.

Das Wanderevent ist die ideale Möglichkeit, ein kräftiges Zeichen gleich zu Beginn des Jahres zu setzen. YES I CAN!!!

Erleben Sie an dem Wochenende den sonst sanften und lieblichen Wörthersee von einer ganz neuen Seite: als EXTREM Wanderziel. Startet mit Umsetzungskraft und gestärktem Willen ins Jahr 2020!

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. BGL Winter Outdoor Festival

Das Schneeschuh-Special 2019: Pflichttermin für alle Schneeschuh-Wanderer

Mit der wachsenden Nachfrage, sich auch im Winter sportlich in den Bergen zu bewegen, wächst auch das Angebot an geführten Schneeschuhtouren. Bereits zum 8. Mal veranstaltet Toni Grassl 2019 das Berchtesgadener Land Winter Outdoor-Festival.

Der genaue Termin kommt noch.

Partnachklamm im Winter – Kleinod in Garmisch-Partenkirchen

Partnachklamm im Winter

Der Wunsch als Fotograf ist natürlich immer das perfekte Wetter mit idealer Lichtstimmung. Aber ich wollte einmal etwas neues probieren und so suchte ich eine Klamm die im Winter geöffnet hat. Es wurde die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen, eine der schönsten Klammen in Deutschland. So ganz wie geplant lief es dann doch nicht.  Die Partnachklamm war teilweise wegen Baumfällarbeiten gesperrt.

Zum Wanderblog …Partnachklamm im Winter – Kleinod in Garmisch-Partenkirchen

Winter-Wandertag in Willingen / Sauerland

Der zweite Winter-Wandertag fand wieder in Willingen statt und ist ein Event vom Wanderverband. Viele kennen sich und  Stimmung ist bei den Wanderern höchst gesellig. Auch ich treffe alte Bekannte, freue mich und werde die Wandermöglichkeiten im winterlichen Sauerlend testen. Eigentlich sind es ja 5 Tage und genau genommen gab es noch viel mehr zu sehen, sodass ich nach dem Eröffnungstag gleich die anderen Möglichkeiten getestet habe. Alle Angebote rund um den Winter-Wandertag habe selbst ich nicht geschafft, aber zumindest war dieses Jahr Kaiserwetter.

So und nicht anders muss ein Urlaubstag im Winter aussehen! Viel Spaß beim Lesen.

Zum Wanderblog …Winter-Wandertag in Willingen / Sauerland