Kocher auf Trekkingtour

  Kochmöglichkeiten auf Trekkingcamps Von Esbit bis zum Hobo Ofen Kochen auf einer Tour Welche Kochmöglichkeit nehme ich unterwegs mit und würde ich mir ein Lagerfeuer machen, wenn ich nur mal einen Kaffee am Morgen trinken möchte? Gibt es da nicht kleine Kocher, die auch so reichen und vielleicht auch gut funktionieren, wenn man kein … Zum Wanderblog …

Feuer beim Trekking

. Feuer auf Trekkingplätzen . Allgemeine Informationen Ich will jetzt nicht den großen Belehrer spielen, aber es gab bereits einen Brand auf einem Trekkingplatz und dabei wurden 2 Hektar Wald abgefackelt. Wenn das öfters passiert, würden die Betreiber sicherlich die Reißleine ziehen und Lagerfeuer auf allen Plätzen verbieten. Ich kann euch daher nur bitten, nehmt … Zum Wanderblog …

Trekking Frühstück – Lecker in den Tag starten

  Trekking Frühstück Leckeres Frühstück mit tollen Rezepten am Trekkingplatz . Plane dein Trekking Frühstück richtig Für das Abenteuer auf einem Trekkingplatz ist der Start in den Tag ein gutes Frühstück und dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen! Kaffee muss sein, aber was sonst noch? Bei einer richtigen Trekkingtour plant man allerdings anders, … Zum Wanderblog …

Wildzelten in Polen

. Wildzelten in Polen 425 Wälder zum wildzelten bei Night in the Woods . .   Polen erlaubt das Wildcampen im Zelt Stay The Night Trekkingfreunde aufgepasst, in Polen darf man nun in 425 Waldgebieten wild zelten! Zugegeben, so liberal wie in Scandinavien ist es nicht, aber zumindest findet man überall ein Wald, wo man … Zum Wanderblog …

Edersee Überlauf

    Edersee Überlauf Der Edersee läuft über und das ist ein wunderbares Ausflugsziel in Hessen. Der Überlauf der Edertalsperre ist urgewaltig und wird Nachts noch beleuchtet.  Video vom Überlauf https://www.youtube.com/watch?v=c0IYaDKPg7M&ab_channel=Sch%C3%B6neAussichtReiseblogzumWandernVideo can’t be loaded because JavaScript is disabled: Edersee Überlauf – Seltenes Ausflugsziel, aber urgewaltig! Der Edersee läuft über – Bilder & Video (https://www.youtube.com/watch?v=c0IYaDKPg7M&ab_channel=Sch%C3%B6neAussichtReiseblogzumWandern) . … Zum Wanderblog …

Trekkingplätze Bayern

  Trekkingplätze in Bayern Die schönsten Trekkingplätze in Bayern mit Feuerstelle und Naturboden für dein Zelt. Da wird die Trekkingtour zum richtigen Erlebnis mit Abenteuerfeeling! Bayerische Trekkingplätze sind rar, aber beliebt! Bayern ist durch seine Vielfalt ein Mekka für Trekking, aber die Regeln sind hier besonders hart. Das man in Naturschutzgebieten und Biosphären nicht zelten … Zum Wanderblog …

Mobicool FR40 im Test

.

Mobicool FR40 im Test

.

.

Testbericht Mobicool

Kurzform: Die Mobicool FR ist eine Kompressorkühlbox mit sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis und hat sich ein Jahr lang auf meinen Touren bestens bewährt. Sogar der Service ist hervorragend! Es gibt sie in 3 Ausführungen und ist einfach in der Bedienung.

Zum Wanderblog …

Nordpfade

.

.

.

Nordpfade flach – weit – einzigartigr

.

.

Wandern im Norden >>   Ausflüge >> Top 10 im Norden 

Porztrait: Nordpfade

Kurz: Was sind die Nordpfade?

Das sind 24 Wanderwege im Landkreis Rotenburg Wümme, die nach den Kriterien von Wanderbares Deutschland angelegt wurden. Fünf davon haben auch das Zertifikat von Wanderbares Deutschland. Außerdem gibt es noch zahlreiche Qualitätsgastgeber und einige pfiffige Idee, wie das “Tischlein deck dich”.

Zum Wanderblog …

Ausflug nach Kappeln

.

.

Ein Besuch in Kappeln

.

.

Kappeln – Hafen und Einkehr

Was macht man nicht so alles im Urlaub, wenn man ihn planlos unternimmt. So schauten wir in die Prospekte, die wir auf unserem Campingplatz in Waabse gefunden hatten und da war eines mit Kappeln und einer interessanten Brücke. Außerdem wollten wir noch einmal anderen Backfisch essen, obwohl der im Mehrfisch schon MEGA war. Kann man das übertreffen? Also Sachen gepackt, Laila ins Auto und auf nach Kappeln.

Zum Wanderblog …

Das Mehrfisch in Eckernförde

.

.

Mehrfisch in Eckernförde

.

.

Mehrfisch in Eckernförde

mehrfisch
mehrfisch

Das Mehrfisch greift den Charme des Hafens in Eckernförde auf. Mit dem Blick auf die Segelschiffe, dazu frischem Fisch und einer Portion nordischen Humors ist man für seine Gäste da. Wer sitzt nicht gerne in einem Strandkorb und genießt den Ausblick auf den wunderschönen Hafen? Oder man holt sich eines der leckeren Fischbrötchen auf die Flosse. Laden die Bilder nicht auf einen Besuch ein?

Zum Wanderblog …

Rundwanderung um Wilsede – Das deutsche Hobbingen?

.

.

.

Rundwanderung Wilsede

.

.

gpx datenWanderkarte

Wandern im Norden >>   Ausflüge >> Top 10 im Norden 

Wilsede Rundwanderung

Kurz: Die Rundwanderung dürfte zu einem der schönsten Wege im Norden, vielleicht sogar in Deutschland gehören. Auch wenn viele Highlights offensichtlich sind, liegt der wahre Schatz im Detail. Der Artenreichtum an Flora und Fauna umgibt uns überall auf der Wanderung und da man hier kein Auto fahren darf, gibt es Kutschen wie früher und da war ja bekanntlich alles besser 😉

Zum Wanderblog …

Eckernförde – Mit der charmanten Hafenbucht

.

.

.

Eckernförde – Die charmante Hafenstadt

.

.

Eckernförde – Durch und durch charmant

Wir lieben die Ostsee und dieses Mal hat und Eckernförde verzaubert. Wir sind mit unserem Wohnwagen und Dachzelt in Waabse, also nur unweit von Eckernförde entfernt. Der Besuch musste einfach sein und erwies sich als ein traumhafter Ausflug. Wer in der Nähe ist, sollte den charmanten Hafen einmal besuchen.

Zum Wanderblog …

Traumurlaub in Frankreich

.

.

.

Traumurlaub in Frankreich? So geht es.

.

.

Urlaub in Frankreich planen

Als 1989 die Grenzen fielen, war unsere erste Klassenfahrt Frankreich. Für uns ein großes Land und es gab viel zu entdecken. Heute erkunde ich die Welt gerne zu Fuß beim Wandern oder on Tour mit Dachzelt. Für beides hat Frankreich einzeln und zusammen viel zu bieten. Die Klassiker durch die Weinberge sind ebenso beliebt wie ein Roadtrip entlang der Atlantikküste, aber wenn man sich nur wenig auskennt und kein französisch spricht, braucht es einen guten Wegweiser mit Ideen.

Wie sieht mein Traumurlaub in Frankreich aus?

Ich bin da ja recht einfach gestrickt. Schöne Wälder, Wasser und gutes Essen. Wasser ist mir immer wichtig. Das kann das Meer sein, ein schöner Canyon, Wasserfälle oder Klammen. Wahrscheinlich würde es auf einen Roadtrip oder Rundfahrt entlang der Atlantikküste hinaus laufen und dann weiter in die Pyrenäen. Unterwegs finden sich dann sicherlich sehr interessante POIs ohne das man groß planen muss. Ich fand damals die Lebensart der Franzosen interessant. Genuss ist wichtig, dann dieser freundliche Umgang ohne Hektik… das ist dann das i-Tüpfelchen.

Mit France-Voyage.com bekomme ich genau diese Ideen und Empfehlungen, was sehr nützlich für die Planung ist. Ja, es ist ein bezahlter Artikel, aber probiert es einmal aus. Manche Wörter sind etwas merkwürdig übersetzt, wie „Schaltung“ bei den Wanderwegen. Das war es aber schon an Kritik.

Vorgestellt: France-Voyage.com

https://www.france-voyage.com/de/

Alles andere ist sehr übersichtlich und gut strukturiert. Ich finde unterschiedlicheste Wanderungen inklusive einer Sternebewertung. Gehe ich auf die Details, werden mir Bilder gezeigt, die Wanderung beschrieben, es gibt viele nützliche Infos GPX Daten bis hin zu einem PDF. Auch die Urlaubsplanung mit Hotels in der Nähe ist möglich. Viel mehr braucht man eigentlich nicht.

Tatsächlich wäre France-Voyage.com eine, vielleicht auch die beste Wahl für eine Urlaubsplanung. Wie sonst wäre ich auf Sehenswürdigkeiten wie die Alabasterküste, Etretat oder die landschaftlichen Highighlights der Pyrenäen aufmerksam geworden? Man muss also nicht das ganze Land kennen, sondern kann sich gut leiten lassen und findet interessante Spots. Vor allem Burgen und Ruinen scheint es wie Sand am Meer zu geben. Genau mein Ding!

Ansonsten findet ihr zu Jeder Region auch Städtetipps, Gastronomie, Freizeitiden und Übernachtungsmöglichkeiten. Was sich erst einmal wie der übliche Infoteil anhört hat einige spannende Aktivitäten dabei ? Wie wäre es mit Canyoning in den Pyrenäen? Einer Schneeschuhwanderung? Kajak- und Kanutouren? Einer Höhlenwanderung oder Eseltrekking?

Klingt spannend? Schau es dir an. Alle Einträge haben Bilder, Zusatzinformationen, KarteKontakte und Preise. Damit man den Überblick behält, gibt es eine Favoritenfunktion. Unten findet ihr gleich noch eine interaktive Karte mit POIs in der Nähe, die ihr nach Interessen ein – und ausschalten könnt. Besser geht es wohl kaum.

 

La Pierre Saint-Martin

Aber einen Tipp gab es noch, La Pierre Saint-Martin in den Pyrenäen nahe der spanischen Grenze. Eigentlich ein beliebter Wintersportort, aber hier kann man auch Mountainbike fahren oder wandern.

Unter anderen geht hier der GR10 Pyrenäen-Wanderweg lang, was in etwa großer Wanderweg 10 heißt.  Dieser Fernwanderweg von 850 Kilometern für von der Atlantikküste über die Pyrenäen bis zum Mittelmeer. Ihr bewegt euch dabei weitgehend auf dem Kamm und genießt die Aussichten und Landschaft.

Die 80 schönsten Trekkingplätze als Übersicht mit Karte

Trekkingplätze Auszeit mit Zelt als Micro-Abenteuer Trekkingplätze, vor allem in Deutschland, sind rar gesät, aber oft an den schönsten Wanderwegen. Als ich vor 4 Jahren den ersten Bericht mit Video zu Trekkingplätzen erstellt habe, habe ich dieses Satz gelesen: “Wenn wir wollen, dass Menschen die Natur achten, müssen wir sie hineinführen.” Das sagte der Initiator … Zum Wanderblog …

Hermannsweg – Auf den Spuren der Römer wandern

.

.

.

.

Hermannsweg

.

.

Hermannsweg komplett

Der Hermannsweg war ein ständiger Begleiter, als ich auf allen Teutoschleifen und Teutoschleifchen unterwegs war. Ich habe daher nicht nur den Hermannsweg als Fernwanderweg kennen gelernt, sondern auch die Regionen um den Weg, die Highlights die nicht direkt am Weg lagen und konnte das vielleicht sogar intensiver genießen. Hier stelle ich euch alle Etappen vor, was deren Besonderheiten sind, Einkehrmöglichkeiten und alles was uns als Wanderfreunde sonst noch interessiert.

Zum Wanderblog …

Wandern Mosel

.

.

Wandern an der Mosel

.

.

Wandern an der Mosel

Die schönsten Wanderwege, Regionen und Wein-Kulinarik an der Mosel

 

Die Mosel ist einer der schönsten und bekanntesten Flüsse in Deutschland. Französisch Moselle – ist diese mit einer reinen Fließstrecke von 544 km einer der längsten Flüsse Deutschlands, gleich nach dem Rhein. So entspringt die Moselle am Col de Bussang in den französichen Vogesen, weiter geht es durch die Orte Remiremont und Épinal und danach nach Norden bis sie als Grenze zwischen Luxemburg und Deutschland Trier erreicht.

Zum Wanderblog …

Frillensee Wanderung

.

.

Frillensee Wanderung

.

.

.

Kurzbeschreibung

Frillensee Wanderung 59Die Wanderung  zum Frillensee ist recht beliebt und kann auch variiert werden. Viele chillen oben am Frillensee, da die Kulisse dazu einfach einlädt. Im Gasthaus Adlgass kann man gut essen, was ich natürlich auch ausprobiert habe.

Zum Wanderblog …

Ausflüge im Norden

.

Die schönsten Ausflüge im Norden

.

.

Ausflüge und Kulinarik

Was darf es sein?

Die Wanderungen gestalten sich im Norden recht vielfältig und oft geht es zu beliebten Ausflugszielen oder Gaststätten. Wir zeigen euch hier wanderbare Ausflugsziele für die ganze Familie, die sich teilweise auch als Schlechtwettervariante eignen.

Zum Wanderblog …

Höhlen- und Schluchtensteig Kell

.

Höhlen- und Schluchtensteig Kell

.

.

.

Kurzbeschreibung

Der Höhlen- und Schluchtensteig in Kell ist eine sehr abwechslungsreiche Wanderung für seine gerade einmal 12 Kilometer. Mit den Trasshöhlen, der Wolfsschluch und vielen kleinen Highlights gibt es viel zu erleben. Ein sehr schöner Traumpfad

Zum Wanderblog …

Praktische Campingstühle für unterwegs

.

.

Campingstühle

Camping- und Faltstühle für unterwegs

.

.

.

Immer mit dabei, mein Campingstuhl

Die früheren Campingstühle hätte ich mir in das Auto oder Wohnmobil gelegt, aber zum Wandern wären sie nichts gewesen. Aber die neuen Faltstühle eignen sich noch besser, wenn man unterwegs ist. Die sind so klein und leicht, dass man sie auch auf Wander- und Radtouren mitnehmen kann.

Zum Wanderblog …

Reisen und Events 2020

.

.

.
.

Events und Corona 2020? Was wird statt finden?

.

.

.

.

Kurzbeschreibung

Reisen und Events 2020 63Das bin ich: Mein Name ist Markus und ich blogge seit 2002 im Bereich Wandern, wo das Reisen dazu gehört. Man sagt, ich bin der Experte für Social-Media und verfüge über Erfahrungen in vielen Bereichen. Bei Fragen: Markus@WanderPR.de

Zum Wanderblog …

Kühltaschen – praktisch und Chic für unterwegs

.

.

Kühltaschen

.

.

Kühltaschen für unterwegs – Smart und nützlich

Mein Dauerbegleiter ist eine Mobicool FR40, aber diese will ich nicht umhertragen und die kleineren Plastikkühlboxen auch nicht. Dennoch mag ich eiskalte Getränke und das muss doch auch smarter gehen. Im Auto dann die Mobicool, auf den Ausflügen was kleines und handliches… eine Kühltasche!

Zum Wanderblog …

10 Gründe, warum du bei Corona wandern solltest

.

.

10 Gründe, warum du bei Corona wandern solltest

.

.

Die 10 Gründe, weshalb Wandern bei Corona so gesund ist

Selbst in der Verordnung zur Ausgangssperre in Frankreich steht geschrieben, dass man sportlichen Beschäftigungen nachgehen darf, sofern man diese alleine ausübt. Das ist ein klares Signal und unterstreicht, wie wichtig das Sporteln in freier Natur ist. Das ist etwas, dass mich seit 2002 begleitet, als ich dir größten Nordic Walking Seiten hatte und bis heute bei den Wanderern. Es ist gesund!

Zum Wanderblog …

Wanderevents und Corona

.

.

Wanderevents und Corona

.

.

Es ist das Thema und viele trifft es grad härter, als die Wanderbranche. Aber nachdem die ersten Wanderevents abgesagt sind, will ich die Situation mal mit einigen guten News und Tipps beruhigen. Letztendlich ist es doch so, dass die Presse mit Bad News am meisten verdient.

Die guten Nachrichten für Wanderer!

Gegen Corona hilft am besten ein starkes Immunsystem! Und was ist einer der wichtigsten Faktoren? Bewegung im Freien. Irgendwo stand, 3x 30 Minuten laufen je Woche reicht. Ich sage mal, dass schaffen Wanderer locker. Wer mit Hund täglich Gassi geht, hat also auch ein gestärktes Immunsystem.

Dazu kommt noch, dass ihr draußen Vitamin D erzeugt, vor allem bei schönem Wetter. Das Vitamin D gilt ja als Wunderwaffe und da müsste die Grippe ja förmlich ausgerottet sein. Ich bin bei solchen Wunderwaffen skeptisch, aber es schadet auch nicht.

Ebenso soll Vitamin C vorbeugend sein. Es wird empfohlen Kiwis, Orangen, Broccoli usw. verstärkt zu essen. Lecker, schadet ebenfalls nicht.

Was aber definitiv etwas bringt, ist der Abbau von Stress. Und wo geht das am besten? Beim Wandern in der Natur. Es heißt ja nicht umsonst Doktor Wald!

Merke: Wer viel wandert wird in der Regel auch ein stärkeres Immunsystem haben. Das heißt nicht, dass man deswegen völlig immun wäre. Der Körper kann lediglich Corona etwas besser bekämpfen und die Symptome können deutlich schwächer ausfallen.

Das Video – Wanderevents und Corona

Tipps für Wanderevents – 3 Phasen

Ich teile das mal in 3 Phasen ein. Start – Strecke und Zieleinlauf. Jede Phase hat dabei andere Berührungspunkte und man kann viele vermeiden.

Wichtig: Nicht vergessen: Corona hat eine recht lange Inkubationszeit. Nur weil jemand gesund aussieht, muss das nicht so sein. Er ist dann stiller Überträger. Das ist aber kein Grund für Panik oder dass man nicht zu einem Event geht.

 

Grundsätzlich solltet ihr einfache hygienische Tipps beachten. Hände waschen, sich nicht die Hände geben, nicht in das Gesicht fassen, nicht in Richtung von Menschen nießen / husten.

Phase 1 – Start

Die meisten Berührungspunkte gibt es am Start. Oft ist am Vortag weniger los oder man ist gleich am Anfang da, wo noch wenige da sind. Schaut, dass ihr von allen Personen etwas Abstand haltet, fasst nichts an, was nicht zwingend nötig ist. Da die meisten Bändchen nehmen, lasst sie euch geben und macht sie selber dran. Nach dem Abholen der Unterlagen, Hände waschen.

  • Nehmt euch einen Metallbecher mit, den ihr auffüllen könnt. So habt ihr gar keine Berührungspunkte. Wer mag kann auch eugene Teller und Geschirr mitnehmen. Ist auch noch nachhaltig!
  • Wenn ihr etwas drücken müsst, wie Lichtschalter, Kaffeemaschine oder Fahrstuhl, macht es mit dem Ellenbogen oder nehmt euch Servietten mit. Diese dann umgehend entsorgen.
  • Beim gemeinsamen Frühstück ist das sicherlich schwierig. Grad Kaffeemaschine, Wurstgabeln, Marmeladenlöffel… Nehmt euch eigene Löffel, Gabeln und tut euer essen so auf den Teller. Fasst euch nicht ins Gesicht und wenn ihr am Mund etwas wegwischen wollt, nehmt eine Serviette.
  • Beim Start vielleicht nicht in der großen Masse starten, sondern eine Minute abwarten und im hinteren Feld starten, wo das Gedränge weg ist.

 

Phase 2 – Unterwegs

Auch das ist weit weniger problematisch, selbst in der Nacht. Das heißt ja nicht, dass man nun 50m Abstand hält.  Immerhin ist es grad in der Nacht wichtig, dass man sich auch einmal unterhält und Input bekommt, weil es gegen die Müdigkeit hilft.

  • Passt bei Bänken, Geländern, Tischen usw. auf, die ihr unterwegs seht. Man kann sich hinsetzen! Sollte aber nichts mit den Händen berühren. Vor allem nicht in das Gesicht fassen.
  • Ebenso bei den Versorgungsstationen etwas aufpassen. Meist kann man hier die Hände nicht waschen. Da macht ein Metallbecher und eigenes Geschirr wieder einen guten Job.
  • Wenn es eine Gruppenwanderung ist, einfach bissle Abstand halten.

 

Phase 3 Ziel:

Der Zieleinlauf ist noch einmal eine Kontaktfreudige Phase.

  • Verzichtet auf Glückwunsch mit Handshake, macht den Ellenbogentouch…
  • Lasst euch die Medaille / Urkunde so in die Hand geben
  • Quetscht euch nicht auf die Bierbänke

Viel Spaß auf den Wanderevents! Markus / https://schöne-aussicht.de

 

Zu beachten: Das ist keine medizinische Beratung, sondern es sind  Tipps zur Reduzierung einer Ansteckung. Dennoch kann man sich anstecken, auch wenn die Chance mit diesen Tipps recht gering ist. Es wird keine Haftung übernommen!

Wanderevents

Wanderevents und Corona 66

Wanderevents und Corona 67
Wanderevents und Corona 69Wanderevents und Corona 71Wanderevents und Corona 73Wanderevents und Corona 75

Ausrüstung

Wandertipps

Hier einige Tipps, wo ihr wandern oder teilnehmen könnt.

Die schönsten Bilder und Berichte findet ihr in unserem Wanderblog

Hängebrücke Bayern

.

.

Hängebrücke Bayern – Irrsinn auf 1030m

Eine Hängebrücke in Franken für schnöden Massentourismus

.

.

Hängebrücke in Bayern

Die längste Hängebrücke wird in Bayern entstehen und es ist wie es ist, ein protziges Denkmal für die Erbauer, dass wieder einmal die Schattenseite im Tourismus zeigt. Im touristischen Schwanzvergleich muss es immer größer werden und nix und Niemand macht halt vor der Natur. Statt auskommen mit dem was man hat, oder vielleicht sogar nachhaltiger umbauen, wird immer mehr Betan und Stahl in die Natur gepflanzt. Die Wege werden zerfahren, Wälder müssen Parkplätzen und Infrastruktur weichen. So auch bei der Hängebrücke in Bayern.

Zum Wanderblog …

Wandergeschwindigkeit – Wie schnell? Wie lange? Und 5 Tipps

.

Wandergeschwindigkeit

Wieviel pro Stunde und 5 gute Tipps

.

Wandergeschwindigkeit – Wieviel pro Stunde und 5 gute Tipps

Mal abgesehen von Richtwerten, ist die Anzahl der Kilometer völlig egal. Wandern ist ein sinnlicher Sport, wo es nicht um Kilometer schrubben geht, sondern auch um Natur, Geselligkeit und das Erlebnis. Als ich 2002 die beiden größten Nordic Walking Seiten aufgebaut habe, sagten wir immer: Laufe nur so schnell, dass du dich nebenbei noch unterhalten kannst ?

Zum Wanderblog …

Dachzeltnomaden

Dachzeltnomaden

Ein Bißchen wie früher

Dachzeltnomaden – Zurück zu lebenswert

Meine erste Community habe ich 2003 bei den Nordic Walkern aufgebaut, aber selbst da und bis heute hätte ich kaum für möglich gehalten, was bei den Dachzeltnomaden passiert. Aber was sind Dachzeltnomaden? Was macht sie so besonders?

Zum Wanderblog …

Goethewanderweg

.

Goethewanderweg

.

.

Kontakt und Prospekte

Ilmenau Touristinformation

Am Markt 1
98693 Ilmenau
03677 600300

stadtinfo@ilmenau.de

.

Kurzbeschreibung

Goethewanderweg 79Der Goethewanderweg ist eines der ältesten Prädikatswege von Wanderbares Deutschland und ist mehr als ein schnöder Kulturwanderweg. Goethe hat sich hier von der Natur inspirieren lassen und ihr könnt das auch.

Zum Wanderblog …

Börfinker Ochsentour

Börfinker Ochsentour 81

.

.

.

Börfinker Ochsentour

.

Wanderbüro Saar-Hunsrück – 06872 / 9018100 –  info@saar-hunsrueck-steig.de – saar-hunsrueck-steig.de

Börfinker Ochsentour mit GPS

.

.

Kurzbeschreibung

Börfinker Ochsentour 82Die Börfinker Ochsentour verläuft durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und gestaltet sich recht abwechslungsreich, vor allem im letzten Drittel. Außerdem solltet ihr eine Einkehr im Forellenhof einplanen, wo es wirklich frischen und leckeren Fisch gibt.

Zum Wanderblog …