Imberghaus

.

.

Das Imberghaus – Kulinarik mit Aussicht

.

.

.

.Imberghaus 17

.

Die Aussicht, Das Essen und die Atmosphäre

Im Imberghaus war ich während meiner Kulinarik-Tour durch die PremiumWanderWelten. An der Bergstation startet die Wanderung Alpenfreiheit und dort ist auch das Imberghaus, sowie eine Bushaltestelle. Nach der Wanderung solltet ihr hier unbedingt einmal einkehren.

Öffnungszeiten: Immer ab 9.00 Uhr und von Mai bis Juli ist Montags Ruhetag.

3 besondere Angebote aus Inzell

Das Imberghaus

Imberghaus 18Pünktlich zum Sonnenaufgang war ich in Oberstaufen, wo der jährliche Viehscheid statt fand und sich an die 5000 Gäste eingefunden haben. Laila waren die Kühe unheimlich und mir reichen ein oder zwei Stunden auf einem solchen Fest. Also suchte ich noch nach einem Kontrastprogramm.  Ich entschied mich für den Hündle, einen beliebten Ausflugsberg bei Oberstaufen. Hier gibt es eine Bergbahn und man wartete bereits auf mich 😉 So fuhr ich mit Laila hoch und hatte 3 Ziele auf dem Plan. Eines davon das Imberghaus, was mir wärmstens empfohlen wurde.

Zum Wanderblog …Imberghaus

Graf Stolberg Hütte

Graf-Stolberg-Hütte

Die Hütte für Ausflüge in Willingen / Sauerland

[gt3_spacing height=”55px”]
[gt3_spacing height=”66px”]

Graf Stolberg Hütte 19Graf-Stolberg-Hütte in Willingen

Beim ersten Barcamp waren wir auf der Graf Stolberg Hütte eingeladen. Danke noch einmal, auch im Namen der Blogger dafür. Wir starteten an unserem Hotel, den  H-Hotels.com und wanderten durch Willingen zur Diemelquelle und weiter zur Graf-Stolberg-Hütte. Viel gesehen haben wir nicht… es war neblig… Ich war später zur 48h Extrem-Extrem noch einmal dort und das Wetter war perfekt. So habe ich erst einmal gesehen, wie schön die Aussichten von der Hütte sind.

Zum Wanderblog …Graf Stolberg Hütte

Pälzer Schdubb – Kleinod im Dahner Felsenland

.

.

.

Pälzer Schdubb

Kleinod im Dahner Felsenland

 

Die Pälzer Schdubb

Pälzer Schdubb – Kleinod im Dahner Felsenland 23

Jeder Ort braucht seine Kneippe, aber immer öfters schließen sie und das war auch bei der Pälzer Schdubb so, bis sich ehemalige Gäste vor gut einem Jahr entschlossen, die Pälzer Schdubb wieder zu eröffnen. Sie ist klein, wirkt düster, recht altbacken – eigentlich so, wie man sich eine Dorfkneipe vorstellt. Mich empfängt ein gut aufgelegter Wirt und man merkt, hier steckt Herzblut drin.

Zum Wanderblog …Pälzer Schdubb – Kleinod im Dahner Felsenland

Almhütte Dörenther Klippen

.

.

Almhütte Dörenther Klippen

.

.

Die Dörenther Klippen musst du dir unbedingt anschauen und wenn du schon da bist, geh auch gleich in die Almhütte rein. Sie ist nur 100m entfernt 😉  Eine sehr gute Empfehlung, wie ich feststellen musste und das liegt nicht nur an der sehr schöne Lage mit Blick auf die Dörenther Klippen. Aber lest selbst im Wanderblog, warum mir auch die Almhütte so gefallen hat.

Zum Wanderblog …Almhütte Dörenther Klippen

Die Wasgauhütte in Schwanheim am Rimbach Steig

.

.

.

Wasgauhütte

.

.

Die Wasgauhütte in Schwanheim

Die Wasgauhütte war eines der Highlights auf dem Rimbach-Steig in der Südwestpfalz. Wir kehrten dort ein und erlebten Pfälzer Genüsse und Lebensart, die einfach ansteckend sind. Die Wasgauhütte befindet sich in der Nähe von Schwanheim in der Südwestpfalz und gehört zu den Hütten des PWV, ist aber verpachtet und hat somit auch eine eigene Karte und saisonale Gerichte. Ihr könnt von Schwanheim mit dem Auto, zu Fuss oder mit dem Rad zur Hütte fahren, aber eine Wanderung / Radwanderung über die vielen Wanderwege ist die schönste Möglichkeit für die Einkehr.

Zum Wanderblog …Die Wasgauhütte in Schwanheim am Rimbach Steig