Urwaldsteig und seine Etappen

Urwaldsteig und seine Etappen 2

Der Urwaldsteig in 6 Etappen

Wandere auf den Etappen und erlebe die Schönheiten rund um den Edersee, auf einem der schönsten Weitwanderwege in Deutschland.

Urwaldsteig und seine Etappen 3
Urwaldsteig / Edersee
Wandern am Edersee

Urwaldsteig

Bevor ich euch den Steig und seine Möglichkeiten genauer vorstelle, hier mal die Einleitung um euch den Urwaldsteig schmackhaft zu machen 

Der Urwaldsteig zählt sicherlich zu den schönsten Wanderwegen, was auch an der Wegeführung liegt. Ich begleite häufig das Wanderabenteuer Edersee, wo ich auch mit vielen Wanderern spreche. Die sind genauso begeistert wie ich. Die Mischung aus dem Event und dem Weg ist einfach schwer zu toppen. Zugegeben, die ganzen 68 Kilometer sind nicht urig und das wird wohl kaum jemand erwarten, wenn man um den Edersee wandert. Aber ihr werdet eine erstaunliche Mischung von Knorreichenwäldern, naturbelassenen Abschnitten, Naturschutzgebieten, Ederseeblicke und urbanen Annehmlichkeiten vorfinden. Sicherlich mögt ihr auch eine Einkehr, könnt das Naturschutzzentrum besuchen, baden gehen oder habt euer Quartier um die Ecke.

Urwaldsteig Karte mit GPS

Beschreibung des Urwaldsteigs

Urwaldsteig 2

Die 68 Kilometer sind in 6 Etappen zwischen 5 und 16 Kilometer eingeteilt. Hört sich nicht viel an, aber es sind auch 250- 850 Höhenmeter pro Etappe. Bei den Angeboten zu “Wandern ohne Gepäck” findet man eher die Varianten von 3 bis 4 Etappen. So hat jeder die entsprechende Auswahl. Wegetechnisch ist von kleinen urbanen Abschnitten bis richtiges Urwaldfeeling mit Knorreichen alles dabei. Für Unverlaufbarkeit und Service steht das Zertifikat von Wanderbares Deutschland.

Ein Wanderung am Urwaldsteig mit Blick auf den Edersee

Urwaldsteig 3

Wanderungen am Urwaldsteig sind eine echte Erfahrung. Hier ist die Natur noch überwiegend unberührt und das Areal ist riesig. Wer sich für den Wanderweg am Edersee entscheidet, hat ein echtes Abenteuer vor sich. Auf den verschiedensten Wanderrouten für kurze Strecken oder sogar mehrtägige Wandertouren kommt jeder auf seine Kosten. Vorbei an uhrzeitlichen Bäumen und mit einem wunderschönen Blick auf den See, können die Wanderer hier die Natur genießen. Unterschiedliche Touren, wie einen Erlebnispfad über Stock und Stein oder eine Wanderung der Sinne ist hier möglich.

Urwaldsteig und seine Etappen 4

Jung und Alt finden hier zur Natur. Denn im Edertal scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Besonders der große See ist von nah sowie von fern eine echte Augenweide. Die Wanderwege führen am See vorbei oder bieten einen unglaublichen Ausblick auf das schöne Blau und lassen Wandererherzen höher schlagen. Hier lassen sich immer wieder neue Ecken und überragende Perspektiven entdecken und es wird nie langweilig. Flora und Fauna zu bewundern, ist hier am Wanderweg ein Kinderspiel. Besonders die alten Bäume, mit ihren verrückten Formen, lassen einen in eine andere Welt eintauchen.

Der glitzernde See im Tal passt dabei super ins Bild. Auch die große Steinmauer der Talsperre macht einiges her. Hier werden die Gewässer Oberwesel und Mittellandkanal geregelt. Kaiser Wilhelm II. sorgte mit der Talsperre für einen guten Schiffsverkehr und eine Erholungsstätte für das Volk. Dies gelang ihm auch mit den knapp 30 Kilometern Edersee bei Kassel. An den Nordufern wachsen die urzeitlichen Eichen und im Süden sieht man die geraden Buchen des Nationalparks Kellerwald.

Urwaldsteig und seine Etappen 5

Eine rundum herrliche Landschaft in der das Wandern eine große Freude macht. Es gibt befestigte Wanderweg für Anfänger und abenteuerliche Routen für Fortgeschrittene. Im Edertal ist also etwas für jeden dabei. Wer sich für einen der Wanderwege am Urwaldsteig entscheidet, wird hier herrliche Natur erleben können und die unterschiedlichsten Pflanzen und Bäume entdecken.

Länge: 6 Km – Aufstieg: 260 Hm  – Abstieg: 425 Hm – Gehzeit: 2-3h – leicht

Urwaldsteig und seine Etappen 6
Urwaldsteig Etappe 1

Start ist in Waldeck oberhalb der Burg. Hier gibt es Parkplätze, aber nur für 12h. Besser geeignet sind die Parkplätze am Edersee, in der Nähe der Talstation. So könnt ihr parken und fahrt mit der Seilbahn hoch nach Waldeck. Wahlweise auch zu Fuß. Ihr wandert nun linker Hand entlang der Bergwelt Richtung Hemfurt. Der Weg ist schon urwaldig und gibt immer mal wieder den Blick zur Talsperre frei. Vor allem an den beiden Kanzeln habt ihr eine Mega Aussicht. Ich war dort Nachts und habe die beleuchtete Talsperre fotografiert. Sieht echt stark aus. Wenn ihr in Hemfurt angekommen seid, könnt ihr einkehren. Ich war immer gerne im Zündstoff.

GPS Karte und GPS Track gibt es hier:

Auf der Etappe 2 geht es von Hemfurth nach Bringhausen, wo euch der 5-Seen-Blick und sehr urige Waldwege erwarten. Geht auch mal knackig hoch, aber gehört beim Urwaldsteig dazu.

Urwaldsteig als Karte mit GPS

Urwaldsteig ohne Gepäck

Zu einem Qualitätsweg wie dem Urwaldsteig, gehört auch eine ganze Reihe an Service, wie auch ohne Gepäck zu wandern. Dabei habt ihr 2 Möglichkeiten. Entweder vom Standquartier mit Shuttleservice oder von Gastgeber zu Gastgeber und euer Gepäck wird gefahren. Ich habe euch hier einige Angebote zum Urwaldsteig ohne Gepäck zusammengefasst. mein Tipp ist, lieber kürzere Etappen zu nehmen. Die Region um den Edersee ist so schön, da kann man das alles besser genießen, einkehren oder um einige Highlights erweitern.

Beim Shuttleservice passt auf, bei einigen müsst ihr ÖPNV nehmen und falls das nicht geht, dann erst kommt der hauseigene Service.

Gastgeber

Wanderabenteuer Edersee

Wanderabenteuer Edersee

Wanderabenteuer Edersee 8

Wanderabenteuer Edersee

Bilder und Berichte der letzten Jahre.

Wanderabenteuer Edersee 9
Wanderabenteuer Edersee 2022
Die 24h Wanderung

Bericht 2022 – Hunderte strahlende Teilnehmer zum Fotografieren!

Sie lachten, sie strahlten, winkten, machten Faxen oder es kam die Pommesgabel. In all den Jahren, habe ich kein so gut gelauntes Teilnehmerfeld fotografieren können. Dazu hatte ich noch Tipps für coole Fotolocations von Sven bekommen und heraus kamen 250! Bilder, die man einfach nicht mit Models oder unzufriedenen Teilnehmern machen kann. Das ist alles echt!

Lag vielleicht auch an der super Betreuung der Orga und Vereine, oder das es doch kaum regnete, auch an der Landschaft oder der jahrelange Übung von Lächeln, Bauch einziehen und Luftkamm für den Fotografen 😉

Wanderabenteuer Edersee 2022 – So erlebt es der Fotograf

Das Wanderabenteuer ist auch Werbung für die Region Edersee und was gibt es besseres, als Teilnehmer, die von einem Event schwärmen? Die Bilder überall teilen und in ihren Freundeskreisen authentisch schwärmen? Dafür braucht es aber auch eine schöne Landschaft, viele Helfer und eine sehr gute Organisation. Ansonsten geht das schnell nach hinten los.

Seht ihr die 250 Bilder? Das waren strahlende Gesichter wie an einer Perlenschnur! Das kann man nicht erzwingen, das ist ECHT!

Wanderabenteuer Edersee 10

Als Fotograf stehe ich dazwischen. Ich versuche die Landschaft aufzunehmen, die Teilnehmer einzufangen und die Helfer zu portraitieren. Das geht natürlich viel einfacher, wenn alle gut gelaunt sind.

Wanderabenteuer Edersee 11

Edersee – Landschaften zwischen urban und Urwald

Wer zum ersten Mal am Edersee ist, wird schon auf der Fahrt von vielen Wäldern und Bergen begrüßt. Ich bin schon einen tag früher gefahren, da ich Eddis Naturweg, Edersee Atlantis und Bilder vom Lichtenfelser Panoramaweg machen wollte. Schnell mit Laila Gassi und dann sieht man den Sonnenuntergang. In der einen Richtung sah es aus wie in Island, die andere offenbarte eine Bergwelt. Dazu die warme Lichtstimmung. Was soll ich sagen, schaut die Bilder.

Wanderabenteuer Edersee 12

DAS erwartet EUCH am Edersee. Einiges kommt noch im Detail!

Und während ich Bilder gemacht habe, arbeiten die Vereine und Helfer im Hintergrund. Einige schildern aus, bereiten vor und andere backen bis die Öfen glühen! Das Ergebnis konnte sich dann beim Event sehen… eher schmecken lassen 😉 Die Teilnehmer werden von den Vereinen und Helfern regelrecht bemuttert… Auch so eine Sache, was das Wanderabenteuer so charmant macht. Herzblut kommt eben von Menschen! Wobei, auch Hunde viele Teilnehmer aufmuntern und dieses Mal waren einige dabei.

Der erste Akt: Treffen und Begrüßen

Bereits das ist ein beliebtes Ritual, wie sich die Teilnehmer begrüßen. Nicht wenige kommen zum Wanderabenteuer um Wanderfreunde wieder zu treffen. Man kennt sich und freut sich auf eine weitere Tour. Bereits hier sieht man die strahlenden Gesichter. Natürlich wird auch das Team vom Edersee begrüßt und trotz vieler Anmeldungen, ist immer etwas Zeit für ein paar nette Worte.

Wanderabenteuer Edersee 13

Der zweite Akt – Start in die Nacht

Dann geht es auf 19.00 Uhr zu. Der Himmel wirkt bedrohlich, fast als warte er auch auf den Start um die Teilnehmer zu duschen. Monatelang nur Hitze, kein Tropfen Wasser und dann Regenwetter zum Event… oder doch nicht? Man wird sehen. Aber die Laune kann das nicht trüben 😉

Es folgt noch die Begrüßung es geht raus und loooos…

Wanderabenteuer Edersee 14

Die 24 Stunden Wanderung

Es geht durch den östlichen Bereich des Edersees und zuerst hoch Richtung Waldeck, Niederwerbe bis Basdorf. Mit dabei ist der Urwaldsteig und gleich mehrere Berge, was die Höhenmeterskala hoch schnellen lässt. Zumal es ab und leicht regnete und die Pfade somit schwieriger wurden.

Wanderabenteuer Edersee 15

So stand ich bei den Versorgungsstationen und für Nachtbilder in Niederwerbe. Wanderer gut drauf und in Basdorf  gab es dann auch Bier… Basdorf bekommt wieder einen Rüffel, der Kuchen war so lecker, dass er zu früh zu Ende war. Die Nachttour ist auch tagsüber schön.

Wanderabenteuer Edersee 16
Spaß!

Die 12h Wanderung startet

An der Halle in Affoldern startet auch die 12h Wanderung und nun laufen beide Startfelder zusammen. Dabei geht es Richtung Bringhausem, über den Peters- und Daubenberg. Wieder eine Ecke, die zwischen urban und Urwald viel Abwechslung bietet.

In Bringhausen war natürlich auch eine Station und der Verein kümmerte sich rührend um die Wanderer. Es gab leckere Suppen, Metzger-Würstchen und eine lange Tafel mit Kuchen.

Ein kleinen Anstieg weiter, war der Aussichtspunkt 5-Seen-Blick und schon ging es in den urigen Wald des Daubenbergs. Hier geht auch der Urwald- und Kellerwaldsteig entlang und mir als Fotograf und Wanderer, geht das Herz auf. Diese leicht verwilderten Wege sind so mega schön! Da legt man sich gerne mal in den Graben und fotografiert die Teilnehmer. Die sind dann am posen, machen ihre Scherze und man sieht es den Bildern an…. die sind glücklich. Müsst ihr einmal selbst erlebt haben!

Vor allem sind das auch keine dieser gestellten Motive. Ich bin einfach mitgelaufen und dann kamen die Locations von alleine. Teils mit umgefallenen Bäumen, hüfthohen Gräsern und auch über die Wege.

Im Ziel

Auf den letzten Metern regnete es doch noch… ist beim Wanderabenteuer ja eher selten. Und so versammelten sich alle in der Halle und erzählten von den Eindrücken, zeigten Bilder und tauschten auch Kontakte aus. Man sieht ihnen an: GESCHAFFT – Diese Mischung aus Stolz, Entspannung und dem gewissen Extra…

Wandern am Edersee

250 Bilder von 2022

Hagenstein
Hagenstein – Beliebter Spot

Das ist ein 12 und 24h Wanderevent, das man auch als Werbung für die schöne und abwechslungsreiche Natur sehen könnte. Auch wenn der Edersee das Highlight darstellt, so ist ist die Region ebenso ein Juwel für die Wanderer. Das zeigen auch die beiden Qualitätssteige Kellerwaldsteig und Urwaldsteig. Der Kellerwaldsteig ist ein Nationalpark mit fantastischen Wäldern, die wir Wanderer so mögen. Der Urwaldsteig trägt seinen Namen auch zu recht und hat sehr urige Abschnitte mit hohem Pfadanteil dabei.

Da bot sich ein Wanderevent an und es ist beliebter denn je.

Wanderabenteuer Edersee 267
Wandervergnügen

Prädikatssteige als Basis

Selbst bei Nacht ist die Wanderung durch den Kellerwald ein einzigartiges Erlebnis. Die Wälder sind wirklich nicht still, die Sterne strahlen und der Mond beleuchtet die Strecke. Dazu gute Gespräche mit anderen Teilnehmern, die dann schnell zu Freunden werden.

Und tagsüber sieht man dann die volle Pracht, weil so ein Nationalpark ein Stück Natur erhält, wie man sie eher selten in unseren Breitengraden vor findet. Da lernt man die Natur so richtig zu schätzen.

Daher wechselt die Strecke jedes Jahr und führt euch mal um den Edersee herum, oder an ihm entlang mit einer Wegeführung durch die Region.

Wanderabenteuer Edersee 268

Natürlich gibt es noch viele weitere Highlights am Edersee, nicht nur das Edersee Atlantis. Rin weiteres Highlight ist der Überlauf, denn es ab und zu gibt. Aber ihr könnt auch den Baumwipfelpfad besuchen, den Lorelay Blick genießen oder die Trekkingplätze für ein Abenteuer nutzen.

  • Edersee Überlauf
  • Trekkingplätze
  • Wanderung Hagenstein
  • Edersee Atlantis
  • Schifffahrt auf dem Edersee
  • Nationalparkzentrum

Bericht Wanderabenteuer 2021

Es wurde Zeit! Wandern war auch während Corona möglich, gesund und sinnvoll, aber Geselligkeit findet man NUR gemeinsam und da strahlten alle Gesichter, als wir uns am Edersee getroffen haben. Einiges war anders, liebgewonnene Rituale sind geblieben und ein Bierchen im Anschluss gab es auch.

edersee
Wanderungen Edersee

Dennoch wird es nicht nur um das Event gehen, sondern auch um lohnenswerte Wanderwege rund um Frankenau und Hagenstein.

Strecke: Weitgehend auf dem Kellerwaldsteig rund um Frankenau und ein Stücke Urwaldsteig mit Edersee.

Dies und das zum Event


Es gibt wohl kaum ein anderes Event in Deutschland, wo das Zusammenspiel zwischen den Startern so freundschaftlich ist. Sich wieder treffen, gemeinsam durch die Nacht, ein Bierchen und sich erzählen, was es Neues gibt. Es ist nicht das Wandern allein, sondern die vielen Kleinigkeiten.

Kellerwaldsteig
Kellerwaldsteig

Nach der Corona-Durststrecke war der Drang sich zu treffen natürlich enorm. Das merkte man deutlich auf dem Parkplatz. Aber nicht nur die Wanderer freuten sich, auch das Veranstalter-Team wurde herzlich begrüßt. Klingt vielleicht altbacken und geschwollen, aber das muss man einmal erlebt haben.

Wandern statt Disko?

Besonders beim Wandermarathon waren viele Ersttäter am Start. Zum ersten Mal einen Wandermarathon oder sogar die 24h Wanderung versucht. Das muss doch zu schaffen sein und der größte Teil hat es auch geschafft! Herzlichen Glückwunsch.

Vor allem waren es viele jüngere, die deutlich unter 30 waren. Was früher Disko und Party, ist bei einigen nun zum Wandervirus mutiert. Ein neuer Singletreff? Auch, aber viele hatten sich auch schon gefunden und wollen nun zusammen ein Event genießen. Das machte die beiden Starterfelder zu einem bunt gemischten Völkchen.

Wanderabenteuer Edersee
Wanderabenteuer Edersee

Wird neu auch so charmant sein?

Die vielen neuen Gesichter haben das charmante Flair noch angenehmer gemacht. Oft hat man das Gefühl, dass die jüngere Generation kaum Berührungsängste hat und das passt wirklich gut dazu. Ein Touch Lifestyle, zumindest aus meiner Sicht des Fotografen. Man sieht es in den Gesichtern, in den kurzen Wortwechseln und wie die mitmachen. Vielleicht färbt das Bestehende auch nur ab, aber so ist es wirklich charmant.

Die 24h Wanderung

Gemeinsam durch die Nacht

Start der 24h Wanderung war 19.00 Uhr an der Kellerwaldhalle in Frankenau. Zuerst die Begrüßung und der Bürgermeister wies gleich auf die Arche Region hin, die sich dem Schutz der Haus- und Nutztierrassen widmet. Einige davon sah man während der Wanderung auch, da diese auf den Weiden waren.

Edersee 2021

Hier gibt es auch noch mehr Wanderwege, sogar eine Arche Tour. Die leicht hügelige und lichte  Landschaft passt gut dazu. Viel hatte man davon nicht, denn schnell wurde es dunkel und der Neumond half auch kaum. Stirnlampenfeeling!

Abwechslung bieten dann die Versorgungsstationen, die nicht lange auf sich warten ließen. Zwei Wanderer, sie waren wohl die Letzten, begrüßten mich mit „Wo wir sind ist vorne“.

Zuerst gab es belegte Brötchen, danach warme Suppe. Und immer wieder sieht man die vielen Helfer, die wie eine kleine Ameisenarmee wirken. Sie sorgen nicht nur für das Essen, sondern auch für nette Worte und Motivation. Ohne sie ginge es einfach nicht!

Stimmung – SUPER!

Am Morgen gesellten sich dann die Starter des Wandermarathons dazu. Das Wetter war noch bewölkt, aber vorerst trocken. Und so ging es los in Richtung Edersee / Naturparkzentrum.

Auch hier stellte ich wieder fest, dass es nicht nur am Edersee schön ist, sondern auch die Regionen in der Nähe. Man wandert durch Täler, urige Wälder, sieht Burgen und die leichte Bergwelt. Ok, ab und zu nicht ganz so leicht…  Diese viele kleinen Abwechslungen geben einen großartigen Einblick in die Region und darum geht es bei solchen Wanderevents ja.

Zumindest hielt das Wetter, auch wenn die Wolken sehr grau waren. Gegen Mittag regnete es doch. Nicht sehr, aber zum Nass werden reicht es.

Sonne ON

Nach dem Mittag rissen die Wolken auf und es gab schönsten Sommerwetter mit blauem Himmel. Nach einigen Aufnahmen entschied ich mich, dass ich zum Naturparkzentrum fahre, die Kamera nehme und hoch auf den Hagenstein gehe. Diese Runde verläuft gleichzeitig auf dem Kellerwaldsteig, Urwaldsteig und der Hagensteinrunde.

Hagenstein
Oben auf dem Hagenstein

Hier hat man das Event Kompakt auf den Punkt gebracht. Zuerst offene Landschaft mit Blick auf den Edersee, danach wird es urig und als krönenden Abschluß steht man auf dem Aussichtspunkt Hagenstein und sieht die Region mit der eindrucksvollen Landschaft von oben. Wanderherz, was will man mehr? Ganz einfach, Geselligkeit. Unterwegs habe ich eine ganze Reihe der Starter getroffen und die waren begeistert.

Ja, das schreibt man ja immer… Aber ich war eher im hinteren Feld unterwegs, wo sich viele zum ersten Mal an einem Wandermarathin versucht haben oder zumindest erstmals am Edersee waren. Die alten Hasen wissen um dieses charmante Event, aber wenn man die u30 Generation fragt, diese leuchtenden Augen bekommen und fast schon euphorisch antworten… naja, das habe ich in all den Jahren nur selten gesehen und schon gar nicht, bei so vielen Wandermarathon Startern.

Im Ziel

Wie üblich gab es Biergartenstimmung. Die ankommenden Teilnehmer wurden im Ziel beklatscht und die lockere Stimmung bei einem Gewinnerbierchen… ihr kennt das. Powerwalker begrüßte mich wieder mit einem seiner wortgewandten Sprüche ( wo der die immer hernimmt? ) und schon kommt der Gesellige Teil.

Ich bin mir sicher, nächstes Jahr sehen ich viele der Teilnehmer wieder!

48h Extrem-Extrem – Von herzlich bis schmerzlich

.

.

48 Stunden Wanderung Extrem-Extrem

.

.

Die 48h Stunden Extrem Extrem 2022

Oder was bezahlt ist, wird bis zum Ende gemacht!

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 270Sagte unterwegs ein, na könnt ihr euch es denken? Ein Schwabe 😉 und das trifft auch die Stimmung wieder. Zwischen dem „ich schaffe es“ und vielen Kilometern, ging es wieder ausgesprochen herzlich zu. Selbst die zum ersten Mal diese Wanderung machten, wurden schnell angesteckt. Nicht selten kannten sie den ein oder anderen, von einer der 24h Wanderungen und wollten es wissen.

Schafft man diese Distanz?

Von den knapp 150 Startern kamen 93 im Ziel an. Davon sehr viele, die sich zum ersten Mal getraut haben. Wenn ihr die Zielfotos seht, die sind zwar erschöpft und glücklich, aber nicht fix und alle. Ok, der Erste war bereits nach 25,5h im Ziel. Mehr als 6Km/h im Schnitt, trotz Pausen….

Viele hatten auch schon einen Haken an der 48h Wanderung dran und starteten dennoch. Einigen liefen hier zum vierten Mal ins Ziel. Dennoch werden die 48h Wanderungen wohl kaum die 24h Wanderungen ersetzen. Es bleibt einfach eine besondere Herausforderung.

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 271Herzlich und herzhaft(es)

Bei der Versorgung wird schnell klar, die vielen Helfer machen das Event so charmant. Da wurden die Wanderer regelrecht betüdelt und mit allerlei Leckereien verköstigt. Das ging von leckerem Kartoffelsalat im Landgasthaus Sauer bis hin zum hausgemachten Kuchen. Selbst die Waffelstation in der Gemeinde Adorf entpuppte sich als ungewöhnliches Highlight mit der Pizzawaffel. Hört sich verrückt an, war aber sehr lecker!

Diese Ameisenarmee an Helfern – DANKE!

 

Lieber genussvoll? Der Trekkingpark

Das die Trekkingplätze so dicht an den beiden Steigen Diemelsteig und Uplandsteig sind, hat auch seine Nachteile. Wenn man nach 100Km an so einem Trekkingplatz vorbei kommt… da ist dieses Podest, da sind die Sitzbänke… da ist die Müdigkeit… fiese Nummer 😉

Für alle anderen entpuppt sich der Trekkingpark als eine aussichtsreiche Wandertour bei Tag und Nacht. Die Plätze haben alle eine sehr schöne Aussicht, da sie am Weg liegen und nicht wie so oft, versteckt im Wald. Es gibt an den beiden Steigen 9 Trekkingplätze, wodurch ihr eure Tour nach eurem Geschmack planen könnt.

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 272

Die Strecke

Bis auf kleine Anpassungen wandert ihr auf den beiden Steigen, die sowieso schon sehr gut ausgeschildert sind als Prädikatswege. Dazu kommen hunderte Bänder und zusätzliche Schilder. So könnt ihr euch sehr schön auf die Landschaft konzentrieren.

Start war an der Tourist Information Diemelsee, wo es zuerst mal joch St. Muffert ging. Das ist die schönste Aussicht auf den Diemelsee und danach geht es zu den Knorreichen auf dem Eisenberg. Eine sagenhaft schöne Kulisse! Dazu scheint die Sonne und es geht hinab zur Staumauer. Ich werde nun nicht jeden Meter beschreiben, aber natürlich ist der Kahle Pön, die Hochheide und Dommelhof ebenso schön, wie Eimelrod oder Adorf. Die Kulisse mit sanften Hügeln bis hin zu Bergkämmen zählt zu den schönsten Landschaften im Sauerland.

Das das Wetter in der ersten Nacht regnerisch wurde, naja… Tags drauf war es wieder normal bis sonnig. So konnten die Starten die Strecke auf dem Uplandsteig auch genießen.

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 273Eine Gasexplosion auf dem Campingplatz führte dazu, dass eine ganze Reihe der Helfer zum Feuerwehreinsatz musste. Dennoch lief das Event normal weiter.

Im Ziel war die Freude groß, vor allem bei dem kalten Bierchen 😉

Glückwunsch an alle!

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 274

 

Bilder des Events 2022

Highlights in den Regionen Willingen und Diemelsee

Trekkingpark Sauerland

48h Extrem-Extrem - Von herzlich bis schmerzlich 275

Ihr könnt Upland- und Diemelsteig kombinieren, habt 9 Trekkingplätze und es gibt viele Möglichkeiten, Wasser aufzufüllen. Vor allem liegen die Trekkingplätze an besonders aussichtsreichen Stellen und nicht versteckt im Wald.

 

Lesetipps zum Uplandsteig / Diemelsteig: TrekkingparkTrekkingplätze Sauerland

Irgendwie braucht jede Sportart ihre Höhepunkte und den sportlichen Vergleich. Die Wanderbranche hat ihren gefunden und etwas ganz einzigartiges kreiert. Es geht nicht nur darum die 156Km in 48h zu schaffen, sondern es gemeinsam zu bewältigen, sich gegenseitig zu motivieren und zusammen dem Wetter zu trotzen. Selbst beim Schreiben bekomme ich noch Gänsehaut, wenn ich an die letzten 2 Tage zurück denke. Lasst euch im Bericht in die vielleicht emotionalste Wanderung entführen, die wir haben.

Allerdings gibt es nicht ganz so viele Bilder und weniger Blog, dafür mehr Video. Ich bin mir sicher, dass Martin / Powerwalker wieder einen super Bericht von unterwegs für euch haben wird.

Zum Wanderblog …

Trekkingpark – Erlebe 122Km, 9 Plätze, 2 Steige und 100 Aussichten

  Trekkingpark – Abenteuer auf 2 Steigen Mehr > Trekkingplätze NRW Die 9 Naturlagerplätze im Hochsauerland Beflügelt von Corona sind Trekkingcamps vom Geheimtipp zum beliebten Abenteuer geworden. Mit den 9 Trekkingcamps am Upland- und Diemelsteig im Sauerland, könnt ihr hier ganz legal biwakieren. Etwas haben die Trekkingplätze und Steige gemeinsam – schöne Aussichten. Ein Wortspiel … Zum Wanderblog …

Wanderung zum Hagenstein

Hagenstein Wanderung

Vom Nationalparkzentrum zum Aussichtspunkt Hagenstein

Hagenstein
Beliebt: Hagenstein

Km: 5,7

Hm: 160

Etappen: 1

Anspruch: leicht

Details zum Weg


Service am Weg

Das bietet man euch vor Ort

Die Runde zum Hagenstein startet am Nationalparkzentrum und hier habt ihr kostenlose Parkplätze, es gibt eine Ausstellung und eine Gaststätte mit Biergarten.

Die Ausschilderung ist sehr gut und die Wegeführung eine Mischung aus den Wiesen am Hang und anschließend waldige Wege durch die Laubwälder.

Vor Ort gibt es Infomaterial und im Internet auch die GPS Daten.

  • gut beschildert
  • Familiendreundlich
  • Pfadig
  • Ausblick / Loreleyblick
  • Viel Wald und Schatten
  • Gaststätte im Nationalparkzentrum
  • Gaststätte auf dem Campingplatz
  • Diverse rund um den Edersee
  • Anfahrt: Adresse
  • Parkplatz
  • Bus
  • Zug

Karte mit GPS

Wanderblog Hagenstein


Vom Naturparkzentrum zum Hagenstein

Oder auch die Loreley des Edertals

Hagenstein Wanderung
Hagenstein Wanderung

Die Sonne scheint, der Himmel blau und zu einem wirklich interessanten Aussichtspunkt sind es nur 2 Kilometer und 158 Höhenmeter. Abgesehen davon kann man hier kostenlos parken und sich vor oder nach der Wanderung stärken. Kein Wunder, dass hier immer viel los ist.

Die Wanderung zum Hagenstein

Start ist am Nationalparkzentrum. Das ist auch ein Erlebniszentrum mit mehreren Ausstellungen, Kino, Shop und einer Gaststätte. Bisher war ich aber nur in der Gaststätte oder Biergarten 😉 . Ihr solltet das auf jeden Fall besuchen, vielleicht auch nach der Tour?

Ihr folgt nur der etwas ungewöhnlichen Markierung und ich habe keine Ahnung, was das darstellen soll. Komischerweise prägt es sich gut ein.

Zuerst geht es mal leicht bergauf durch eine Wiesenlandschaft. Oberhalb sieht man schon den Wald, der Blick zurück eröffnet die Weitsicht über den Edersee und die dahinter liegenden Wälder. Es ist der Blick über das Edertal. Nach einem kurzen, aber etwas steilerem Anstieg geht es parallel zum Tal weiter, an einer Pferdekoppel vorbei und dann recht unscheinbar in den waldigen Abschnitt.

Der Tapetenwechsel ist genau das, was den Kellerwald ausmacht. Die Laubmischwälder mit den knorrigen Eichen und wir dazwischen auf einer Mischung aus Waldweg und Pfad. So schlängeln wir uns sanft bergauf bis zum Hagenstein. Dort gibt es Bänke und den Ausblick über das Tal der Eder. Ihr steht dabei auf einem Felsvorsprung, was von unten gut zu erkennen ist.

Wanderung zum Hagenstein 413

Das ist natürlich ein beliebter Fotospot. Aber ihr seid hier in einem Nationalpark, daher bitte keine Drohnen.

Ihr könnt jetzt die Runde weiter durch den wunderschönen Kellerwald wandern. Damit kommt ihr auf eine Länge von 5,7Km und das solltet ihr auch tun. Ich war ja zum Event da und musste die Originalstrecke zurück, die ich schon gekommen war. Das Event heisst Wanderabenteuer Edersee und findet immer im September am Edersee statt. Es gibt immer eine 12 und 24h Wanderung. Zählt auch zu den schönsten Wanderevents in Deutschland.

Nach der Tour könnt ihr in den Biergarten am Nationalparkzentrum oder unten am Campingplatz kann man ebenfalls gut einkehren.

Anfahrt und parken

Das Nationalparkzentrum liegt etwa 15Km von Frankenberg und Korbach entfernt und ist gut zu erreichen. Navi: Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen

Vor dem Nationalparkzentrum gibt es eine ganze Reihe Parkplätze, An schönen Wochenende kann es voll sein. Der nächste ist dann Richtung Vöhl-Herzhausen.

ÖPNV

Mit dem Zug kommt ihr bis Korbach oder Frankenberg. Danach geht es mit dem Bus weiter. Außerdem habt ihr noch das AnrufSammelTaxi, dass man bei Bedarf rufen kann.

GPS Karte

Öffnungszeiten Nationalparkzentrum Kellerwald

Öffnungszeiten im Winter:

November bis März

Mo: Ruhetag

Dienstag bis Sonntag von 10 – 16.30 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer

Mo bis Sonntag von 10.00 – 19.00 Uhr.

Wanderung zum Hagenstein 414
Bild
Wandern am Edersee

Wandertipp

Das ist er definitiv und macht auch Lust auf mehr vom Kellerwald. Ist so etwas zum reinschnuppern. Er kann fast ganzjährig gewandert werden. Abrunden könnt ihr den Besuch im Nationalparkzentrum und seinen Ausstellungen, einer Einkehr oder ihr geht Essen auf dem Campingplatz unterhalb des Parkplatzes.

Ausschilderung und Wegequalität
Abwechslung
Natur
Service und Einkehr

Fazit

Schöne kleine Runde in der Nähe des Edersee mit fantastischer Aussicht in das Tal.

4.1

[Wanderabenteuer Edersee 2022

Am 9.-10.9.2022 gibt es wieder das Wanderabenteuer Edersee mit 12 und 24h Strecke.

Kellerwaldsteig

Kellerwaldsteig

12 Etappen durch den Naturpark Kellerwald-Edersee

Kellerwaldsteig Wanderung

kellerwaldsteig Wegweiser

Bevor ich euch den Steig und seine Möglichkeiten genauer vorstelle, hier mal die Einleitung um euch den Kellerwaldsteig schmackhaft zu machen 😉

 

Und nun viel Spaß beim Wandern!

Kellerwaldsteig Karte mit GPS

Der Kellerwaldsteig

Kellerwaldsteig 415

Der Kellerwaldsteig, eingeteilt in 12 Etappen gehört zu den beliebtesten Wanderwegen in Deutschland, denn er umfasst herrliche Bachläufe, Buchenwälder und aussichtsreiche Bergrücken. Auch die Sehenswürdigkeiten sind in dieser Region wohl einzigartig.

So startet die Etappe in Frankenau, wo Sie zunächst nach Nordwesten wandern und die spätmittelalterliche Burg Hessenstein besuchen können. Nicht weit davon entfernt befindet sich die Ruine der Keseburg, einer imposanten Höhenburg. Von Ederbringhausen geht es weiter nach Oberorke, das mit seiner Kirche und historischen Grenzsteinen interessante Sehenswürdigkeiten bietet.

Die zweite Tagesetappe ist etwa 11 Kilometer lang nach Lichtenfels zu Schloss Reckenberg. Unweit davon befindet sich der Edersee, ein malerischer 27 km langer Stausee. Dieser herrliche Fleck Erde ist ein wahres Paradies und ein magischer Anziehungspunkt. Alte Buchenwälder, die in das UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen worden sind, runden einen sagenhaften Ausblick auf den Edersee ab.

Aufgrund zahlreicher Hügelgräber geht man davon aus, dass die Gegend rund um Herzhausen bereits zur Bronzezeit besiedelt wurde.
Von Herzhausen aus führt der Weg vorbei an der Fachwerkkapell. Die Ortschaft Basdorf oberhalb des Edersees markiert das Ende der 3. Tagesetappe.
Der Vöhler Ortsteil Basdorf liegt auf einer nördlichen Anhöhe. Hier können Sie eine breite Facette an Fachwerkhäusern und die Kirche in Hünselburg genauer betrachten. Bevor Sie sich auf den Weg nach Nieder-Werbe begeben, erreichen Sie einen Freizeitpark, der Familienspaß garantiert.

Schließlich ist das Ziel der Tagesetappe Waldeck. Der Luftkurort Waldeck wurde durch seine geografische Lage zum Edersee populär. Schloss Waldeck als Sinnbild sowie der Naturpark Kellerwald-Edersee laden Familien ein, um ein Outdoor-Abendteuer zu ermöglichen.

Auf dem Weg in Richtung Süden wandern Sie am Rabenstein entlang, dem knapp 440 Meter hohen Berg im Nordosten des Mittelgebirges Kellerwald. Kleinern, ein Erholungs- und Luftkurort, die Fachwerkkirche in Armsfeld, das ehemalige Kupfererzbergwerk und der Aussichtsturm Altenburg sind weiter beliebte Reiseziele auf dem Wanderweg und runden einen gelungen Ausflug ab.

Etappen Kellerwaldsteig

1.  Frankenau – Oberorke

Km: 13,6 – Hm: 500 – Gehzeit: 4-5h

2. Oberorke – Herzhausen

Km: 10,5 – Hm: 400 – Gehzeit: 4h

3. Herzhausen – Basdorf

Km: 9,3 – Hm: 360 – Gehzeit: 4h

4. Basdorf – Waldeck

Km: 16 – Hm: 700 – Gehzeit: 6h

5. Waldeck – Kleinern

Km: 12 Hm: 650 – Gehzeit: 5h

6. kleinern – Hüdingen

Km: 11,7 Hm: 420 – Gehzeit: 5h

7. Hüdingen – Odershausen

Km: 8,7 – Hm: 260 – Gehzeit: 3-4h

8. Odershausen – Bergfreiheit

Km: 11 – Hm: 350 – Gehzeit: 5h

9. Bergfreiheit – Bad Zwesten

Km: 11,4 – Hm: 350 – Gehzeit: 5h

10. Bad Zwesten – Densberg

Km: 19,7 – Hm: 730 – Gehzeit: 7h

11. Densberg – Battenhausen 

Km: 19 – Hm: 410 – Gehzeit: 6h

12. Battenhausen – Frankenau

Km: 20 – Hm: 570 – Gehzeit 6-7h

Mehr Wanderwege am Edersee


Trekking Hessen

trekkingplätze hessen

Trekking Hessen

Trekkingplätze gibt es in Hessen am Diemelsee, Habichtswald und bald auch am Edersee. Beides sehr urige Regionen

 

Trekkingplätze Hessen

https://zeltzuhause.de/bundesland/thueringen/

Diemelsteig
Diemelsteig

Aufgrund seiner Wälder und Wandermöglichkeiten eignet sich Hessen hervorragend für Trekking. Gerade an einigen der Prädikatswanderwege ist das Biwakieren beliebt. Offiziell gab es bislang keine Trekkingplätze, aber seid 2021 lugt der Trekkingpark Sauerland etwas in Hessen hinein, da sich ein Teil am Diemelsteig befindet.

Auch wenn der größere Teil in NRW liegt, macht das gar nichts. Mit Diemelsteig und Uplandsteig habt ihr 2 sehr schöne Weitwanderwege.

RegionPlätzeWeg 
Diemelsee / Willingen – Trekkingpark Sauerland9 / 12 €Diemelsteig /Uplandsteig9 Plätze
Edersee15 / 30€Lichtenfelser Panoramaweg3 Plätze
Habichtswald10€Habichtswaldsteig3 Plätze

 

Übersicht


Trekkingpark im Sauerland

Der befindet sich an den Qualitätswanderwegen Diemel- und Uplandsteig. Die Trekkingplätze befinden sich in NRW und Hessen im Waldecker Land, sowie im Sauerland.

Das Besondere ist sicherlich die Lage der Biwakplätze. Sehr häufig sind Plätze im Wald versteckt und die Koordinaten werden nur nach Buchung heraus gegeben. Hier ist das anders. Die Plätze liegen direkt am Weg und eigentlich immer an Plätzen mit sehr schönen Aussichten.

Besonderheiten

  • Holzplattformen für bis zu 2 Zelten
  • Sitzbank
  • Meist am Waldrand mit schönen Aussichten
  • Bioklo
  • Nah am Weg

Trekkingplätze Habichtswaldsteig

Trekking Hessen 416In Nordhessen gibt es nun am Habichtswaldsteig 3 Trekkingplätze die mit T1 – T3 gekennzeichnet sind. Damit kann der Qualitätswanderweg mit einer sinnvollen Option zusätzlich seine Wanderer erfreuen, die nun zu Trekkingfreunden werden. Die Plätze liegen so, dass ihr den Habichtswaldsteig in 4 Etappen wandern könnt.

Alle 3 Plätze haben Holzplateaus mit Platz für jeweils 2 kleine Zelte, typischerweise 2-Mann Zelte. Angeschlossen ist eine Sitzgarnitur. Außerdem gibt es eine Komposttoilette.

Feuer ist hier untersagt, ABER man darf Esbit und Gaskocher nutzen, außer bei Waldbrandgefahr.

Wasser: Unterwegs gibt es Läden und Einkehrmöglichkeiten, die nur kleine Umwege erfordern. Ihr könnt daher gut planen und müsst weniger schleppen.

Preise: 1P 10€, 2P 15€ und 3 oder 4P 20€. Das ist definitiv vernünftig.

 

Edersee / Lichtenfelser Panoramaweg

Seit 2022 gibt es hier auch 3 Trekkingplätze am Lichtenfelser Panoramaweg. Er ist mit seinen 70Km und nur 1025 Höhenmetern ideal für eine Anfängerfreundliche Trekkingtour. Umgerechnet sind das nur 15 Höhenmeter / Kilometer. Es gibt jeweils 2 Zeltplätze, Sitzgelegenheit und Kompostklo. Lagerfeuer ist nicht erlaubt, aber zumindest kleine Gas- und Spirituskocher, sofern es die Waldbrandstufen zulassen.  Die Daten der Plätze erhaltet ihr nach der Buchung. Eine Weitergabe der Platzdaten ist nicht erlaubt. Preise: 15€ für kleine Zelte, 30€ für große Zelte.

Edersee
Edersee

Ist wildcampen in Hessen erlaubt?

Hessen hat tatsächlich sehr strenge Gesetze für das Übernachten im Wald. Nachts darf man die Wege grundsätzlich nicht verlassen. Ihr findet das im §23 / 11 HJagdG, wenn ihr es nachlesen wollt.

Demnach ist auch die Grauzone mit Tarp vom Tisch. Naja, es ginge noch auf den Wegen, aber das ist dann völlig Spaßbefreit. Oder ihr begebt euch auf Wiesen außerhalb der Wälder, was wohl noch die angenehmste Lösung ist.

Zelten auf Lagerplätzen

Man kann auch ohne Trekkingfeeling in Hessen Zelten. Es gibt Jugendzeltplätze und einige Campingplätze nehmen auch Zelte. Ist natürlich kein Vergleich, aber man steht geschützt und legal auf seinem Platz.

Gerüchten zufolge überlegen 2 weitere Regionen Trekkingplätze einzurichten. Dann könnten weitere 8 Trekkingplätze dazu kommen, einer sogar an einem See. Mal schauen, ob das so etwas wird. Leider kann das immer etwas dauern, vor allem wenn Fördergelder beantragt werden.

Feuer im Wald

lagerfeuer steinknuck
lagerfeuer steinknuck

Hier gelten zuerst einmal die Waldbransdstufen und dann das, was die Betreiber in ihren Vorschriften sagen. Haltet euch bitte daran, denn wenn etwas passiert werden die Regeln meist verschärft und das wird dann alle treffen. Vielen dank!

Trekking Hessen 417[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Werra-Burgen-Steig Hessen

.

.

.

Werra-Burgen-Steig

.

.

Werra-Burgen-Steig Hessen 419Der Werra-Burgen-Steig ist ein 133Km langer Fernwanderweg und hat das Zertifikat von Wanderbares Deutschland. Burgen, die Kirschblüte und Abenteuer warten auf euch. Hier stelle ich euch die hessische Variante des Werra-Burgen-Steig vor.

Zum Wanderblog …

Dachzelt Meetup in Nordhesseen

.

.

Dachzelt Meetup

Dachzelt Meetup

Zeit. Viele wollen mehr Zeit im Leben haben, sei es für Familie oder Freizeit. In der Realität hetzen wir meist durch den Berufsalltag und diversen Verpflichtungen. Das Wochenende beim Dachzelt Meetup hat mir gezeigt, das sich Zeit nehmen wichtig ist. Sich mit Gleichgesinnten zu treffen, gemütlich am Lagerfeuer singen ( wobei ich allen einen Gefallen tue, wenn ich nicht singe ) oder fachsimpeln, gemeinsam kochen oder die neuesten Projekte anderer Dachzeltnomaden erkunden.

Zeit ist der neue Luxus.

Früher haben wir  das auch gemacht, selbst wenn wir wenig Geld hatten. Man legte für nen Kasten Bier zusammen, machte ein Lagerfeuer, Musik war auch am Start und hatte einen netten Abend.

Beim Dachzelt Meetup kam dieses Feeling wieder auf. Einige wenige Teilnehmer kannte ich, aber man ist dennoch willkommen und bekommt schnell Anschluss. Man ist neu, aber hat das familiäre Gefühl.

Du musst einfach mal hin!

Dachzelt Meetup in Nordhesseen 421

 

So war das Dachzelt Meetup

Ich war mit Hündin Laila dort. Meine Frau war das Weekend bei unserem Pferd Flame. Als ich ankam begrüßten mich Rebecca und Thilo und der wies mich gleich ein. Ich stand nur 10m vom Lagerfeuer entfernt, genau neben Thilo. Und das mir, einem notorischen Langschläfer….

Dachzelt auf, Laila raus und schon standen wir an der ersten Grillmöglichkeit. Zuerst traf ich Anita und Claudia, dann legte ich meine Thüringer Rostbratwürste drauf und schon kam der gemütliche Teil am Lagerfeuer. Vergessen der Stress und plötzlich spiel Zeit keine Rolle mehr…. Bis 2.00 Uhr saßen wir am Lagerfeuer, bevor es ins Dachzelt ging.

Dachzelt Meetup in Nordhesseen 422Samstag

Der Blick aus dem Dachzelt – sonnig. Neben gemeinsamen Frühstück, sich andere Dachzelte ansehen, Erfahrungsaustausch und Bushcraft-Vorträge, sieht das eher nach einem Food-Festival aus. Da bruzeln Eier mit Speck, es gab leckeres indisches Essen, eine grandiose Linsensuppe und ich habe das erste Mal eine Senfsuppe genossen. Aber es gab auch selbstgemachtes Brot, gebrannte Mandeln und ich hatte Thüringer Bratwürste dabei. War auch bissle Probeessen für das Dachzelt Kochbuch… da werde ich wohl einiges nachkochen ?

Dachzelt Meetup in Nordhesseen 423Am Abend wurde es wieder am Lagerfeuer gemütlich. Einige sangen bekannte Songs, andere unterhielten sich und dann war ja noch die Spendenaktion….

 

9.000€ Spendengelder

Neben einem tollen Wochenende gab es noch ein Highlight. Es kamen 9.000€ für 2 wirklich großartige Projekte zusammen. Ein junges Mädchen hat es gesundheitlich mehrfach schwer getroffen und ihr Weg ist noch nicht zu Ende. Die Familie bekommt eine Hälfte der Spenden. Danke!

Das andere Projekt ist „Kleine Helden ganz groß“. Ich wüsste nicht, ob ich Kinder so begleiten könnte, wenn am Ende auch der Tod stehen könnte. Man baut ja eine Beziehung auf, hofft, gibt ihnen Kraft, bestreitet einen Leidensweg und wünscht sich ein gutes Ende. Für mich schwer vorstellbar, wenn es kein gutes Ende nimmt…. Wer diesen Kindern zur Seite steht, ihnen hilft und Kraft spendet ist ebenfalls ein Held. Hochachtung, was die Pfleger da tun. Die andere Hälfte des Geldes soll weitere Aktionen für die Kinder ermöglichen, ihnen bei den schweren Wegen etwas positives zu ermöglichen. Grandios!

Dachzelt Meetup in Nordhesseen 424Laila hatte an diesem Weekend ebenfalls Spaß. Ich war begeistert von den vielen Huskys und Malamuten. Waren etwa 10 und weitere ganz tolle andere Hunde. So viele Dachzeltler mit Hund… Wahnsinn!

Sonntag noch ein gemeinsames Frühstück, langsam abbauen und die letzten Stunden in der Gemeinschaft genießen. Für uns ging es dann an den Diemelsee.

Dachzelt Meetup in Nordhesseen 425

Fazit: Top Weekend und ihr solltet die Meetups mal besuchen. Derweil freue ich mich auf das Kochbuch!

[gt3_spacing height=”42px”]

Bestseller Nr. 1
Prime Tech Autodachzelt Wasteland, beige - 240x140x130cm
45 Bewertungen
Prime Tech Autodachzelt Wasteland, beige - 240x140x130cm
  • Autodachzelt Wasteland, beige - 240x140x130cm Prime Tech
Bestseller Nr. 2
Prime Tech Autodachzelt Extended inkl. Vorzelt, 320x140x130 cm, beige
25 Bewertungen
Prime Tech Autodachzelt Extended inkl. Vorzelt, 320x140x130 cm, beige
  • EINFACHER AUFBAU: Das Öffnen & Schließen dieses Dachzeltes ist super einfach, hierfür werden nur wenige Minuten benötigt (siehe Video).
  • OPTIMALE PLATZNUTZUNG: Das Maß im geöffneten Zustand beträgt 320x140x130cm, die Liegefläche 220x135cm (Matratzenstärke 6cm) und bietet Platz für bis zu 3 Personen.
  • WETTERFEST: Die Stoffe der Marke Prime Tech sind wasserdicht, alle relevanten Nähte sind mit speziellem Nahtdichter versiegelt. Somit kann kein Regen ins Innere des Dachzeltes gelangen.
  • SCHUTZ VOR WITTERUNG: Der Überhang über der Leiter bietet Schutz vor Regen und Sonne. Der Wind dringt nur bedingt in das Zelt ein.
  • ERWEITERBAR: Das Vorzelt verhindert die Einsicht rund um die Leiter und es entsteht zusätzlicher Raum für mehr Privatsphäre (Grundfläche Vorzelt: 210x240 cm). Weiteres optionales Zubehör findet ihr im Shop.
Bestseller Nr. 3
Front Runner Feather-Lite Dachzelt
  • Mit 216 mm, das flachste Dachzelt auf dem Markt (Angabe exkl. Leiter)
  • Aufgeklappt ein 1,30 m breites und 2,40 m langes Dachzelt, bequem für zwei Personen.
  • Ein Leichtgewicht mit nur 43 kg.
  • Matratze ist im Zelt enthalten.
  • Zur Befestigung am Front Runner Slimline II Dachträger, wird ein Front Runner Dachzelt Befestigungskit benötigt.
Bestseller Nr. 4
Dachzelt 140 x 240 Liegefläche mit überdachtem Einstieg; mit/ohne Vorzelt; inkl. 3D Mesh Matratzenunterlage, 60mm Matratze und Teleskopleiter; Softcover AdventureMate140 (mit Vorzelt)
  • Inkl. 3D Mesh Anti-Kondensationsmatte und 60mm Matratze; 140 x 240 Liegefläche
  • Insektenschutznetze mit Reisverschluss vor allen Fenstern und dem Eingang
  • Besonders robuste und langlebige Konstruktion: Aluminium-Gestänge, Verbinder aus Metall und Edelstahl-Schrauben
  • Teleskopleiter 2,3m passend für nahezu jeden PKW; Überdachter Einstieg, wahlweise inkl. Vorzelt für zusätzlichen Raum
  • Die Gestänge im Zeltinneren sind mit Stoff umhüllt
Bestseller Nr. 6
qeedo Freedom Light 140 Dachzelt für 2 Personen (225 x 135 x 28cm), extra leichtes Autodachzelt mit Softcover
  • Extrem leichtes Soft-Top Dachzelt mit robuster PVC Abdeckung / belastbarer und stabiler Aluminiumrahmen / Dachfenster
  • Doppelwandiges Dachzelt für 2 Personen / 5 cm Matratze mit waschbarem Baumwollbezug / Überdachter Eingansbereich
  • Liegefläche 205 x 140 cm / Abmessungen geschlossen 225 x 135 x 28 cm / Gewicht 45,5 kg / wenige Handgriffe zum Aufbauen
  • Außenzelt aus robustem Ripstop Polyoxford / 3000 mm Wassersäule / Atmungsaktives Innenzelt aus Baumwollmischgewebe
  • Inkl. Aluminium Teleskopleiter mit Tasche, Schuhtasche, Montage-Set, Matratze mit Topper, Montageanleitung
Bestseller Nr. 7
Prime Tech 3D Mesh Matratzenunterlage 12mm stark Dachzelt Wasteland/Extended 140
  • Das Prime Tech 3D 12mm Abstandsgewirke ermöglicht eine dauerhafte Zirkulation zwischen Matratze sowie Untergrund und verhindert somit die Konzentration von Feuchtigkeit. Des Weiteren wird der Bildung von Schimmel sowie Stockflecken vorgebeugt. Die Matratze bleibt trockener und bietet ein verbessertes Schlafklima. Dies alles wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit der Matratze und den Schlafkomfort aus.
  • Das Abstandsgewebe 12mm, bestehend aus tausenden senkrecht stehenden dünnen Fäden, trägt die Flächenbelastung ohne nachzugeben und ermöglicht einen permanenten natürlichen Luftstrom, der Feuchtigkeit abführt. Das Prime Tech 3D-Mesh mit seinen 12mm sorgt für ausreichend Luftdurchsatz, was niedrigere Abstandsgewebe in diesem Umfang nicht erreichen! Diese Balance zwischen notwendiger Materialstärke und geringer Aufbauhöhe ist besonders im Camping-Bereich von großem Vorteil.
  • Da das Material, trotz seiner Flächenstabilität, sehr leicht ist, steht einer Nutzung auch im Bereich Camping oder Boot nichts im Weg. Selbstverständlich ist das Prime Tech 3D-Mesh 12mm OEKO-Tex Standard 100 zertifiziert.
  • Neben den angebotenen Standardmaßen können auch Zuschnitte auf Kundenwunsch erfolgen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu persönlich. Wir können Zuschnitte mit einer Länge bis zu 270cm bei einer Breite von maximal 230cm realisieren.
  • Das Material kann auch individuell mit einer Haushaltsschere zugeschnitten werden. Erstellen Sie Sonderformen, abgerundete Ecken oder besondere Winkel einfach selbst.

Wanderabenteuer Edersee – Die 24h Wanderung 2018

5 Jahre Wanderabenteuer Edersee ist… ach, ich weiss auch nicht. Ich stand in der Wandelhalle in Bad Wildungen und wenn die Begrüßung ein Stimmungsbarometer für ein Event ist, dann hat man am Edersee alles richtig gemacht. Nun nehme ich euch im Wanderblog mit auf die Strecke von Bad Wildungen, durch den Kellerwald, an der Edertalsperre vorbei und über den urwaldsteig zurück.

Zum Wanderblog …

Der Diemelsteig – Uriger Wanderweg am Diemelsee

.

.

Diemelsteig

.


 

.

.

Kurzbeschreibung

Der Diemelsteig - Uriger Wanderweg am Diemelsee 428Der Qualitätswanderweg Diemelsteig führt euch in 3 Etappen rund um den Diemelsee und durch das Sauerland. Er kann mit dem Uplandsteig kombiniert werden und hat dann 7 Etappen. Ich war auf Etappe 1 unterwegs und mehr lest ihr dazu im Reiseblog.

Zum Wanderblog …

24h vom Edersee – Tschüss, bis nächstes Jahr!

Extremwanderungen schweißen zusammen und viele lernten sich bei den ersten 24 Stunden rund um den Edersee kennen und freuten sich nun beim zweiten Event auf ein Wiedersehen. Dementsprechend locker war die Stimmung in der Wandelhalle und auch ich wurde von einigen Wanderfreunden herzlich begrüßt, sogar das ein oder andere Lob für meine Bilder fiel.

Zum Wanderblog …

Wanderabenteuer Edersee 2017 – Alles anders?

Eigentlich stand die vierte Auflage der 24h Wanderung am Edersee unter keinem guten Stern. Aber „eigentlich“ sagt es schon, da kommt noch etwas. Die Organisatoren Klaus und Klaus vom Edersee waren nicht wirklich dabei. Das Wetter glich komprimiertem Aprilwetter auf einen Tag reduziert und auf der Strecke passierte Dinge, die man nicht kommen sehen konnte…  Wer kann auch ahnen, dass sich ein Reisebus vor die Beschilderung stellt? Auch mir machte das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung und irgendwie wird alles gut, weil… aber das lest im Wanderblog >>

Zum Wanderblog …

Spessart50 – Bericht mit Bildern von einem tollen Event

Dieses Weekend war ich zum Wanderevent Spessart50 und das ist gar nicht so weit weg von mir.  Nachdem die 24h Wanderungen in den letzten Jahren stark zugenommen haben, können sich die Tageswanderungen zwischen 40 und 50 Kilometer einer immer stärker werdenden Fangemeinde erfreuen.  Bisher hatte ich von Bad Orb und den Wandermöglichkeiten noch nichts gehört und dabei hatte ich selbst 7 Jahre nur 50Km entfernt gewohnt. Ziemlicher Nonsens und warum  lest ihr im Wanderblog zur Spessart50.

Zum Wanderblog …

Die 48h Wanderung – Bericht mit Bildern des Events

Die 48h Wanderung - Bericht mit Bildern des Events 433

Die 48h Wanderung – Bericht mit Bildern des Events

Jährliches Event und Herausforderung

Die 48h Wanderung - Bericht mit Bildern des Events 434
GREAT FEATURE

48h Wanderung – Extrem Extrem

48h Wanderung – Extrem, extrem und dann noch Unwetter mit Hagel. Schlimmer hätte der Start nicht sein können. Selbst das Wetter folgte dem Slogan Extrem – Extrem und zeigte sich als Diva. Taubeneiergroße Hagelkörner kamen vom Himmel und nicht jeder hatte einen schützenden Baum in der Nähe. Was dann folgte war ein sensationelles Wanderevent mit den gutgelauntesten  Wanderern aus mehreren Ländern. Was dann auf den letzten 3 Kilometern vor dem Ziel passierte, war einfach nur zum staunen…

48h Wanderung

– Da ist eine 24h Wanderung nur die Halbzeit –

Wandern im Sauerland

Wie sagte einer der Teilnehmer bei der Halbzeit so schön: Als ich meinen Freunden davon erzählt habe, sagten sie mir, ich sei verrückt. Mittlerweile glaube ich das auch. Er lachte und ich musste wieder feststellen, dass Humor unglaublich motivierend ist. Als Fotograf und Hobbywanderer habe ich dieses Event miterleben dürfen und habe viele Bekannte wieder getroffen. Mittlerweile gehören Haare Kämmen, Nachschminken und ein Lächeln zu unserem, ich darf wohl sagen, familiären Umgang. Wenn die 24h Wanderungen schon eine krasse Leistung sind, was wird wohl auf die Wanderer bei diesem ersten 48h Wanderevent der Welt zukommen? Gibt es nach noch beschreibende Superlativen? Spontan fällt mir da nur verrückt, verrückt ein.

Neu: Video der 48h Wanderung

Ich habe leider nur ganz wenige Videosequenzen und diese daher mit den Bildern des Events zu einem kleinen Video geschnitten.

Die 48h Wanderung und ein Extremwetter-Start

Es ist Donnerstag und ich stehe wie üblich um 6.00 Uhr auf, wir machen Frühstück und ich verabschiede meine Frau. Packe die Rucksäcke und los geht es ins Sauerland, genauer gesagt nach Willingen, wo der Start der 48h Wanderung um 16.00 Uhr sein soll. So oder so ähnlich wird es auch bei den anderen Wanderern gewesen sein und vielleicht in Kombination mit einem Mittagsschlaf, wenn es die Aufregung zulässt. Die trockene Saharahitze von 34 Grad war sicherlich auch nicht förderlich, für ein Nickerchen.

Ankunft in Willingen / Sauerland

Ich traf in Willingen ein und sah viele alte Bekannte, die ich schon von Events wie den 24h am Edersee, der 24h Trophy oder dem Wandermarathon kannte. Familiäres Flair gehört hier einfach dazu und viele freuen sich, die anderen Wanderer zu treffen.

Nur dieses Mal ist es anders.

Wo eine 24h Wanderung aufhört und viele das als die ultimative Herausforderung ansehen, ist hier Halbzeit. Musste man sich bisher für eine Nacht motivieren, kommt jetzt noch die Tagestour und die Wanderer kommen bereits ermüdet in die zweite Nacht. Kaum ein Teilnehmer kann erfassen, was das bedeuten wird, aber in 2 Tagen ist diese Lücke geschlossen…

Kurz vor dem Start fing es an zu regnen und wurde zu einem ausgewachsenen Schauer mit einem Gewitter im Hintergrund. Die Ankündigung des Unwetters war schon besorgniserregend, aber nach einer halben Stunde war alles vorbei und es schien, das Unwetter sei vorbei gezogen… welch schwerer Irrtum…

Start der 48h Wanderung

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

16:15 Uhr war es dann soweit und die knapp 120 Teilnehmer starteten zur 48h Wanderung. Noch sind sie guter Dinge und glauben an ihr Durchhaltevermögen.

Auf dem Uplandsteig geht es bis zum Dommelhof und während die ersten 30 Starter hier noch trocken ankommen, wird es den Rest gleich bei einem Regenschauer erwischen.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Jetzt die ersten Tropfen….

Schnell färbt sich der Himmel tiefschwarz, aus dem Schauer wird ein Guss mit großen Tropfen und man packt Regenschirme, Ponchos und Jacken aus. In der Ferne hört man den gewaltigen Donner und sieht Blitze. Die Vorboten des Unwetters, aber das ahnt bis dahin noch keiner.

Erste Hagelkörner fallen. Sie sind klein und etwas unangenehm, aber die werden größer und haben teilweise Taubeneiergröße. Wer einen Baum in der Nähe hat, kann sich glücklich schätzen und findet etwas Deckung. Wer auf freien Feld war, den hat es direkt getroffen. Wortwörtlich. Ohne Deckung blieben nur Jacken, Regenschirme und Rucksäcke um die großen Hagelkörner zumindest nicht auf den Kopf zu bekommen. Extrem, extrem… und alle sind heilfroh, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

Das Desaster nach dem Unwetter.

Die nächste Station war nicht allzu weit entfernt. Der Landgasthof Sauer  bot Schutz, Verpflegung und Trockenmöglichkeiten. Danke an den guten Service!

Hier zeigte sich das Desaster.  Durch die Hitze hatten viele Starter kürzere Hosen an und die Ponchos, Regenschirme und Jacken schützen die Beine nicht oder nur teilweise. Das Wasser lief in Strömen in die Schuhe und leider funktioniert Gore-Tex in beide Richtungen. So schnell bekommt man diese einfach nicht trocken und nur wenige hatten lange Hosen oder Gamaschen an.

Schnell zur Station 1 – Landgasthof Sauer

Wasser ist aber ein Problem für die Haut. Diese weicht auf und es kommt schneller zur Blasenbildung. Ein solches Problem am Anfang der ersten Nacht ist eine Katastrophe und viele überlegten, ob es Sinn macht, noch weiter zu wandern. Allerdings gab es einen Hoffnungsschimmer. Sehr viele hatten Rucksäcke mit Zweitschuhen vor dem Start abgegeben und könnten am nächsten Tag mit trockenen Schuhen und Strümpfen weiter wandern. So motivierte man sich gegenseitig und lief nach dem Unwetter weiter. Vom Landgasthof Sauer ging es 17Km bis nach Goldhausen.

Der Temperatursturz, die Kälte, das Wasser, Muskelkrämpfe und erste Blasen machten die Wanderer schon mürbe, aber nur wenige gaben auf. Erst einmal die nächste Station erreichen. Für Ablenkung sorgt dabei das ein oder andere Gespräch mit den Leidensgenossen, oder auch Mitwanderern. Das Miteinander war einfach nur sensationell und sorry, wenn sensationell noch öfters kommt. Es war einfach so.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Da stand zwar Dorfgemeindehaus, aber da war auch eine urige Almhütte und das hat doch Stil. Draußen war dann auch noch eine schöne Terrasse. Da möchte man am liebsten sitzen bleiben…

Zwischenstop in Goldhausen

Die ersten Wanderer trafen ein. Es war ein belgisches Pärchen mit krassem Tempo und keiner konnte sie einholen, aber das ist ja auch nicht das Ziel des Events. Die beiden waren echt nett und wir haben uns gut unterhalten.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Immer mehr Wanderer trafen ein, tranken Kaffee und haben die erste Mahlzeit genossen. Man war froh, dass das Unwetter aufgehört hatte und es halbwegs trocken war. Laut Wetterbericht sollte es auch trocken bleiben.

Weiter geht es durch die Nacht. Die nächsten 18Km geht es durch Nieder-Ense, Schmandberg, Marienhagen bis nach Asel, wo ein reichhaltiges Salat-Buffet auf die Wanderer wartet. Draußen waren 2 Feuer aufgebaut und hier wärmsten sich die Extremwanderer gerne. Auf einer 48h Wanderung, nimmt man wirklich jede Annehmlichkeit mit.

Vom Uplandsteig zum Urwaldsteig

Waren die Wanderer anfangs auf dem Uplandsteig unterwegs, kam nun der Urwaldsteig, den viele schon von der 24h Wanderung Edersee kannten. Diesem würde man nun einmal um den Edersee folgen und hat dabei immer wieder traumhafte Ausblicke auf den Edersee. Ich wollte hier den Sonnenaufgang am Edersee fotografieren, aber Wetter wollte nicht. Ich traf dabei aber auch viele der Wanderer und einige boten mir sogar an, etwas von meiner ganzen Technik zu tragen… wie krass war das denn? Zumindest waren Sie guter Laune und hoch motiviert.

 48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Blick auf den Edersee

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Das lag sicher auch am Wetter und es sollte noch aufklaren. So präsentierte sich der Edersee von seiner schönen Seite mit etwas Sonnenschein und leicht bewölkt. Die Wanderer steuerten nun das Dorfgemeindehaus in Niederwerbe an. Dort gab es eine super leckere Gemüsesuppe.

Auf dem Urwaldsteig ging es weiter und das Wetter wurde immer besser. Das lockert die Stimmung auf und nach 11Km kamen die Wanderer in Waldeck an. Hier gab es nicht nur Frühstück, sondern auch eine Ruhestation. In der Turnhalle standen Betten bereit und viele nutzten diese für ein kurzes oder längeres Nickerchen.  Immerhin war hier auch Halbzeit und viele hatten ihre Wechselkleidung hier. Diese wurde von der Orga extra hingefahren und später wieder nach Willingen gebracht.

So hatte man die teils noch nassen Schuhe endlich gewechselt und konnte frisch weiter nach Bringhausen. Ich blieb noch etwas in Waldeck und konnte mich mit einigen Wanderern  unterhalten, die abgebrochen haben. Fast alle hatten enorme Blasen und konnten kaum noch laufen. Quälend wollte man nicht weiter und wie dem auch sei, 80Km bei den Bedingungen sind extrem gut! Ich fands toll, weil man so die gute Laune behält und man es nächstes Jahr wieder angehen kann. Dann hoffentlich ohne Unwetter.

Treffpunkt Naturparkzentrum

Mittlerweile zog sich das Feld sehr weit auseinander. Während viele noch nicht einmal in Bringhausen waren, kamen die Belgier bereits auf der nächsten Station, dem Naturparkzentrum an. Wieder unterhielten wir uns und er erzählte, dass er jedes Jahr einen 160Km Marsch von Nimwegen nach Rotterdam macht, aber es dort keine Höhenmeter gibt. Letztes Jahr hatte er das zum zwanzigsten Mal gemacht. Respekt…

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Dann sah ich ihn noch, wie er kurz schlief und andere erzählten, er macht immer eine Art Power Napping, wacht total erholt auf und weiter geht’s… krass.

Derweil gab es etwas zu essen, nämlich Nudeln mit Bolognese.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Langsam trafen immer mehr Wanderer ein, aber der Zeitplan stimmte kaum noch. Durch das Unwetter war die Hauptgruppe ca. 2-3h hinter dem gedachten Ablauf. Aber hier sieht man wieder, dass die vielen freiwilligen Helfer bis zum Schluss die Wanderer betreuen. Das gilt für alle Stände und die Betreuung war wirklich super. Daher: DANKESCHÖN an alle Helfer!

Die einzigen die nicht durchgehalten haben waren die Nudeln!  Die waren zerkocht 😉 Ein Running Gag aus der Edersee24h Wanderung, aber hier mussten die Nudeln über Stunden warm gehalten werden. Es ging nicht anders.

Weiter auf dem Kellerwaldsteig

Nun verließen die Wanderer den Urwaldsteig und es ging auf dem Kellerwaldsteig weiter. Das war nun der dritte Qualitätswanderweg, den die Wanderfreunde erleben konnten. Leider nur ein kurzes Stück, aber es lohnt sich, diesen einmal komplett zu wandern.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017
48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Aber der Lichtenfelser Panoramaweg schließt sich gleich an und dem steht die Prädikatisierung bevor.

Es geht über den Mühlenberg nach Immighausen, wo sich weite Kornfelder mit der leichten Bergwelt abwechseln. Sah bei der Abendsonne echt toll aus. Nach 15 Kilometern gab es das zweite Stelldichein in Goldhausen, was die Rundwanderung zu einer 8 macht.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Hier gab es wieder etwas zu essen und noch einmal eine Ruhestation mit Betten. Immerhin hatten die Wanderer nun 128 Km! hinter sich. Aber nicht jeder nutzte das oder manche nur kurz. So langsam war es auch eine Glaubensfrage. Würde man nach einem längeren Nickerchen noch hoch kommen? Würde die Motivation dann noch reichen?

Die Schlaftaktik

Wie die Taktiken dazu auch ausgesehen haben, viele haben es richtig gemacht und die Anzahl an Aussteigern hielt sich in Grenzen. Die magische Grenze lag eh bei 100 Km, was bereits eine fantastische Leistung ist und deutlich über die meisten Streckenlängen bei einer 24h Wanderung geht.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Die letzten 32Km – Von Blutblasen, Muskelkrämpfe, Müdigkeit, Halluzinationen  und Erschöpfung

Manchmal früher –manchmal später, aber es traf jeden. Die Qualen fanden von Kopf bis Fuß statt – wortwörtlich und dennoch waren sie gut gelaunt. Einige trauten sich nicht einmal mehr die Schuhe auszuziehen, andere nahmen ne Ibu, Schmerzgel, Pflaster oder machten regelrechte Fußpflege. Eine 48h Wanderung setzt da einfach ganz andere Maßstäbe.

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Der schöne Sonnenaufgang motivierte dann doch und es ging von Usseln leicht bergauf zum Ettelsberg mit einer super Aussicht. Schritt für Schritt, fast schon apathisch, wanderten sie dem Ziel entgegen. Ich sah es ihnen an, konnte auch mitfühlen, aber ich war einfach nur Müde… die hatten jetzt schon 130Km in den Beinen… völlig andere Hausnummer, völlig krass…. Und einige erzählten sogar von Halluzinationen…  Eine sensationelle Leistung. Immerhin waren hier noch knapp 60 Wanderer unterwegs.

Wie man sich anhand der Megablasen motiviert ist mir nach wie vor nicht klar…

Zurück auf dem Uplandsteig

Wieder waren wir auf dem Uplandsteig und die schöne Strecke führte die Extremwanderer auf den Ettelsberg. Ich machte oben einige Videosequenzen und war überrascht, wie gut gelaunt die Wanderer waren. Meine Frau sagt immer, nach übernächtigt kommt blöde. Stimmt, aber scheinbar gehört dazu auch eine Portion Spaß und die war da 😉

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Samstags, also heute, ist da klein Mallorca. Saufend, gröhlend zu Musik von Helene Fischer *ich könnte kotzen* und anderer schlechter MöchtegernSchlagerMukke aus Malle… ach ich lass es. Geht besser Sonntags oder in der Woche hoch, da ist es nicht nur schön, sondern auch ruhiger.

Einziger Vorteil, die Teilnehmer hatten direkt an der Strecke einen Bierwagen und nutzen den auch zum auftanken für den letzten Kilometer bergab nach Willingen. Hier erfuhr ich auch, dass die beiden im Bild ihre erste Extremwanderung gemacht haben. Die waren weder auf einem Marathon, noch auf einer 24er oder einem 100er Marsch. Ein Sprung ins kalte Wasser und sie haben es geschafft! Respekt!

Geschafft – Das Ziel war das Ziel

48h Wanderung - Willingen Edersee 2017

Randvoll mit Adrenalin und euphorisch kommen die Wanderfreunde ins Ziel der 48h Wanderung. Eine große Infotafel vor der Willinger Touristinfo begrüßte die Wanderer mit „Du hast es geschafft“. Die inneren Schweinehunde wurde besiegt und überglücklich nehmen sie die Siegerurkunden in Empfang. Man könnte mit ihnen vor Glück weinen. 55, ja ihr lest richtig, FÜNFUNDFÜNZIG Extremwanderer haben die 48h Wanderung geschafft. Das ist eine Sensation, eine Megaleistung und das bei dem Unwetterstart.

Die 62 die vorzeitig abbrechen mussten, haben dennoch unglaubliche Strecken und das Unwetter überwunden. Einige hatten die 80Km im Blick, andere die 100Km als magische Grenze. Wieder andere schafften die 100Km und liefen noch eine Station weiter bis 128Km. Das man bei einer 48h Wanderung nicht das Ziel schafft, das ist halt so. Dennoch sind das Leistungen jenseits der meisten Extremwanderungen. Das darf man nie vergessen. Und so gilt auch für euch: IHR habt überwältigendes geschafft! Ich hoffe ihr habt euch den Wanderspaß erhalten und seid irgendwann motiviert, die 48h Wanderung zu schaffen. RESPEKT!!!

DANKE an die Wanderer von mir als Wanderfotograf

Das war schon bei den Edersee 24h Wanderungen so, dass ihr für mich posiert, die Haare macht, nachschminkt, winkt, lächelt oder einfach gut drauf seid. Das macht mir die Arbeit leichter und zum Vergnügen. Danke auf für eure Gespräche und Bewertungen zum Event. Das ist wertvoll!

Bei einer 48h Wanderung ist das noch einmal anders. Es wird von Stunde zu Stunde schwerer und ich war mir echt nicht sicher, ob jemand am Samstag überhaupt noch lächeln kann, geschweige Haare kämmen 😉 Aber ihr tatet es einfach. Das war faszinierend und überwältigend, wie man nach 120 und mehr Kilometer noch so gut drauf sein konnte. Selbst für tolle Videosequenzen wart ihr zu haben.

Hut ab auch für die 3 Wandermodels am Freitag Abend. Muskelkrämpfe und Blasen zwangen zur Aufgabe, ABER für einige Bilder von der Strecke waren sie zu haben. Ehrlich, sie humpelten einige Meter von mir weg, kniffen die Zähne zusammen und wanderten in meine Richtung. Wie geil ist das denn? RESPEKT!

Es ist auch sehr schön, wenn mich Wanderer ansprechen und sagen, wegen DEINEN Bildern bin ich heute hier und wollte mir das selber ansehen. Ein tolles Gefühl und kommt immer öfters vor 😉 Danke!

Das sagten die Wanderer zum Event:

Ich habe im Ziel mit ca. 15 Wanderern gesprochen und alle lobten die 48h Wanderung aus ganzem Herzen. Viele bedankten sich auch bei den Organisatoren für die sehr gute Organisation. In Gesprächen während der 48h Wanderung sagten mir auch einige, dass es bei anderen Extremwanderungen ganz anders zugeht. Da gibt es nicht einmal eine Ausschilderung, sondern nur GPS Daten.

Kritik gab es natürlich auch. Aber meist Manöverkritik zur Ausschilderung. Die war eigentlich sehr dicht, mit Wegweisern UND reflektierendem rot / weißem Absperrband markiert und es gab GPS Daten. Aber besser geht eben immer.

Fazit der 48h Wanderung

Eine 24h Wanderung ist schon eine Herausforderung, aber die 48h Wanderung geht weit über diese Grenze hinaus. Da werden Freundschaften im Schmerz geschlossen,  Taktiken gegen die Müdigkeit beraten, sich gegenseitig geholfen oder aus Freundschaft zusammen abgebrochen. Dennoch gab es keine Verletzten. Weder beim Unwetter noch unterwegs. Das vielleicht bemerkenswerteste an diesem Event und eine tolle Bilanz.

Selbst beim Schreiben dieser Zeilen bekomme ich Gänsehaut und erfasse erst so langsam, was sich da abgespielt hat. Noch niemand auf der Welt hat ein solches Event organisiert und dann noch solche Begeisterungen im Ziel erleben dürfen.

Danke an die Willinger, die Edersee Touristik und an die vielen, vielen Helfer unterwegs. Ihr habt das Konzept zum Erfolg geführt, die Strecke ausgesucht und markiert, die Wanderer betreut und bewirtet, sie auf der 48h Wanderung motiviert und damit etwas einzigartiges kreiert.

War auch für mich eine einzigartige Erfahrung und ich bin froh und stolz dabei gewesen zu sein. Danke. Klaus und Klaus, ihr habt mit Edersee 24h und 48h ( zusammen mit Willingen ) Extrem-Extrem großartiges auf die Beine gestellt. Auch wenn ihr nun getrennte Wege geht, seid ihr Nachbarn und ich hoffe, ich kann noch einmal mit euch als Team zusammen etwas machen.

 

 

 

 

[gallery_bank type=”images” format=”masonry” title=”true” desc=”false” responsive=”true” display=”all” sort_by=”random” animation_effect=”bounce” album_title=”true” album_id=”37″]

 

Berichte:

24h Wanderung am Edersee – Das Wanderevent!

Die 24h am Edersee waren ein voller Erfolg und ich war dabei 😉 Extremwanderungen schweißen zusammen und viele lernten sich bei den ersten 24 Stunden rund um den Edersee kennen und freuten sich nun beim zweiten Event auf ein Wiedersehen. Dementsprechend locker war die Stimmung in der Wandelhalle und auch ich wurde von einigen Wanderfreunden herzlich begrüßt, sogar das ein oder andere Lob für meine Bilder fiel.

Zum Wanderblog …

Die 48 Stunden Wanderung vom Edersee nach Willingen und zurück

Der Mensch sucht immer nach Herausforderungen, aber 48 Stunden ohne Schlaf zu wandern geht schon arg ins Extreme. Ich fotografiere ja häufig auf den 24h Events und sehe die Zielläufer, wie sie erschöpft und strahlend vor Glück sind. Kaum vorstellbar, dass dies erst die halbe Strecke bei einer 48h Wanderung ist. Dass man dabei auf mehreren Qualitätswegen unterwegs ist, rundet das Event ab. Wie das genau aussieht, lest ihr hier >>

Zum Wanderblog …

Winter-Wandertag in Willingen / Sauerland Januar 2023

Winter-Wandertag in Willingen

Start Frei zum Winter-Wandertag

2023 findet in Willingen zum dritten Mal ein Winter-Wandertag statt. Termin folgt noch. Es ist die schneesicherste Zeit und so könnt ihr die beliebte Skiregion einmal zum Fuß erkunden. Ich war 2017 und 2019 dabei und hier Bilder und der Bericht.

Macht doch Lust, oder?

Bericht 2. Winter-Wandertag

Der zweite Winter-Wandertag fand wieder in Willingen statt und ist ein Event vom Wanderverband. Viele kennen sich und  Stimmung ist bei den Wanderern höchst gesellig. Auch ich treffe alte Bekannte, freue mich und werde die Wandermöglichkeiten im winterlichen Sauerlend testen. Eigentlich sind es ja 5 Tage und genau genommen gab es noch viel mehr zu sehen, sodass ich nach dem Eröffnungstag gleich die anderen Möglichkeiten getestet habe. Alle Angebote rund um den Winter-Wandertag habe selbst ich nicht geschafft, aber zumindest war dieses Jahr Kaiserwetter.

So und nicht anders muss ein Urlaubstag im Winter aussehen! Viel Spaß beim Lesen.

Zum Wanderblog …