Megamarsch Nürnberg >> 50Km

Der Megamarsch Nürnberg startet bei  Nürnberg >> Kirchweih Eibach, Hinterhofstraße >> und verläuft durch das Nürnberger Land bis nach Neumarkt in der Oberpfalz. Es gibt 4 Verpflegungsstationen und Urkunden.

Die Spessart50 – 12h Wanderung rund um Bad Orb

Nach einem erfolgreichen Auftakt der Bergischen50, folgte 2017 die Spessart50 mit Start in Bad Orb. Fast 250 Wanderer starteten und ich machte mir ein Bild vor Ort. Eine schöne Landschaft mit leichten Bergen und schönen Tälern, machte die Strecke interessant, aber nicht zu schwer. Dementsprechend gut war die Kritik von den Wanderern, die durchweg löblich ausfiel. Dieses Jahr startet Spessart50 erneut und es geht wieder rund um Bad Orb. Hier findet ihr auch den Bericht von 2017 – Spessart50 Wandervent >>

Details zum Event:


Am Samstag, den 05. September um 08:00 Uhr startet die Wanderung im Kurpark von Bad Orb. An dieser Stelle endet die Veranstaltung auch gegen 20:00 Uhr, dort wo Sie beim Zieleinlauf vom Publikum gebührend gefeiert werden.

Die Strecke können Sie nicht nur als Einzelstarter sondern auch als 2 Personen- oder 4 Personen- Staffel erwandern.

Ebenso bieten wir spezielle Teilnahmemöglichkeiten für Firmen-Teams an.

Hunde sind auf der Wanderstrecke herzlich Willkommen. Die Teilnahme ist für Vierbeiner kostenlos.

12h Räuberland im Spessart

Im Spessart gibt es nicht nur Räuber und Wirtshäuser, sondern auch Wanderevents wie die 12h im Räuberland. Nicht die erste ihrer Art, denn hier fanden auch schon die 24h von Bayern statt. Start der diesjährigen Wanderung von 40Km, also knapp ein Wandermarathon, ist Rothenbuch. Von hier aus geht die Rundwanderung los und führt euch durch die Qualitätsregion Wanderbares Deutschland, die man voller stolz präsentiert. Startgeld liegt bei 49,00€.

100Km Megamarsch München

100 km von München nach Mittenwald an die Österreichische Grenze. Der Megamarsch München
geht in die dritte Runde!
Zum Großteil geht es dabei über den Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn. Vorbei an
Flüssen, Seen, Klostern und traumhafter Natur ist diese Strecke ein echtes Highlight.
Die ersten beiden Male waren schon der Hammer! Sei dabei, wenn es zum dritten Mal heißt:
Megamarsch München

50-65€ Karte, bis 100€ bei Zusatzleistungen ( z.B.: T-Shirt )
24h Wanderung
https://www.megamarsch.de/münchen/

Jurasteig Ultratrail / Junut 170Km

Hart, härter am härtesten… Fit für 170 Kilometer am Stück oder sogar die 239 Kilometer Komplettdistance in 33h? So lang ist der Jurasteig und wird von den Ultra-Marathonläufern als echte Herausforderung gemeistert. Der Jurasteig ist ein absolut empfehlenswerter Wanderweg und wird in 35-54 Stunden bewältigt, oder auch nicht. Besonders die vielen Pfade sind in der Nacht nicht gerade ohne. Hier geht man allgemein über die Grenzen einer 24h Wanderung und bereits das Ziel zu erreichen ist eine Höchstleistung. Es gibt nur 125 Startplätze für die 24h Wanderungen und auch die nur auf Einladung, also frühzeitig anmelden!

Oberstaufen – Von Steibis und den schönsten Wanderideen

Oberstaufen - Von Steibis und den schönsten Wanderideen 7

Oberstaufen und Steibis

 


:: Infos :: Blog :: Bilder :: Video :: Empfehlungen ::

Die schönsten Wanderwege und Hütten in Oberstaufen und Steibis

Ich war in Oberstaufen und Steibis zum Wandern. Dort gibt es Premiumwanderwege, urige Hütten, eine intakte Bergwelt und viele Alpen. Die Aussichten auf die Seen, die Naglfluhkette und in die Täöer hinein, sind wohl das größte Pfund. Hier gibt es nun Wanderwege, die ihr unbedingt erkunden müsst und Hütten, wo eine Einkehr lohnt.

Weiterlesen …Oberstaufen – Von Steibis und den schönsten Wanderideen

Wildes Wasser

Wildes Wasser 9

[gt3_spacing height=”182px”]

Wildes Wasser


:: Infos :: Blog :: Bilder :: Video :: Empfehlungen ::

[gt3_spacing height=”92px”]

.

Kurzbeschreibung

Wildes Wasser 10Wildes Wasser ist ein Premiumweg, der euch von der Hündlebahn hinab zum Buchegger Wasserfall führt und vorbei an mehreren Alpen. Tolle Aussichten und abwechslungsreiche Wegeführung, runden den Weg ab.

Weiterlesen …Wildes Wasser

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 12

[gt3_spacing height=”182px”]

Alpenfreiheit in Oberstaufen

[gt3_spacing height=”92px”]

.

Kurzbeschreibung

Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen 13Alpenfreiheit ist ein Premiumwanderweg oben auf dem Imberg bei Oberstaufen. Er hat alles, was sich ein Bergwanderer wünscht und hat dazu eine atemberaubende Kulisse. Alpen, Hütten, Höhenmeter, Pfade und Wasser gibt es auf den knapp 17Km Wanderweg.

Weiterlesen …Alpenfreiheit Wanderung in Oberstaufen

8. BGL Winter Outdoor Festival

Das Schneeschuh-Special 2019: Pflichttermin für alle Schneeschuh-Wanderer

Mit der wachsenden Nachfrage, sich auch im Winter sportlich in den Bergen zu bewegen, wächst auch das Angebot an geführten Schneeschuhtouren. Bereits zum 8. Mal veranstaltet Toni Grassl 2019 das Berchtesgadener Land Winter Outdoor-Festival.

Der genaue Termin kommt noch.

Breitachklamm im Winter – Die Klamm bei Oberstdorf

Reiner Blogartikel ohne Auftrag. Affily ist mit * gekennzeichnet.

Die Breitachklamm ist die tiefste Felsenschlucht in Mitteleuropa mit einem urgewaltigem Wasserspiel und nicht weit von Oberstdorf entfernt. Der Hauptweg führt auf Stegen, Wegen und Brücken durch die Klamm. Alles wirkt sehr gepflegt und ist gut ausgebaut. Wer im Allgäu unterwegs ist, sollte die Breitachklamm besuchen, es lohnt sich wirklich. Wir waren im Winter dort und haben dazu einen kleinen Bericht von der Breitachklamm im Winter verfasst.

Weiterlesen …Breitachklamm im Winter – Die Klamm bei Oberstdorf

24 Stunden von Bayern – Alternativen

Die 24h von Bayern war weder die Erste, noch die Teilnehmerstärkste Wanderveranstaltung und dennoch auf ihre Art die Erfolgreichste. Nicht zuletzt zeigte man, dass Qualität und die Fokussierung auf den Tourismus ein Erfolgsrezept sind. Das Wander-Kultevent, wie man die 24 Stunden von Bayern auch nannte, war ein Anziehungspunkt, aber die 24h von Bayern 2019 wird es nicht geben.

Daher zeige ich euch hier einige Alternativen, bei denen ihr starten könnt. Da man bei den 24h von Bayern auch nach 2 Strecken abbrechen konnte, nehme ich 12h Wanderungen und Wandermarathon mit auf.

24 Stunden von Bayern - Alternativen 19Dieses ist ein reiner Blogartikel, aber er enthält Empfehlungen und Affily-Links, die mit * gekennzeichnet sind.


Video: 24 Stunden von Bayern 2016


*
24 Stunden von Bayern

Was braucht es, um eine Alternative für die 24h von Bayern zu finden? Landschaft! Davon hat Bayern ja jede Menge und reicht vom Flachland bis Alpentouren. Herzlichkeit! Die erlebe ich auf allen Wanderevents. Sowohl bei der Orga, den vielen Helfern und an den Ständen, als auch bei den Teilnehmern. Da ist es fast schon egal, ob ihr bei den 24h von Bayern, oder einem anderen Event startet. Gute Organisation! Da hat man bei den 24 Stunden von Bayern die Messlatte ordentlich hoch gesteckt, aber nach 10 Jahren ist das Standard und viele dieser Annehmlichkeiten, gibt es auch auf anderen Events.

Nun habt ihr die Wahl:


Wanderevents in Bayern

24 Stunden von Bayern - Alternativen 20Die 12h & 24h Trophy hat 3 Events in Bayern. Tegernsee / Schliersee, Berchtesgadener Land mit dem Wanderfestival und die Alpenwelt Karwendel. Ich kenne alle 3 Events persönlich und kann euch diese wärmstens empfehlen. Sehr gute Organisation, tolle Wanderregionen und immer neue Strecken. [ Weiterlesen … ]

 


24 Stunden von Bayern - Alternativen 21Die Spessart 50 ist so bissle der Geheimtipp. Das findet in Bad Orb / Naturpark Spessart statt und ist das wohl hundefreundlichste Event bei den Langstreckenwanderungen. Aber der Spessart ist auch sehr schön und das Team von MasterLogistics hat ein sehr familiäres Event auf die Beine gestellt. Auch einige gute Bekannte waren dort, die sahen das ebenfalls sehr positiv. [ Weiterlesen … ]


24 Stunden von Bayern - Alternativen 22Outdoortag Plech. Mit Wandern und Nordic Walking gibt es für alle eine schöne Strecke. Ich war 2017 dabei und es gab Highlights wie die Burg Hohenstein, Windbeutel und den beeindruckenden Eibgrat. https://schöne-aussicht.de/24h-wanderung-in-plech/ – Das Event wird nun vom Heimatverein organisiert und macht echt Spaß. Strecke 30 und 17Km. Ich hoffe, es ist 2019 wieder. [ Weiterlesen … ]


De24 Stunden von Bayern - Alternativen 23r 50Km Königsmarsch führt euch einmal um den Starnberger See. Unterwegs gibt es zahlreiche Historische Dinge zu sehen wie Schloss Possenhof, wo Sissi aufwuchs, der Film Ludwig gedreht wurde  und der Rosineninsel. [ Weiterlesen … ]

 

 


24 Stunden von Bayern - Alternativen 2412h im Räuberland. Diese findet alle 2 Jahre statt und das nächste Mal 2020. [ Weiterlesen … ]

 

 

 


24 Stunden von Bayern - Alternativen 25Der Megamarsch München startet in München und endet in der Alpenwelt Karwendel. Das sind 100Km in 24h, also schon ein recht straffes Tempo, aber landschaftlich, besonders auf den letzten Kilometern, ein echtes Highlight. [ Weiterlesen … ]

 

 


24 Stunden von Bayern - Alternativen 26Mammut Marsch München.Hier gibt es eine 100Km Rundwanderung bei München. [ Weiterlesen … ]

 

 


 

Nützliche Ausrüstung für Events*

Das sind Affily Links und wenn ihr darüber etwas kauft, unterstützt ihr den Wanderkalender ohne mehr zu zahlen. Danke, Mad.

– Blasenpflaster https://amzn.to/2P8oOU1
– Blasenpflaster für die Zehen: https://amzn.to/2KIytA3
– Trinkflasche Alu 1L von Sigg https://amzn.to/2KIzdFl
– Sehr gute Wanderstöcke: https://amzn.to/2KJqMtE
– Tagesrucksack für Frauen 22L: https://amzn.to/2DU0xzj
– Tagesrucksack 30L: https://amzn.to/2zztLAx
– Wasserfeste Sonnencreme: https://amzn.to/2zz8vLc
– Sonnenhut Jack Wolfskin: https://amzn.to/2zuPOrJ
– Sonnenhut für Kinder mit Nackenschutz: https://amzn.to/2BJb6nj
– Sehr gute Socken zum Wandern: https://amzn.to/2TSRKTL

 

24h von Bayern 2019

Ihr seht, die Auswahl ist groß und für jeden Geschmack etwas dabei. Für Tageswanderungen könnt ihr im Wanderkalender bei Wandertage ( https://schöne-aussicht.de/wandertage/ ) schauen. Man muss also nicht traurig sein, dass 2019 die 24 Stunden von Bayern nicht statt finden. Die ALternativen sind wirklich gut.

[gt3_button button_title=”Wanderkalender” link=”url:%2Fwanderevents|||”]

Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel

Werbekennzeichnung: Das ist ein Wanderweg unserer Partnerregion Alpenwelt Karwendel.

Wanderung Kranzberggipfel


Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 29Kurzbeschreibung:

Eine kleine Rundwanderung von Mittenwald zum Kranzberggipfel mit herrlichen Aussichten, mehreren Hütten und Panoramakino.

Start: Mittenwald

Wandern in Bayern


Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 30

Alpenwelt Karwendel

Alpenwelt Karwendel
Alpenwelt Karwendel

Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 31
Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 328,5 Km
Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 33475m
Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 34475m
Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 35Mittel
Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 36


Wanderkarte Alpenwelt Karwendel


[gt3_spacing height=”22px”]

Deitails zur Kranzberg Wanderung

Start der 8,5 km langen Wandertour ist Mittenwald in der Alpenwelt Karwendel. Nach 2,5 km trefft ihr auf den Barfusspfad und könnt ein Stück naturnah laufen. Weiter geht es zum Gipfel auf 1392m und dort erwartet euch ein Panoramakino ( siehe Bild ) das zu einer Pause einlädt. Wer hier bereits Hunger hat kann im Kranzberghaus die gutbürgerliche Küche genießen. Geöffnet ist das Kranzberghaus ganzjährig und hat keinen Ruhetag.

Hinab geht es erst einmal bis zum Lautersee. Hier könnt ihr bei schönem Wetter baden oder in der Lautersee Stub’n etwas essen.

Entlang dem Lainbach geht es zurück nach Mittenwald. Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 37

 

Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel 38

Eine kleine Rundwanderung von Mittenwald zum Kranzberggipfel mit herrlichen Aussichten von Panoramakino.

Weiterlesen …Wanderung Mittenwald zum Kranzberggipfel

Almerlebnisweg Ramsau

.

.

Almerlebnisweg Ramsau

.

.

Erlebnisweg Ramsau


Almerlebnisweg Ramsau 4023 km durch eine der schönsten Ecken im Berchtesgadener Land. Beginnend am Königssee geht es nach Winkl über Berchtesgaden bis nach Bad Reichenhall. Hier könnt ihr euer Aktivwellness-Programm mit einem Thermenbesuch  abrunden. MIt 650 Höhenmetern auf 11 Kilometern eine mittelschwere Wanderung.

Weiterlesen …Almerlebnisweg Ramsau

24h Wanderung in Oberstaufen im Allgäu

Werde zum Himmelsstürmer bei der 24h Wanderung in Oberstaufen und ertlebe die Gemeinschaft der Wanderer. Ihr wandert tatasächlich auf Teilen der Himmelsstürmer Route, sowie der Top Wanderwege Wildes Wasser, Alpenfreiheit und Luftiger Grat. Nicht zu vergessen das einzigartige Erlebnis der Nagelfluhkette-Überquerung. Die 24h Wanderer erwartet außerdem noch das ein oder andere Highlight wie die Buchenegger Wasserfälle, Prodel, Denneberg, das Wildschutzgebiet, Eibele-Wasserfälle, Morgenandacht und viele Hütten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Die 24h Wanderung in Oberstaufen ist ein Event der 24h Trophy.

Berchtesgadener Land Wanderfestival

Ich durfte die ersten beiden Wanderfestivals vor Ort erleben und waren es anfangs noch die vielen natürlichen Highlights wie SalzAlpenSteig, Watzmann oder Königssee die mich beeindruckten, so merkte ich schnell, dass es auch die Wanderer und das Wanderprogramm in sich hatten. Sehr gute Organisation und gut gelaunte Wanderer in einer solchen Kulisse? Muss man einfach gesehen haben. Für euch gibt es unterschiedliche Touren zu unterschiedlichen Zielen und das in jeder Steckenlänge. Highlight sich natürlich die drei 24h Wanderungen.

 

Highlights 2018:

  • 2018 gibt es 24h Watzmann extrem (die gehen auf das Hocheck)
  • 24h Watzmann alpin (ohne Hocheck) Neu:  Beiden Touren treffen sich in der Abendpause und wandern die Nacht zusammen
  • 12h Wanderung Jenner Gipfelglück | 12h Wanderung Mythos Untersberg
  • Überquerung des Lattengebirges

Wanderblog zum Intersport Gipfeltreffen

.

.

Wanderblog zum Intersport Gipfeltreffen

.

.

Lasst euch mitnehmen zu einem spannenden Event, auf dem ich die letzten Tage unterwegs gewesen bin. Das Intersport Gipfeltreffen war wie erwartet, aber auch anders als ich dachte. Vor allem das Wetter war echt schlecht angekündigt. Aber manchmal kommt es anders als man denkt und warum nicht auch besser? Aber auch von anderen Facetten des Events war ich überrascht und daher gibt es nun einen ( hoffentlich ) kurzweiligen Bericht zum Intersport Gipfeltreffen 2018.

Weiterlesen …Wanderblog zum Intersport Gipfeltreffen

24h von Bayern im Frankenwald / Kulmbach

24h von Bayern

Ein Termin, der in keinem Kalender fehlen darf, ist der 16. Juni 2018. Dann veranstaltet die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH die bereits zehnte Ausgabe des Wanderkultevents „24 Stunden von Bayern“. Jedes Jahr wird das Wanderevent an einem anderen Austragungsort in Bayern veranstaltet – 2018 führen die Wanderstrecken rund um Kulmbach im Frankenwald.

24h von Bayern Anmeldung

444 ausgeloste Wanderer machen sich dann wieder auf den Weg, um die Tages- und Nachtstrecke der 24h von Bayern zu bezwingen. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell im Ziel anzukommen, sondern die Schönheiten der bayerischen Natur zu genießen und Halt an den vielen Erlebnisstationen zu machen. Dort bieten Einheimische Kulturelles, Handwerkliches oder Kulinarisches an, veranstalten Wettbewerbe oder freuen sich über ein Gespräch mit den Wanderern am Wegesrand.

Alle Interessenten können sich zu den „24 Stunden von Bayern“ am 4. April 2018 ab 04:44 Uhr für insgesamt 24 Stunden registrieren. Die Anmeldung ist ausschließlich im Internet unter www.24h-von-bayern.de möglich.

Im Kulmbach war bereits der  Frankenwald Wandermarathon und hier sind die Bilder >>

Zum Wandern in Bayern gehören die 24h von Bayern einfach dazu

Partnachklamm im Winter – Kleinod in Garmisch-Partenkirchen

.

.

.

Partnachklamm im Winter

Mit Wanderwege Empfehlung

.

.

.

Winterwanderung in der Partnachklamm

Der Wunsch als Fotograf ist natürlich immer das perfekte Wetter mit idealer Lichtstimmung. Aber ich wollte einmal etwas neues probieren und so suchte ich eine Klamm die im Winter geöffnet hat. Es wurde die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen, eine der schönsten Klammen in Deutschland. So ganz wie geplant lief es dann doch nicht.  Die Partnachklamm war teilweise wegen Baumfällarbeiten gesperrt.

Tipps für die Partnachklamm im Winter

  • Am schönsten ist die Klamm nach einigen eiskalten Tagen. Da sind auch meine Bilder entstanden und eines hat es in den LOWA Kalender geschafft.
  • Obwohl alles gut gestreut ist, kann es stellenweise rutschig sein. Nehmt gute Schuhe und Wanderstöcke mit.
  • Wenn der hintere Ausgang gesperrt ist, kommen die Besucher wieder zurück und es kann eng werden. Besonders mit Hund etwas problematisch, wenn andere Angst haben.

  • ⛺ Wann ist die Partnachklamm geöffnet?

    👉Öffnungszeiten Partnachklamm

    • Im Mai und Oktober von 8-18.00 Uhr
    • Juni bis September von 6 - 22.00 Uhr
    • November bis April von 9 - 18.00 Uhr

    Nach den Öffnungszeiten ist die Partnachklamm aus Versicherungsgründen geschlossen und ihr könnt diese nur hinten rum verlassen.

  • 🌊 Wann ist die beste Zeit für einen Winterbesuch?

    👉 Nach mehreren sehr kalten Tagen bilden sich enorme Eiswände und Eiszapfen. Da ist es dort faszinierend!

  • 🐧 Wann ist die Partnachklamm gespert?

    Aus Sicherheitsgründen kann die Partnachklamm gesperrt werden. Ihr findet die Informationen dazu auf der Homepage oder bei der Touristinformation. Bei mir war die nur teilweise gesperrt und man konnte zumindest in die Klamm.

Kontakt:

Partnachklamm Video

Wanderkarte Partnachklamm

Partnachklamm Blog und Bilder

Ich liebe Klamme und immer wenn ich irgendwo bin, schaue ich nach einer Klamm in der Nähe.  Im Winter war ich bisher nur in der Breitachklamm, die eher aus Schneemangel offen hatte. Die Partnachklamm ist ganzjährig geöffnet und schließt nur, wenn es wetterbedingt nicht anders geht. Hört sich nach einem tollen Ausflug an und so wartete ich das Wetter ab. Da ich Eiszapfen wollte, musste es einige Tage kalt sein und danach schönes Wetter. Letzten Montag war es soweit und so fuhr ich nach Garmisch-Patenkirchen.

Wandern in Bayern >>

Partnachklamm im Winter

 

Die Öffnungszeiten der Partnachklamm

Die Klamm ist grundsätzlich ganzjährig geöffnet. Aber wetterbedingt, kann es zu teilweisen Schließungen kommen oder ganz gesperrt sein. Ob sie offen ist, erfahrt ihr auf der offiziellen Homepage der Partnachklamm und es steht ganz unten. Bei Smartphones daher runter scrollen.

  • Mai & Oktober: 8:00 – 18:00 Uhr
  • Juni bis September: 6:00 – 22:00 Uhr
  • November bis April: 9:00 – 18:00 Uhr
  • Letzter Einlass 30 Min.

Zu beachten: Aus Versicherungsgründen muss die Klamm Abends geschlossen und darf nicht betreten werden. Die Gitter der Durchgänge sind dann zu und ihr müsst den längeren Weg zurück nehmen.

Anfahrt zur Partnachklamm

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 48

Die A7 war wie immer ruhig, nur der Spritpreis an der Allgäu-Tankstelle / Agip lag bei 1,40€ für Diesel…. Da ich ein besonders sparsamen Golf habe, tankte ich für einen Zehner und fuhr weiter. Da man kurz durch Österreich fährt, konnte ich für 1,11€ voll tanken und war überrascht, dass der Preis in GaPa mit 1,12€ ähnlich preiswert war. Da sag noch einer, dass man in Hot Spots gerne zur Kasse gebeten wird.

Parken an der Olympia-Schanze

Dank Navi schnell gefunden und da war ich dann doch angenehm überrascht, dass ein Parkticket nur 2,50€ pro Tag kostet und man bis zu 3 Tage parken kann. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass parken an der Olypiaschanze so billig ist. Gerechnet hätte ich wohl eher mit 5-8€ für ein Tagesticket. Nach dem günstigen Diesel, war das wieder so ein Pluspunkt.

Viel los war auf dem Parkplatz nicht und so konnte ich mit Laila alles in Ruhe packen und los gehen. Den Weg zur Partnachklamm kann man faktisch nicht verfehlen.  Die Sonne scheint, Laila spielt im Schnee und der Weg zur Klamm ist sehr gut geräumt. Bis zur Gaststätte / Lift herrscht noch einiges an Verkehr, danach wird es deutlich ruhiger.

Partnachklamm teilweise geschlossen

Bevor es in den Waldweg geht, steht ein Hinweis, dass die Partnachklamm wegen Waldarbeiten noch die nächsten Tage gesperrt ist. Eigentlich war ich mir sicher, dass ich gestern nichts dazu auf der Internetseite gesehen habe. Ich schaute Abends nach und es dann stand ganz unten. Mit Smartphone müsst ihr da echt bis runter scrollen.

Auf in die Klamm

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 49

Der Waldweg zur Kasse an der Partnachklamm ist sehr gut gestreut, aber es gab dennoch einige rutschige Stellen. Nehmt daher festes Schuhwerk mit und ein paar Wanderstöcke können nicht schaden. Für einen Montag ist hier viel los, da möchte ich gar nicht wissen, was in der Hochsaison für Besucherströme durch die Klamm wandern. Erste Gäste fingen an Laila zu fotografieren und zu streicheln, was sich noch später als recht entspannt heraus stellen sollte.

Partnachklamm mit Hund

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 50

Am Eingang erfuhr ich dann, dass die Klamm selber komplett geöffnet, aber der anschließende Weg gesperrt ist. Man läuft also rein und wieder zurück. Mit 5€ Eintritt ist man dabei und Hund ist kostenlos. Hier gilt natürlich Leinenpflicht. Was mir so ein bissle fehlt, wäre eine Hundestation. Ich habe zwar Beutel dabei, aber nichts zum Wegwerfen gesehen. Allerdings könnte es sein, dass im gesperrten Bereich etwas ist.

Eisige Welten in der Klamm

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 51
Partnachklamm im Winter

So betreten wir die Partnachklamm und gleich nach dem Eingang geht es auch schon los. Unser Weg führt Links durch die Felsen und über Brücken durch die Klamm. Der Weg ist auch im Winter begehbar und wird entsprechend gut gestreut. Es gibt ein Seilgeländer und an einer Stelle eine richtige Betonmauer. So ist man sogar bei Felsstürzen gut geschützt.

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 52
Partnachklamm im Winter

Gegenüber unseres Weges ist die Felswand voll mit Eiszapfen und man sieht, dass es auch so weiter geht. So tauchen Laila und ich weiter in die Klamm ein und genießen die eisigen Aussichten. Unten fließt die Partnach und hat einen leicht türkisen Schein. Sie schlängelt sich durch die Felsen, vorbei an Steinen, Geröll und Baumreste. Überall hat sich Eis gebildet und einige Eiszapfen ragen meterweit hinunter, bis ins Wasser. Kein Wunder das jeder seine Kamera oder Smartphone auspackt und sich für gute Bilder verrenkt.

Allerdings kann man kaum ein Stativ nutzen, was man für Langzeitbelichtungen braucht. Da muss man etwas kreativ sein und die Partnachklamm einfangen. Durch die Enge und der gemeinsamen Leidenschaft, kommt man auch schnell mit anderen Besuchern ins Gespräch. So trafen wir Amerikaner, Asiaten, Russen und ratschten in Deutsch, English und / oder mit Hand und Fuß…

Laila wurde derweil meist geschmust und genoss es ebenfalls. Ich hätte diese lockere Atmosphäre so nicht erwartet, bin mir aber sicher, dass es bei großen Besucherströmen in der Partnachklamm, nicht so lässig zu geht.

Einzigartig – Die winterliche Partnachklamm

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 53
Partnachklamm im Winter

Meter um Meter gehen wir weiter und die Kulisse ist wirklich wunderschön. Wir haben es etwas über Null Grad und die Eisformationen tauen leicht, was dem Gesamtbild gut tut. Durch die hohen Felswände wirkt die Eiskulisse sowieso schon gewaltig und an einigen Stellen sieht man, dass auch oberhalb der Weg mit Felswänden aufwartet, die ebenfalls lange Eiszapfen haben.

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 54
Partnachklamm im Winter

Nach einer kurzen Strecke geht es hinein in die Felsdurchgänge, die an einigen Stellen offen sind oder Gucklöcher haben. Diese spenden Licht und geben die Aussicht auf die Partnach frei. Oben angekommen ist ein Gitter, das geschlossen ist. Ich sehe hinaus und dort ist die perfekte Winterlandschaft mit Sonne zu sehen. Ein Plateau das ideal für eine Rast wäre und auch andere Gäste schauen etwas geknickt hinaus. Schade.

Eis an den Felsen

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 55
Partnachklamm im Winter

Auf dem Rückweg will ich noch einige Bilder machen, auch in den Felsdurchgängen. Ich schalte mein Licht ein und staune nicht schlecht, als sich tolle Lichtspiele an den Felswänden ergeben. Ich hatte zuvor zwar das Eis bemerkt, aber erst jetzt offenbart sich die Schönheit. Ich fotografiere sie und hoffe, dass ich das irgendwie gut eingefangen habe.

Der Rückweg bietet noch einmal eine andere Ansicht auf die Klamm. Damit verbunden auch weitere Fotomotive und während ich diese einfange, ist es Laila dann doch langweilig. So mache ich mich langsam zurück zur Kasse.

Hütten in der Partnachklamm

Eigentlich wollte ich einkehren, aber es war ja geschlossen. Im Winter solltet ihr die Öffnungszeiten der Hütten checken. Wenn ich richtig gezählt habe, gibt es 4 Einkehrmöglichkeiten. Ich werde das später ergänzen.

  • Graseck
  • Hanneslabauer
  • Wetterstein
  • Eckbauer

 

Der beste Zeitpunkt für einen Besuch

Es sollte vorher einige Tage oder länger schön kalt sein, damit sich die Eiszapfen bilden können. Dazu vielleicht noch leichter Schneefall und sonniges Wetter. Schaut einfach auf das 3 Tage Wetter und fahrt an einem solchen Tag nach Garmisch-Partenkirchen. Versucht es innerhalb der Woche zu machen und nicht an den Besucherstarken Tagen. Da der Zuweg zur Partnachklamm über die Olympia-Schanze führt, solltet ihr nicht an Eventtagen in die Partnachklamm.

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 56
Partnachklamm im Winter

Fazit: Partnachklamm im Winter

Ein wirklich tolles Winterspektakel und irgendwann mache ich die gesamte Tour. Die Wege sind gut präpariert, der Eintrittspreis ist vernünftig ( Familie mit Tagesparkticket 16,50€ ) und es gibt sehr schöne Fotomotive. Es könnte auch als Schlechtwettervariante eine Option sein, da man im Felsen entlang wandert. Lange Rede, kurzer Sinn, der Besuch der Partnachklamm im Winter ist eine wirklich gute Idee und eine Empfehlung von mir.

 

Partnachklamm im Winter - Kleinod in Garmisch-Partenkirchen 57
Partnachklamm im Winter

Wanderideen in Bayern

Wanderkarten Partnachklamm und Umgebung

Affili-Links

Hinterlasse einen Kommentar

Wandern an der Isar

Schlechtes Wetter war angesagt und dann dieses Traumwetter in der Alpenwelt Karwendel. Etwas das man hier gemacht haben muss, ist eine Wanderung entlang der Isar. Türkisgrün schlängelt sie sich durch Mittenwald, Krün und Wallgau, wo sie im Herbst von goldgelben Bäumen umrahmt ist. Welche Wanderwege es gibt, das erfahrt ihr hier >>

Weiterlesen …Wandern an der Isar

Leutaschklamm

Fans von Klammen, Schluchten und Wasserfällen werden die Leutaschklamm in Mittenwald lieben. Sie ist besonders für Familien ein wunderbarer Ausflug und teilt sich in 2 Rundwanderwege, die man schön miteinander kombinieren kann. Von der leutascher Seite startet der Klammgeistweg und von Mittenwald beginnt der Koboldpfad. Außerdem befindet sich hier auch noch der Wasserfallsteig. Dazu gibt es noch einen Biergarten und 2 Hütten. Hört sich fast nach einem Eldorado für Wanderer an. Aber Vorsicht in der Welt von Kobolden und Geistern, ihr könntet welche treffen.  Begleitet mich bei unserem Streifzug mit Hund Laila in unserem Wanderblog.

Weiterlesen …Leutaschklamm

Die Schwarzachklamm im Nürnberger Land

Wie oft bin schon durch das Nürnberger Land gefahren und wie oft war ich schon in Nürnberg… Aber direkt als Wanderregion habe ich das Nürnberger Land nicht gesehen, zumindest nicht bis heute. Nun kann ich euch 3 unerwartet schöne Wanderideen präsentieren, die man mir empfohlen hat. Das dabei noch überraschende Bekanntschaften gemacht habe, war das i-Tüpfelchen. Aber lest selber.

Weiterlesen …Die Schwarzachklamm im Nürnberger Land

24h Wanderung in der Alpenwelt Karwendel

Bei dieser 24h Wanderung galt: Glaube NIE dem Wetterbericht! Alle sagten es regnet, aber dann dieses Traumwetter bei Herbstfarben bis hin zu verschneiten Abschnitten mit sagenhaften Aussichten.  Dieses Mal wird der Bericht anders sein. Ich zeige euch, wozu eine 24h Wanderung gut ist. Es geht ja auch darum, den Wanderern die Region vorzustellen. Also war ich abseits des Events unterwegs.

Weiterlesen …24h Wanderung in der Alpenwelt Karwendel

Wandern im Eistobel

Einfach mal raus, den Hund zum Wandern in Bayern mitnehmen und fotografieren war mein Plan im Eistobel im Allgäu. Gefunden hatte ich den Tipp bei Stephan Wiesner in seinem GO Heft, einer Ideensammlung für schöne Fotospots. Also Rucksack gepackt, Laila ins Auto und los ging es ins Allgäu zum Eistobel. Ich war gespannt und was ich erlebt habe, lest ihr im Reiseblog.

Weiterlesen …Wandern im Eistobel

Die Höllental Hängebrücke – Naturschutz war gestern

Die CSU setzt wirklich alles daran, die herrliche Natur zum Teufel zu jagen. Sie kippt den Alpenplan für Investoren um eine Skischaukel am Riedberghorn zu bauen, obwohl 91% für den Erhalt sind. Ein CSUler stimmt für Glyphosat und wenn man schon am protzen ist, muss auch noch das Höllental verschandelt werden und geschätze 200.000 Besucher sind auch kein Problem für das Naturschutzgebiet. Man hat dafür ja schon Ideen. Mittlerweile geht es auch nicht mehr um eine Attraktion für Wanderer, die werden scheinbar ausgegrenzt, wie in einem Kommentar zu lesen ist, sondern um eine reine Touristenfalle. Parkplatz, Besucherstrom, Eintritt zahlen, Essen gehen und möglichst schnell Platz für die nächsten Besucher machen. Sind da 12 Millionen überhaupt noch realistisch oder wird das wieder so ein Kunststück mit Genehmigung und dann schauen wir mal, was es wirklich kostet und irgendwer zahlt schon?

Weiterlesen …Die Höllental Hängebrücke – Naturschutz war gestern

24h Wanderung in Plech – Columbia Hike and Run

In der Fränkischen Schweiz liegen die schönsten Orte oft im Verborgenen. Erst Höhenglückssteig, dann die Steinerne Stadt und nun der Eibgrat mit seinen herrlichen moosbedeckten Felsen. Die waren natürlich nur eines der Highlights auf den 3 Strecken rund um Plech, aber sicherlich eines, dass für einen Tagesausflug lohnt. Den Wanderern wurde einiges geboten und selbst an kleinen Dingen fehlte es nicht. Warum ihr Plech, oder auch die Columbia Hike and Run Serie einmal besuchen solltet, das lest ihr im Wanderblog.

Weiterlesen …24h Wanderung in Plech – Columbia Hike and Run