Megamarsch Frankfurt

Megamarsch in Frankfurt

Ich habe fast 4 Jahre in Frankfurt gearbeitet, weitgehend bei The AP und wäre wohl nie auf die Idee gekommen, zu Fuß aus Frankfurt zu wandern. Beim Megamarsch Frankfurt macht ihr genau das. Wanderschuhe schnüren und ab geht es. Ihr kehrt Frankfurt den Rücken und habt jedes Jahr ein neues Ziel. Ging der Megamarsch Frankfurt 2017 nach Weinheim, war das Ziel 2018 Langen. Dabei ging es um Frankfurt und Offenbach herum und über Rödermark zum Ziel.

Zum Wanderblog …

12 und 24h Wanderung in Losheim am See

Das Event wurde wegen zu wenig Anmeldungen abgesagt. Das Saarland kann auch 24h Wanderungen und nein, es ist keine Saarland Umrundung. Ihr wandert im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich und den bekannten Traumschleifen. Außerdem gibt es eine kürzere Variante von 12h.

24h Wanderung Rätikon

Hier gibt es gleich mehrere Wanderungen, die alle am Kloster Garfiun enden. Alle 24h Wanderungen sind mit Wanderführern und großem Servicepaket versehen. Es gibt sogar Übernachtsangebote. Die einzelnen Touren führen euch durch die Schweizer Regionen Engadin, Prättigau und / oder Davos. Es wird in kleinen Gruppen a 15 Wanderern gestartet. Hört sich doch spannend an?

24h Wanderung in Oberstaufen im Allgäu

Werde zum Himmelsstürmer bei der 24h Wanderung in Oberstaufen und ertlebe die Gemeinschaft der Wanderer. Ihr wandert tatasächlich auf Teilen der Himmelsstürmer Route, sowie der Top Wanderwege Wildes Wasser, Alpenfreiheit und Luftiger Grat. Nicht zu vergessen das einzigartige Erlebnis der Nagelfluhkette-Überquerung. Die 24h Wanderer erwartet außerdem noch das ein oder andere Highlight wie die Buchenegger Wasserfälle, Prodel, Denneberg, das Wildschutzgebiet, Eibele-Wasserfälle, Morgenandacht und viele Hütten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Die 24h Wanderung in Oberstaufen ist ein Event der 24h Trophy.

Berchtesgadener Land Wanderfestival

Ich durfte die ersten beiden Wanderfestivals vor Ort erleben und waren es anfangs noch die vielen natürlichen Highlights wie SalzAlpenSteig, Watzmann oder Königssee die mich beeindruckten, so merkte ich schnell, dass es auch die Wanderer und das Wanderprogramm in sich hatten. Sehr gute Organisation und gut gelaunte Wanderer in einer solchen Kulisse? Muss man einfach gesehen haben. Für euch gibt es unterschiedliche Touren zu unterschiedlichen Zielen und das in jeder Steckenlänge. Highlight sich natürlich die drei 24h Wanderungen.

 

Highlights 2018:

  • 2018 gibt es 24h Watzmann extrem (die gehen auf das Hocheck)
  • 24h Watzmann alpin (ohne Hocheck) Neu:  Beiden Touren treffen sich in der Abendpause und wandern die Nacht zusammen
  • 12h Wanderung Jenner Gipfelglück | 12h Wanderung Mythos Untersberg
  • Überquerung des Lattengebirges

24h von Bayern im Frankenwald / Kulmbach

24h von Bayern

Ein Termin, der in keinem Kalender fehlen darf, ist der 16. Juni 2018. Dann veranstaltet die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH die bereits zehnte Ausgabe des Wanderkultevents „24 Stunden von Bayern“. Jedes Jahr wird das Wanderevent an einem anderen Austragungsort in Bayern veranstaltet – 2018 führen die Wanderstrecken rund um Kulmbach im Frankenwald.

24h von Bayern Anmeldung

444 ausgeloste Wanderer machen sich dann wieder auf den Weg, um die Tages- und Nachtstrecke der 24h von Bayern zu bezwingen. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell im Ziel anzukommen, sondern die Schönheiten der bayerischen Natur zu genießen und Halt an den vielen Erlebnisstationen zu machen. Dort bieten Einheimische Kulturelles, Handwerkliches oder Kulinarisches an, veranstalten Wettbewerbe oder freuen sich über ein Gespräch mit den Wanderern am Wegesrand.

Alle Interessenten können sich zu den „24 Stunden von Bayern“ am 4. April 2018 ab 04:44 Uhr für insgesamt 24 Stunden registrieren. Die Anmeldung ist ausschließlich im Internet unter www.24h-von-bayern.de möglich.

Im Kulmbach war bereits der  Frankenwald Wandermarathon und hier sind die Bilder >>

Zum Wandern in Bayern gehören die 24h von Bayern einfach dazu

24h Wanderung Simmen- / Diemtigtal

Eine Berg- und Talwanderung rund um Lenk in der Schweiz ist die 24h Wanderung in Simmer- / Diemtigtal. Es werden 45 Kilometer und ca. 2000 Höhenmeter gewandert.

24h Wanderung in der Alpenwelt Karwendel

.

.

24h Wanderung in der Alpenwelt Karwendel

.

.

Bei dieser 24h Wanderung galt: Glaube NIE dem Wetterbericht! Alle sagten es regnet, aber dann dieses Traumwetter bei Herbstfarben bis hin zu verschneiten Abschnitten mit sagenhaften Aussichten.  Dieses Mal wird der Bericht anders sein. Ich zeige euch, wozu eine 24h Wanderung gut ist. Es geht ja auch darum, den Wanderern die Region vorzustellen. Also war ich abseits des Events unterwegs.

Zum Wanderblog …

Die 24h Wanderung in Maishofen

.

.

.

.

.

24h Trophy in Maishofen

.

.

Manchmal kommt es anders als man denkt und der Spruch es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung… naja, ist auch nicht immer hilfreich beim Wandern. Offensichtlich färbte die österreichische Gelassenheit auf die Teilnehmer ab, die das schlechte Wetter mit einem Humor hinnahmen, dass es einem warm ums Herz werden lässt. Aber lest selber den Wanderblog zur 24h Trophy in Maishofen.

Zum Wanderblog …

24h Wanderung in Plech – Columbia Hike and Run

In der Fränkischen Schweiz liegen die schönsten Orte oft im Verborgenen. Erst Höhenglückssteig, dann die Steinerne Stadt und nun der Eibgrat mit seinen herrlichen moosbedeckten Felsen. Die waren natürlich nur eines der Highlights auf den 3 Strecken rund um Plech, aber sicherlich eines, dass für einen Tagesausflug lohnt. Den Wanderern wurde einiges geboten und selbst an kleinen Dingen fehlte es nicht. Warum ihr Plech, oder auch die Columbia Hike and Run Serie einmal besuchen solltet, das lest ihr im Wanderblog.

Zum Wanderblog …

Die 48h Wanderung – Bericht mit Bildern des Events

48h Wanderung – Extrem, extrem und dann noch Unwetter mit Hagel. Schlimmer hätte der Start nicht sein können. Selbst das Wetter folgte dem Slogan Extrem – Extrem und zeigte sich als Diva. Taubeneiergroße Hagelkörner kamen vom Himmel und nicht jeder hatte einen schützenden Baum in der Nähe. Was dann folgte war ein sensationelles Wanderevent mit den gutgelauntesten  Wanderern aus mehreren Ländern. Was dann auf den letzten 3 Kilometern vor dem Ziel passierte, war einfach nur zum staunen…

Zum Wanderblog …

24 Stunden Wanderung am Edersee 2016

Jede 24 Stunden Wanderung hat etwas einzigartiges, aber am Edersee gab es ein ganz besonderes Highlight. Entspannt, scherzend, fröhlich, redseelig, vergnügt, gesellig, kontaktfreudig und herzlich habe ich die Wanderer erlebt und dabei meine ganz eigenen emotionalen Momente gehabt. So liefen wir auf Wanderwegen wie dem Knorreichenstieg, dem Urwaldsteig und auf den Wegen um den Edersee herum und was wir alles erlebt haben, lest ihr im Wanderbblog zu den 24h vom Edersee.

Zum Wanderblog …

5 Top Wanderevents – Da solltet ihr einmal hin.

Welche Events solltet ihr 2018 als Wanderer besuchen? Es werden immer mehr Events und die Wanderer lieben die gut organisierten Wanderveranstaltungen wie 24h Wanderungen, Wandertage oder Wandermarathone. Die Auswahl ist da schwierig und daher stelle ich euch 6 Wanderevents vor, die ihr unbedingt besuchen solltet. Alle sind gut organisiert und bietet ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Wanderer. Ich war selber bei allen vor Ort und daher sind das persönliche Empfehlungen. Ihr findet die Berichte im Wanderblog >>

Zum Wanderblog …

Wanderfestival Berchtesgadener Land

Mit absoluter Sicherheit ist das Berchtesgadener Wanderfestival ein Highlight in jedem Wanderkalender. Warum? Weil es viele Wanderungen gibt und Familien ebenso angesprochen werden,  wie normale Wanderer und diejenigen, die eine Herausforderung suchen. Dazu die einmalige Watzmann Kulisse, gute Stimmung und Organisation. Ich war 2mal vor Ort und immer gutes Wetter – Was will man mehr? Aber lest selber.

Zum Wanderblog …

24h Wanderung – Alpenwelt Tegernsee / Schliersee 2016

Wie geil ist das denn? Die 12h Wanderungen verbindet 2 und die 24h Wanderung sogar 3 der beliebtesten Seen Deutschlands. Dazu die herrliche Bergkulisse und 200 hochmotivierte Wanderer, die diese Herausforderung schaffen wollen. Der leichte Regen kurz vor dem Start offenbarte was folgen sollte – die gute Stimmung. Alle nahmen es sportlich und mit dem Startschuss hörte auch der Regen auf. Die Alpenregion Tegernssee Schliersee ist zwar neu im Felde der 24 Stunden Wanderungen, hat aber das Zeug zu einer der schönsten zu werden. Lest einfach mal weiter.

Zum Wanderblog …