Kühltaschen – praktisch und Chic für unterwegs

.

.

Kühltaschen

.

.

Kühltaschen für unterwegs – Smart und nützlich

Mein Dauerbegleiter ist eine Mobicool FR40, aber diese will ich nicht umhertragen und die kleineren Plastikkühlboxen auch nicht. Dennoch mag ich eiskalte Getränke und das muss doch auch smarter gehen. Im Auto dann die Mobicool, auf den Ausflügen was kleines und handliches… eine Kühltasche!

Die heutigen Kühltaschen sehen stylisch aus und profitieren von ihrem Nutzen. Ich kann sie recht unauffällig zu einem Tagesausflug mitnehmen, eine Wanderung absolvieren oder Getränke im Auto stromlos kühl halten. Man sagt, 8-10 Stunden sind durchaus möglich, vor allem mit einem Kühlakku. Einige Kühltaschen haben auch kleine Kühlaggregate auf 12V Basis, die ideal in das Auto passen. Im Netz findet ihr auch die passende Kühltasche für euch und dort gibt es auch weitere Informationen und einen Test.

Der Vorteil der Kühlboxen liegt damit klar auf der Hand. Sie sind leicht, angenehm zu tragen, halten kühl und es gibt sie in vielen Styles. Das reicht von klassisch bis kariert und darüber hinaus. Einige haben sogar Utensilien wie Weingläser oder Picknickzubehör dabei. Wie geil ist das denn? Selbst die Freunde von Rucksäcken werden fündig.

Aber die Kühltaschen können auch warmhalten. Das macht sie ebenso zu Mehrzwecktaschen, was mir persönlich gut gefällt. Picknick mit warmen Apfelkuchen… warmen Eiern oder was ihr sonst gerne esst.

Hier lohnt sich auch der Blick zu Kühltaschen mit 2 Fächern. Nicht nur wegen der Sortierung, sondern auch wegen der Kühleigenschaften. Nehme ich eine kalte Flasche und etwas mit Umgebungstemperatur, tue diese in eine Kühltasche, entzieht die kalte Flasche die Wärme aus dem anderen Produkt und wird schneller warm. Achtet bei der Auswahl darauf, was am besten zu euch und euren Aktivitäten passt.

Spannend waren auch die Bewertungen zu den einzelnen Kühltaschen. Die waren allgemein sehr hoch. Meist wird die Nützlichkeit gelobt oder eine gute Verarbeitung.

Worauf solltet ihr achten?

  • Ob Ein- oder Zweikammersysteme zu euch passen
  • Wie sie getragen werden können
  • Ob mit aktiver Kühlung oder mit Kühlakku
  • Klein und leicht oder größer und schwerer?
  • Soll es ein Fach für Smartphones und Tablets geben?
  • Soll die Tasche faltbar sein?

 

Fazit zu Kühltaschen

Sie sind kleine und nützliche Begleiter, die perfekt zu den unterschiedlichsten Ausflügen passen. Es gibt zahlreiche Modelle, wo jeder etwas für sich findet. Schaut es euch einfach mal an und lest auch die Bewertungen.

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram