Inzell im Chiemgau

Inzell ÔÇô das sportliche Familiendorf in den Chiemgauer Alpen

Eingebettet in eine reizvolle Voralpenlandschaft liegt Inzell, das sportliche Familienwinterdorf in den bayerischen Alpen. Der Ort ist zentral gelegen zwischen Mu╠łnchen und Salzburg in einem weitla╠łufigen, flachen Tal umgeben von sanften Hu╠łgeln, saftigen Wiesen und Almen. Rein ins Inzeller Naturerlebnis ÔÇô zu frischer Bergluft, gru╠łnen Almwiesen, kristallklaren Bergseen und majesta╠łtischen Berggipfeln.

{module Inzell Tag}

Das Chiemgauer Bergdorf bietet Aktivurlaub fu╠łr Familien mit Kindern, Paaren und Gruppen. Ob eine ausgedehnte Tageswanderung von Alm zu Alm, schwei├čtreibender Kletterteig in den Chiemgauer Alpen oder gemu╠łtliche Wanderung um den See, Inzell hat fu╠łr jeden Anspruch und Fitness das richtige Angebot. Jede Menge sportlicher Einrichtungen wie der Abenteuerspielplatz, der Fussballgolfplatz, oder das Saunaparadies sorgen dafu╠łr, dass beim Urlaub in Inzell keine Langeweile auftritt.

Themenwanderungen in Inzell

Die Inzeller Themenwanderungen bieten fu╠łr jeden Geschmack etwas: wandern auf den Spuren der Inzeller Geschichte, die von Salzhandel und Bergbau gepra╠łgt sind und weit bis nach Bad Reichenall und Salzburg reichen.

Fu╠łr die Liebe zur Natur und Fotographie bietet Inzell spezielle Fotokurswanderungen ÔÇô dabei werden die sch├Ânsten Eindr├╝cke der Region gesammelt und gleichzeitig auch noch etwas fu╠łr die Gesundheit getan. Ga╠łste, die wissen mo╠łchten, wie sie die bayerischen Schmankerl am besten wieder loswerden, spazieren u╠łber die Kalorienpromenade und lesen ihre ÔÇ×BrennleistungÔÇť an den dort angebrachten Schildern ab.

Familien fu╠łhlen sich am wohlsten bei kleineren Wanderungen zur Ba╠łckeralm (1.067m) oder Stoi├čenalm (1.272m). Fu╠łr die ganz Kleinen ist eine Bauernhofwanderung ein Ho╠łhepunkt im Urlaub. Dabei ko╠łnnen Sie neben den Tieren auf dem Hof auch wunderbar herumtollen und das Bauernhofleben erkunden. Unvergessliche Erlebnisse bietet auch der Bergwalderlebnispfad. Nach dem Motto den Wald fu╠łhlen, riechen, ho╠łren und schmecken, fu╠łhrt dort eine Entdecker-Tour dreieinhalb Kilometer durch den Wald, vorbei an 17 Infostationen.

Familien f├╝hlen sich am wohlsten bei kleineren Wanderungen zur B├Ąckeralm (1.067m) oder Stoi├čenalm (1.272m). F├╝r die ganz Kleinen ist eine Bauernhofwanderung ein H├Âhepunkt im Urlaub. Dabei k├Ânnen Sie neben den Tieren auf dem Hof auch wunderbar herumtollen und das Bauernhofleben erkunden. Unvergessliche Erlebnisse bietet auch der Bergwalderlebnispfad. Nach dem Motto den Wald f├╝hlen, riechen, h├Âren und schmecken, f├╝hrt dort eine Entdecker-Tour dreieinhalb Kilometer durch den Wald, vorbei an 17 Infostationen.

Mit der Familie die Natur entdecken

Natur ist in Inzell ├╝berall. Und deshalb haben kleine Entdecker bei uns viele M├Âglichkeiten sie erforschen: Den Wald mit allen Sinnen erleben, ├ťberbleibsel aus der Eiszeit entdecken oder die Natur spielend erfahren.

Der Bergwald-Erlebnispfad l├Ądt die ganze Familie zu einer Entdeckungsreise in die Natur ein. Vom Forsthaus Adlga├č schl├Ąngelt er sich durch den Wald an einem Bergbach entlang zum idyllischen Frillensee, vorbei an 18 Erlebnis- und Infostationen.

Der Schmelzer Abenteuerspielplatz ist ein Ort zum Austoben und Ausprobieren. Im Holz-Wigwam lassen sich Indianergeschichten nachspielen, das flache Flussbett ist ideal zum Planschen, im Streichelzoo warten Ziegen, Hasen und Enten auf Besucher.

inzell kreuz

 

Natur, Berge und Seen erleben

In Inzell leben wir mit der Natur und von der Natur. Deshalb ist sie f├╝r uns besonders wichtig. Schon seit 1972 ist Inzell Luftkurort, nicht nur in unseren Naturschutzgebieten wie dem Inzeller Moor m├Âchten wir das Urspr├╝ngliche und Vielf├Ąltige der Natur bewahren.

F├╝r seine reizvolle Voralpenlandschaft und seine malerischen Gew├Ąsser ist das Chiemgau bekannt, doch ein jeder der Inzeller Berge und Seen hat seinen ganz eigenen Charakter: Im Nordosten zieht sich der flache, dunkelgr├╝ne Bergr├╝cken des Teisenbergs (1271 m) sanft entlang des Inzeller Tals. Gegen├╝ber reckt sich der dichtbewaldete Kegel des Kienbergls stolz 1135 Meter in die H├Âhe. Im S├╝dosten schiebt sich das grau-zerkl├╝ftete Staufenmassiv (1780 m) majest├Ątisch in den Himmel.

Manche sagen, der Frillensee sei Deutschlands k├Ąltester See. Umrahmt von dunkelgr├╝nen Tannen liegt er auf fast 1000 Metern H├Âhe, die grauen Felsw├Ąnde des Zwiesels (1780 m) erheben sich gleich dahinter. Sch├Ąfchenwolken spiegeln sich im t├╝rkisblauen Wasser. Am Fu├če des Falkenstein, in einem verwunschenen Wald versteckt sich der Falkensee. Fette Forellen ziehen dort gem├Ąchlich ihre Bahnen, moosbewachsene St├Ąmme ragen aus dem moorgr├╝nen Wasser, zarte Birken tauchen ihre hellen Bl├Ątter ins k├╝hle Nass.

inzell einsiedl

 

Sommeraktivit├Ąten in Inzell

Faszinierende Landschaft inmitten pr├Ąchtiger Bergkulisse lockt immer wieder aufs Neue, sich aktiv in Inzell zu bewegen. Egal welche Erwartungen Sie an einem Urlaub haben. Viele Abenteuer warten auf Sie und die Lust und Neugier darauf dient als Motivation. Viele weitere Aktivit├Ątsm├Âglichkeiten in Inzell finden Sie hier.

Ambitionierte und gem├╝tliche Wanderungen

Sportlich ambitionierte Wanderer erklimmen zum Beispiel den Gamsknogel (1.750m) oder suchen eine Herausforderung bei der Hochfellnu╠łberschreitung. Fu╠łr die schroffen Gipfel von Zwiesel, Gamsknogel oder Hochstaufen braucht es allerdings schon etwas mehr Alpin-Erfahrung und Trittsicherheit. Wer lieber im Tal bleibt, probiert den reizvollen Kienbergrundweg oder den Falkensteinrundweg oder schlendert vom Forsthaus Adlga├č durch den Wald bis zum ku╠łhlen Frillensee.

Nordic Walking Zentrum Inzell

Inzell ist seit 2006 DSV Nordic Aktiv Zentrum und verfu╠łgt u╠łber drei ausgeschilderte Nordic Walking Routen von verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ausgebildete Trainer bieten Kurse an und die passende Ausru╠łstung la╠łsst sich vor Ort ausleihen. Warum also die sanfte Sportart nicht einfach ausprobieren?

 

 

Inzell Card plus

Bei u╠łber 200 Gastgebern in Inzell ist die kostenlose Freizeitkarte Inzell Card plus erha╠łltlich, die jede Menge kostenlose Freizeitangebote ÔÇô z. B. freien Eintritt im Hallenbad und Naturbadesee, Tickets fu╠łr die Rauschberg- oder Hochfellnseilbahn, kostenlose Nutzung der Minigolf-, Pitpat- oder Tennispla╠łtze, freier Eintritt in die Museen, gratis Fahrradverleih oder freie Fahrt mit dem Regionalverkehr Oberbayern innerhalb der Regionen Chiemgau, Chiemsee und Berchtesgadener Land.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Inzell Card plus.

Kontaktdaten:

Inzeller Touristik GmbH

Rathausplatz 5

D-83334 Inzell

Tel. +49 (0) 8665 / 9885-0

Email: info@inzell.de

www.inzell.de

Folgt mir auch hier >>

Schreibe einen Kommentar