Holland beim Camping entdecken

Camping und Holland gehören einfach zusammen. Zwar sind die Niederländer selbst mit ihren Wohnwagen und Wohnmobilen europaweit unterwegs, jedoch bietet auch die Niederlande selbst ihren Besuchern einen abwechslungsreichen Campingurlaub. Das reicht kleine und flache Land hat seinen Gästen viel zu bieten. Beim Camping in Holland muss es daher nicht unbedingt ein Hotellaufenthalt sein.

Lust auf Camping in Holland?

Camping Holland mit VacanceSelect

Im ganzen Land finden Sie attraktive Campingplätze

Holland ist ein beliebtes Reiseziel vieler Deutscher. Das Land ist als direkter Nachbar schnell erreichbar und bietet nicht nur Badeurlaubern an der Nordseeküste viel Abwechslung, sondern auch Wanderern im Hinterland eine beschauliche und wunderschöne Landschaft. Erkunden Sie auf eigene Faust die flachen Wander- und Radwege, entlang an Flüssen, Wiesen und Kanälen. Im Hinterland werden Sie auch das typische Wahrzeichen von Holland, die traditionelle Windmühle finden.

Vorteilhaft ist, dass Sie im ganzen Land verteilt wunderschöne Campingplätze finden. Eine große Auswahl wird Ihnen hier beim Camping Holland mit VacanceSelect vorgestellt. Es handelt sich auf der einen Seite um kleine und ruhige Campingplätze, die sich hervorragend als Ausgangspunkt zu abwechslungsreichen Wanderungen und Radtouren eignen, auf der anderen Seite um größere Plätze, die sich an Familien mit Kindern richten. Diese finden dort nicht nur ein tolles Badeparadies mit zahlreichen Swimmingpools und Rutschen, sondern unter anderem auch gleich einen integrierten Vergnügungspark. Hier kommt so schnell keine Langeweile auf.

Beim Camping in Holland im Hinterland müssen Sie natürlich ebenfalls nicht auf Bademöglichkeiten verzichten. Zahlreiche Plätze liegen an bekannten Flüssen, wie dem Niederrhein oder anderen Gewässern und Seen. Gerade an heißen Sommertagen sorgen diese für ausreichend Abkühlung. Erkunden Sie von dort die nahegelegenen Städtchen und probieren die heimischen Köstlichkeiten.

Camping auch ohne Wohnwagen möglich

Beim Camping in Holland müssen Sie nicht unbedingt einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil besitzen. Auf zahlreichen Plätzen beziehen Sie einfach kleine Blockbohlen-Häuser. Diese sind urgemütlich eingerichtet. Direkt auf dem Platz können Sie sich auch gleich für das leibliche Wohl eindecken oder ein Restaurant besuchen.

Interessant ist auch ein Camping in Holland in einem Outdoorcamp. Hier übernachten Sie in modernen Zelten und leben nur mit dem Notwendigsten. Sie lernen auf diese Weise die Natur von einer ganz anderen Seite kennen. Viele nutzen diese Möglichkeit zum Entspannen und zur Stressbewältigung des harten Berufsalltags. Ein Outdoorcamp bietet Ihnen zahlreiche Aktivitäten und eignet sich auch für Familien mit Kindern. Natürlich können Sie auch von dort spannenden Exkursionen in die nähere Umgebung unternehmen. Diese Campingplätze liegen jedoch etwas abseits in der freien Natur, sodass Wanderer hier besonders auf ihre Kosten kommen.

Kühltaschen – praktisch und Chic für unterwegs

Mein Dauerbegleiter ist eine Mobicool FR40, aber diese will ich nicht umhertragen und die kleineren Plastikkühlboxen auch nicht. Dennoch mag ich eiskalte Getränke und das muss doch auch smarter gehen. Im Auto dann die Mobicool, auf den Ausflügen was kleines und handliches… eine Kühltasche!

Dachzelt im Winter

. .   Dachzelt im Winter . . Winter im Dachzelt Winter ist kein Grund auf schöne Momente im Dachzelt zu verzichten. Früher habe ich oft meine Autos schlafbar gemacht, sogar einen Citroen XM V6 von Postert Tuning, wo ich einmal bei -18 Grad in Kronberg übernachtet habe. Das war schon grenzwertig, aber über die ... Zum Wanderblog ...

Dachträger für ein Dachzelt

Dachträger als Glaubensfrage? Die Diskussionen kochen immer etwas hoch,  wenn es um die richtigen Dachträger geht. Thule lehnt seine Dachträger für Dachzelte ab, andere Firmen ebenfalls und will man es richtig machen, muss man sich an zig Vorschriften und Händleraussagen halten. Ich versuche mal Licht ins Dunkel zu bringen…